Erfahrungen nach Tausch der Windschutzscheibe

Diskutiere Erfahrungen nach Tausch der Windschutzscheibe im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Wie sind eure Erfahrungen mit dem Tausch der Windschutzscheibe? Ich musste bisher bei einem Toyota Yaris die Scheibe tauschen nachdem die...

  1. smares

    smares

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    242
    Ort:
    Bad Herrenalb
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    300000
    Wie sind eure Erfahrungen mit dem Tausch der Windschutzscheibe? Ich musste bisher bei einem Toyota Yaris die Scheibe tauschen nachdem die Reparatur eines Steinschlags am Rand der Scheibe nicht geglückt ist und anschließend war das Auto viel viel lauter. Man hat die Motorengeräusche deutlicher im Innenraum wahrgenommen und auch nach einem Jahr hat sich das nicht verbessert. Auch eine Neumontage brachte keine Abhilfe. Die ganze Aktion wurde bei Carglass durchgeführt.

    Vor ein paar Monaten habe ich bei dem Toyota Corolla meines Vaters einen Sprung in der Scheibe entdeckt und wir haben die Scheibe diesmal bei Toyota tauschen lassen. Ergebnis hier, abgesehen von der ausgefransten Verkleidung der A-Säule, ebenfalls lautere Außen- und Motorgeräusche, dazu manchmal beim Beschleunigen ein Rasseln aus Richtung der rechten A-Säule. Letzteres ist zwar weniger geworden mit der Zeit, das Auto ist aber immer noch deutlich lauter als vorher.

    Meine Scheibe beim Octavia hat mittlerweile hier und da kleine Kraterchen, aber noch nichts davon gerissen. Jetzt befürchte ich, wenn ich die Scheibe tauschen lasse, dass das Auto innen lauter wird.

    Wie sind eure Erfahrungen?
     
  2. #2 dathobi, 29.01.2017
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    34.077
    Zustimmungen:
    2.958
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Bei Carlos könnte es sein das die Scheibe etwas "dünner" ist, hat die Toyota Werkstatt die Scheibe selbst gewechselt oder wurde es extern gemacht?
     
  3. #3 ottensener, 29.01.2017
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2017
    ottensener

    ottensener

    Dabei seit:
    22.02.2016
    Beiträge:
    1.140
    Zustimmungen:
    757
    Fahrzeug:
    Fabia II - 1,4
    Kilometerstand:
    130.000+
    Carlos? Dein Autoglaser? ;)
     
    dirk11, Tuba, mali04 und einer weiteren Person gefällt das.
  4. smares

    smares

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    242
    Ort:
    Bad Herrenalb
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    300000
    @dathobi Hat Toyota selbst gemacht.
     
  5. #5 Octavist, 29.01.2017
    Octavist

    Octavist

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    96049 Bamberg
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1,8TSI CDAA
    Werkstatt/Händler:
    derzeit Skoda-AH
    Kilometerstand:
    ca. 225000
    Letztens Scheibe beim :D wechseln lassen und alles OK.
    Keine lauteren Geräusche als sonst auch.
     
  6. #6 SuperBee_LE, 29.01.2017
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    9.962
    Zustimmungen:
    2.108
    Ort:
    LEipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Ist es denn überhaupt eine originale Scheibe? Bei mir wurde beim ersten Mal Nachbau verbaut. Direkt wieder reklamiert. Ob es allerdings lauter geworden ist kann ich nicht sagen.
     
  7. smares

    smares

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    242
    Ort:
    Bad Herrenalb
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    300000
    Gute Frage, bin davon ausgegangen, dass die in der Toyota Werkstatt nur Originale verbauen. Muss mal schauen ob irgendwo ein Toyota Logo ist.
     
  8. #8 tschack, 29.01.2017
    tschack

    tschack Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    12.831
    Zustimmungen:
    1.859
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Hab das gerade erst durch bei meinem Octavia. Ist kein Unterschied zu merken zu vorher - nur der Riss ist verschwunden. :D
     
  9. mali04

    mali04

    Dabei seit:
    10.01.2017
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    14797 Kloster Lehnin
    Ich habe schon einige bei Carglass wechseln lassen,da war nichts lauter hinterher.War immer Top Qualität.
     
  10. #10 Fireheart, 29.01.2017
    Fireheart

    Fireheart

    Dabei seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    1.713
    Zustimmungen:
    290
    Ort:
    Wesseling Berzdorf
    Fahrzeug:
    SEAT Leon ST Style 1.4 TSI 125 PS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Thomas Brühl
    Kilometerstand:
    24000
    Habe letztes Jahr auch ne neue Scheibe bekommen in Erstausrüster Qualität bei meinem O3. Keinerlei Veränderungen im Negativen zu verzeichnen.
     
  11. dirk11

    dirk11

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    1.105
    Sowohl bei Scheibentauschen beim Opel Vectra als auch beim Passat kein Unterschied vorher - nachher (nur der Riss war jeweils weg). "Ausgefranste" Teile in der Umgebung sind allerdings inakzeptabel. Sofern ein derartiges Teil beim Scheibentausch beschädigt wurde, läuft das auf Kosten der Versicherung (wenn es unvermeidbar ist, z.B. aufgrund der Konstruktion) oder auf Kosten des Autohauses (wenn z.B. der Mechaniker einen Fehler gemacht hat), aber ganz sicher nicht auf "meine" Kosten.
    Jedenfalls bezogen auf die A-Säule, es sei denn, in den Reparaturanweisungen vom Hersteller steht "A-Säulen-Verkleidung Austausch" drin, was ich nicht glaube (und was dann wieder von der Versicherung getragen würde, wie auch Scheibenkleber, Reinigungsmittel uswusf.).
     
  12. Cordi

    Cordi Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    9.208
    Zustimmungen:
    1.690
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Ich höre zum ersten Mal davon, dass nach einem Scheibentausch erhöhte Geräusche vorhanden sind. Auch eine womöglich dünnere Scheibe wird kaum hörbare Unterschiede begründen.
    Was denkbar wäre, wenn bspw. Windleitbleche (natürlich i.d.R. aus Kunststoff) oder die scheibenwischer nicht korrekt montiert werden, dass dadurch erhöhte Windgeräusche entstehen. Das sollte man dann allerdings mit bloßem Auge sehen, dass es nicht korrekt montiert ist. Minimale Abweichungen sollten sich kaum auswirken.
     
  13. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    11.874
    Zustimmungen:
    3.495
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    Rein von der Scheibe sollte sich da nichts Ändern... Die Scheiben sind in der Regel auch gleichdick.. Im übrigen steht da wohl kaum Toyota auf den Scheiben, meist Fuyao, Saint Gobin, AGC oder Pilkington drauf... Diese sind alle Maschinell gefertigt und unterscheiden sich nur darin, dass der Fahrzeughersteller nicht noch seinen Gewinn rausschöpft.
    Die Folie ist immer die Selbe(dünner wie die Erstausrüster geht nimmer) Und glas ist ein Verdammt schwerer Stoff, da werden die Hersteller das Minimale was benötigt wird bestellen. Auch aufpassen dünneres Glas dürfte auch nicht verbaut werden, weil das die Stabilität des Wagens erheblich verringert....

    Mit dem Text rede ich nicht für Luxusmarken, aber weder Toyrosta, noch Skoda zählt dazu....
     
  14. #14 fireball, 01.02.2017
    fireball

    fireball Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    13.179
    Zustimmungen:
    4.983
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    260.062
    Tja und dann wäre da aber trotzdem noch day Mysterium um die "Akustikscheiben" (wobei das eher beim O3 ist, aber das ist ja auch grade wieder mal aufgeploppt...)
     
  15. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    11.874
    Zustimmungen:
    3.495
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    Da sind Fettere Folien Drin.... Aber beim Yaris gehe ich da mal nicht von aus...
     
  16. #16 fireball, 01.02.2017
    fireball

    fireball Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    13.179
    Zustimmungen:
    4.983
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    260.062
    Der Yaris ist ja an sich auch nicht das Problem ;) (der O2 auch nicht, der ist ja erledigt) - aber die geplagten O3 Fahrer die bis heute nicht wissen unter welchen Voraussetzungen eine "A" Scheibe drin ist oder nicht... ;)
     
  17. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    11.874
    Zustimmungen:
    3.495
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    Das kann ich dir nicht sagen.....
     
  18. #18 SuperBee_LE, 01.02.2017
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    9.962
    Zustimmungen:
    2.108
    Ort:
    LEipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Also ich hatte sichtbare Unterschiede zwischen der Nachbauscheibe und der originalen, auf welcher auch Skoda draufsteht!
     
  19. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    11.874
    Zustimmungen:
    3.495
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    Welche denn? Farblich? Und was steht af der anderen?
     
  20. #20 SuperBee_LE, 01.02.2017
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    9.962
    Zustimmungen:
    2.108
    Ort:
    LEipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Ungleichmäßige Anordnung der Heizdrähte. Deshalb auch die Reklamation.
     
Thema: Erfahrungen nach Tausch der Windschutzscheibe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fuyao windschutzscheibe

    ,
  2. fuyao frontscheibe

    ,
  3. fuyao autoglas erfahrungen

    ,
  4. autoscheiben nachbau,
  5. erfahrungen mit windschutzscheibe royal enfield,
  6. skoda superb nach tausch windschutzscheibe gehen scheibenwicher nicht mehr,
  7. Qualitätsurteil zu Frontscheiben von Fuyao,
  8. nach scheibentausch Auto lauter,
  9. windgeräusche nach scheibentausch lauter,
  10. 2016 superb l&k windschutzscheibe,
  11. einschlüsse in windschutzscheibe,
  12. autoscheibe fuyao,
  13. skoda superb 3t5 tausch Windschutzscheibe,
  14. toyota yaris frontscheibe 2017 einbauen
Die Seite wird geladen...

Erfahrungen nach Tausch der Windschutzscheibe - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit ACC Option prädiktive Regelung MQB

    Erfahrungen mit ACC Option prädiktive Regelung MQB: Hallo zusammen, Ich liebe Assistenzsysteme und mein Superb ist der erste mit Lane Assist. Von Mietwagen anderer Hersteller weiß ich, dass da aber...
  2. Erfahrung - Stoßdämpfer/Feder

    Erfahrung - Stoßdämpfer/Feder: Hallo Skoda Community, ich fahre schon seit einigen Jahren ein Skoda Fabia Kombi (6Y5) BJ 2005, Diesel mit 100 PS... Mein HU läuft in November...
  3. Erfahrung mit beheizbarer Windschutzscheibe

    Erfahrung mit beheizbarer Windschutzscheibe: Hat die Heizung genug power um die Winschutzscheibe in kurzer Zeit von Raureif / Vereisung zu befreien? Wie sind Eure Erfahrungen?
  4. DTE System Erfahrungen

    DTE System Erfahrungen: Hallo, Hat jemand Erfahrungen mit dem Chiptuning von DTE Powercontrol X? Bring es spürbar was?
  5. Meine Erfahrungen zum Superb III und Wechsel zum Superb MJ 2021

    Meine Erfahrungen zum Superb III und Wechsel zum Superb MJ 2021: Hallo, die drei Jahre sind abgelaufen und ich musste überlegen, was ich ich nun bestellen soll. Ich bin mit diesem Wagen deutlich weniger...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden