ErFAHRungsbericht m. Re-Import 1.4 MPI

Diskutiere ErFAHRungsbericht m. Re-Import 1.4 MPI im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; So leute, jetzt habe ich die ersten 2000km überstanden und muss sagen: :beifall: bin sehr zufrieden, um nicht zu sagen begeistert!...

  1. Che

    Che Guest

    So leute,
    jetzt habe ich die ersten 2000km überstanden und muss sagen: :beifall:

    bin sehr zufrieden, um nicht zu sagen begeistert!
    Abgesehen davon, dass der tag der abholung eine echte katastrophe war...lief der kleine die ersten 2000km ganz vorzüglich. die 68 ps sind ausreichend, wenn man ein wenig schruppt, braucht er halt mehr, aber sonst kein grund zum meckern. das einzige, was wirklich nervt, ist die warnsirene, wenn sich der tank dem ende zu neigt (kann man das abstellen, ich kriege jedesmal einen herzinfarkt?).
    mein verbrauch bewegt sich zwischen 5,2l (stadt Berlin?!) und 6,8l. finde, dass ist ok. 160 auf der autobahn ist auch kein problem, merkt man fast gar nicht (braucht dann ca. 7l), liegt schön fett auf der straße und macht einfach nur spaß.
    habe jetzt winterreifen (185 /R...) drauf, daher ist er wohl ein wenig laut, der motor klingt meiner meinung nach auch etwas blechern (mein mann sagt:"sportlich"
    :-) `
    innen ist auch für 4 personen genügend platz, praktisch sind die taschen an den rückenlehnen der vordersitze und an den seiten. musste einen zigarettenanzünder nachrüsten lassen! ist angeblich eine nichtraucherausführung, aschenbecher ist auch etwas merkwürdig, man kann ihn schlecht ausleeren (hä, was soll das denn?).
    bisher funktioniert alles reibungslos, keine ausfälle, keine auffälligkeiten. kühlwasser konstant.
    noch 1000km, dann muss er zur 1. inspektion (15.000km), bin sehr gespannt!!! in meinem service-heft ist nur ein stempel von der vw-gruppe frankreich (re-import)...hoffe, das klappt!
    fällt mir gerade noch was ein, bin der meinung, dass der fabia beim abbremsen bei hoher geschwindigkeit, irgendwie ruckelt (spürbar am lenkrad), ist das normal. liegt das an den winterreifen?
    so, dass war's erst mal.
    beste grüße
     
  2. Reiner

    Reiner

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Speyer/Pfalz
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi TDI 1,9 Elegance 2001; Peugeot 206 CC HDI 2006 ; Mitsubishi Colt CAOGLXI 1992
    Kilometerstand:
    200000
    Willkommen im Club...

    Das Verhalten beim Abbremsen liegt nicht an den Reifen.
    Bei sehr starkem Abbremsen könnte es das ABS sein, ansonsten würde ich das nicht überbewerten.

    Das mit dem Fast-Herzinfarkt kenne ich auch. Es lässt sich leicht abstellen---> einfach tanken. Ich finde, man gewöhnt sich auch daran, und Vergessliche bleiben jetzt auch nicht mehr mit leerem Tank auf der AB liegen.

    Es gibt eine Nichtraucherausführung? Toll, gab es bei mir noch nicht. Eine Nicht-Dosenhalterausführung wär auch nicht schlecht, denn irgendwie passen meine Wasserflaschen da nicht rein. Und das Schnapsglas fällt in Kurven immer um :narr:

    Gruß Reiner
     
  3. Che

    Che Guest

    ...versuch doch mal das schnapsglas in der seitentasche der beifahrerrücklehne zu verstauen :zuschuetten:
    ansonsten vielen dank!!!
     
Thema:

ErFAHRungsbericht m. Re-Import 1.4 MPI

Die Seite wird geladen...

ErFAHRungsbericht m. Re-Import 1.4 MPI - Ähnliche Themen

  1. Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI Combi AMF Leistungsabfall und geht aus!

    Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI Combi AMF Leistungsabfall und geht aus!: Hallo liebe Community, habe ein noch nicht gelöstes Problem mit meinem Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI(3 Zylinder) Combi AMF: Er hat während der...
  2. Verbrauch in der Einfahrphase 1.4 TSI 150ps

    Verbrauch in der Einfahrphase 1.4 TSI 150ps: Moin moin, was habt ihr bisher für Erfahrungen beim Facelift mit der oben genannten Motorisierung gemacht? Beim ersten Tank hatte ich laut MFA 7.7...
  3. Skoda Fabia 6y 1.4 16v Ta Technix Gewindefahrwerk

    Skoda Fabia 6y 1.4 16v Ta Technix Gewindefahrwerk: Moinsen an alle, Ich habe einne Skoda Fabia 6y2 1.4 16v von 2006 da und wollte mir ein Gewindefahrwerk von Ta Technix zulegen, und wollte hier...
  4. Skoda Fabia III 1.4 Diesel

    Skoda Fabia III 1.4 Diesel: Hallo Zusammen, nach 5 Jahren und 100.000km im Skoda Fabia II wollte ich mich wieder nach etwas neuerem umschauen. Da ich mich nicht beschweren...
  5. EU-Import Fertigungsstandards

    EU-Import Fertigungsstandards: Hallo zusammen, ich spiele mit dem Gedanken einen EU Fabia zu kaufen. In den Onlineportalen finde ich sehr viele EU-Fahrzeuge. Nur: Wie kann ich...