Erfahrungsbericht Fabia RS! inkl. Kritik

Diskutiere Erfahrungsbericht Fabia RS! inkl. Kritik im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi Leute, bin heute den Fabia RS probegefahren. Vorweg, das Auto ist gewaltig, aber hier ein (noch nicht bebilderter, weil kein Webspace)...

Idontknowjack19

Guest
Hi Leute, bin heute den Fabia RS probegefahren. Vorweg, das Auto ist gewaltig, aber hier ein (noch nicht bebilderter, weil kein Webspace) Erfahrungsbericht.

- Im Motorraum gibt es links oben ein Platikkästchen, dass ich beim TDI nicht habe.

- Auch der Luftansaugkrümmer nach dem Luftfilter, hinter dem Motor ist aus Alu und nicht mehr Plastik (andere thermische Belastungen?)

- Der TDI Schriftzug ist nur verchromt und nicht mehr ROT .

- Armauflage ist nur noch harter Kunststoff, bei meinem ist die Auflage weich (geschäumt).

- Für alle die die Tachofolien haben wollen, ist wohl leider nichts, denn die vom RS gehen bis 240 und sind anderes geteilt. Gleiches gilt für den Drehzahlmesser. ÜBrigens bin ich 180 km/h bei 3000 Touren im Sechsten gefahren. Einfach toll einen 6ten zu haben.

- Keine Syncrone Spiegelverstellung mehr. X(

- Felgen sind sehr schön, das Fahrwerk ist nicht übertrieben hart. Leider aber nicht erkennbar tiefer.

- Die Antenne stoßt am Dachspoiler an (trotz Fuge im Spoiler). Sollte wirklich nicht sein.

- Der RS hat die große Bremsanlage und nicht die 256mm Scheiben wie auf der skoda.de page beschrieben. Also nichts mit 14 Zoll im Winter. Bremsen gehen übrigens sehr feinfühlig und stark in einem.

- Verarbeitung total überzeugend. Kein Scheppern oder Knarzen (aber auch erst 500 km). Vermute aber das der Dachhimmel auch hier wieder zu Kistern beginnen wird. Wenn man mit der Hand daranstößt kommen die selben Geräusche, die ich vor meiner Problembehebung hatte. Vorweg, einfach die B-Säulen Verkeidung abnehmen und etwas, in meinem Fall 20*10 cm Teppich hinein stecken. Habe nie wieder auch nur einen Mucks gehört.

- Schwarze Innenausstattung (inkl. Dachhimmel) sieht super aus. Praktische Parkuhrhalterung in der A-Säule fahrerseitig vorhanden.

Ich hoffe ich habe euch damit etwas Erkenntnis zum Fabia RS gegeben. Mein TDI 100 ist aber trotzdem nicht schwach auf der Brust, da er so gut wie kein Turboloch hat. Der 130 PS braucht immer etwas mehr Drehzahl, aber dann ist er der HAMMER.

Greets

Hannes

:pirat:
 

Gorchel

Guest
Hi Idontknowjack19 (grins) und alle die sich fü den Fabia RS interessieren.

Ich habe seit 4 Wochen einen schwarzen RS und habe mega Freude an diesem Auto. Hier mal meine ersten Eindrücke nach knapp 4000 km:

-Super Verarbeitung und hochwertige Materialien/Hebel/Knöpfe im Innenraum (im Vergleich zum Volvo V40 den ich zuvor hatte)

-Sehr viele Extras (im Vergleich zum V40 den ich vorher hatte) (Tempomat, Klima, Xenon, 4 El. Fensterheber, Bordcomputer mit nützlichen Angaben, ESP, tolle Info über Benzin, Flüssigkeitsstände etc (Akustisch und optisch), usw. usf.....

-Wirklich toller, extrem kräftiger und doch sparsamer Motor (im Vergleich....jaja, Ihr wisst ja schon...grins)

-Super Fahrwerk das zwar straff aber nicht unangenehm hart ist


Alles in allem ein kleines Auto das aber Riesenspass macht und sich aber nicht als Kleinwagen anfühlt.


