Erfahrungen Original Bluetooth Freisprecheinrichtung ab Werk

Diskutiere Erfahrungen Original Bluetooth Freisprecheinrichtung ab Werk im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Da ich beabsichtige in näherer Zukunft einen Rommster zu kaufen, wollte ich fragen wer mir von seinen Erfahrungen mit der ab Werk verbauten...

  1. B04

    B04

    Dabei seit:
    23.03.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Da ich beabsichtige in näherer Zukunft einen Rommster zu kaufen, wollte ich fragen wer mir von seinen Erfahrungen mit der ab Werk verbauten Freisprecheinrichtung berichten kann. Da die FSE + Multifunktionslenkrad schon einiges kostet sollte sie auch zu gebrauchen sein. Kann man mit ihr auch Musik vom Handy per Bluetooth abspielen?
     
  2. #2 schmdan, 04.07.2013
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.346
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    96450 Coburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Family 1,6 TDI, Seat Altea XL 1,4 TSI
    Habe sie im Fabia. Musik geht von meinem HTC ONE S super. Freisprechen ist klar und deutlich!
    Ganz klare Kaufempfehlung.
     
  3. #3 burny458, 06.07.2013
    burny458

    burny458

    Dabei seit:
    05.12.2012
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nördlich der Elbe
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 TDI / Fabia II 1.2 HTP
    Kilometerstand:
    9500
    Ich habe die Freisprechanlage nur geordert, damit ich bei meinem Ambition Plus das MaxiDot plus MultiLederlenkrad bekomme und muss sagen, das ich es nicht bereue. Die Freisprechanlage macht was es soll, verbindet sich automatisch nach dem Starten mit dem Telefon und die Sprachqualität ist auch super. Ich nutze ein iPhone 4s. Ob ich damit Musik über Bluetooth abspielen kann, weiß ich nicht. Würde mich aber mal interessieren, ob es funktioniert. Wäre mir aber nicht wichtig, da ich noch einen Multimediaanschluss nutze.
     
  4. emptee

    emptee

    Dabei seit:
    16.07.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Roomster Scout Plus Edition, 1.2 TSI, 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Habinghorst
    Kilometerstand:
    36000
    Es funktioniert.

    Ich nutze die gleiche Kombination; obwohl die Funktionalität eher Beiwerk für mich war, da ich zwingend Maxi-Dot wollte. ;-)

    Insgesamt auch von mir eine Empfehlung: Tut alles, was es soll in guter Qualität.
     
  5. B04

    B04

    Dabei seit:
    23.03.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    So, ich habe meinen Roomster nun seit ein paar Tagen. Die FSE
    ist besser als erwartet. Das Koppeln und Wiederverbinden funktioniert
    wunderbar. Die Spracherkennung ist wirklich gut und fast fehlerfrei. Die
    Sprachqualität ist auch gut. Allerdings wurde mir von mehreren
    Gesprächspartnern gesagt, dass ein deutliches Rauschen zu hören ist. Das hat
    leider nicht nur mit den Fahrgeräuschen zu tun sondern ist auch bei geringen Geschwindigkeiten
    zu hören. Das Abspielen von Musik über Bluetooth klappt auch gut. Leider ist
    die Sprachsteuerung um die Musik zu kontrollieren (Lied vor oder zurück) sehr
    umständlich. Im Großen und Ganzen bin ich aber sehr zufrieden.
     
  6. #6 RustyNail, 07.01.2014
    RustyNail

    RustyNail

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI 103KW
    Das Rauschen ist bei mir deutlich besser geworden als ich auch "Premium-Freisprechen" (rSAP) umgestiegen bin. Zudem habe ich die Telefonlautstärke eher etwas leiser gemacht um ein leichtes Echo(beim Gesprächspartner) zu beheben.

    Benutze doch das Multifunktionslenkrad für die nächsten Titel, geht doch viel schneller. Die Funktion "nächster Ordner" funktioniert bei mir übrigens wunderbar.
     
  7. B04

    B04

    Dabei seit:
    23.03.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Die im aktuellen Roomster verbaute FSE GSM II unterstützt
    das SAP (Sim-Access-Profile) bzw. rSAP nachdem was ich bisher gesehen habe
    nicht. Beim SAP werden nur die Daten (Telefonnummer, Anbieter, etc.) der
    SIM-Karte die zum Telefonieren nötig sind ausgelesen. Viel mehr arbeitet diese GSM II mit dem HFP (Hands-Free-Profile) bei dem das Gespräch durch das Telefon
    aufgebaut wird und nicht durch die FSE selber wie es bei der Nutzung des SAP der
    Fall ist. Das Rauschen kann dementsprechend natürlich teilweise auch durch das benutzte Telefon beeinflusst werden. Auch eine Steuerung der über Bluetooth gestreamten Musik ist mit dem
    Multifunktionslenkrad im Roomster meines Wissens nicht möglich (Die Steuerung einer CD oder
    eines über die MDI-Schnittstelle angeschlossenen Geräts ist sehr wohl möglich).
    Ich gehe davon aus das Skoda verschiedene FSE verbaut, die in den
    unterschiedlichen Fahrzeugen im Zusammenspiel mit den Unterschiedlichen Radios und
    Lenkrädern von einander abweichende Funktionen haben.
     
  8. #8 RustyNail, 07.01.2014
    RustyNail

    RustyNail

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI 103KW
    Das ist richtig. Welches Radio und welche Freisprecheinrichtung wurde denn verbaut? Das habe ich im Thread nämlich nicht gefunden...
     
  9. B04

    B04

    Dabei seit:
    23.03.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe einen Roomster 1.4 MPI AMBITION PLUS EDITION der serienmäßig das Radio "Swing" verbaut hat.

    Die Bezeichnung der FSE laut Bestellung lautet: 3B/PL7/PT4 FSE Bluetooth inkl. 3-Speichen MFL
     
  10. #10 RustyNail, 08.01.2014
    RustyNail

    RustyNail

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI 103KW
    Wenn dann auch noch das Handy bekannt wäre, würde das vermutlich auch hilfreich sein...

    p.S.: Mir war klar was rSAP ist.
     
Thema: Erfahrungen Original Bluetooth Freisprecheinrichtung ab Werk
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. roomster originale freisprecheinrichtung

    ,
  2. skoda roomster 1.6 tdi Freisprecheinrichtung

    ,
  3. skoda roomster original telefonvorbereitung bluetooth

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen Original Bluetooth Freisprecheinrichtung ab Werk - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Codierservices?

    Erfahrungen mit Codierservices?: Hallo zusammen, ich hoffe jetzt Anfang Februar meinen Skoda Octavia RS zu bekommen. Ich habe überlegt über einen Codierservice (z.B. Stemei)...
  2. Erfahrung mit der Ölmarke Divinol

    Erfahrung mit der Ölmarke Divinol: Hallo leute, hat jemand oder haben welche Erfahrungen mit der Öl Marke Divinol schon mal gemacht ? wWas haltet ihr von der Marke ?
  3. Erfahrungen mit Chiptunig 1.4 TSI

    Erfahrungen mit Chiptunig 1.4 TSI: @All mit Chiptuning : Welche Erfahrungen (positiv/negativ) habt ihr mit eurem Chiptuning bisher gemacht. Im April läuft meine Garantie ab und ich...
  4. Privatverkauf Original Skoda Octavia 5E Tablet Halter

    Original Skoda Octavia 5E Tablet Halter: Verkaufe hier einen Tablethalter von einem Skoda Octavia III 5E. Er war bei meinem neuen Auto dabei und wird nicht benötigt Zur Befestigung auf...
  5. Erfahrungen zu Bi-Xenon und 1.0 95PS DSG gesucht

    Erfahrungen zu Bi-Xenon und 1.0 95PS DSG gesucht: Hallo in die Runde, wir stehen vor dem Kauf eines Rapid als Limousine. Für mich stellen sich nun hauptsächlich noch 2 Fragen: -Lohnt der...