Erfahrungsbericht Skoda Superb Combi 1,6 TDI

Diskutiere Erfahrungsbericht Skoda Superb Combi 1,6 TDI im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Servus und Hallo Skodagemeine :thumbsup: Ich hab da mal eine Frage an die Superb Combi Fahrer mit dem 1,6 TDI Motor Wie zufrieden seit ihr mit...

  1. #1 edition100, 14.01.2014
    edition100

    edition100

    Dabei seit:
    18.09.2005
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hallbermoss in bayern
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1,9TDI, Skoda Fabia 1,9TDI GT und nun Skoda Superb 2,8 V6
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschraubereck Hallbergmoos
    Kilometerstand:
    128
    Servus und Hallo Skodagemeine :thumbsup:

    Ich hab da mal eine Frage an die Superb Combi Fahrer mit dem 1,6 TDI Motor

    Wie zufrieden seit ihr mit dem Motor und dem Getriebe ( was is besser Schaltgetriebe oder DSG )

    Wie is das Leistungsverhalten, Verbrauch, und die allgemeinen Fahrleistungen.

    Desweiteren wie sieht es in Hinsicht Haltbarkeit von dem Motor aus sind größere Probleme bekannt

    Danke schonmal im Voraus

    Mit Gruß Basti

    PS.: sorry war zu faul die Suche zu bemühen :whistling:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 superb-fan, 14.01.2014
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.395
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    auf jeden Fall ist das Schaltgetriebe besser beim Superb 1,6 TDI :whistling:
     
  4. #3 edition100, 14.01.2014
    edition100

    edition100

    Dabei seit:
    18.09.2005
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hallbermoss in bayern
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1,9TDI, Skoda Fabia 1,9TDI GT und nun Skoda Superb 2,8 V6
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschraubereck Hallbergmoos
    Kilometerstand:
    128
    Ok das ist doch schon mal ein guter Ansatz :thumbup:
     
  5. #4 superb-fan, 14.01.2014
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.395
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    grundsätzlich gibts den SUperb 1,6 TDI nur als Handschalter :thumbsup:
     
  6. chrim

    chrim

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wilhelmsburg, Österreich
    Fahrzeug:
    Superb II Limo, MJ11, 1,6 TDI 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hofbauer, St. Pölten
    Kilometerstand:
    109000
    ich hab zwar die Limo, sollte aber keinen riesen Unterschied ausmachen.
    Auch ich habe das Schaltgetriebe, war im MJ2011 nicht anders erhältlich, hätte es damals das DSG-7 Getriebe gegeben so hätte ich es genommen; nach heutigem Wissensstand um die Probleme genau dieses Getriebes würd ich es wahrscheinlich nicht mehr nehmen.
    Ich hab meinen jetzt ziemlich genau 3 Jahre mit knapp unter 60tkm. Bisher hab ich ausser dem 30tkm-Service gar nix gemacht - nicht einmal einen Tropfen Öl nachgefüllt - und ich gehöre nicht zu jenen, die sich da erst Gedanken machen wenn die Öldruckkontrollleuchte angeht!
    Mein Verbrauch liegt über die Gesamtdistanz bei 4,99l/100km (siehe auch im Spritmonitor), was ich für den Riesenkübel schon grossartig finde. Muss allerdings dazusagen, dass ich viel alleine und eher defnsiv, gemütlich fahre (max. 120 auf der AB).
    soweit einmal meine Statements - vielleicht schiess ich noch was nach!

    lg, chrim
     
  7. #6 edition100, 14.01.2014
    edition100

    edition100

    Dabei seit:
    18.09.2005
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hallbermoss in bayern
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1,9TDI, Skoda Fabia 1,9TDI GT und nun Skoda Superb 2,8 V6
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschraubereck Hallbergmoos
    Kilometerstand:
    128
    Klingt ja schonmal supi

    DSG gibt es schon für den 1.6 TDI was ich so raus gefunden hab

    ( EX-Skoda Mitarbeiter )

    Hatte nur nicht mehr das Vergnügen einen zu fahre
     
  8. #7 tschack, 14.01.2014
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.284
    Zustimmungen:
    656
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
  9. #8 superb-fan, 14.01.2014
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.395
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000

    Ganz Mobile.de spuckt keinen 1,6 TDI DSG aus. Höchstens als EU Wagen.
     
