Erfahrungen/Tipps Eigenimport Skoda aus Polen

Diskutiere Erfahrungen/Tipps Eigenimport Skoda aus Polen im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Welche Farbe hat der CitiGo? Bin gerade auf dem Weg nach Görlitz zum Theaterfestival und fahr nochmal nach Polen tanken, da komme ich bei Ultima...

  1. #361 Hopfensack, 08.08.2014
    Hopfensack

    Hopfensack

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    22
    Welche Farbe hat der CitiGo? Bin gerade auf dem Weg nach Görlitz zum Theaterfestival und fahr nochmal nach Polen tanken, da komme ich bei Ultima vorbei.

    "Getapatalkt"
     
  2. TR81

    TR81

    Dabei seit:
    18.07.2014
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Meddersheim
    Fahrzeug:
    BMW E39 523i
    Kilometerstand:
    218000
    Ambition, candy-weiß, 3-türig. Also nix Besonderes :D

    EDIT : Kannste mal schauen, was da der Super-Sprit kostet (haben die überhaupt E10?)? Müssen morgen ja beide Autos volltanken, bevor wir losfahren. Und wir tanken natürlich am liebsten gut und günstig :whistling: . Wie zahlt man da? EUR, PLN oder mit EC-Karte oder VISA oder oder oder? Sorry, war noch nie in Polen und kann auch kein Polnisch.
     
  3. #363 Hopfensack, 08.08.2014
    Hopfensack

    Hopfensack

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    22
    Hab keinen weißen auf die schnelle gesehen. Konnten auch nicht mehr aus Gelände.

    Am sichersten ist es mit der Visa-karte zu zahlen. 1L Super kam gerade 1.38€

    Kurs in der Wechselstube von Frau D. War gerade 4.20

    "Getapatalkt"
     
  4. TR81

    TR81

    Dabei seit:
    18.07.2014
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Meddersheim
    Fahrzeug:
    BMW E39 523i
    Kilometerstand:
    218000
    ok, danke. Wenn ich bei Google Streetview die Adresse von Ultima eingebe, kommt da ein Kreisel raus, wo ne BP-Tankstelle ist. Weiter hinten sieht man nen LIDL. Is das korrekt oder bin ich da dann völlig falsch? Fahre natürlich mit Navi, aber ich bin jetzt so ungeduldig, dass ich am liebsten sofort losfahren würde... und dabei ist das Auto nichtmal für mich 8|
     
  5. TR81

    TR81

    Dabei seit:
    18.07.2014
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Meddersheim
    Fahrzeug:
    BMW E39 523i
    Kilometerstand:
    218000
    Melde mich von der ersten Fahrzeug-Abholung zurück ;-) . Mehr Details später...
     
  6. #366 Hopfensack, 09.08.2014
    Hopfensack

    Hopfensack

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    22
    Sehr gut. Lass uns alles wissen, bis ins letzte Detail ;-)

    "Getapatalkt"
     
  7. TR81

    TR81

    Dabei seit:
    18.07.2014
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Meddersheim
    Fahrzeug:
    BMW E39 523i
    Kilometerstand:
    218000
    Aaaaalso, fangen wir von vorne an....

    Der Wecker klingelte um 2.45 heute Morgen 8| . Naja, macht mir nix aus. Nach dem Gang ins Bad wurde ich um 3.45 vom meinem Kumpel, der mitgefahren ist, zu Hause abgeholt. 20km entfernt übernahmen wir bei Buchbinder einen (wie passend) 5-türigen VW Up! ohne alles (außer Klima und Fensterheber). Es handelte sich um ein sogenanntes Werbemobil für 29 EUR. Mit meinem Auto wollte ich nicht fahren, das alte Auto des neuen Skoda-Besitzers hat keine Klima (war heute zeitweise nötig) usw. So konnten wir uns schonmal an das Fahrerlebnis gewöhnen :D .


    Um 8.35 informierte ich Frau D per SMS, dass wir gegen 10 Uhr ankommen werden. Sie hat ja eigentlich schon Urlaub, hatte sich aber bereit erklärt, extra für uns nochmal in die Firma zu kommen. Um 10 Uhr rollten wir nach 630 gefahrenen Kilometern in Zgorzelec ein und tankten erstmal am Ortseingang bei Areca, da der Up uns bereits mitteilte, dass der Tank absolut leer sei (keine Striche mehr im Display [war eine Version ohne Drehzahlmesser]). Ganz überraschend war, dass es da scheinbar Tankwarte gibt. Jedenfalls tankte uns ein netter Mensch den Wagen auf. 37,09 "was auch immer" wurden eingefüllt (könnten das Kubik-deziliter sein?) und 203,62 PLN kassiert.


    Dann ging es endlich zu Ultima. Wir parkten im Hof gegenüber der Werkstatt-Einfahrt und beraten das Autohaus durch den Vordereingang. Frau D saß bereits beschäftigt an ihrem PC. Wir stellten einander vor und sie fragte, was wir trinken wollen. Ich war mit einem Wasser zufriedenzustellen, mein Beifahrer hätte einen Kakao genommen. Leider wurde das wohl missverstanden und so stand kurz später ein schwarzer Kaffee vor ihm . Nicht schlimm, ich hab ihn getrunken, als Frau D mal kurz weg war :D .


    Wir entschieden uns, die In-Augenscheinnahme des Citigo zu verschieben und erstmal zur Wechselstube zu fahren. Sie setzte uns ab und wir tauschten 6180 EUR gegen 25.956 PLN. Kurs war 4.20, also gut :thumbup: . Ich tauschte noch ein bißchen Extra-Geld, weil ich noch Zigaretten für eine Bekannte mitbringen sollte. Auch dort hat Frau D uns hingefahren. Danach sind wir zurück zum Autohaus und Frau D hat mich den Citigo unter die Lupe nehmen lassen. War aber bis auf Wasserflecken (stand vorher wohl draußen) alles ok, kein Grund zur Beanstandung. Sie brachte die Nummernschilder an, kämpfte etwas mit den Haltern, aber es passte schließlich alles. Es folgte noch Papierkram, den sie für das polnische Finanzamt erledigen musste.


    Und dann wurde der nächste City-Floh bestellt :D . Ambition, 60 PS, weiß, 5-türig. Mit Ladeboden, Sitzheizung, Sunset, Garantieverlängerung. Dieses Mal in EUR. Leider gestaltete sich auch das etwas schwierig, da ihr Chef zwar der Bezahlung in EUR zugestimmt hat, es aber eigentlich (noch) gar keine Formblätter dafür gibt. Auch das wurde gelöst, nachdem sie eine Weile mit ihm telefoniert hatte.


    Gegen 12 Uhr verließen wir das Autohaus wieder richtung Heimat und tankten den Citigo bei Areca voll (36,45 ??? für 200,11 PLN). Ich fuhr den Citigo, mein Kumpel den Up. Unterwegs machten wir dann noch eine 1-stündige Pause und stärkten uns bei McDoof (auf der Hinfahrt fuhren wir ohne Pause durch). Um 18.48 rollten wir beide mit dem letzten Tropfen Sprit im Tank an die Tankstelle, neben der der Up wieder abgegeben wurde. Die letzten 80km fuhren wir mit besonders leichtem Gasfuß, weil keiner mehr zwischendurch tanken wollte :D . Die Tanknadel im Citigo war bereits unterhalb der Leer-Markierung, die Rest-km im Bordcomputer schon seit 10km auf "0". Im Up war auch keiner der Tankstriche mehr zu sehen. Sichtbar erleichtert, nicht unterwegs liegengeblieben zu sein, füllten wir 36,04 Liter in den Citigo und 36,6 Liter in den Up :thumbsup: . das machte bei 650km Strecke (inkl. Kasseler Berge) mit Schnitt von 102 km/h errechnete 5,5 Liter/100km für den Citigo (ich fuhr ohne Klima, Bordcomputer zeigte 5,3 Liter/100 km an) und 5,63 Liter/100km für den Up (mein Kumpel fuhr die ganze Zeit mit Klima).


