Erfahrungsbericht Kotflügeltausch

Diskutiere Erfahrungsbericht Kotflügeltausch im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hai Leute ! Hier meine Erfahrungen zum Thema Tausch eines Kotflügels beim Fabia ! Hab mir leider neulich den KF eingedellt und es musste ein...

Achim G.

Guest
Hai Leute !

Hier meine Erfahrungen zum Thema Tausch eines Kotflügels beim Fabia !

Hab mir leider neulich den KF eingedellt und es musste ein neuer ran. Is ja eigentlich kein Problem. Dachte, das geht wie beim Kotflügel von VW oder Audi, da lässt man das Neuteil gleich lackieren und baut dann den alten ab und den neuen an ohne viel rumbiegen zu müssen. Is ja schliesslich VW - Qualität.
Doch leider weit gefehlt: Der Originale Skoda - Kotflügel passte nicht die Bohne! Ich musste biegen und anpassen, wieder biegen und anpassen (Kotflügel rauf - wieder runter - das ganze Spiel vielleicht sieben (!!) mal!! Das passiert mir sonst nur bei einem Stahlgruber Kotflügel und nicht bei einem Originalteil für 87,- Euro!
Und das alles bei bereits aufgebrachtem Lack. Da konnte ich noch von Glück reden, dass sich die Lackiererei irgendwie in der Farbe vergriffen hatte und der KF dann am Fahrzeug nochmal neu lackiert wurde. Jetzt hab ich zwar immer noch minimale Unterschiede, aber die sind zu verkraften. Also auch hier Vorsicht: Stone-Grey ist bei Nachlackierungen eine sehr gefährliche Farbe und man kommt um das Beilackieren der angrenzenden Flächen fast nie drumrum!

Jetzt ist zwar der Spalt zur A-Säule etwas grösser als auf der anderen Seite, aber dafür passt der Rest wenigstens einigermassen und man siehts eigentlich nicht mehr. Aber ärgerlich ist das schon, wenn man wegen mangelhafter Ersatzteilqualität Stunden beschäftigt ist. Ganz zu schweigen von der bescheuerten Methode, den Kotflügel zur A-Säule im oberen Bereich hin abzudichten. Da wurde wohl im Werk einfach eine Art Gummidichtmasse von der Türseite aus reingespritzt. Wenn ich also Originalzustand haben will, muss ich die Tür abbauen und die Masse
reinspritzen :grübel:.

Und wisst Ihr, wo sich solche Sachen auch niederschlagen?: In der Versicherungseinstufung! Weil das erzeugt natürlich Unmengen an Personalkosten.

War nach der Montage echt ganz schön sauer! Zocken VW-Ersatzteilpreise ab und liefern Stahlgruberqualität. Echt mies die Sache!

Also seht zu, dass Ihr keinen Unfall baut!

Gruss
Achim
 
Thema:

Erfahrungsbericht Kotflügeltausch

Sucheingaben

stahlgruber Kotflügel fabia

Oben