Erfahrungen/Tipps Eigenimport Skoda aus Polen

Diskutiere Erfahrungen/Tipps Eigenimport Skoda aus Polen im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; .....der Yeti TDI 140 PS kostet dort 350.000 DK.

  1. #241 alpenpaul, 19.06.2014
    alpenpaul

    alpenpaul Guest

    .....der Yeti TDI 140 PS kostet dort 350.000 DK.
     
  2. #242 KecK-MaN, 19.06.2014
    KecK-MaN

    KecK-MaN

    Dabei seit:
    17.06.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberlausitz
    Ich habe mir mal meine Komissionsliste angefordert. naja mal schauen, wie lang da noch KW40 stehen wird. lassen wir uns überraschen.
    Aussage war: unser (von meiner frau und mir) auto ist aktuell das einzigste, was eine Produktionswoche/Tag aufweist. nur mal zur info...zumindest bei ultima
     
  3. Ewen

    Ewen

    Dabei seit:
    16.01.2014
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    2
    Das sollten Netto ca 132.000 DK sein.
     
  4. Schwarz

    Schwarz

    Dabei seit:
    10.06.2014
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Wie hoch wäre denn der deutsche Listenpreis bei gleicher Ausstattung?
     
  5. #245 alpenpaul, 19.06.2014
    alpenpaul

    alpenpaul Guest

    @ewen: schönen Dank!

    Wie kommst Du auf den Nettopreis? Bei einem Kurs von 7,5 DK/€ wären das ja nur 17.600 ,- € netto bzw. 21.000,- brutto.?
     
  6. #246 alpenpaul, 19.06.2014
    alpenpaul

    alpenpaul Guest

    ...habe den Yeti nochmal neu durchkonfiguriert: ich komme ca. auf 380.000,- DK.
     
  7. Ewen

    Ewen

    Dabei seit:
    16.01.2014
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    2
    Ab über 80.000 ist es relativ einfach zu rechnen.
    Von 350000 zu 380000 ist ein Unterschied von ca 30000.
    Der entsteht durch den höheren Nettopreis +180% Luxussteuer.
    Also 30000/1.8=16666 höherer Nettopreis oder ca. 150.000 DK insgesamt.
    Das sind nur Schätzungen weil es noch zusätzlich kleine Steuervergünstigungen für NCAPSterne, Verbrauch etc existieren.
    Genau wirds dir nur der Freundliche nennen können.
    Hier ein Link zu einer Bespielrechnung im Detail:
    http://www.zusammenaufreisen.de/daenemark/ueber_daenemark/typisch_daenisch/registreringsafgift.php
     
  8. kyuubi

    kyuubi

    Dabei seit:
    11.02.2014
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    4
    Ich komme nicht wirklich mit dem dänischen Konfigurator klar. Die Sprache ist das eine, aber es gibt deutlich weniger variable Ausstattungsmöglichkeiten, was es mir erschwert die Konfiguration mit meiner zu vergleichen. Ich finde auch keine Auflistung der Serienausstattung vom Elegance. Bei den Optionen ist das Columbus z.B. nicht vorhandenen. Ist das da Serie?! Parksensoren vorne fehlen vermutlich aufgrund der aktuellen Lieferproblematik. Sitzheizung vorne in Serie enthalten? Die vorhandene Option also nur für die hinteren Sitze? etc. etc.

    Meine genaue Konfiguration ist hier aufgelistet. Der dänische Nettopreis würde mich jetzt schon interessieren.

