Erfahrungen und Überaschungen mit dem COMBI 1,6 MPI

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von schymmi, 29.05.2005.

  1. #1 schymmi, 29.05.2005
    schymmi

    schymmi Guest

    Hallo liebe Gemeinde.
    Ich wollte Euch mal meine Erfahrung mit meinem O2 COMBI 1,6MPI schildern.
    Also am Freitag den 13!!! war es endlich soweit und mein O2 war ausgeliefert. jetzt keine Zeit verlieren. s sollte ja am Sastag morgen sofort nach Östereich in den urlaub.
    Also erstmal die Dachträger für die Fahräder montiert - alles perfekt und kompatibel mit THULE!!. Dann den variabelen Ladeboden raus - wegen der Ladehöhe - auch kein Problem. Jetzt alles rein. Warndreieck mit Verbandzeug, Fussmatten (gab es beides vom Freundlichen dazu!). So jetzt der Kofferaum vollgepackt mit zwei Tauchausrüstungen!! inkl Flaschen und dem Gepäck für zwei Wochen. Die beiden Mountainbikes aufs Dach.

    Jetzt noch das Audience füttern. 6 CD`s voll mit MP3 Alben. Soundsystem eingestellt - Klingt für meine "normalen" sehr gut. Das Radio spielt alle CD`s reibungslos und der Radioempfang überraschte mich schon vor der Haustür. Ich bekam Sender rein, die hatte mein "Concert" im AUDI nie gehört. Der Empfang blieb auch während der ganzen Fahrt;auch in Östereichs Bergen entgegen vieler Meinungen hier tadellos!! Auch der AIM arbeitete so wie er sollte.

    Am Samstag dann ging es los. Voll gepackt und sehr schwer zur Tanke. Gutschein über 150 Euro gab es auch vom "Freundlichen" dazu. Ab auf die Bahn.
    Erstmal wurde die ganze Strasse erleuchtet mit XENON Licht. Wenn man es nicht gewohnt ist - echt klasse!
    Der Wagen fährt sich trotz des Gepäcks sehr gut. Man kommt im Verkehr sehr gut mit. Wollte ja erstmal vorsichtig ran. Und die Räder auf dem Dach!.
    Der Verbrauch lag während der Rückfahrt dann bei 9,8 Liter - laut MAXI Dot.
    Ich konnte ihn auch in Östereich mit 7,5 liter fahren. Ohne Fahrräder auf dem Dach. Das Sportfahrwerk mit den 17 Zoll Rädern macht seine Arbeit sehr gut. Es ist straff und doch komfortabel. Ebenso die Sitze. Auch alle elektronischen Hilfen wie Fahrlichtassistent und Regensensor funktionierten so wie sie es sollten.

    Dann kamen die ersten Berge!!!. Naja. Sollte ich schieben? Also hier bitte keine Traumleistungen erwarten. Er fährt zwar hoch. Ist aber doch am Limit. Wobei ich sagen muss, daß ich aber alles ausgeschöpft hatte was geht. Tauchausrüstungen-gepäck und die zwei Räder auf dem Dach.. Aber ich konnte immer mit gut 130 bis 140 im Verkehr mitfahren.
    Die Höchstgeschwindigkeit werde ich später mal mit leerem Fahrzeug testen. Fazit. Alles in allem ein gelunges, fahrzeug mit hohem Komfort. Die Motorleistung ist für den normal fahrer sicherlich ausreichend. Vielfahrer und Leute die häufiger längere Touren planen(urlaub) sollten aber die stärkeren varianten wählen. Wohl lieber den TDI.
    Radio und Soundsystem sind eine sehr gute Kombination. Meine favorit ist die Einstellung "POP".

    Ich hoffe Ihr könnt mit dem bericht was anfangen. Bei weiteren fragen stehe ich gerne nochmal zur Verfügung. Habe ja schon 2500 Kilometer runter. Unter den schwersten Bedingungen. Voll gepackt in den Bergen.

    Mfg SCHYMMI
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 thedriver, 29.05.2005
    thedriver

    thedriver Guest

    Hallo!

    hört sich an, als ob du recht zufrieden wärst. Freut mich für Dich. Viel Spaß weiterhin damit. :beifall:

    Deine Meinung zum 1.6 MPI kann ich teilen, meine Eltern haben den im O1. In der Stadt fährt er sich recht gut, fast spritzig, aber bergauf wär ich letztens beinah ein Opfer meines Überholvorgangs geworden, da er dann doch nicht so zieht, wie mein Fabia TDI.
    Aber es ist unglaublich, wie gut der 1,6 MPI auch bei niedrigeren Drehzahlen schon zieht, hab ich von nem kleinkalibrigen Benziner nicht erwartet.

    Schönen Sonntag noch wünscht
    thedriver
    :prost:
     
  4. Turbo

    Turbo Guest

    No Risk - No Fun? *lol*
    Mit Rädern auf dem Dach sollte man glaub ich nicht 160 oder mehr fahren..... ;-)
     
  5. #4 triumph, 29.05.2005
    triumph

    triumph Guest

    Auch in diesem Forum: ich bin froh das ich nicht hinter dir war!!!
    Hast du eigentich mal bei 160 die Hand aus dem Fenster gehalten?
    Soviel Winddruckliegt auf den Befestigungen des Trägers....
     
  6. #5 schymmi, 29.05.2005
    schymmi

    schymmi Guest

    Wenn Ihr nicht wisst, welche träger ich benutze, dann kümmert Euch auch nicht darum. Hier geht es um Den Combi.
    Ausserdem sind die THULE VELO VISE - die ohne Vorderrad laut Thule für 150 zugelassen.

    Übrigens fahre ich die auch schon seit mehreren Jahren auf dem Audi A3.

    Aber toller Tip mit der Hand aus dem Fenster.
    Meint ihr eigentlich ich habe "doof" auf der Stirn tätowiert stehen.

    Aber Ihr findet ja bestimmt wieder was tolles. -Klugscheisser. :fluch:

    Sinnvolle Sachen kann hier wohl keiner schreiben. :wall:
     
  7. #6 triumph, 29.05.2005
    triumph

    triumph Guest

    DAS lassen wir mal unkommentiert so stehen......
     
  8. UBs

    UBs Guest

    Hoffentlich weiß der plötzlich auftretende Seitenwind immer, dass du einen
    THULE VELO VISE drauf hast... :nee:
     
  9. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.349
    Zustimmungen:
    227
    Ort:
    Niedersachsen
    Da kann ich mich nur triumph anschließen. Mir fehlen gerade etwas die Worte, wenn ich lese, dass eine durchaus in der Sache berechtigte Anmerkung so heftige Reaktionen hervorruft und als völlig unmöglich abgetan wird....
     
  10. Turbo

    Turbo Guest

    Moin schymmi,

    warum gleich so aggressiv, zumindest ich wollte dich nicht dumm anmachen.

    War zumindest schon mal froh, einen Bericht zu lesen, wo nicht immer über den 1.6er gejamert wird, sondern die realistische Einsatzgebiet dargestellt und gesehen wird.

    Bis denne...
     
  11. #10 schymmi, 30.05.2005
    schymmi

    schymmi Guest

    So war der Bericht auch gedacht. Nur ich lasse mich hier nicht als unverantwortlich darstellen.
    Mir hätte der Bericht damals auch geholfen, zumal ich damit nur einige Vorurteile aus der Welt schaffen wollte.

    Aber es ist den Foren immer wieder dasselbe. Man regt sich über eine Kleinigkeit auf und diskutiert diese dann kaputt.

    Dazu habe ich keine Lust. SORRY.

    Schade für die, die diesen Bericht ernst genommen hätten und einige hilfreiche informationen bekommen hätten.

    SCHYMMI
     
  12. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    toller Schachzug von dir, im nachhinein den ersten Post zu editieren.
    Jetzt wissen alle anderen, die hier reinschauen, nicht mehr worum es geht.
    Stehste nicht zu deinem Wort ? :blabla:
     
  13. #12 schymmi, 30.05.2005
    schymmi

    schymmi Guest

    Doch ich stehe zu meinem Wort!!

    Also für alle die, die wirklich Infos wollen. Der bericht steht wieder.

    Jetzt könnt Ihr ja über die Farbe oder Österreich lästern - oder Ihr nehmt einfach nur die Informationen.

    Schymmi
     
  14. pic86

    pic86

    Dabei seit:
    26.10.2004
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant 2.7 TDI quattro tiptronic
    Werkstatt/Händler:
    Wolfratshausen
    Kilometerstand:
    100000
    Guter Bericht - wenn Du jetzt noch etwas gelassener mit den Äusserungen der Community-Mitglieder umgehst, wirst Du Dich hier wohlfühlen.

    Ich finde Tempo 160 mit Bikes auf dem Dach auch daneben, egal, wer den Träger herstellt, aber dies ist die objektive Niederschrift meiner subjektiven Meinung, also bleib´ gelassen und versuch´s nächstes Mal mit Tempo 130 - mehr ist in Österreich meines Wissens sowieso nicht erlaubt.
     
  15. #14 schymmi, 30.05.2005
    schymmi

    schymmi Guest

    Also jetzt zum letzten mal:

    Erstmal bin ich auch in Deutschland gefahren( weil Östereich ca. 800km weit weg ist von essen) und ich kenne mich und auch den Träger aus langjähriger Erfahrung.

    Jetzt lasst doch die Kommentare zu dem Thema einfach weg. Okay?

    Sonst können wir gerne ein neues Thema anfangen!

    Außerdem habe ich mich mit den Äusserungen nur verteidigt.

    Schymmi
     
  16. pic86

    pic86

    Dabei seit:
    26.10.2004
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant 2.7 TDI quattro tiptronic
    Werkstatt/Händler:
    Wolfratshausen
    Kilometerstand:
    100000
    Das hat alle Chancen auf das Bonmot des Jahres :klatschen:: wer hätte gedacht, dass Du DICH schon so lange kennst (vom Träger mal ganz zu schweigen)??? :hihi:
     
  17. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    Wenn das Ding bis 150 ausgelegt ist, darf er damit auch 150 fahren.
    Mit eingerechneten Sicherheitsfaktoren wird der Träger bei 160 nicht gleich abreißen. Außerdem - 160 lt Tacho entsprechen rund 150 real.
    Nächstes mal fährt er nur noch 150 und dann passt es.
    Es gibt auf den Straßen soviele Dinge, die euch Schutzengeln mehr Sorgen bereiten würden, wenn ihr davon wüsstet. Stichwort LKWs aus dem Ausland etc.

    @Themenstarter: würdest du dir den Motor nochmal kaufen, wenn du vor der Entscheidung stehen würdest ?
     
  18. hbert

    hbert Guest

    Ich kann nichts über die gefahreren 160 km/h in dem Bericht finden :grübel:
     
  19. pic86

    pic86

    Dabei seit:
    26.10.2004
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant 2.7 TDI quattro tiptronic
    Werkstatt/Händler:
    Wolfratshausen
    Kilometerstand:
    100000
    @hbert
    schymmi hat den entsprechenden Satz "editiert" = gelöscht. Lies mal weiter, turbo hat die "Zitieren"-Funktion verwendet und so das Original der Nachwelt erhalten.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. hbert

    hbert Guest

    Hm ... :respekt:
    [edit]:
    Aber an sonsten ein guter Bericht.
     
  22. Turbo

    Turbo Guest

    Das außer mir hier und im O-Forum ja noch Andere was gepostet haben, muss ich nicht alles auf meine Kappe nehmen. Ich z.B. wollte nur mal eine witzige Meinung abgehben.

    Aber nun reichts...bringt doch nichts....
     
Thema:

Erfahrungen und Überaschungen mit dem COMBI 1,6 MPI

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen und Überaschungen mit dem COMBI 1,6 MPI - Ähnliche Themen

  1. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  2. 1,6 CR Motor stottert nach tausch der CR Pumpe

    1,6 CR Motor stottert nach tausch der CR Pumpe: Hallo zusammen, wir benötigen Hilfe um ein Reparaturdrama zu beenden. InIn der Familie läuft ein O2 1,6 Cr Bj 2009 120000km. Angefangen hat das...
  3. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  4. Privatverkauf felicia-combi lxi nikolausangebot

    felicia-combi lxi nikolausangebot: nur der fairness halber das angebot auch an die communaty-member felicia lxi modell friend ez ende1998 135000km tüv 10/2017 jeden tag im...
  5. Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...

    Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...: Oops, unser 1 Jahr junger Rapid Spaceback TDI 1,6 (Tachostand 10.000 Km) machte beim heutigen Kaltstart (- 1°C / unterm Carport) keine gute Figur....