Langzeiterfahrungen habe ich logischerweise noch keine, aber bisher überzeugt der Fabia auf ganzer Linie. Einzig das Getriebe ist recht gut hörbar (feines "heulen") welches aber normal ist und auch bei anderen Fabias zu hören ist.

Für Fragen stehe ich jederzeit zur Verfügung :]

Viele Grüessli aus Der Schweiz
 

Kletti

Dabei seit
12.02.2003
Beiträge
1.528
Zustimmungen
1
Ort
Thüringen
Fahrzeug
Octavia III Kombi Elegance 2.0 TDI Green tec DSG + Parklenkassi :o)
Werkstatt/Händler
AH Brey ARN
@Gorchel - erstmal vielkommen in der C. :wink:

@ALL

Habe mir den Fabia RS auch angeschaut. Die 15mm tiefer sind wirklich nicht erkennbar. Die Schnauze finde ich vorn zu lang - schlecht für Rampenfahrer in einer Tiefgarage :grübel: Was mich aber am meisten stört ist diese sinnlose und sogar häßliche Rußschleuder von Esse. Selbst bei diesem schwarzen Modell war deutlich die Rußschicht auf der Heckklappe erkennbar. :kotzwuerg:
Und diese runden Nebellichter. Warum gab es da keine rein wie im Elegance, die mir ausgesprochen gut gefallen und besser zur Form des Fabia passen. :frage:

PS @Gorchel:
tolle Info über Benzin
da wird ja nicht viel Info zu erwarten sein - gelle :bluemchen:
 

saVoy

Skoda ade
Moderator
Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
13.991
Zustimmungen
2.067
Fahrzeug
ex Skoda Fabia RSC
Hi,

ich bin den auch schonmal kurz gefahren und musste auch feststellen, dass der 130 Pser im Vergleich zum 100Pser ein spürbares Turboloch hat. Vielleicht auch, weil das Auto noch nicht eingefahren war???
Ansonsten sind die 30 Ps mehr beim Beschleunigen schon zu spüren.

Kritik hätte ich nur am immer noch kurzen Wartungsintervall und der Steuereinstufung zu üben. Auf das Endrohr könnte ich auch verzichten.

Savoy
 

Lucky

Dabei seit
08.11.2002
Beiträge
2.826
Zustimmungen
70
Ort
Dortmund
Fahrzeug
Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance *verkauft*
Werkstatt/Händler
AH Kosian IS
Kilometerstand
205000
@Idontknowjack19

Kleine Anmerkung zu Deinem Text:
- Für alle die die Tachofolien haben wollen, ist wohl leider nichts,
denn die vom RS gehen bis 240 und sind anderes geteilt. Gleiches
gilt für den Drehzahlmesser.

Hier mal ein Bild des RS-Tacho:

skfars7.jpg

Quelle automobil-magazin

Und hier der Tacho vom 2.0 MPi

106_01_640.jpg

Quelle milotec

Wie du siehst, gibt es auch andere Fabia's mit nem 240er Tacho :hihi:,
aber mit dem DZM haste recht :beifall:

Michael :headbang:
 

Gorchel

Guest
Also ich bin nun etwas verwirrt.....Wo ist da ein Turboloch? Meine Freundin hat den 1.9 TDI Combi und dieser Motor ist bedeutend rauher und zieht auch bedeutend später richtig los. Beim RS ist ab 1500 rpm genug Leistung da, um auch im 4ten oder gar 5ten Gang zu cruisen, wogegen da der 100 PSer deutlich zu murren beginnt.
Das Auspuffrohr finde ich eigentlich gelungen, da es doch zur sportlichen Optik des Wagens passt. Das dabei Hecklappe ec. mehr verrust werden, konnte ich bisher nicht feststellen, ist aber bestimmt möglich.
Ebenfalls Geschmackssache sind die runden Nebelleuchten vorne. Aber über Geschmack lässt sich eben (nicht) streiten :freuhuepf:

Mit der Info über Benzin usw. meinte ich den zusätlichen Piepton wenns knapp wird. Erschrecke zwar jedesmal:rolleyes: aber dafür muss ich dann nicht schieben...