  10. #9 edition100, 14.01.2014
    edition100

    edition100

    Dabei seit:
    18.09.2005
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hallbermoss in bayern
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1,9TDI, Skoda Fabia 1,9TDI GT und nun Skoda Superb 2,8 V6
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschraubereck Hallbergmoos
    Kilometerstand:
    128
  11. #10 superb-fan, 14.01.2014
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.395
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    Auch ein EU-Wagen, auch wenns dort nicht steht :thumbup:
    Jedenfalls gibts in Deutschland keinen. ISt ja auch egal. Wenn du keine hohen Ansprüche hast, dann reicht der 1,6 TDI. Verbrauch kann man mal auf Spritmonitor.de gucken, da kommen beim Passat 1,6 TDI im Schnitt 5,88L bei allen gelisteten Fahrzeugen heraus. Also je nach Fahrprofil 5-6,5L sind drin. Auch Unterschied ob man mit 16 oder 18 Zoll Felgen fährt, welkche Region man wohnt etc.
     
  12. #11 Lutzsch, 14.01.2014
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.250
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Als Neuwagen ist der 1.6T DI nur mit dem Schaltgetriebe zu konfigurieren.
     
  13. #12 HansPansen, 14.01.2014
    HansPansen

    HansPansen

    Dabei seit:
    28.09.2011
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    SC 1,8 Amb. DK
    Kilometerstand:
    17000
    Wir hatten vor kurzem für ca. 1 Woche einen Octavia mit dem 1,6 TDI Motor (DSG). Selbst fahren wir einen 1,8 TSI Combi. Mein Urteil:

    - Vom Speed her absolut ausreichend, wenn man normal fährt.
    - Vom Sound her halt das übliche Dieselnageln
    - Vom Verbrauch her absolut spitze!
    - DSG bzw. Automatik ist nix für uns (das nur am Rande): Wir wollen aktiv fahren und rühren was das Zeug hält. Das gehört nach unserem Verständnis zum Autofahren einfach dazu... Den Opamaten gibt's dann mit 60+.

    Wenn ich viel fahren würde, wäre der Motor sicherlich (auch im Superb) meine erste Wahl... Du musst halt nur aufpassen, dass du keinen Unfall verursachst, weil du die ganze Zeit mit einem Grinsen auf die Momentan-Verbrauchsanzeige im MFA schaust. :D

    Klar ist der 1,8 TSI bzw. der 2,0 TDI schneller. Aber braucht man das?
     
  14. #13 edition100, 14.01.2014
    edition100

    edition100

    Dabei seit:
    18.09.2005
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hallbermoss in bayern
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1,9TDI, Skoda Fabia 1,9TDI GT und nun Skoda Superb 2,8 V6
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschraubereck Hallbergmoos
    Kilometerstand:
    128
    Eure Meinungen und Anregungen gefallen mir bin gespannt was noch so kommt :thumbsup:

    Werd mir immer und immer sicherer das ich mir bedenkenlos den Superb mit 1,6 TDI holen kann :thumbsup:
     
  15. #14 Baumgartgeier, 14.01.2014
    Baumgartgeier

    Baumgartgeier

    Dabei seit:
    31.05.2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Feldkirch/A
    Fahrzeug:
    Superb Combi Greenline
    Ich fahre jetzt seit 1,5 Jahren und knapp 30 Tkm den 1.6 TDI in der Greenline-Variante - und bin (für meine Bedürfnisse) sehr zufrieden. Sparsam (wenngleich ich auch defensiv fahre, sonst hätte ich mir nicht das Auto geholt), auf langen Strecken mit Landstrassenanteil unter 5 l zu bewegen... im Schnitt bin ich derzeit knapp unter 5,5 l im gemischten Betrieb. Einzig wenn man auf der Autobahn mal schnell hinter einem LKW raus auf die Überholspur will, ist´s zäh... Auch hier bei uns in den Bergen reicht mir die Motorisierung aus.
     
  16. #15 edition100, 14.01.2014
    edition100

    edition100

    Dabei seit:
    18.09.2005
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hallbermoss in bayern
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1,9TDI, Skoda Fabia 1,9TDI GT und nun Skoda Superb 2,8 V6
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschraubereck Hallbergmoos
    Kilometerstand:
    128
    Bin echt erstaunt wie gut ihr den Motor bewertet :thumbsup:

    Und ich bin erstaunt das ein 1,6 TDI 105 PS so super sein kann einfach top :thumbsup:
     
  17. #16 Baumgartgeier, 15.01.2014
    Baumgartgeier

    Baumgartgeier

    Dabei seit:
    31.05.2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Feldkirch/A
    Fahrzeug:
    Superb Combi Greenline
    Wenn das 7-Gang DSG zuverlässig wäre (man liest ja da Unterschiedliches im Netz), würde ich nächstes mal diese Kombination wählen (ist in A als GreenTec in Ambition/Elegance konfigurierbar).
     
  18. #17 edition100, 15.01.2014
    edition100

    edition100

    Dabei seit:
    18.09.2005
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hallbermoss in bayern
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1,9TDI, Skoda Fabia 1,9TDI GT und nun Skoda Superb 2,8 V6
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschraubereck Hallbergmoos
    Kilometerstand:
    128
    Klingt ja schonmal alles super :thumbup:

    Auf jeden Fall weiß ich das ich mir den Superb dann mit Schaltgetriebe holen werde :thumbsup:
     
  19. Matteo

    Matteo

    Dabei seit:
    06.03.2013
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    3
    Superb 1.6 TDI vorFL war nur mit 5-Gang Getriebe lieferbar. Mittlerweile wird das 6-Gang Getriebe angeboten, was ich selbst vorteilhaft finde.
    Muß aber dazu sagen, daß 2.0 TDI CR auf dem Autobahn frißt auch wenig (5L Bereich).
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 superb-marc, 16.01.2014
    superb-marc

    superb-marc

    Dabei seit:
    16.06.2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    gerne möchte ich Euch auch meine Erfahrungen mit dem 1,6 mitteilen.

    Auch ich fahre eine Greenline Variante von Mitte 2011. Für meine Bedürfnisse ist die Leistung vollkommen ausreichend.
    Der Wagen hat mittlerweile mehr als 85tkm runter und über alles einen Verbrauch von unter 5 l (4,96).

    Zugegeben, Arbeitsweg sind 110 km - viel Autobahn bei max. 120 km/h. Aber selbst vollbeladen mit Anhänger bleibe ich unter 6 l.
    Bislang wurde lediglich der Motor für die elektrische Heckklappe auf Garantie getauscht. Ansonsten war nur
    der normale Service gefragt (und das bei 30.600 und 60.700 km). Nun möchte er den dritten Stopp bei 90.400 km einlegen.

    Öl musste ich bislang nicht einmal nachfüllen.

    Fazit: Tolles großes Auto, mit dem Man(n) sparsam unterwegs sein kann (ohne als Hindernis zu fungieren).
    Einzig die fehlende & nicht bestellbare Standheizung bedauere ich (ist bei dem aktuellen Winter allerdings verschmerzbar).

    Gruß
    Marc
     
  22. #20 edition100, 17.01.2014
    edition100

    edition100

    Dabei seit:
    18.09.2005
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hallbermoss in bayern
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1,9TDI, Skoda Fabia 1,9TDI GT und nun Skoda Superb 2,8 V6
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschraubereck Hallbergmoos
    Kilometerstand:
    128
    @ superb-marc

    Danke für deinen kleine ab er feinen Erfahrungsbericht, ich werde mir immer sicherer das ich mir bedenkwnlos den Super als 1,6 TDi holen kann



    Danke :thumbsup: :thumbsup:
     
Thema: Erfahrungsbericht Skoda Superb Combi 1,6 TDI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. selbstschraubereck standheizung

    ,
  2. skoda octavia 1 6 tdi erfahrugsbericht

Die Seite wird geladen...

Erfahrungsbericht Skoda Superb Combi 1,6 TDI - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Kodiaq: Gummimatte für den Mitteltunnel

    Skoda Kodiaq: Gummimatte für den Mitteltunnel: Braucht hier noch jemand eine Gummimatte für den Mitteltunnen im Kodiaq??
  2. Skoda Fabia III Combi Reifenkontrollanzeige

    Skoda Fabia III Combi Reifenkontrollanzeige: Guten Morgen zusammen, ich habe bereits die Suchfunktion genutzt aber nicht das richtige Thema finden können. Letzte Woche habe ich meinen neuen...
  3. Suche Winter (Komplett)räder für Fabia III Combi

    Winter (Komplett)räder für Fabia III Combi: Hallo zusammen ! Der Fabia steht noch nicht vor der Tür, aber man kann nie früh genug auf die Suche gehen :) Ich suche einen Satz Winterreifen...
  4. Skoda Rapid Spaceback oder Mazda?

    Skoda Rapid Spaceback oder Mazda?: Skoda Rapid oder Mazda? Ich möchte mir gerne ein Auto kaufen bis 10.000€ ungefähr. Zur Wahl stehen Skoda Rapid Kombi oder Mazda 3. Sie gefallen...
  5. Skoda Fabia lll Combi EZ 12/16 Frage

    Skoda Fabia lll Combi EZ 12/16 Frage: Schönen guten Morgen, ich nur seit gestern stolzer Besitzer des Skoda Fabia Combi 1.2 TSI mit 90 PS. Ich habe das Auto in einem Autohaus gekauft...