Erfahungen mit der Sitzbelüftung

Diskutiere Erfahungen mit der Sitzbelüftung im Skoda Octavia IV Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute, mein Name ist Uwe bin schon im gesetzten Alter von 60 Jahren. Ich komme aus der Gegend um Magdeburg und ich habe mir den Octavia BJ...
Karlchen2003

Karlchen2003

Dabei seit
06.08.2022
Beiträge
8
Zustimmungen
2
Ort
Magdeburg
Fahrzeug
Octavia Kombi 1.4 iV Plugin Hybrid
Kilometerstand
6700
Hallo Leute,

mein Name ist Uwe bin schon im gesetzten Alter von 60 Jahren. Ich komme aus der Gegend um Magdeburg und ich habe mir den Octavia BJ 5/21 im Januar 22 mit 6700 KM als Vorführer gekauft.
Es ist eine First Edition mit allem drum und dran (Vollausstattung).
Seit dieser Zeit lese ich auch hier im Forum mit.

Jetzt mal zu meinem Problem. Da ich auch die Sitzbelüftung habe, wurde diese auch an den warmen Tagen getestet. Dabei musste ich feststellen, dass die Belüftung auf der Fahrerseite nicht oder teilweise nicht funktioniert. Ich kann mich daran erinnern, dass die Belüftung eigentlich sehr gut auf der ersten Fahrt vom Autohaus (in der Nähe von Bielefeld) nach Haus funktioniert hat. Wollte die Sitzheizung anmachen und hab mich gewundert das es immer kälter im Rücken und Beckenbereich wurde. Naja, was solls.
In den ersten warmen Tagen habe ich natürlich die Sitzbelüftung wieder getestet. Und was soll ich sagen, ich hatte das Gefühl das die Belüftung nicht funktioniert bzw. auf höchster Stufe ein extrem leichter (kaum warnehmbar) Luftzug vorhanden war. Also ab zur Werkstatt. Dort wurde ein Defekt auf der Fahrerseite festgestellt. Nun habe ich das Auto wieder und an der Belüftung hat sich nichts geändert. Diese ist kaum oder garnicht warnehmbar.
Nun habe ich in letzter Zeit auch das Forum durchsucht nach diesem Thema. Leider konnte ich nicht wirklich etwas zutreffendes dazu finden. Kann hier eventuell einer konkrete Angaben machen, wie die Sitzbelüftung funktioniert ? Also wie stark in der höchsten Stufe ob sie wirklich Temperatur gesteuert ist, wie mein Autohaus sagt, usw. Nach der Reparatur habe ich das Empfinden, dass es noch schlechter als vorher ist.
Vielen Dank für eventuelle Antworten.
Gruß
Uwe

An den Mod, falls dieses Thema bereits existent ist, bitte in das richtige Thema verschieben und dann bitte ich vielmals um Entschuldigung
 
Roland Lutz

Roland Lutz

Dabei seit
15.12.2018
Beiträge
392
Zustimmungen
149
Ort
Brunn am Gebirge
Fahrzeug
Octavia III 1.8 TSI 4x4 DSG Combi
Kilometerstand
48000
Hallo Uwe, hast Du Lederausstattung, LG Roland
 
Karlchen2003

Karlchen2003

Dabei seit
06.08.2022
Beiträge
8
Zustimmungen
2
Ort
Magdeburg
Fahrzeug
Octavia Kombi 1.4 iV Plugin Hybrid
Kilometerstand
6700
Ja habe alles drin was zum Zeitpunkt der Bestellung möglich war
 
Roland Lutz

Roland Lutz

Dabei seit
15.12.2018
Beiträge
392
Zustimmungen
149
Ort
Brunn am Gebirge
Fahrzeug
Octavia III 1.8 TSI 4x4 DSG Combi
Kilometerstand
48000
Servus, es sind Lüfter im Sitz verbaut, Temperatursteuerung gibt es da nicht, soll Schwitzen vermeiden. Ein kühlender Effekt tritt nur auf Grund der Luftzirkulation ein, es wird aber nichts gekühlt im Sitz. Wenn die Lüfter funktionieren, dann sollte das klappen.
Beim Autokauf im Jänner wirst Du das stärker gespürt haben, weil es kälter war im Auto. Stell mal auf volle Pulle und Taste den Sitz ab, ob überall gleichmäßig die Lüfter im Sitz arbeiten.
Ich kenne die Sitzbelüftung aus dem A7, da hat man spürbar auch im heißen Sommer die Funktionsweise bemerkt. Aber es soll auch Fahrzeugmerken geben, wo die Sitzbelüftung nicht so toll klappt…Keine Ahnung wie das im O4 ist, habe RS bestellt, dort gibt’s mit Leder-Suedia Ausstattung keine Sitzbelüftung. LG Roland
 
arxes

arxes

Dabei seit
17.02.2021
Beiträge
768
Zustimmungen
482
Ort
Berlin
Fahrzeug
Octavia iV Kombi Style
Bei meinem Passat damals war es auf höchster Stufe ein laues Lüftchen im heißen Sommer. An den Stellen, wo der Körper den Sitz berührte, hat man praktisch nichts gespürt.
An den Stellen ohne Kontakt, also beispielsweise am unteren Rücken, wo die Lordosenstütze ist, war es leicht wahrnehmbar. Ich hatte damals auch die Kombi mit Leder.

Bei Leder hast Du halt auch den Effekt, dass sich das Material im Sommer extrem aufheizt und nur sehr langsam seine Temperatur verliert. Daher ist meiner auch ohne Leder.

So zumindest meine Erfahrung.
 

yellist

Dabei seit
24.08.2013
Beiträge
799
Zustimmungen
267
Ich hatte das mal im Rahmen einer Probefahrt in einem Kia Ceed ausprobiert (Teilledersitze) und dort fühlte es sich spürbar kühl an.
 
1johann1

1johann1

Dabei seit
19.12.2014
Beiträge
267
Zustimmungen
71
Ort
LK Leer
Fahrzeug
Skoda Superb tdi L&K III
Werkstatt/Händler
home
Kilometerstand
133000
Fahrzeug
Fabia II
Werkstatt/Händler
home
Kilometerstand
24000
In den ersten warmen Tagen habe ich natürlich die Sitzbelüftung wieder getestet. Und was soll ich sagen, ich hatte das Gefühl das die Belüftung nicht funktioniert bzw. auf höchster Stufe ein extrem leichter (kaum warnehmbar) Luftzug vorhanden war. Also ab zur Werkstatt. Dort wurde ein Defekt auf der Fahrerseite festgestellt. Nun habe ich das Auto wieder und an der Belüftung hat sich nichts geändert. Diese ist kaum oder garnicht warnehmbar.
Du hast die doch sicher auch auf der Beifahrerseite?
Auf der Sitzfläche könnte man es mal mit einem Blatt Zeitung oder leichter Folie abdecken. Die sollte sich dann schon bewegen und dann vergleichen.
 
Karlchen2003

Karlchen2003

Dabei seit
06.08.2022
Beiträge
8
Zustimmungen
2
Ort
Magdeburg
Fahrzeug
Octavia Kombi 1.4 iV Plugin Hybrid
Kilometerstand
6700
Du hast die doch sicher auch auf der Beifahrerseite?
Auf der Sitzfläche könnte man es mal mit einem Blatt Zeitung oder leichter Folie abdecken. Die sollte sich dann schon bewegen und dann vergleichen.
Da hast Du eine gute Idee. Das werde ich doch glatt probieren. Danke

Hallo Roland,
also ich habe das mal probiert. Die Lüftung auf höchster Stufe an und mit der Hand gefühlt. Ich habe absolut nichts gemerkt das irgendwo ein Lufthauch kommt.
Ich wollte ja am Freitag nochmal zur Werkstatt um dieses zu bemängeln. Auf der Fahrt habe ich dann im Nierenbereich eine ganz leichte Kühlung bemerkt.
Ich konnte aber nicht mit Sicherheit sagen das die Kühlung von der Sitzbelüftung kommt. Es könnte auch von der allgemeinen Klimatisierung gewesen sein. Also bin ich erst einmal wieder nach Haus gefahren.
Mir geht es eigentlich darum, ob die Sitzbelüftung deutlich spürbar ist oder ob diese nur ein Gag ist um Leute zum kauf zu animieren. Ich finde das sie eigentlich deutlich spürbar sein sollte. Wozu wurde sonst eine 3 Stufen Abstufung eingebaut ?
 
Zuletzt bearbeitet:

zedd137

Dabei seit
04.11.2012
Beiträge
34
Zustimmungen
4
Fahrzeug
Octavia iV PHEV First Edition
Bei mir ist die Belüftung auf der untersten Stufe gut zu spüren, mehr brauche ich da nicht.
 
arxes

arxes

Dabei seit
17.02.2021
Beiträge
768
Zustimmungen
482
Ort
Berlin
Fahrzeug
Octavia iV Kombi Style
Wie meinst Du das, wie stark ist es denn ?
Subjektiv anders, als andere es beschreiben würden? Jeder hat dazu eine andere Einschätzung, das Thema hatten’s ihr auch schon bezüglich der Sitzheizung.

Manchem ist’s nicht heiß genug, manchem…

…und dem nächsten brennt der Pöter bei Stufe 1.
 