Gorchel
 

Kletti

Dabei seit
12.02.2003
Beiträge
1.528
Zustimmungen
1
Ort
Thüringen
Fahrzeug
Octavia III Kombi Elegance 2.0 TDI Green tec DSG + Parklenkassi :o)
Werkstatt/Händler
AH Brey ARN
@Gorchel

Ich meinte auch nicht den Piepton sondern das du Diesel fährst. :prost:
 

Gorchel

Guest
@Kletti

Megallach....tja...wer seit 18 Jahren Benziner fährt kann sich da schlecht umgewöhnen...:hihi: Aber ich gelobe Besserung.... :unschuldig:
 

schicker

Dabei seit
30.08.2003
Beiträge
41
Zustimmungen
0
Ort
Thrüngen
Wer hat Vmax getestet,habe ihn seit drei wochen habe 3500 km runter auf der A-Bahn macht er laut Tacho zwischen 230 und 240km!!!!

gruss schicker
 

Fabia RS

Guest
hatte zuvor nen tdi mit 100 ps und jetzt den fabia rs und ich finde der geht nicht schneller als mein alter. bei 210 bis 215 ist bei beiden ende. anzug ist dafür umso beser
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Finisher

Guest
hatte zuvor nen tdi mit 100 ps und jetzt den fabia rs und ich finde der geht nicht schneller als mein alter. bei 210 bis 215 ist bei beiden ende. anzug ist dafür umso beser
Sind zwischen dem 100PS-TDi und dem 100PS-Benziner echt keine Unterschiede in V-Max?? Verblüffend. Ich dachte der Diesel wär besser. Aber obenraus kann meiner dann wohl doch mitkommen :P :beifall:
Auf der normalen BAB komm ich lt. Tacho (ohne Bergab, und ohne Rückenwind) schon immer wieder auf 210/215


:achtungironie:
Und wie schaut dann bitte ein RS, wenn ich mit Bergab, Rückenwind und Windschatten fahr? ....
....Dann machts :zunge: und weg bin ich :freuhuepf: :freuhuepf: :freuhuepf: :freuhuepf:

:headbang:
 

Idontknowjack19

Guest
Wennst bei 210 im Windschatten fährst, dann wünsche ich dir, dass die Bullen :polizei: das nicht sehen, denn sonst kannst schon deinen GT in die Zeitung geben und verkaufen. Führerschein hättest da sicher lange lange nicht.


Bitte keine unnötige Vmax Diskussion, jeder fährt wie es ihm beliebt, aber bitte nicht umbringt.


mfg

Hannes
 
Thema:

Erfahrungsbericht Fabia RS! inkl. Kritik

Erfahrungsbericht Fabia RS! inkl. Kritik - Ähnliche Themen

Kühlwasser weg Fabia Rs 1.9 Tdi: Hallo Fabia Freunde Ich habe mir vor 2 Wochen einen gebrauchten Fabia Rs 1.9 tdi 2006 mit 180k km als Übergangs Lösung gekauft. Die erste...
Octavia RS Combi - Dachhimmel Qualität und nicht verklebt?!: Hallo zusammen, ich wollte mal fragen, wie es so bei euch mit der Qualität des Dachhimmels im Kofferraum aussieht? Mir ist heute aufgefallen...
Suche SUCHE SKODA OCTAVIA 1Z RS Tdi Combi: Hallo, ich bin auf der Suche nach nem vernünftigen Octavia 2 RS Tdi als Kombi. Schaltgetriebe ist ein Muss. Sollte mind. Bj. 2008 sein, mit...
Fabia startet nicht: Hallo liebe Gemeinde, leider hat es denn Fabia meiner Dame erwischt... (Bj 2007 ,1,4 Benziner, 80 PS, 230.000km, Prins Gasanlage) Ich werde aus...
Stahlfelgen inkl. Bereifung Superb lll: Hallo liebe Community! Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen - denn mittlerweile Blick ich nicht mehr durch. :wacko: Ich möchte mir für einen...
Oben