    Gegen 19.40 wurde der Wagen dann der ganzen Besitzer-Familie vorgestellt. Nach den ersten "Oooooohs" und "Aaaaahs" fuhr mich die "Herrin des Hauses" dann nach Hause. Erklärungen gab es heute am Auto keine mehr, aber die können morgen erstmal die Front und die Scheibe von den Millionen Mücken befreien, die ich auf der Autobahn so fleißig eingesammelt habe :D




    So, das war's erstmal. Nun bin ich ein bißchen müde und werde vermutlich auch bald ins Bett gehen :P


    Und hier noch ein Foto des kleinen Flitzers. Ok, ist halt ein weißer Citigo 8)



    EDIT : hier noch die Angaben für die erste Seite zur zweiten Bestellung, falls es jemanden interessiert :


    "TR81"
    --> Citigo Ambition 1.0 (60 PS), 5-Türer, weiß

    Exportland: Polen (Zgorzelec) --> Autohaus: Ultima
    Bestellt: KW32 2014 --> Produktionstermin : noch unbekannt
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      1.jpg
      Dateigröße:
      72,3 KB
      Aufrufe:
      99
  8. #368 Hopfensack, 10.08.2014
    Hopfensack

    Hopfensack

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    22
    @TR81: Sehr schöner Bericht, liest sich sehr gut.
    Da habt ihr ja einen ganz schönen Ritt hinter euch. Erstaunlich wie weit ihr mit einer Tankfüllung gekommen seit.

    Werde dein neues Fahrzeug dann heut Abend mit in die Liste aufnehmen. Mich würde mal interessieren wie viel du nun gegenüber dem deutschen Händler sparst.

    "Getapatalkt"
     
  9. TR81

    TR81

    Dabei seit:
    18.07.2014
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Meddersheim
    Fahrzeug:
    BMW E39 523i
    Kilometerstand:
    218000
    Hallo,

    ich muss zugeben, dass ich etwas erstaunt war, dass der Up nur so wenig mehr gebraucht hat, obwohl ich fast die ganze Zeit ohne Klima fuhr und mein Kumpel MIT Klima auch ab und zu mal das Gaspedal mehr durchgedrückt hat (ich hab versucht, mich an die Empfehlung einiger Hersteller zu halten, die ersten 1000 km Dauer-Vollgas und Dauer-Geschwindigkeiten von mehr als 3/4 der Höchstgeschwindigkeit zu vermeiden). Also wir fuhren nicht ständig 100m hintereinander her.

    Und wenn ich die anderen Berichte über Langstrecken-Fahrten mit dem Citigo lese, hoffe ich für den neuen Besitzer, dass der Verbrauch noch etwas runtergeht (obwohl der meisten nur Kurzstrecke fährt).

    Ansonsten : Ja, war ein langer Tag, aber mir macht sowas nicht viel aus. Ich fahre dank Jahreskarte auch alle paar Wochen ins Disneyland nach Paris (meistens mit Freunden, die ich dann für 21-29 EUR Eintritt pro Person billig mitnehmen kann, wenn grad Aktionszeitraum ist). Da fahren wir auch morgens um 5 Uhr los, sind 4 Stunden und 480km später dort. Dann sind wir von 10 bis (im Sommer) 23 Uhr im Park, dann ist Feuerwerk. Bis man dann wieder am Auto ist und das Gelände verlassen hat, ist es mind. 0.00 Uhr. Und dann nochmal gut 4 Stunden und 480km nach Hause. Und sonntags ist dann Relaxen angesagt :D


    Den deutschen Listenpreis für den jetzt bestellten Citigo hab ich noch nicht ausgerechnet. GANZ genau vergleichen kann man ihn vermutlich sowieso nicht, weil meines Wissens ein Teil der bestellten Extras in Deutschland in einem Paket sind, wo dann wieder was drin ist, was der jetzt bestellte nicht hat. Ich muss nachher mal schauen. Auf jeden Fall kann ich sagen, dass mein Preisvorschlag mehr prozentualen Rabatt auf den Listenpreis enthielt als das, was es auf den ersten gab und somit auch mehr als das, was es normalerweise beim Citigo gibt 8) . Weiß gar nicht, ob ich das nachher genau ausführen soll, sonst bekomme ich beim nächsten Mal vielleicht nicht mehr soviel :P



    EDIT : So, dann wollen wir mal mit Preisen um uns werfen.

    Konfiguration Deutschland :
    10.950 EUR : Grundpreis Citigo Ambition, 5-Türer, 60 PS
    230 EUR : Sitzheizung vorne
    100 EUR : Sunset
    80 EUR : variabler Ladeboden
    950 EUR : Klima, Radio Funky, elektrische ASP (hat der bestellte nicht, dafür aber Bordcomputer, den es in D nicht einzeln gibt)
    279 EUR : Anschluss-Garantie 2 Jahre (in D bis 90.000 km, in PL bis 60.000 km)
    690 EUR : Überführung
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    13.279 EUR


    Konfiguriere ich dieses Fahrzeug bei APL24 mit Abholung in NRW, komme ich inkl. Überführung auf 10.520 EUR.


    Konfiguration Polen (Ultima) :
    36.590 PLN : Grundpreis Citigo Ambition, 5-Türer, 60 PS
    800 PLN : Sitzheizung vorne
    250 PLN : variabler Ladeboden
    250 PLN : SUNSET
    600 PLN : Anschluss-Garantie 2 Jahre bis 60.000 km
    ------------------------------------------------------
    38.490 PLN
    - 2.845 PLN : Rabatt (7,39%)
    -----------------------------
    35.645 PLN brutto = 28.980 PLN netto ==> 1 EUR = 4.20 PLN ==> 6.900 EUR netto = 8.211 EUR brutto.


    Ergebnis : Ohne die Einberechnung der Kosten für die Abholung des Fahrzeugs bin ich gegenüber dem deutschen Listenpreis 5.086 EUR billiger und gegenüber dem Kauf über APL24 2.309 EUR billiger.
     
  10. KlausK

    KlausK

    Dabei seit:
    02.09.2002
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Braunschweig, Deutschland
    Fahrzeug:
    O3 RS TSI, Audi A4 Avant quattro (B9)
    Werkstatt/Händler:
    Hammdorf in WF
    Kilometerstand:
    70000
    Ist die Klimaanlage beim polnischen Ambition Serie?
     
  11. TR81

    TR81

    Dabei seit:
    18.07.2014
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Meddersheim
    Fahrzeug:
    BMW E39 523i
    Kilometerstand:
    218000
    ja, ist im serienmäßigen "Ambition Plus"-Paket drin. Zusammen mit dem Bordcomputer.
     
  12. Rzherh

    Rzherh

    Dabei seit:
    25.02.2014
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    An diejenigen die schon größere Geldbeträge gewechselt haben: Hat der Kantor dort genug Geld vorrätig für einen hören Wechselbetrag? Und welche Scheinart nehmen diese am Liebsten? Große (500) oder kleinere 100, 50er?
     
  13. #373 Hopfensack, 12.08.2014
    Hopfensack

    Hopfensack

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    22
    Hab es dir gerade bereits per PN geschrieben.

    Scheinart ist egal, da die Kantore Zählautomaten haben. Auch höhere Beträge spielen keine Rolle. Nimm aber eine ausreichend große Tasche oder ähnliches mit. Man erhält die Zloty nur in 100er, das wird ein ganz schöner batzen :D
     
  14. TR81

    TR81

    Dabei seit:
    18.07.2014
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Meddersheim
    Fahrzeug:
    BMW E39 523i
    Kilometerstand:
    218000
    Also wir haben 6.180 EUR in 25.960 PLN wechseln lassen. War kein Problem, aber ich war auch schockiert von der Menge an Papier :D . Aber ich meine, wir hätten hauptsächlich 200er bekommen. Will mich aber nicht 100% drauf festlegen...
     
  15. Rzherh

    Rzherh

    Dabei seit:
    25.02.2014
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    So bin wieder zurück.
    Bin heute bei Ultima gewesen um schonmal einen größeren Teil des Betrages zuzahlen.

    Ich war schon öfters in Polen, aber die Wechselstubendichte in Görlitz hat es echt in sich :D

    Schwankungen von 4,13-4,19 inbegriffen. http://www.kantory-plus.pl/ hat den besten Kurs geliefert, dort habe ich dann auch gewechselt.
    Von großen Taschen für das Geld war jetzt keine Rede, es gab ganz normale Geldbündel zu 20000 und 10000 zl, also je nach Geldmenge habt ihr eben mehr oder weniger der Bündel. :D

    Habe den Weg von meiner Bank zum Kantor und weiter zum Autohaus bequem per Fuß zurückgelegt und hatte bei Ultima den Geschäftsführer und den Verkaufsleiter am Tisch sitzten. Beide sehr nett und kompetent. Frau D. hatte alles vorbereitet und hat wirklich jede Mail, Änderung, Kommentare schriftlich in meiner "Akte" vermerkt. So haben die anderen Beiden auch direkt durchgeblickt!

    Ich hatte ebenfalls Einsicht in die Liste der Besteller, ich stehe auf Platz 2, allerdings wieder ohne PW. Vor mir stand ein gewisser H. Sack, dessen PW 36 immer noch aktuell ist :thumbsup:
    Allzulange sollte es bei mir dann auch nicht mehr gehen.

    Ein Lichtblick für Einige: Wahrscheinlich bekommen alle die länger gewartet haben die 4 Jahresgarantie von Skoda als eine Art Wiedergutmachung oben drauf. Wie es sich bei denen verhält, die diese sowieso mitbestellt haben, kann ich leider nicht sagen.

    Russland und China bestellen sehr viele Skoda. Russland will aber keine Autos aus der EU mehr und umgekehrt will man da auch gewisse Sanktionen durchsetzen meinte der Händler. Heißt: Für uns könnten Kapazitäten frei werden!

    Der Geschäftsführer fährt ebenfalls einen Weißen RS, den ich noch beguachten durfte und ansonsten wurden die Papiere fertig gemacht, im System die Höhe meiner Zahlung eingebucht und alles unterschrieben.
    Das Autohaus sieht sehr gut aus, von innen und außen. Kaffee wurde mir angeboten, da ich kein Kaffetrinker bin habe ich ein Wasser genommen. :thumbup:

    Alles in Allem hat es sich gelohnt und wenn die Karre fertig ist, weiß ich sofort wo alles ist :love:
     
  16. #376 Hopfensack, 15.08.2014
    Hopfensack

    Hopfensack

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    22
    Nach folgendem Satz habe ich aufgehört zu lesen :thumbsup: :D ^^
    Danke für die Info Rzherh, so kann der Tag beginnen. Bin Recht froh, dass es immer noch so ist.



    Vielen Dank erst mal für deinen ausführlichen Bericht.

    Was die Wechselstuben angeht hast du Recht, da kann man sich vor Angebote nicht retten und man muss schon nach der mit dem besten Kurs suchen. Ich habe aber ebenfalls meine besten Erfahrungen mit http://www.kantory-plus.pl/ gemacht. Da erhält man auch einen offiziellen Quittungsbeleg. Der ist wahrscheinlich gar nicht so verkehrt wenn man die Steuer in DE abführen muss.

    Wie kommst du auf die "Entschädigung" mit der Garantieverlängerung? Gibt es da was offizielles von Skoda oder ist das eine Serviceleistung von Ultima?
    Ich hatte es ja schon mal erwähnt, dass ich auf jeden Fall eine Art Entschädigung bei Ultima einfordern werde, auch wenn sie direkt nichts dafür können.
    Mir sind aber durch die lange Lieferzeit Extrakosten in Höhe von mind. 1.000,00 Euro entstanden. Stichwort: Mietwagen etc.

    Frau D. hatte mir bereits am Tag meiner Bestellung erzählt, dass der GF einen RS fährt. Lieferzeit war wohl damals 2 Monate, deswegen war Sie auch optimistisch, dass es bei mir so werden wird. Leider werden/wurden daraus 8Monate :thumbdown:

    Alles in allem bin ich auch sehr zufrieden mit der Abwicklung von Ultima und Frau D. Der guten Dokumenten-/Aktenpflege kann ich nur zu stimmen. Mein Email-Verkehr mit Frau D. besteht seit November letzten Jahres und ist mittlerweile mindestens 25 A4 Seiten. Darin sind alle Absprachen und Informationen für mich und fürs Forum enthalten. :thumbup:

    Schade Rzherh dass du keinen Termin mehr hast, wäre ja Klasse gewesen, wenn man die Übergabe gleichzeitig gehabt hätte :D
     
  17. TR81

    TR81

    Dabei seit:
    18.07.2014
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Meddersheim
    Fahrzeug:
    BMW E39 523i
    Kilometerstand:
    218000
    Ihr Armen... bis Ihr das erste Auto habt, hole ich ja schon mein zweites ab :D . Frau D sagte, dass es wahrscheinlich Ende September da ist.
    Auf der ersten Seite steht bei mir übrigens 2x "2. Auto"
     
  18. Rzherh

    Rzherh

    Dabei seit:
    25.02.2014
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Besser spät als nie ;)

    Die Entschädigung kommt von Skoda, ich meinte ich hatte keine Garantieverlängerung bestellt und der Verkaufsleiter meinte dann nur, dass dies noch darin steht, weil es evtl. von Skoda geschenkt wird, wegen der längeren Lieferzeiten. Das wird sich aber noch klären...
    Denke aber schon dass dies realistisch ist.
     
  19. #379 Raul_Endymion, 16.08.2014
    Raul_Endymion

    Raul_Endymion

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    45475 Mülheim an der Ruhr
    Fahrzeug:
    OIII Kombi RS TDI DSG @ >200PS :-D
    Werkstatt/Händler:
    INTER AUTO Kraków
    Kilometerstand:
    120k
    Hopfensack, soweit ich weiß, die Steuern werden nach dem Kurs vom Kaufdatum bzw. Rechnungsdatum berechnet. Finanzamt interessiert nicht für wie viel du die Euros verkauft hast.
     
  20. kyuubi

    kyuubi

    Dabei seit:
    11.02.2014
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    4
    Das stimmt so pauschal schonmal nicht. Mein Schwiegervater hat seinen in drei Raten gezahlt - Anzahlung, große Zwischenzahlung und Restzahlung bei Abholung. Letztlich hängt das ein bisschen vom Sachbearbeiter ab. Bei ihm war die Dame beim Amt so nett, von den drei Kursen den für ihn günstigsten zu wählen und auf die gesamte Kaufsumme zu rechnen.
     
Thema: Erfahrungen/Tipps Eigenimport Skoda aus Polen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda polen

    ,
  2. skoda in polen kaufen

    ,
  3. skoda aus polen

    ,
  4. ultima polen,
  5. Skoda Yeti Reimport aus Polen,
  6. skoda posen,
  7. Skoda selbst importieren,
  8. ultima skoda,
  9. skoda ultima,
  10. skoda zgorzelec,
  11. skoda sgorszeles,
  12. skoda octavia shine schwarz,
  13. skoda octavia aus polen,
  14. skoda polen email,
  15. skoda citigo reimport aus polen,
  16. Autohandel Kuchen,
  17. knott eu neuwagen erfahrungen,
  18. Skoda Autohaus Krotoski-Cichy,
  19. skoda autohandel polen,
  20. eu neuwagen knott erfahrungen,
  21. skoda Händler in Polen,
  22. skoda ultima zgorzelec,
  23. skoda octavia polen,
  24. skoda octavia importieren,
  25. Ultima in Zgorzelec
Die Seite wird geladen...

Erfahrungen/Tipps Eigenimport Skoda aus Polen - Ähnliche Themen

  1. Niveauregulierung für Skoda Superb Combi

    Niveauregulierung für Skoda Superb Combi: Hallo, ich habe eine frage, in der Konfigurationsauswahl für den Superb Combi, auf der skoda.de Seite, finde ich aktuell keine Niveauregulierung...
  2. Suche Skoda Savio 17 zoll

    Skoda Savio 17 zoll: Suche einen Satz Skoda Savio oder Torino 17 Zoll Felgen mit schwarzgedrehtem Außenring für meinen Fabia III Monte Carlo. Gerne auch als...
  3. Suche Heckklappe Skoda Superb III Combi

    Heckklappe Skoda Superb III Combi: Ich suche eine Heckklappe für Skoda Superb Combi III. Schwarz wäre am besten.
  4. Einbau 12V-Kofferaumsteckdose Skoda FABIA COMBI

    Einbau 12V-Kofferaumsteckdose Skoda FABIA COMBI: Hallo, ich habe einen Skoda FABIA COMBI 1.2 TSI Bj 2015 (8004 AOU) und möchte für meine Kühlbox eine 12V-Zigarettenanzünderdose im Kofferraum...
  5. Erfahrung Lackschutzfolie Einstieg und Ladekante

    Erfahrung Lackschutzfolie Einstieg und Ladekante: Hallo Zusammen, Meine Suche hat leider nicht viel ergeben bezüglich Folie auf den Einstiegen und der Ladekante. Ich besitze seit Anfang August...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden