Erfahrungsberichte Autogas mit TSI Motoren

Diskutiere Erfahrungsberichte Autogas mit TSI Motoren im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo skodacommunity, mit diesem Thread möchte ich alle Skodafahrer, die ihr Fahrzeug auf Autogas umgerüstet haben, ansprechen. Interesante...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Api

    Api

    Dabei seit:
    16.11.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    Fahrzeug:
    Superb II 1.8 TSI / DSG / Elegance / ....
    Kilometerstand:
    4000
    Hallo skodacommunity,

    mit diesem Thread möchte ich alle Skodafahrer, die ihr Fahrzeug auf Autogas umgerüstet haben, ansprechen.

    Interesante Informationen wären da:

    - Fahrzeugtyp
    - Baujahr
    - Motortyp evtl. Motorcode
    - Verbaute Autogasanlage
    - Umrüster
    - Dauer der Umrüstung
    - Kosten
    - gefahrene KM mit Autogas
    - allgemeine Erfahrungen

    Sollte ich einen Punkt vergeesen haben, einfach dazu schreiben.

    Ich hoffe auf rege Beteiligung! :thumbsup:
    Viel Spaß beim Schreiben und Lesen.

    Grüße
    Api
     
  2. #2 vossi79, 03.03.2012
    vossi79

    vossi79

    Dabei seit:
    08.08.2010
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Harsefeld
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 DSG cappucino
    Werkstatt/Händler:
    Landkreis Stade
    Kilometerstand:
    55000
    Im allgemeinen hörte ich immer, Finger weg von einer Umrüstung bei TSI Motoren.
    Gibt es was neues?
     
  3. gilga

    gilga

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    1.460
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.4 101PS Style Edition BJ 2006 auf LPG (Prins VSI + Valve Care), VW Touran 2.0 TDI 140PS Bluemotion BJ 2011
    Kilometerstand:
    139000
    Generell alle Autogasumrüstungen oder speziell TSI?
     
  4. Api

    Api

    Dabei seit:
    16.11.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    Fahrzeug:
    Superb II 1.8 TSI / DSG / Elegance / ....
    Kilometerstand:
    4000
    Sorry, speziell TSI !!!

    Grüße
    Api
     
  5. gilga

    gilga

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    1.460
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.4 101PS Style Edition BJ 2006 auf LPG (Prins VSI + Valve Care), VW Touran 2.0 TDI 140PS Bluemotion BJ 2011
    Kilometerstand:
    139000
    Würde mich echt überraschen wenn wir da mehr als 1-2 Meldungen bekommen... aber schauen wir mal. Ein interessantes Thema ist es auf jeden Fall!
     
  6. R2D2

    R2D2 Guest

    War da nicht was, dass man da gar keinen TÜV drauf bekommen kann? Bin mir relativ sicher, dass das mal so war, vll. gibt es inzwischen ja Vorgaben, nach denen der Gas-Benzin Mischbetrieb geprüft werden kann. Bin da nicht so tief in der Thematik drin, ist nicht mein Fachgebiet...
     
  7. 123tdi

    123tdi Guest

    wo liegen Vorteile bei Gas? wenn du nehmen Tsi-Motor mit relativ teure Direkteinspritzung für Benzin welche dann im Gasbetrieb abgeschaltet wird.
    Weil ja Gas seine eigene Einspritzung bekommen....
    Glaub dann müsse immer auch noch Benzin in Gasgemisch mit Eingepritz werden...sonsst werde Benzineinspritze defekt.
    Ob dann GAS-Auto, so müsse ja sein, gleich gut Abgaswerte rauskommen ist anderes Bier.
    Besser du Frage eine Werkstatt die Gasautos umbaue!
     
  8. #8 JensK79, 04.03.2012
    JensK79

    JensK79

    Dabei seit:
    19.10.2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Homberg/Efze 34576
    Fahrzeug:
    O2 Kombi 1.8TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Glinicke, Kassel
    Kilometerstand:
    75000
    Wenn man sich ein wenig bemüht bekommt man auch Antworten.

    Z.b. Der link hier:

    Gasumbau
     
  9. R2D2

    R2D2 Guest

    Und was ist da jetzt an Aussage bitte drin? Insbesonder dass TÜV drauf ist, wird oft versprochen und bei genaueren Hinsehen nicht gehalten, weil der TÜV voll daneben lag; wäre nich das erste mal... Wie gesagt, ich mag mich dahingehend täuschen, weil ich da nicht vertieft drin bin und den neuesten Stand der Vorschriften jetzt nicht genau kenne, ursprünglich waren die Direkteinspritzer nicht tüffig hin zu bekommen, nicht, weil die Technik nicht i.O. war, wobei da auch genug Schwierigkeiten drin steck(t)en, sondern weil es die Vorschriften gar nicht vorgesehen bzw. vorgesehen haben.
     
  10. #10 JensK79, 05.03.2012
    JensK79

    JensK79

    Dabei seit:
    19.10.2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Homberg/Efze 34576
    Fahrzeug:
    O2 Kombi 1.8TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Glinicke, Kassel
    Kilometerstand:
    75000
    In deiner Aussage ist ja auch nicht mehr drin.
    Gemäß deiner Aussage bist du nicht in der Materie drin und kennst die Vorschriften nicht.

    :rolleyes:
     
  11. R2D2

    R2D2 Guest

    Ich sagte, ich bin nicht so tief drin und nicht, ich bin nicht drin und dass ich die Vorschriften gar nicht kennen würde interpretierst du nur rein. Grundsätzlich sind meine Vorschriftenkenntnisse im Bereich StVZO äußerst gut, nur mach ich normal nicht viel mit Abgasgeschichten, daher da eine etwas relativierte Aussage, aber nur, weil ich es nicht mit Bestimmtheit sagen kann...

    So und jetzt les ich mich mal in den in den aktuellen Stand ein, hab gezwungener maßen :S eh mehr als genug Zeit.
     
  12. #12 JensK79, 05.03.2012
    JensK79

    JensK79

    Dabei seit:
    19.10.2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Homberg/Efze 34576
    Fahrzeug:
    O2 Kombi 1.8TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Glinicke, Kassel
    Kilometerstand:
    75000
    Oh. Ein Erbsenzähler.

    Da bin ich raus, das wird mir sonst zu blöd.

    Vielleicht kann ja irgendjemand was zu Thema beitragen.
     
  13. R2D2

    R2D2 Guest

    You made my day! :thumbup:
     
  14. Api

    Api

    Dabei seit:
    16.11.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    Fahrzeug:
    Superb II 1.8 TSI / DSG / Elegance / ....
    Kilometerstand:
    4000
    Da haben sich ja Zwei gefunden!
    Eigentlich wollte ich nur Erfahrungswerte und keine Mutmaßungen zweier Streithähne!

    Fazit: Thread im Eimer !!!

    Erfahrungswerte bzgl. TSI + Gasumbau = nix

    Vielen Dank auch :-(
     
  15. #15 JensK79, 05.03.2012
    JensK79

    JensK79

    Dabei seit:
    19.10.2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Homberg/Efze 34576
    Fahrzeug:
    O2 Kombi 1.8TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Glinicke, Kassel
    Kilometerstand:
    75000
    Erstens: Streit sieht anders aus
    Zweitens : in einem Forum darf jeder seine Meinung sagen
    Drittens: in einem Forum wird auch schonmal vom eigentlichen Thema abgewichen. Das ist hier aber nicht der Fall.
    Viertens. Du hast nach Erfahrungswerten gefragt. Meine Erfahrungen hab ich dir anhand des Links mitgeteilt. R2D2 hat seine Erfahrungen auch geschildert.

    Fazit: Weder haben sich hier zwei gefunden, noch ist dein Thread im Eimer.

    Für dich zum Nachdenken: Könnte es vielleicht sein das es noch nicht so sehr viele Erfahrungen gibt weil es auch an denen von R2D2 geschilderten Dingen, z.B. Probleme mit dem TüV, hängt und somit noch nicht viele User umgerüstet haben?
     
  16. Api

    Api

    Dabei seit:
    16.11.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    Fahrzeug:
    Superb II 1.8 TSI / DSG / Elegance / ....
    Kilometerstand:
    4000
    1. Ich frage hier nach Erfahrungen bzgl. TSI + Autogas.
    2. Du und dein Mitstreiter habt keine Erfahrung bzgl. TSI + Autogas !
    3. Dein Link ist keine Erfahrung sondern Werbung!
    4. Wir leben zum Glück in einem freien Land, jeder darf seine Meinung aüßern! (stimme ich dir zu)
    5. Wenn man zu einem Thema nichts zu sagen hat, dann einfach mal ..... halten!
    6. Der Thread ist definitiv im Eimer, mit diesem sind es 16 Beiträge, die nichts an Erfahrung bzgl. TSI + Autogas wiedergeben.
    7. Einfach den ersten Beitrag anschauen, evtl. kommst du noch drauf, was ich evtl. mit diesem Thread erreichen wollte.

    Viel Glück beim Nachdenken!

    Grüße
    Api
     
  17. #17 wechsler123, 05.03.2012
    wechsler123

    wechsler123

    Dabei seit:
    18.12.2009
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Parchim 19370 MVP
    Fahrzeug:
    Superb 2.0, 140PS, MJ 2015
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt u. Händler AH Gebr. Ahnefeld Parchim
    Kilometerstand:
    42800
    @Api ganz deiner Meinung ersten Post lesen und darauf antworten ist eigentlich ganz klar aber es gibt immer wieder Schreiber die mehr schreiben als verlangt wird.
     
  18. Flinux

    Flinux

    Dabei seit:
    12.05.2011
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Mittelfranken, Feser-Graf-Land ;)
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort+ mit DSG und Halogen-Kurvenlicht, Facelift
    Werkstatt/Händler:
    Zum Glück gibt's Feser-Graf
    Kilometerstand:
    41000
    @Api: Frage mal in einem Volkswagen-Forum nach, denn die TSI-Motoren werden ja hauptsächlich in Autos der Marke VW eingebaut. Bleistiftsweise wird der 1.2-TSI-Motor mit 105 PS mit DSG nicht nur in meinem Roomster, sondern auch im Golf VI eingesetzt. MOTOR-TALK wäre auch eine Alternative für Motorthemen ...
     
  19. Api

    Api

    Dabei seit:
    16.11.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    Fahrzeug:
    Superb II 1.8 TSI / DSG / Elegance / ....
    Kilometerstand:
    4000
    @wechsler123: So ist es leider :-( !

    @Flinux: Danke für den Tipp, ich habe mich selbstverständlich auch in anderen Foren kundig gemacht. Aber so richtig schlau bzgl. TSI Motoren und Autogas bin ich noch nicht geworden.
    Ich kenne schon die üblichen "Verdächtigen" Autogas-Anlagen (Vialle, ICOM, Prins). Aber so richtig eine Sammlung von Erfahrungen bzgl. Autogas mit TSI Motoren gibt es nicht so wirklich.Ich habe das Gefühl, umso tiefer man in das Thema einsteigt, desto verworrener wirds. Aber ich werde den Knoten schon noch lösen ;-)
     
  20. Flinux

    Flinux

    Dabei seit:
    12.05.2011
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Mittelfranken, Feser-Graf-Land ;)
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort+ mit DSG und Halogen-Kurvenlicht, Facelift
    Werkstatt/Händler:
    Zum Glück gibt's Feser-Graf
    Kilometerstand:
    41000
    Die Gasanlagenbauer müssen sich vielleicht selber in die noch brandneue Technik hineinfuchsen ...

    Übrigens: Ich bin auch noch am Abwarten.
     
Thema: Erfahrungsberichte Autogas mit TSI Motoren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. prins vsi di erfahrungen

    ,
  2. autogas tsi

    ,
  3. tsi lpg

    ,
  4. autogas tsi motoren,
  5. 1.2 tsi gasumbau,
  6. tsi gasanlage,
  7. skoda superb combi 1.8 tsi lpg,
  8. 1.2 tsi Autogas ,
  9. golf 6 1.2 tsi gasumbau,
  10. lpg gas für tsi motoren vw touran 1.4 tsi,
  11. 1.8 tsi lpg,
  12. autogas tsi erfahrungen,
  13. skoda octavia 180ps lpg,
  14. sind tsi motoren gasfest,
  15. vialle lpdi erfahrungen,
  16. Erfahringsberichte von Hager Autogasumrüstung,
  17. skoda tsi und autogas,
  18. prins vsi 20 di erfahrungen,
  19. erfahrungen tsi und autogas,
  20. prins vsi-2.0 di lpg Skoda yeti,
  21. lpg umbau tsi motoren,
  22. tsi lpg Anlage,
  23. lpg tsi,
  24. tsi motoren autogas,
  25. tsi motoren Auto gasantrieb Erfahrungen
Die Seite wird geladen...

Erfahrungsberichte Autogas mit TSI Motoren - Ähnliche Themen

  1. 1.2 TSI, woran erkenne ich, welche Steuerkette verbaut wurde?

    1.2 TSI, woran erkenne ich, welche Steuerkette verbaut wurde?: Hallo an alle, ich habe seit einer Woche einen 1.2 TSI mit 86PS und 85000km Laufleistung. An sich bin ich begeistert von dem Wagen! Allerings...
  2. Skoda Superb 1.8 TSI Gemisch zu Mager

    Skoda Superb 1.8 TSI Gemisch zu Mager: Hallo Leute. Mein Superb hat ein Problem. Am Montag kam bei mir die MKL. Hab den Fehler ausgelesen: Bank 1 Gemisch zu Mager. Der Wagen hat eine...
  3. Erfahrungen mit Chiptunig 1.4 TSI

    Erfahrungen mit Chiptunig 1.4 TSI: @All mit Chiptuning : Welche Erfahrungen (positiv/negativ) habt ihr mit eurem Chiptuning bisher gemacht. Im April läuft meine Garantie ab und ich...
  4. Motor springt nicht an (KEINE ZÜNDUNG)

    Motor springt nicht an (KEINE ZÜNDUNG): Hey Leute ich brauche eure Hilfe, mein Skoda Fabia (BJ 2000 1.4 MKB ATZ) ist während ich an der Ampel stand einfach ausgegangen. Nun will der...
  5. Fabia 1.0 TSI 110 Ps Temperaturanzeige

    Fabia 1.0 TSI 110 Ps Temperaturanzeige: Hallo Zusammen Mal eine Frage zu der Temperaturanzeige an meinem neuen Fabia Combi 1.0 110 PS. Nach ca 300 / 400 m Fahrt Leicht bergauf habe ich...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.