Ergebnisse: Leseleuchten hinten

Diskutiere Ergebnisse: Leseleuchten hinten im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; So, nachdem ich letzte Woche beschlossen hab, hinten Leselampen nachzurüsten, weil ich im dunkeln hinten beim suchen nix finde, habe ich das ganze...
Draco

Draco

Dabei seit
22.01.2002
Beiträge
2.541
Zustimmungen
4
Ort
Sauerland/NRW Deutschland
Fahrzeug
Skoda Citigo 44kW
So, nachdem ich letzte Woche beschlossen hab, hinten Leselampen nachzurüsten, weil ich im dunkeln hinten beim suchen nix finde, habe ich das ganze heute in die Tat umgesetzt. Nach ein bisschen Infosuche im Forum, im Fabia Buch und bei olbetec gings dann los.

- Abbau der verkleidungen und des Dachhimmels.
War ne ganzschöne arbeit, die Verkleidungen sind teilweise extrem fest mit den Clipsen. Der Dachhimmel ist in der Tat sehr empfindlich. Beim runterdrücken an den Seiten sah es optisch so aus, als wären innen schon knicke entstanden. Dem war zum glück nicht so. lediglich der Stoff hatte zuviel Platz und war nicht gespannt. Man muss aber deutlich aufpassen, behutsam zu drücken. Wenn das Zeugs wirklich mal gebrochen ist, sieht man das am ende (bei mir nicht der Fall)

- Wie bekomm ich die Kabel da durch ? Mit hand ? Keine Chancen. Hab nen Bügel grade gebogen und somit nen passenden starken Draht gehabt. Am Ende das Kabel drangeklebt und dann von der LEuchteneinheit vorn, also dem Loch von dort aus nach hinten durchstoßen.
Andersrum gehts nicht, da vorne Dämmung im weg ist und der Draht nicht ankommt.

- Einbau:

leseleuchten2.jpg

leseleuchten3.jpg


Die Kabel hab ich mit viel krepp band umwickelt (möglichst luftig einwickeln) damit sie am ende nicht klappern.
Danach hab ich die Adern direkt an die Buchse der Leuchten gelötet, hatteja kein passenden Stecker da liegen. Das ganze mit viel Heisskleber ausgegossen und eingeclipst.
Am Ende alles wieder zusammengebaut, Gummidichtungen an den Türen aufgesteckt und fertig war das ganze.

Arbeitszeit ~ 3 Stunden :bandito:
Materialkosten : nix :aetschbaetsch:

und so siehts schlussendlich aus:

leseleuchten1.jpg


Was ich jetzt noch fehlt, ist der Anschluss an eine seperate Masse, damit die Leuchten sich auch manuell während der Fahrt einschalten lassen. Momentan hängen sie parallel an der mittleren Leuchte, gehen also an und aus, wenn eine TÜr geöffnet wird oder die Innenbeleuchtung auf standlicht geschaltet wird
 
Chief

Chief

Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
390
Zustimmungen
3
Ort
Altomünster
Fahrzeug
Seat Leon
Na siehste, hab gerade was gefunden, das auch mein fabi braucht. :clown:

Sind die Leuchten die originalen vom Combi?
 
Draco

Draco

Dabei seit
22.01.2002
Beiträge
2.541
Zustimmungen
4
Ort
Sauerland/NRW Deutschland
Fahrzeug
Skoda Citigo 44kW
nein, das sind die orginal Octavia leuchten. Die waren bei meinem Dad (octi kombi) hinten verbaut.
Such mal in diesem thread nach den Bestellnummern. Ob die Leuchten aus dem Fabia Combi da reinpassen, kann ich nicht sagen. in der Limo ist genau an meiner Einbaustelle eine Ausspaarung im Blech. Die Dinger vom Fabi sind ja doppelt so breit, kA ob das passt

edit: Frage an die Experten : Damit ich die Lampen auch manuell einschalten kann, brauch ich eine seperate masse, die nicht über den Dimmer geht. An der Lampeneinheit vorne kommen 3 Adern an, kann mir jemand sagen, was die äußeren 2 für welche sind ? Die mitte ist Dauerplus, die andern beiden weiss ich nicht
 
Chief

Chief

Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
390
Zustimmungen
3
Ort
Altomünster
Fahrzeug
Seat Leon
Wie sieht es eigentlich unter dem Dachhimmel aus. Könnte mir vorstellen, hinten zentral eine Innenraumleuchte zu installieren und zwar die gleiche wie vorne.
Weiß jemand, wieviel Platz da drunter ist?

@ draco. Ein Draht ist ja wohl für die Türkontakte.
Die Masse kannst du Dir ja eigentlich von jedem Metallteil am Auto nehmen. Probiers doch gleich oben an der Tür.
Um auch separat zu schalten, brauchst du nach hinten Dauerplus. Um alles mit der Tür zu verbinden brauchst zusätzlich die Tür-offen-Plusleitung
 
Draco

Draco

Dabei seit
22.01.2002
Beiträge
2.541
Zustimmungen
4
Ort
Sauerland/NRW Deutschland
Fahrzeug
Skoda Citigo 44kW
also da wo ich mit der hand drunter gekommen bin, war kein platz für ne leseleuchte. Die Leuchten haben ja immer ne gewisse Tiefe nach hinten. Ich glaub nicht, dass so eine lampe hinten in der mitte passt. Ich behaupte mal hinter dem Himmel kommt sofort das außenblech. Falls es jedoch passen sollte, viel spass beim Dachhimmel abmontieren. Da solltest du dir noch jemanden zur Hilfe holen, der bricht ganz schnell ab

@chief: stimmt ja, dann hat sich mein masseproblem gelöst. Dauerplus ist ja an sämtlichen lampen vorhanden, da der Dimmer an der Masse sitzt

edit: irgendwie steh ich immer noch auf dem Schlauch mit der ganzen Kabel´ei. Ich weiss irgendwie immer noch nicht, wie ich die lampen so anschliesse, dass sie beim türöffnen angehen (schalterstellung der lampe soll egal sein), aber dass man sie auch manuell während der fahrt einzeln anschalten können soll.

Momentan, wie gesagt hängen beide parallel an der mittleren birne von vorn. D.h. sie leuchten, wenn ne tür auf geht und sie leuchten wenn man auf dauerlicht vorn schaltet (beides gut). Jetzt muss ich nur noch rausfinden, was ich ändere, damit sie zusätzlich manuell einschaltbar sind.
 

snooze

Guest
schalter mit 3 kontakten einbauen. eine stellung ist dann für die schaltung von vorn. und die andre stellung ist dauer-an. musst nur noch dauerplus-kabel nach hinten legen.

übrigens ne prima idee, aber die lampen gefalln mir nich. mal schaun obs da was bessres gibt.

aber prima leistung :beifall:

gruss,
marc
 

Xelasim

Guest
* Xelasim sich wundert, wieso Draco nicht mit LED´s gearbeitet hat * ???

Gruß Simon
 
Draco

Draco

Dabei seit
22.01.2002
Beiträge
2.541
Zustimmungen
4
Ort
Sauerland/NRW Deutschland
Fahrzeug
Skoda Citigo 44kW
so oben ist das Bild im eingebauten Zustand (unbeleuchtet / Beleuchtet) jetzt mal up to Date. Soll heißén, bessere Qualität, wo man auch was drauf erkennen kann.

@xelasim: hab ich schon dran gedacht, werde auf der Motorshow wohl (sofern günstig) 6 stk weisse LEDs mit so einem Glassockel Imitat aus Plastik kaufen. Die gibts auch bei ebay für Standlicht-Ersatz. Aber die Preise zahle ich ganz sicher nich dafür :aetschbaetsch:
 
Lucky

Lucky

Dabei seit
08.11.2002
Beiträge
2.826
Zustimmungen
70
Ort
Dortmund
Fahrzeug
Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance *verkauft*
Werkstatt/Händler
AH Kosian IS
Kilometerstand
205000
@draco

Wo du den Himmel schon mal abhattest, für die grosse Leuchte
vom Combi war keine Aussparung vorgesehen ?

Ich meine die hier:
Leseleuchte.jpg

Quelle: KKS
 
Draco

Draco

Dabei seit
22.01.2002
Beiträge
2.541
Zustimmungen
4
Ort
Sauerland/NRW Deutschland
Fahrzeug
Skoda Citigo 44kW
also die Himmel Geschichte ist äuusserst kompliziert. Wenn man nicht weiss, wo die Clispe an den Verkleidungen (seitenverkl. usw) sind, sollte man höllisch aufpassen, dass man nicht sämtliche verkleidungen ruiniert. Und der himmel ist, wie schon manches mal erwähnt, wirklich empfindlich.

So nun zu deiner Frage, du siehst ja auf dem Bild die außenränder der Lampe, also da wo der graue Rand um die lampe aufhört. Ziemlich genau so breit und hoch ist die aussparung im Blech und auch nur an der Stelle.
Ich weiss leider nicht, wie die Combi Lampe von hinten aussieht. Aber es scheitert allein schon daran, dass sie zu lang ist um zwischen dem Griff Platz zu finden.

Weiter oben im Himmel ist nichts ausser das Aussenblech und ab und an etwas Dämmung.
Wüsste nicht, wie ich so eine Lampe weiter innen (also Richtung antennenfuss) festmachen sollte.
Hab allerdings auch nicht 100%ig drauf geachtet, weil für mich eh kein anderer einbauplatz in Frage kam.
 
Lucky

Lucky

Dabei seit
08.11.2002
Beiträge
2.826
Zustimmungen
70
Ort
Dortmund
Fahrzeug
Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance *verkauft*
Werkstatt/Händler
AH Kosian IS
Kilometerstand
205000
@draco

Wenn ich mir das Bild von KKS richtig betrachte, sitz die Combi-Lampe zwischen
B-Säule und Griff und es scheint auch wenig vom Himmel eingestanzt zu sein.

Also müsste die IMHO auch darunter passen.

Ich schau mir mal bei Gelegenheit an, wie tief die Lampe nach innen geht.

Michael :headbang:
 

juhuuh

Guest
Hallo Draco,

danke für die gute Idee :respekt: , hab mir jetzt auch dieselben zwei Lampen hinten eingebaut, hat prima geklappt.

Ist tatsächlich eine deutliche Vesserung, ohne Lampen ist es hinten schon ziemlich düster... aber das war ja gestern, heute ist Licht!
 
Thema:

Ergebnisse: Leseleuchten hinten

Ergebnisse: Leseleuchten hinten - Ähnliche Themen

hintere Leseleuchten im Combi mit Panoramadach - Fragen zur Bedienung: Kann man im O4 die hinteren Leuchten auch zusammen mit den vorderen schalten, über den Taster am Dachhimmel ? In meinem jetzigen O3 mit Panodach...
Motorkontrollleuchte, Airbagleuchte, Wischwasserschlauch defekt....: Hey zusammen! Ich habe nun schon einiges gesucht, jedoch finde ich zumindest auf eins der im Thema genannten Fragen keine Antwort. Ich habe seit...
"aktive" Rückleuchten in der Heckklappe: Hallo Zusammen, ich habe mir vor einem halben Jahr einen 2016er Superb Ambition (Limo) gekauft. Ein wirklich hervorragendes Auto. Ein paar Sachen...
Superb III

Can Bus

Superb III Can Bus: Hi Ich habe folgende Frage, Ich habe eine streatbeast klappen auspuff Anlage montiert. Diese muss an die can bus Leitungen angeschlossen...
Fabia 1 AZL, Diverse Intrumentenleuchten aktiv: Hi, ich habe seit kurzem ein Problem mit meinem Fabia, 2006 2.0 116ps, 200.000 gelaufen Tempomat nachgerüstet Bisschen rundum Infos: Ich...
Oben