Erfahrungsbericht Kodiaq Style 150PS TDI 4x4 6-Gang

Diskutiere Erfahrungsbericht Kodiaq Style 150PS TDI 4x4 6-Gang im Skoda Kodiaq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Nach nunmehr 6 Wochen und 4500 km hier ein erster Bericht: Das Auto ist insgesamt gesehen ein Traum, fährt trotz Diesel ruhig, wenn man es will...

  1. #1 guentherb, 12.06.2017
    guentherb

    guentherb

    Dabei seit:
    11.06.2011
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Ösiland
    Fahrzeug:
    Fabia II, TDI 1.9, 101 PS
    Werkstatt/Händler:
    Wiesinger, Gänserndorf, Österreich
    Kilometerstand:
    156.000
    Nach nunmehr 6 Wochen und 4500 km hier ein erster Bericht:

    Das Auto ist insgesamt gesehen ein Traum, fährt trotz Diesel ruhig, wenn man es will und brummig, wenn man es will.
    Verbrauch ist mitllerweile bei 6,5 l, das ist sehr ordentlich für eine 4x4 mit fast 1800 kg.
    Nicht zufrieden bin ich mit einigen Assistenzsystemen:

    Die Verkehrszeichenerkennung arbeitet willkürlich und sehr fehlerhaft, ist nicht zu gebrauchen.

    Der Fernlichtassistent arbeitet ebenfalls sehr unzuverlässig, reagiert auf nicht relevante Lichtquellen, habe ihn deaktiviert.

    Beides hab ich beim Händler reklamiert, der war sehr bemüht, aber Skoda Österreich hat mich nicht sehr ernst genommen, spricht von Benutzerfehlern.
    Hab jetzt angefangen, die Fehlerkennungen fotografisch und textlich zu dokumentieren und werd es gesammelt dann übergeben, um Skoda eine Nachvollziehung zu ermöglichen.
    Die Türen muss man etwas fester zuschlgaen, wobei dies wahrscheinlich daran liegt, dass ein Bremse eingebaut ist, die wohl dem Seitenschutz Zeit gibt, sich einzuklappen.

    Die Navidaten (neuester Stand) sind etwa 2 jahre alt (wie man an den geänderten Strassenverhältnissen in meiner Umgebung sieht), derzeit warten wir ja auf das Update für das Amundsen.

    Der Webauftritt der Skoda-Portale (Update) ist katastrophal, ich war 30 jahre in der IT-Branche tätig, mit so einer Homepage hätte man mich bis Hinterindien gejagt.

    Trotzdem bin ich äußerst zufrieden, da die wesentlich Funktionen eines Autos bestens laufen.
     
    Invi129, Chuggie793, kohllege und 2 anderen gefällt das.
  2. #2 traugottle, 12.06.2017
    traugottle

    traugottle

    Dabei seit:
    10.12.2016
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    291
    Vielen Dank güntherb. PS: in Hinterindien gibt es sehr gute Programmierer. [emoji6]


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
     
    Invi129, deepstarone, kohllege und einer weiteren Person gefällt das.
  3. NoTi

    NoTi

    Dabei seit:
    23.04.2017
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    HEUTE das Epizentrum der Codezeilentipper.
     
    _K4lixx_ gefällt das.
  4. #4 guentherb, 12.06.2017
    guentherb

    guentherb

    Dabei seit:
    11.06.2011
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Ösiland
    Fahrzeug:
    Fabia II, TDI 1.9, 101 PS
    Werkstatt/Händler:
    Wiesinger, Gänserndorf, Österreich
    Kilometerstand:
    156.000
    Ja, mit denen hatte ich desöfteren zu tun.
     
  5. #5 Schlaumeier77, 13.06.2017
    Schlaumeier77

    Schlaumeier77

    Dabei seit:
    13.03.2017
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    116
    Danke, für den Erfahrungsbericht.

    Das festere Zuklappen hängt wohl in erster Linie mit der gesamten Türkantenschutz-Mechanik zusammen. Du hast an der Seite der Türbänder einen Zylinder, der sich in die Tür drückt, um den Türkantenschutz einzuklappen. Das wird für den höheren Widerstand beim zuschlagen sorgen.
     
  6. #6 Maerker2009, 28.06.2017
    Maerker2009

    Maerker2009

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    464
    Ort:
    Großraum Berlin
    Fahrzeug:
    Superb III Style TDI 150 PS HS Combi Style
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft am Rande Berlins, Werkstatt ist von Skoda
    Kilometerstand:
    41.000

    Die VZE an sich ist n.m.: gar nicht so schlecht.
    Aber eben nur dann, wenn ein Verkehrszeichen vorhanden ist, was erkannt werden kann.