    Wobei der Preis allein nicht einziger Grund für meine Entscheidung pro Polen war. Darauf gekommen bin ich überhaupt erst weil mein Schwiegervater letztes Jahr einen Yeti in Polen gekauft hat und mich sowohl auf diese Möglichkeit als auch den O3 aufmerksam gemacht hat. Sonst wäre es vermutlich ein gebrauchter Audi oder so geworden, da ein Skoda als Neufahrzeug sonst auch nicht in unser gekommen wäre. Nach einigem Rechnen hatte ich bereits angebissen. Unser ehemaliger User Gerhardt hat mich zusätzlich mit Informationen versorgt (hatte er nicht einen eigenen Thread?) und so bin ich auch an Hopfensack und diesen Thread gekommen, wo ich mir zusätzlich wertvolle Informationen holen konnte. Polen und speziell Danzig ist für mich halt besonders interessant, das sich das Projekt Eigenimport hier für mich sehr bequem realisieren lässt. Ich zahle für die Reise dorthin nichts, habe eine kostenfreie Unterkunft, habe über meinen Schwiegervater guten Kontakt zu einem zuverlässigen Händler, musste auch für die Bestellung nicht hin und kann das ganze mit einem kleinen Kurzurlaub in dieser schönen Stadt verbinden. Was will man mehr? ^^
     
  9. Ewen

    Ewen

    Dabei seit:
    16.01.2014
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    2
    Bei der Ausstattung kannst du natürlich alles nehmen was im spätestens im Zubehörkatalog auftaucht. Sprich einfach mal mit diversen dänischen Händlern und leg denen mal deine Konfiguration vor. Bisel was darfste auch machen :)
     
  10. #250 alpenpaul, 19.06.2014
    alpenpaul

    alpenpaul Guest

    auf jeden Fall sind die dänischen Preise schon heiß - und man hats nicht soweit zur Abholung.
     
  11. kyuubi

    kyuubi

    Dabei seit:
    11.02.2014
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    4
    Naja die Mühe ist es jetzt nicht mehr wert, hab ja schließlich schon bestellt. ^^

    Gesendet mit Tapatalk.
     
  12. Schwarz

    Schwarz

    Dabei seit:
    10.06.2014
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Da ich aus der Nähe der niederländischen Grenze komme und Polen somit für mich im Vergleich zu Dänemark deutlich weiter weg ist, habe ich mich auch mit Dänemark beschäftigt: Dabei hab ich mehrmals gelesen dass die Händler in Dänemark nicht auf deutsche Kontaktversuche reagiert haben. Da für mich die Paket-Zusammenstellung in Polen auch deutlich günstiger ist und es hier eben viele positive Erfahrungen gibt, habe ich das Thema Dänemark auch nicht weiterverfolgt. Bin aber ehrlich gespannt ob du etwas in Dänemark erreichst.

    Zum Thema Lieferzeit: ich habe seit Dez./Jan. die Lieferzeiten bei "Take your car" (die aus Dänemark importieren) für den Octavia beobachtet: Die ist im Frühjahr recht schnell von 3 auf 6 Monate hochgeschnellt, im April/Mai war die dann bei 9-12 Monate und mittlerweile sind gar keine Octavias aus Dänemark bestellbar. Die jetzt angebotenen Octavias kommen aus Tschechien. Wie das beim Yeti ist kann ich natürlich nicht sagen.
     
  13. #253 Dejardin, 23.06.2014
    Dejardin

    Dejardin

    Dabei seit:
    20.11.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    am Samstag, den 21.06.2014 war es endlich soweit, ich durfte ihn endlich beim Autohaus Ultima in Zgorzelec abholen!

    Hier mein kurzer Erfahrungsbericht:

    Suche / Informationen
    Ich hatte schon fast bei einem EU-Vermittler unterschrieben, wenn der nicht über Nacht seine Preise erhöht hätte. Durch Zufall bin ich auf dieses Forum gestoßen und habe mich hier über den Eigenimport informiert. Gerhard´s Bericht hat mir da sehr weitergeholfen. Nach dem ich mich auf die Suche nach grenznahen Händlern gemacht habe, bin ich auf das AH Ultima gestoßen. Da mir dort sofort in Deutsch geantwortet wurde, sollte dieses AH meine erste Wahl sein.