1johann1

1johann1

Dabei seit
19.12.2014
Beiträge
267
Zustimmungen
71
Ort
LK Leer
Fahrzeug
Skoda Superb tdi L&K III
Werkstatt/Händler
home
Kilometerstand
133000
Fahrzeug
Fabia II
Werkstatt/Händler
home
Kilometerstand
24000
Wie meinst Du das, wie stark ist es denn ?
Frischhaltefolie drüber und zählen bis diese sich aufbläht und dann mit der Beifahrerseite vergleichen.
Das ist dann nicht subjektiv und kann man auch dann in der Werkstatt vorführen bzw. mit einem Vorführfahrzeug vergleichen.
 
ZERBERUS80

ZERBERUS80

Dabei seit
16.07.2017
Beiträge
127
Zustimmungen
122
Fahrzeug
OPEL E KADETT 1.6 | OPEL TIGRA 1.4 | OPEL ASTRA COUPE 2.0 | AUDI A3 3.2 QUATTRO | SKODA OCTAVIA III RS 2.0 TDI |SKODA OCTAVIA RS+ 2.0 TSI
Werkstatt/Händler
Autohaus Hantusch
Kilometerstand
700
Ich fahre eine RS plus. Woher weis ich, ob meiner eine Sitzbelüftung hat? VG Uwe
 
ZERBERUS80

ZERBERUS80

Dabei seit
16.07.2017
Beiträge
127
Zustimmungen
122
Fahrzeug
OPEL E KADETT 1.6 | OPEL TIGRA 1.4 | OPEL ASTRA COUPE 2.0 | AUDI A3 3.2 QUATTRO | SKODA OCTAVIA III RS 2.0 TDI |SKODA OCTAVIA RS+ 2.0 TSI
Werkstatt/Händler
Autohaus Hantusch
Kilometerstand
700
Ahha ... Danke. Und warum nicht?
 

TM106

Dabei seit
09.03.2022
Beiträge
31
Zustimmungen
24
soweit ich weiß liegt das an den serienmäßigen Sportsitzen, da ist es wohl nicht möglich oder zumindest nicht vorgesehen. Finde es auch schade, hätte die Funktion sehr gerne gehabt und lieber auf die Massagefunktion verzichtet.
 
ZERBERUS80

ZERBERUS80

Dabei seit
16.07.2017
Beiträge
127
Zustimmungen
122
Fahrzeug
OPEL E KADETT 1.6 | OPEL TIGRA 1.4 | OPEL ASTRA COUPE 2.0 | AUDI A3 3.2 QUATTRO | SKODA OCTAVIA III RS 2.0 TDI |SKODA OCTAVIA RS+ 2.0 TSI
Werkstatt/Händler
Autohaus Hantusch
Kilometerstand
700
Schade. Naja die Massagefunktion ist schon okay. Aber du hast recht, belüftete Sitze wären vermutlich besser gewesen ;)
 
Karlchen2003

Karlchen2003

Dabei seit
06.08.2022
Beiträge
8
Zustimmungen
2
Ort
Magdeburg
Fahrzeug
Octavia Kombi 1.4 iV Plugin Hybrid
Kilometerstand
6700
Ich werde das mal mit der Frischhaltefolie probieren. Mit der Zeitung bin ich noch nicht dazu gekommen.
Ich gehe mal davon aus, dass sich weder bei der Fahrer- noch Beifahrerseite die Folie hebt oder gar bewegt.
 
Thema:

Erfahungen mit der Sitzbelüftung

Erfahungen mit der Sitzbelüftung - Ähnliche Themen

Sitzbelüftung plötzlich schwach: Servus, zu dem Thema hab ich nur einen Thread für den Kodiaq gefunden und frage daher hier. Beim Kodiaq lese ich heraus, dass dort mehrere Leute...
Climatronic funktioniert, aber schaltet verzögert ein: Hallo miteinander, ich bin zwar langjähriger Octavia-Fahrer, aber neu hier im Forum und wende mich an euch, weil ich bei meinem Octavia ein...
Die ersten vier Wochen mit drei Zylindern: Hallo liebe Skodafreunde, nachdem meine "Eroberung" inklusive gleichnamigem Rabatt durch Skoda ja zeitlich perfekt in den Corona-Shutdown...
1 Jahr und 50.000 km Superb 3 Kombi - Erfahrungsbericht: Hallo allerseits, Ich habe meinen Superb 3 Kombi jetzt 1 Jahr und 51.000 km. Für alle die es Interessiert, hier mal mein Erfahrungsbericht...
EA189: Das wird in der Software von VW verändert (Dieselupdate Aufklärung): https://www.motor-talk.de/news/so-funktioniert-das-diesel-update-t6219349.html Eventuell hat es der eine oder andere schon gelesen, aber es ist...
Oben