Erfahrungen/Tipps Kauf Skoda aus Österreich

Diskutiere Erfahrungen/Tipps Kauf Skoda aus Österreich im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Ich hab jetzt schonmal die Suche bemüht, fand aber nu veraltete und verlaufene Threads. Generell würde es mich mal interessieren ob ein Import,...

  1. #1 lost-in-emotions, 22.09.2015
    lost-in-emotions

    lost-in-emotions

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeug:
    SKODA Octavia 5E RS
    Ich hab jetzt schonmal die Suche bemüht, fand aber nu veraltete und verlaufene Threads.
    Generell würde es mich mal interessieren ob ein Import, bzw. Kauf beim SKODA Händler in AT gut geht.
    Einen möglichen Preisvor- oder Nachteil mal ausser acht gelassen, sondern nur die Umstände.

    › Welche Kosten kämem zuzüglich noch auf einen zu?
    › Kann der Händler auch direkt für DE zulassen?
    › Wie schaut es mit Garantie aus?

    LG und Danke, Marco
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lodo

    Lodo

    Dabei seit:
    19.02.2015
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    A-2122 Ulrichskirchen
    Fahrzeug:
    F3 Style TSI DSG
    Mir erscheinen die Listenpreise in A unter Berücksichtigung der (Serien/Sonder)-Ausstattung viel günstiger als in D!
     
  4. TR81

    TR81

    Dabei seit:
    18.07.2014
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Meddersheim
    Fahrzeug:
    BMW E39 523i
    Werkstatt/Händler:
    www.roth-eu.de
    Kilometerstand:
    206000
    Wenn schon die Österreicher hier im Forum ihre Skodas in Polen kaufen, müsste das wohl eigentlich lohnenswerter sein, oder?
     
  5. #4 Christian_R, 22.09.2015
    Christian_R

    Christian_R

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Vorarlberg / Austria
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback 105 PS Benziner
    Problem ist es generell keines

    in A werden die Autos von der Versicherung zugelassen nicht vom Händler
    meines Wissens deutsche Anmeldung nicht möglich
    Garantie : Beispiel RAPID: A 2 Jahre D 5 Jahre Aufpreis für 3 Jahre ab 700 €
    die Autos, Skoda ist eine Ausnahme, sind im Schnitt beim Listenpreis etwa 10 % teurer als in D
    Beispiel RAPID Spaceback: A ein einziges Modell, alles drin daher billiger als D da dort alles separat bestellt werden muss
    RABATT: in D gibt es etwa 10 % MEHR

    Österreicher kaufen Autos in Deutschland und nicht umgekehrt ........
     
  6. #5 Baumgartgeier, 24.09.2015
    Baumgartgeier

    Baumgartgeier

    Dabei seit:
    31.05.2012
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Feldkirch/A
    Fahrzeug:
    Superb Combi Greenline
    Wichtig dabei ist es, dass Du dir die Nettopreise anschaust - ist Österreich ist zusätzlich zur Mehrwertsteuer noch die NOVA (Normverbrauchsabgabe) enthalten. Wenn Du den Neuwagen exportierst, dann gehst Du vom Nettopreis aus...
     
  7. #6 Galaxie, 24.09.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.09.2015
    Galaxie

    Galaxie Guest

    Da schau her, bin jetzt grad der Dritte aus dem schönen Ländle in dieser Faden-Reihe !

    Beim Preis finde ich z.B. die Vaiante Fabia Combi in der Style Austria Ausführung incl. 1 Satz Alu-Winterräder schon sehr gut.
    Vom Gefühl gleicht das unseren MWSt.+Nova Nachteil fast aus.

    Gruß vom Rudolf
     
  8. #7 Baumgartgeier, 25.09.2015
    Baumgartgeier

    Baumgartgeier

    Dabei seit:
    31.05.2012
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Feldkirch/A
    Fahrzeug:
    Superb Combi Greenline
    Ich habe lange hin und her gerechnet (haben einen Fabia Combi und einen Superb Combi (beide Greenline) in der Familie und bin zum Schluss gekommen, dass sich ein Import aus D nicht auszahlt (wenn man ehrlich rechnet, also inkl. Fahrtkosten zum Abholen etc.). Das könnte aber umgekehrt bedeuten, dass ein Export nach D günstiger sein kann, weil die NOVA dann wegfällt.... Was ganz wichtig ist: die Ausstattungspakete unterscheiden sich oft sehr, also man muss das Modell schon wirklich in allen Details vergleichen (die Greenline-Variante hatte in A deutlich mehr Extras enthalten als in D).

    OT: da geht sich ja schon fast ein Skoda-Treffen im Raum FK aus ;-)
     
  9. #8 Christian_R, 26.09.2015
    Christian_R

    Christian_R

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Vorarlberg / Austria
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback 105 PS Benziner
    kein Problem Rankweil liegt nicht weit weg :-)
    wenn Ihr also einmal einen roten Spaceback ohne Glasdach seht
    das ist meiner , wohl der einzige im Ländle
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 bariphone, 26.09.2015
    bariphone

    bariphone

    Dabei seit:
    26.08.2015
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    387
    Ort:
    Pfunds/ Tirol
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Kombi 1.2TSI 81KW Style Austria und Skoda Fabia 1.0MPI 55KW Ambition Austria
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Falch Zams/Landeck
    Kilometerstand:
    FABI 1- 47130KM| FABI 2- 4980KM
    Da wäre ich auch dabei, wäre meine alte Stammstrecke Richtung Dornbirn. Und von Pfunds a ka Weltreise.

    Zum Thema mir ist aufgefallen, besonders Skoda ist in AT generell besser ausgestattet in der jeweiligen Linie. Und somit Ausstattungsbereinigt günstiger und das trotz NOVA als in D. Wobei Gebrauchtwagen habe ich bisher aus D importiert, da die dort einfach faire Preise haben.

    Wir armen müssen sogar monatlich die Motor(Kfz)Steuer abdrücken

    Gesendet von meinem HTC One mini 2
     
  12. #10 tschack, 27.09.2015
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.015
    Zustimmungen:
    547
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Aber auch nur, wenn man freiwillig mehr an Steuer zahlen möchte. Vernünftigerweise zahlt man das jährlich ohne dem Aufschlag fürs monatliche Zahlen...
     
Thema:

Erfahrungen/Tipps Kauf Skoda aus Österreich

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen/Tipps Kauf Skoda aus Österreich - Ähnliche Themen

  1. 7,5x17 ET35 + 215/40R17 erfahrungen und Bilder gesucht.

    7,5x17 ET35 + 215/40R17 erfahrungen und Bilder gesucht.: Wer fahrt diese Kombination? 7,5x17ET35 mit 215/40 Reifen. Passt das ohne schleifen mit originalen Sportfahrwerk oder mit Eibach pro-kit? Gerne...
  2. Umluftklappe/Stellmotor erfahrungen?

    Umluftklappe/Stellmotor erfahrungen?: Guten Morgen allerseits,^^ ich hatte bisher zweimal das Vergnügen mit einer geschlossenen Umluftklappe meines Superbs, die sich nichtmehr öffnen...
  3. Octavia III Erfahrung mit RaceChip Ultimate 2.0 TDI DSG 150 PS

    Erfahrung mit RaceChip Ultimate 2.0 TDI DSG 150 PS: Hallo, ich habe jetzt nicht geschaut, ob es bereits einen Thread dazu gibt, also bitte verzeiht, falls dem so ist. Hier wollte ich einmal kurz...
  4. Skoda Rapid Spaceback Leuchtmittel

    Skoda Rapid Spaceback Leuchtmittel: Hallo. Ich bekomme morgen meinen neuen Rapid Spaceback. Nun wollte ich im vorhinein schon mal die Lampen bestellen. Ich habe den Rapid mit Xenon...
  5. Erfahrungen mit D3S-Xenon-Brennern (verschiedene Marken + Typen)

    Erfahrungen mit D3S-Xenon-Brennern (verschiedene Marken + Typen): Hallo, es gibt Threads mit Beiträgen von Leuten die mit dem Xenon-Licht zufrieden oder unzufrieden sind. In diesem Thread bitte ich euch zu...