    Ansonsten sind die Geschwindigkeits-Anzeigen, wenn sie aus der Datenbank des Navis, kommen ist einfachmal ...nicht zu gebrauchen.
    Was nützt es mir, wenn ich irgendeine Zahl im Display sehe, auf die ich mich nicht verlassen kann????

    alls jemand mit einer Reklamation zu diesem Betreff messbaren Erfolg gehabt haben sollte, bitte ich um Info.
    Mein Freundlicher tut das mit einem Lächeln beiseite....: das nächste Update kommt bald
     
  7. #7 guentherb, 28.06.2017
    guentherb

    guentherb

    Dabei seit:
    11.06.2011
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Ösiland
    Fahrzeug:
    Fabia II, TDI 1.9, 101 PS
    Werkstatt/Händler:
    Wiesinger, Gänserndorf, Österreich
    Kilometerstand:
    156.000
    Ich hab nun bei Skoda Österreich reklamiert, es wurde ans Werk weitergelietet, die wollen ein Video haben, um es nachvollziehen zu können.
    Hab ich abgelehnt, weil ich fahren und filmen nicht gleichzeitig kann, abgesehen davon, dass ich nicht weiss, wann die Fehlerkennung auftritt.
    Hab nun mit dem Werkstattmeister vereinbart, dass ich mit ihm fahre und er filmt.
     
  8. #8 VielUnterwegs, 28.06.2017
    VielUnterwegs

    VielUnterwegs

    Dabei seit:
    21.02.2017
    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    181
    Kilometerstand:
    78000
    Ich fasse mal zusammen:
    - knarzende Türgriffe
    -Verkehrszeichenerkennung fehlerhaft
    -Fernlichtassistent fehlerhaft
    -Kindersitze in dritte Sitzreihe unsicher

    Man könnte so langsam an einen eigenen Thread mit Serienfehlern des Kodiaq nachdenken...
     
  9. #9 ottensener, 28.06.2017
    ottensener

    ottensener

    Dabei seit:
    22.02.2016
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    756
    Fahrzeug:
    Fabia II - 1,4
    Kilometerstand:
    130.000+
    Du hast die für deutsche Straßen und Parkplätze/-häuser unangemessene Größe vergessen...
     
  10. #10 Chuggie793, 28.06.2017
    Chuggie793

    Chuggie793

    Dabei seit:
    10.11.2016
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    214
    Das ist natürlich sehr melodramitisch und nicht nur nen eigenen Thread sondern ne Sammelklage gegen Skoda wert!!!! Ich weiß ja nicht was da falsch läuft aber es sind Assistenzsysteme!!! Also Quasi unterstützende Dinge! Das bedeutet nich das man sich der Verantwortung entziehen kann selber die Geschwindigkeit zu regeln oder das Fernlicht manuel zu steuern!
    Ich hoffe ja das Du es noch allein auf´s Klo und wieder zurück schaffst!!!!
     
    Invi129, chaeller84, PIkTtN388 und 5 anderen gefällt das.
  11. #11 Restless Spirit, 28.06.2017
    Restless Spirit

    Restless Spirit

    Dabei seit:
    09.10.2016
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    204
    Ort:
    32791 Lage
    Fahrzeug:
    K1 4x4 DSG, 110 KW
    Noch vergessen
    - ist der Bremsabrieb auf den vorderen Felgen
    - die Rückfahrkamara die hinten nass werden kann....:whistling::whistling::whistling::whistling::whistling:

    Alles Quatsch.
    - Canton ist G.E..... Sound ist der Mega Hammer! :thumbup::thumbup::thumbup::thumbup:8o
    - Verbauch ist G.E... Die 5.7 auch im Realbetrieb auf meinem täglichen Arbeitweg machbar.... (trotz DSG + 4x4 !!!)
    - VZ Erkennung kennt auch Sonderzeichen. Rollsplittpassagen, Spielstraßen... eine echte Erkennung nicht nur aus NAVI :thumbup:
    - Rückfahrkamera mit separaten Andockmodus für den Anhänger :thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup:.
    - uvm. ich habe zuwenig Zeit das Fahren und Musik hören macht nur SPASS !!!! :love::love::love::love::love:
     
    Invi129, EvilMagics, 6502 und 2 anderen gefällt das.
  12. #12 guentherb, 30.06.2017
    guentherb

    guentherb

    Dabei seit:
    11.06.2011
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Ösiland
    Fahrzeug:
    Fabia II, TDI 1.9, 101 PS
    Werkstatt/Händler:
    Wiesinger, Gänserndorf, Österreich
    Kilometerstand:
    156.000
    So einfach ist das nicht, denn ich habe diese DInge ja bezahlt, und da kann man nicht sagen: "Naja, wenns nicht geht, ist ja nur zur Unterstützung."

    Und wenn ich etwas bezahle, dann möchte ich nicht Beta-Tester sein für ein unsicheres und nicht serienreifes System !
    Skoda will erst was unternehmen, wenn ich Videos liefere, super !
    Ich bin jetzt also der Tester, muss hieb-und stichfeste Fehlerprotokolle liefern und hab dafür auch noch bezahlt.
     
    v50sau gefällt das.
  13. TypeES

    TypeES

    Dabei seit:
    03.03.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II | Kodiaq
    Kilometerstand:
    130000 | 40000
    =Bananenprinzip
     
  14. #14 Blindek, 30.06.2017
    Blindek

    Blindek Guest

    Bist kein Beta Tester. Die dinge hat VW schon Jahre und VW noch länger...