    Angebot/Bestellung
    Der Zeitraum zwischen Angebot und Bestellung war sehr kurz, da mich die Preise sofort umgehauen haben. Ziemlich blauäugig, ohne zu wissen wie ich den Gesamtbetrag in Zloty zahlen soll, wie der Import läuft,... usw., habe ich die Bestellung ausgelöst, da ich danach ja immer noch genug Zeit haben sollte mich zu informieren.

    Dieser Vergleich hat mich überzeugt, einen Eigenimport zu versuchen:

    Deutscher Listenpreis: 28500€
    Angebot Händler vor Ort: 26400€
    Internet: 25500€ ( +Überführungskosten + Anfahrt)
    EU-Händler: 22500€ ( +Überführungskosten + Anfahrt)
    AH Ultima: 19800€ (Wechselkurs von 4,12 Anfang letzter Woche)

    Nach der Bestellung habe ich von meiner Sachbearbeiterin Frau D. stets alle nötigen Informationen per Mail erhalten. Da ich über Weihnachten meine Familie besucht habe, war ich auch kurz im AH Ultima um meine Anzahlung zu leisten. (2000 Zloty) Nach einigen Produktionsverschiebungen, sollte es in der KW25 soweit sein. Also war es an der Zeit, sich mit der Bezahlung und Zulassung auseinander zu setzen.

    Zulassung:
    Hier sollten komischerweise die größten Problem auftreten. Unsere Zulassungsbehörde (Berchtesgadener Land) war wohl mit einer Zulassung eines polnischen Neuwagens etwas überfordert. Nach dem ich von Frau D. alle notwendigen Dokumente erhalten hatte (Fahrzeugbrief, COC Papiere und Identifikationsnachweis) und sich eine Mitarbeiterin meiner Versicherung mit diesen auf den Weg zur Zulassung machte, bekam ich den Rückruf, dass das Auto nicht zugelassen werden kann. Angeblich hat die Volkswagengroup am 21.05.2014 das Auo auf sich zugelassen und ich müsse unbedingt den Fahrzeugschein nachreichen. Nach vielen Telefonaten und einer Übersetzung des Fahrzeugbriefs von Frau D. war es uns dann doch noch gelungen das Auto zu zulassen. Man hatte das Produktionsdatum als Zulassungsdatum gesehen. :whistling:

    Bezahlung:
    Der kniffligste Punkt an der ganzen Sache.
    Zur Auswahl standen:
    - Überweisung durch Hausbank (Wechselkurs: 3,89)
    - Überweisung durch Internetbank (4,12)
    - Tausch in wechselstube (4,09)

    Ich habe mich am Ende für die Überweisung durch die Internetbank entscheiden. Wieder ziemlich blauäugig aber mit einigen Informationen über die Firma Transferwise, habe ich mich dort registriert und identifiziert. Hier gibt es sogar die Möglichkeit, den genauen Betrag in Zloty zu überweisen. Für einen Kurspuffer muss man zwar erst etwas mehr überweisen, bekommt den Restbetrag aber 24h nach der Überweisung wieder zurück erstattet. Mit dem Wechselkurs von 4,12 hatte ich auch etwas Glück. Ich habe jetzt dort die Möglichkeit, 3 Leuten eine kostenlose Überweisung zu schenken (ansonsten fällt eine Gebühr von 0,5% des Betrages an). Bei weiteren Info´s darüber kann man mich gern per PN kontaktieren.

    Abholung:
    Kurz und knapp, was soll man auch mehr erwarten. Frau D. gab mir alle Zeit der Welt um das Auto genauestens zu Begutachten und stand zu jeder Zeit für Fragen bereit. Als ich fast fertig war, kam auch der Geschäftsführer hinzu. Er zeigte mir seinen RS, wir sprachen über die Bezahlung und das Auto und um eine evtl. Tankfüllung weil ich ja einen soooo langen Heimweg habe. 5 Minuten später saß er neben mir und wir sind gemeinsam zur nächsten Tankstelle (200m) gefahren und spendierte mir eine Tankfüllung Polensprit. :thumbsup:

    Zum Auto:
    Hammer! :thumbup: Sehr geiles Auto für diesen Preis. Es knarrt, holpert und schleift nix - alles tip top!

    Fazit:
    Einen Eigenimport würde ich zu jeder Zeit wieder machen! War eine spannende Zeit.
     
    LMB gefällt das.
  14. #254 Hopfensack, 23.06.2014
    Hopfensack

    Hopfensack

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    22
    Glückwunsch Dejardin!!!

    Schön, dass du dein "Neuen" in die Arme schließen konntest. Da hast du jetzt 7 Monate gewartet wenn ich richtig liege?

    Wie sieht es mit der Mwst aus? Hast die schon ans Finanzamt abgeführt?

    Schön das es alles so Reibungslos geklappt hat! Das mit der Tankfüllung ist natürlich Oberklasse! Muss ich mal im Hinterkopf behalten, warte ja nun schon lange genug und es ist noch keine Ende in Sicht.

    Danke für den ausführlichen Bericht!

    EDIT: Sitzt gerade echt auf heißen Kohlen. Der Kurs ist aktuell bei 4,15 also genauso wie zu meiner Bestellung. Die Prognosen sagen ja nichts gutes voraus. Werde vermutlich gleich noch rüber zum tauschen fahren.
    Wenn es ok st würde ich dich mit in die Liste aufnehmen.

    Edit: Übersicht Eigenimporte im ersten Post!
     
  15. #255 Dejardin, 23.06.2014
    Dejardin

    Dejardin

    Dabei seit:
    20.11.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Nein noch nicht! Da muss ich die Woche noch einmal anrufen. Ich habe weder bei der Zulassung ein Formular noch einen Brief nach Hause bekommen.
    Ich würde Euch aber bitten es nicht zu erwähnen, dass Ihr es schon einmal von jemanden gehört habt. Wir haben das im Vertrauen besprochen. Jeder sollte bitte seine eigenen Argumente vorbringen.
    Ja freilich, kein Problem. Ich würde dir raten bei 4,15 zu tauschen, besser wird er wohl nicht mehr.
     
  16. Ewen

    Ewen

    Dabei seit:
    16.01.2014
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    2
    Ich denke das du dich besser fühlen dürftest wenn du den Betrag jetzt schon tauschst, wenn es der Aufwand rechtfertig.
    Bezüglich der Steuer.
    Ich habe meine Steuern nun etwas verspätet bezahlt.
    Normalerweise sollte man spätestens nach 10 Tagen die Fahrzeugversteuerung anmelden.
    Ich hab das um etwa 30 Tage überzogen und nach weiteren 10 Tage hatte ich dann die Rechnung vom Finanzamt aber ohne Versäumnisgebühren.
     
  17. kyuubi

    kyuubi

    Dabei seit:
    11.02.2014
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    4
    Heute steht der Kurs ja sogar bei attraktiven 4,16. Mein Schwiegervater fährt morgen mal wieder rüber und wird einen Teil der Summe privat tauschen (Er hat einen befreundeten Spediteur, der für seine Fahrer immer Euros braucht) und den Rest in der Wechselstube. Ich hoffe, dass ein guter Kurs drin ist. Bei der langfristigen Prognose habe ich mich schon auf die 4,0 zusteuern sehen, was den Wagen langsam für uns sehr teuer werden ließe.
     
  18. #258 Dreamc4tcher, 23.06.2014
    Dreamc4tcher

    Dreamc4tcher

    Dabei seit:
    27.05.2014
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostholstein
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS
    Kilometerstand:
    62000
    @ Dejardin

    19.800,-€ inkl. deutscher Steuern?

    Das ist ja echt ein super Preis.

    Glückwunsch zum neuen Octi


    Gruß Dream
     
  19. #259 Hopfensack, 23.06.2014
    Hopfensack

    Hopfensack

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    22
    So es ist vollbracht, ich habe den Kurs genutzt und habe eben getauscht. In anbetracht der Prognosen war es vermutlich die richtige Entscheidung.

    @Dejardin: Natürlich sollte jeder seine eigenen Gründe bringen und ob er es dann auch durch gesetzt bekommt liegt auch an jedem einzelnen. Deine Information war für mich nur ein Denkanstoss :-)


    Edit: Ich habe effektiv zu genau 4.15 getauscht.


    "Getapatalkt"
     
  20. kyuubi

    kyuubi

    Dabei seit:
    11.02.2014
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    4
    Zu welchem Kurs hast du denn jetzt effektiv getauscht, wenn man fragen darf?

    Gesendet mit Tapatalk.
     
Thema: Erfahrungen/Tipps Eigenimport Skoda aus Polen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda polen

    ,
  2. skoda in polen kaufen

    ,
  3. skoda aus polen

    ,
  4. ultima polen,
  5. Skoda Yeti Reimport aus Polen,
  6. skoda posen,
  7. Skoda selbst importieren,
  8. ultima skoda,
  9. skoda ultima,
  10. skoda zgorzelec,
  11. skoda sgorszeles,
  12. skoda octavia shine schwarz,
  13. skoda octavia aus polen,
  14. skoda polen email,
  15. skoda citigo reimport aus polen,
  16. Autohandel Kuchen,
  17. knott eu neuwagen erfahrungen,
  18. Skoda Autohaus Krotoski-Cichy,
  19. skoda autohandel polen,
  20. eu neuwagen knott erfahrungen,
  21. skoda Händler in Polen,
  22. skoda ultima zgorzelec,
  23. skoda octavia polen,
  24. skoda octavia importieren,
  25. Ultima in Zgorzelec
Die Seite wird geladen...

Erfahrungen/Tipps Eigenimport Skoda aus Polen - Ähnliche Themen

  1. Skoda Fabia Combi Ausfall Servo. Hilfe!

    Skoda Fabia Combi Ausfall Servo. Hilfe!: Hallo zusammen, hat jemand eine Idee was hier los ist? Bei meinem Auto fiel plötzlich die Servolenkung aus. Der Blinker flackert und auch die...
  2. Privatverkauf 'Skoda Chronik 1895 - 2018': die Unternehmensgeschichte auf über 500 Seiten - neu und OVP

    'Skoda Chronik 1895 - 2018': die Unternehmensgeschichte auf über 500 Seiten - neu und OVP: -Verkauft- Im Frühjahr hat Skoda seine neue Unternehmenschronik veröffentlicht. Aufgeteilt auf 3 einzelne Hardcover-Bücher in einem edlen...
  3. Skoda Österreich; Preiserhöhung per 2.12.2019

    Skoda Österreich; Preiserhöhung per 2.12.2019: Hi, habe von meinem Händler soeben die Info bekommen das Skoda Österreich ab 2.12.2019 die Preise je nach Modell um 1,7 bis 2% erhöhen wird....
  4. Skoda Octavia II Heizkühler tauschen

    Skoda Octavia II Heizkühler tauschen: Hallo Freunde Ich müsste bei meinem Oct.II Bj 2007 2.0 TDI den Heizkühler tauschen. Könnt ihr mir mit ein paar Tipps weiterhelfen?? Vor allem A...
  5. Probleme beim Tanken Skoda Fabia Stufenheck 2002 2,0 l AZL

    Probleme beim Tanken Skoda Fabia Stufenheck 2002 2,0 l AZL: Hallo vielleicht kennt sich einer aus . Habe das Problem beim Tanken bekomme nur mit spielen Benzin rein weil es immer kackt am Zapfhahn. Hab da...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden