Erfahrungsbericht Leistungsprüfstand 1.8T Abt-Chip

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von Turbo6N, 11.04.2005.

  1. #1 Turbo6N, 11.04.2005
    Turbo6N

    Turbo6N

    Dabei seit:
    27.09.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hatte im vergangenen Jahr mir hier diverse Berichte zum Chiptuning beim 20 Volt Turbo durchgelesen, um einen Eindruck zu bekommen was man am besten für einen Tuner nehmen sollte.

    Hatte mich dann für ABT entschieden, weil Neuwagen und Garantie u.s.w...
    Außerdem, vielleicht für alle Berliner interessant, macht Eduard Winter am Ku-Damm den Chipeinbau und mann hat den Vorteil das gleich nebenan Skoda ist. Auch egal zum wesentlichen..........

    Hatte mir dort den Chip von ABT implantieren lassen und war super begeistert. Ein Freund von mir fährt einen gechipten R32 von B&B und der musste als Referenz herhalten.
    Also subjektiv lief das Auto sehr gut und auch die Rennen gegen VR6 oder R32 Module sahen sehr gut aus.

    Auf jeden Fall habe ich es jetzt endlich mal geschafft das Auto auf einen Prüfstand, vielmehr gesagt zwei unterschiedliche Prüfstände zu bringen.

    Auf dem ersten Prüfstand (Fa. Bosch) hat das Auto ohne Kühlung 151,5 KW geleistet, was ich auf Grund der fehlenden Kühlung und der Außentemperatur von 21°C sehr gut fand, mal davon abgesehen das ABT ja nur 196 PS verspricht.

    Auf dem zweiten Prüfstand war ich noch viel mehr gespannt, denn der war mit Kühlung. Dort hat das Auto 156 KW gedrückt.

    Habe mich jetzt entschlossen einen Mittelwert von 153 KW zu akzeptieren.
    Ach ja das hätte ich fast vergessen, das max. Drehmoment lag bei beiden Läufen bei ca. 320 NM (geiler Wert).
    Werde die Diagramme mal einscannen und posten.

    Muss abschließend sagen, kann ABT nur empfehlen.

    Für alle Berliner und Brandenburger ist die Werkstatt am Ku-Damm sehr zu empfehlen, sehr geiler Service und gute Zusammenarbeit zwischen VW und Skoda.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mummelratz, 11.04.2005
    Mummelratz

    Mummelratz

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt / Thüringen Erfurt
    Fahrzeug:
    Octavia I
    Du hast Deinen Motor einen Lauf auf einem Leistungsprüfstand ohne Kühlgebläse machen lassen? Hab ich das richtig gelesen?
    Da haste ihm jedenfalls nicht gerade einen Gefallen getan!
     
  4. #3 SKODA DOC, 11.04.2005
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest



    Viel Spass beim Getriebe Schlachten. :nee:
     
  5. #4 Turbo6N, 11.04.2005
    Turbo6N

    Turbo6N

    Dabei seit:
    27.09.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    es ist ja nicht so, dass es mein erstes Auto ist, was ich da testen lasse.
    Habe bereits einen Polo und einen Astra dort testen lassen. Außerdem ist das ein sehr guter Prüfstand der Dekra und der wird auch von Rennsportveranstaltern und Tunern genutzt. So schlecht kann er ja nicht sein.

    Außerdem schadet dem Motor das wohl nicht, wenn man nicht 20 Messungen macht.
     
  6. #5 Turbo6N, 11.04.2005
    Turbo6N

    Turbo6N

    Dabei seit:
    27.09.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    @SKODA DOC

    eine unqualifiziertere Aussage hätte Dir nicht einfallen können oder?

    Erstens ist das ein Spitzenwert und zweitens hält das Getriebe das Drehmoment aus.
    Ich würde mir erst bei einer rutschenden Kupplung gedanken machen.
     
  7. #6 Mummelratz, 11.04.2005
    Mummelratz

    Mummelratz

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt / Thüringen Erfurt
    Fahrzeug:
    Octavia I
    Das Getriebe schafft wohl 350 Nm, wenn ich mich nicht irre, aber trotzdem halte ich einen Prüfstandslauf bei einem Turbomotor für sehr bedenklich, wenn nicht für ausreichende Kühlung durch ein externes Gebläse gesorgt wird. Bei einem solchen Lauf würde ich aber ganz genau die Motortemperatur überwachen lassen. Aber nicht nur mit dem Thermometer im Kombiinstrument, sondern mit VAG-Com die Öl- und Kühlwassertemperaturen.
    Mir persönlich wäre das Risiko zu groß das dabei oder später was flöten geht.

    Aber mal was anderes: Warum kam für Dich nur ABT in Betracht? Garantie usw. bieten doch auch alle anderen Tuner?
     
  8. #7 Turbo6N, 11.04.2005
    Turbo6N

    Turbo6N

    Dabei seit:
    27.09.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ja aber die Zusammenarbeit zwischen ABT und VAG klappt einfach am besten.

    Ein kleines Beispiel:

    Hatte das Phänomen, dass das Auto bei der kalten Jahreszeit beim anmachen teilweise fuhr wie ein 1,8 Liter ohne Turbo und im warsten Sinne Ohne Pfeifen und allem (Notlaufprogramm).
    Bin daraufhin zu Winter (wo ich den Chip habe einbauen lassen).
    Die haben alles Motorelektronik seitig abgecheckt und herausgefunden, dass es an einem anderen Fehler lag, der nicht mit dem Chip zu tun hatte.
    Daraufhin haben sie das Auto an die Kollegen von Skoda (ein Hof weiter gegeben und die haben das defekte Teil auf Garantie getaucht.

    Außerdem habe ich bei diesem Chip, wenn ich mal zu Skoda muss, wegen irgendwelcher Macken nicht so ein Gefühl von, na hoffentlich schieben die das nicht auf den Chip und sind raus aus dem Schneider.

    Außerdem kenne ich schon einige von ABT gechippte Fahrzeuge und hatte schon mehrere Aussagen, dass es in Bezug auf Kullanz und Garantie von VAG noch nie Probleme gab.

    Ich hoffe meine Entscheidung ist deutlich geworden?!?
     
  9. #8 SKODA DOC, 11.04.2005
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    1. Das Sechsgang Getriebe vom TDI hält 320 aus deswegen hat der 96KW 6 Gang TDI auch nur 310 gekriegt nur so als Beispiel.

    2. Alle 5 Gang Quereingebaut halten noch lange nicht mal 300 aus.

    3. Der serienmäßige 1.8T hat 210 NM das heisst du hast mal eben 50% Drehmomenterhöhung am Getriebe.

    4. Da beim serien 1.8T liegt das Max Drehmoment zwischen 1950 und 5000 u/min an und bei deinem wird das ähnlich aussehen da der Lader ja der gleiche geblieben ist. Und jetzt sag mir mal das du mit ner Leistungssteigerung niemals im 5 Gang mal schön mit Vollgas von unten heraus beschleunigst. Das ist dann nämlich die schlimmste Belastung für das Getriebe. Das ist nicht nur ein Spitzenwert die Kraft liegt voll an wenn du das Gas bei 2000 Voll durchtrittst und der Ladedruck aufgebaut ist.

    5. Nenn meine Aussagen nicht unqualifiziert wenn du selber 0,0 Ahnung hast.
     
  10. #9 Turbo6N, 11.04.2005
    Turbo6N

    Turbo6N

    Dabei seit:
    27.09.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Deine Aussage hörte sich an, als wenn Du schon tausende Getriebe auf Grund einer Chip Modifikation und einem Drehmomentzuwachs in diesem Bereich hast platzen sehen.

    Da ich davon ausgehe, das dies nicht der Fall ist, ist die Aussage für mich unqualifiziert.

    Außerdem gibt es diverse Tuner, die Leistungssteigerungen und damit verbundene Drehmomentsteigerungen durchführen ohne das Getriebe zu verstärken oder gar Gänge oder gar ganz zu tauschen.

    Bestes Beispiel ABT Stufe 2 Kit auf 215 PS, da kommst Du ganz sicher auf das oben von mir genannte Drehmoment und dann auch Plateaumäßig über ein längeres Drehzahlband.
    Das Kit beinhaltet werder eine Getriebeänderungen noch wird das angeraten und ABT ist mehr als Vorsichtig bei dem was sie tun.

    Zu Deinen dargelegten Werten sage ich nichts, weil die für mich nicht sonderlich aussagekräftig sind.

    P.S. Du musst Dich ja nicht gleich persönlich angegriffen fühlen, denn das Wort "unqualifiziert" war auf Deine Äußerung und nicht auf Dich bezogen.
     
  11. #10 SKODA DOC, 11.04.2005
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Ich geb dir mal Entwarnung. Selbst der Stufe 2 Kit mit 215 PS kommt nur auf 280 NM. Deshalb sollte das Getriebe halten und den Jungs mit dem Leistungsprüfstand würde ich empfehlen den mal überprüfen zu lassen.
    Oder der Chip von Abt ist defekt weil deine Modifikation kommt offiziell nur auf 260 NM.

    P.S. Der Chip für den RS kommt auf 300NM.
     
  12. #11 Turbo6N, 11.04.2005
    Turbo6N

    Turbo6N

    Dabei seit:
    27.09.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Also bei dem ersten Prüfstand hätte ich Dir recht gegeben, wenn ich die Messung nicht auf zwei unterschiedlichen Prüfständen gemacht hätte.

    Denn der zweite Prüfstand ist von einem VAG Entwicklungszentrum und wenn der Spinnt, dann weiß ich auch nicht mehr.

    Ist ja auch egal. Bin selber über die Werte Überrascht und werde nach Anbau der ABT Abgasanlage und eines größeren LLK nochmal auf die Rolle fahren, aber dann wahrscheinlich nur auf den zweiten Prüfstand.
     
  13. Hardy

    Hardy Guest

    auch wenn ich selber den abt-chip fahre (war allerdings noch auf keinem prüfstand), hab ich auch schon anderes über abt gehört. der chef von riechert-racing (der schnellste Skoda hatte wohl schon einige abt-gechipte audi´s auf dem prüfstand und eigentlich hatte keiner von denen auch nur annährnd die versprochene leistung... :nono:

    wie gesagt; ich hab es nur gehört ... :pfeifen:
     
  14. #13 Turbo6N, 12.04.2005
    Turbo6N

    Turbo6N

    Dabei seit:
    27.09.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    und bist Du zufrieden oder nicht?

    Tja bei Tuningfirmen gibt es sowieso immer tausend Meinungen.
    Habe schon (als Beispiel) so viel schlechtes über DigiTec oder B&B gehört, aber kenne auch einige die sehr damit zufrieden sind.

    Ich denke da muss man immer seine eigenen Erfahrungen machen.
     
  15. Hardy

    Hardy Guest

    mein problem ist, dass ich leider keinen vergleich zu einem serien-1.8t habe, da ich den wagen schon mit chip übernommen habe.
    zufrieden ?? nein; aber das muss nicht am chip liegen. ich bin auch mit den 112ps meines motorrades nicht (mehr) zufrieden. man gewöhnt sich einfach zu schnell an die leistung (zumindest ist es bei mir so).

    wie gesagt, da ich keine objektive meinung über die änderung nach dem chippen abgeben kann, halte mich mit meiner persönl. meinung zurück
     
  16. #15 octavius, 15.04.2005
    octavius

    octavius

    Dabei seit:
    14.01.2002
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    bei Abt bleibt keine Werksgarantie erhalten.
    Ich hatte einen Abt A4, der seine bezahlten PS auf dem Prüfstand ebenfalls nicht gebracht hat.

    Bei 320Nm (fragt sich bei welcher Drehzahl die anliegen!!) kann etwas mit dem Prüfstand nicht i.O. sein. Das sind Werte eines 3l Benziners.

    Poste mal die Diagramme.
     
  17. pic86

    pic86

    Dabei seit:
    26.10.2004
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant 2.7 TDI quattro tiptronic
    Werkstatt/Händler:
    Wolfratshausen
    Kilometerstand:
    100000
    320 Nm? :nono:, das glaube ich erst, wenn ich´s sehe (Diagramme).
     
  18. David

    David Guest

    Wo wir grad bei Thema Chiptuning sind: Wer an diesem Wochenende noch nichts vor hat: Abt GTI-Tage 15.-16.04. in Kempten

    Zitat ABT Sportsline zum Thema GTI: "Die Leistung des von Natur aus schon flotten 2.0 FSI-Triebwerks steigt nach der Kur bei Abt Sportsline auf 230 PS (147 auf 170 kW) an und erfährt mit 310 Newtonmeter einen forschen Vortrieb."

    Denke mal der 1,8 Turbo liegt doch da nicht so weit weg...
     
  19. #18 octavius, 16.04.2005
    octavius

    octavius

    Dabei seit:
    14.01.2002
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    ja klar, der 1.8T hat 12% weniger Hubraum als der 2.0FSI und soll dann aber mehr Drehmoment haben.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Turbo6N, 17.04.2005
    Turbo6N

    Turbo6N

    Dabei seit:
    27.09.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    [​IMG]
     
  22. #20 digidoctor, 17.04.2005
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    der turbo machts
     
Thema: Erfahrungsbericht Leistungsprüfstand 1.8T Abt-Chip
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. labe fahrzeugtechnik erfahrungen

    ,
  2. 1.8t auf leistungsprüfstand abstimmen

    ,
  3. 1.8 turbo tuning abt

Die Seite wird geladen...

Erfahrungsbericht Leistungsprüfstand 1.8T Abt-Chip - Ähnliche Themen

  1. Yeti Chip-Tuning ?

    Chip-Tuning ?: Wozu gibt es Chip-Tuning ? Gruß Tom
  2. Erfahrungsbericht Bestellung/Abholung Skoda Partner Düsseldorf, Remscheid, Monheim, Karst, Witten

    Erfahrungsbericht Bestellung/Abholung Skoda Partner Düsseldorf, Remscheid, Monheim, Karst, Witten: Hallo liebe Foris, hier möchte ich mal meine persönlichen Erfahrungen bei einer Online Bestellung beim größten Skoda Partner in den o.g. Regionen...
  3. Privatverkauf Race Chip

    Race Chip: Für 2.0 tdi CR Funktion 100% 65 € VHB Versand extra [ATTACH][ATTACH] [ATTACH][ATTACH] [ATTACH]
  4. Zweiter LLK beim 1.8T...

    Zweiter LLK beim 1.8T...: Moin, habe die Suche schon gequält, aber ich konnte leider nichts finden. Hat jemand schon einmal im Dicken mit 1.8T den zweiten LLK vom 2,5TDI...
  5. Erfahrungsbericht: Haltbarkeit

    Erfahrungsbericht: Haltbarkeit: habe einen Fabia2 Bj 2006, 230.000 km, 64 Ps Dreizylinder, hier mein Erfahrungsbericht: ausser einem Radlager, den Vorderen Bremsscheiben...