    Wenn es nicht funktioniert dann reklamieren! Gib nicht nach
     
  15. #15 VielUnterwegs, 01.07.2017
    VielUnterwegs

    VielUnterwegs

    Dabei seit:
    21.02.2017
    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    181
    Kilometerstand:
    78000
  16. #16 misterrossi, 27.07.2017
    misterrossi

    misterrossi

    Dabei seit:
    27.03.2016
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    8
    Hallo die Damen und Herren,

    hat denn noch jemand diese Kombi mit 150 PS TDI 4x4 und Schalter ?

    Mich würden da noch mehr Infos interessieren außer das was nicht geht. ZB:

    Wie ist der Durchzug und Elastitität, Laufruhe und vielleicht noch das Fahren mit einem Hänger



    MfG
     
  17. Skodi1

    Skodi1

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Kodiaq 2.0 Style 4x4 150 PS
    Ich habe diese Kombi. Wie kann ich helfen?
     
  18. #18 misterrossi, 29.07.2017
    misterrossi

    misterrossi

    Dabei seit:
    27.03.2016
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    8
    Wie ist der Durchzug und Elastitität, Laufruhe und vielleicht noch das Fahren mit einem Hänger.

    Auch der Gesamteindruck von der Getriebeübersetzung.


    MfG
     
  19. Skodi1

    Skodi1

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Kodiaq 2.0 Style 4x4 150 PS
    Er läuft sehr schöm ruhig.Durchzug ist nicht schlecht wenn man bedenkt welches Gewichter hat und er Allrad ist.Meinen WW zieht er vernünftig ohne grosse Probleme. Mit Hänger hat er aber etwas Durst. Ansonsten bin ich ziemlich zufrieden mit ihm.
     
  20. #20 misterrossi, 29.07.2017
    misterrossi

    misterrossi

    Dabei seit:
    27.03.2016
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    8
    Vielen Dank und Grüße nach Österreich !
     
    Skodi1 gefällt das.
Thema: Erfahrungsbericht Kodiaq Style 150PS TDI 4x4 6-Gang
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kodiaq 6 gang schaltgetriebe mit Anhänger Erfahtungen

    ,
  2. skoda kodiaq style 150 ps diesel 6-gang im Gelände

    ,
  3. kodiaq 4x4 6-gang leder schiebedach

    ,
  4. durchzug skoda kodiaq 4x4 150 ps diesel handschalter,
  5. mängelberichte skoda kodiaq,
  6. kodiak 150ps zu lahm?,
  7. fahrleitungen kodiaq 150ps,
  8. kodiaq tdi 150 erfahrungsbericht,
  9. kodiaq style musik,
  10. kodiaq offroad erfahrungen 150 ps TDI,
  11. skoda kodiaq erfahrungsberichte,
  12. seitenschutz skoda kodiaq,
  13. Kodiaq 150 PS TDI erfahrungen
Die Seite wird geladen...

Erfahrungsbericht Kodiaq Style 150PS TDI 4x4 6-Gang - Ähnliche Themen

  1. Allgemein Erfahrungsberichte China Android-Radios

    Erfahrungsberichte China Android-Radios: Hallo, da ich immer noch auf der Suche nach einem neuen "smarten" Radio für meinen O2 FL bin, wollte ich hier einen neuen Versuch zur...
  2. Erfahrungsbericht Superb Combi 1,5 TSI DSG nach 10000 km

    Erfahrungsbericht Superb Combi 1,5 TSI DSG nach 10000 km: Hallo, ich möchte hier gerne einmal einen kurzen Erfahrungsbericht meines Superb Combi 1,5 TSI DSG Sportline nach 10000 km geben. pro :...
  3. Skoda immer noch simply clever (Erfahrungsbericht O2 zum O3)?

    Skoda immer noch simply clever (Erfahrungsbericht O2 zum O3)?: Ich fahre jetzt seit etwa 1 Monat einen O3 Combi RS 2.0 TSI, EZ 02/2015 (also noch vFL). Zuvor bin ich 7 Jahre einen O2 Combi 1.4 TSI, EZ (2011),...
  4. Erfahrungsbericht mit Karoq 1,6 TDI

    Erfahrungsbericht mit Karoq 1,6 TDI: Hallo seit ca. 3 Monaten fahre ich u.a. einen 1,6 TDI Karoq. Ich stelle mir die Frage, warum wird so wenig über die Motorisierung geschrieben....
  5. Skoda Kodiaq Erfahrungsbericht (4x4 190PS)

    Skoda Kodiaq Erfahrungsbericht (4x4 190PS): Hallo liebe Skoda Kodiaq Fans, nach Bestellung im Nov 2016 wurde im Mai unser Kodiaq ausgeliefert. Nach 8 Jahren und über 450TKM mit zwei AUDI...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden