Erfahrungen Müdigkeitserkennung

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb III Forum" wurde erstellt von MKel, 03.12.2015.

  1. MKel

    MKel

    Dabei seit:
    25.09.2015
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    131
    Guten Abend,

    Kann jemand etwas über die Müdigkeitserkennung anhand praktischer Erfahrungen berichten. Mich würde euer subjektives Empfinden interessieren als die Erkennung funktionierte oder aber auch Erfahrungen, dass ihr subjektiv müde wart und sich Nichts getan hat obwohl diese aktiviert war.

    Danke.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mji

    mji

    Dabei seit:
    29.07.2011
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    91
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3 4x4 2.0TDI 140 kW
    In allen Fahrzeugen, die ich bisher gefahren habe hat die nicht vernünftig funktioniert. Passat, E-klasse. ..

    Gesendet von meinem SM-T715 mit Tapatalk
     
  4. #3 Jaeger210, 03.12.2015
    Jaeger210

    Jaeger210

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 3.6 4x4 Elegance
    Kilometerstand:
    40.000
    Bei mir bemerkt sie überhaupt nichts. Für mich ist Müdigkeitserkennung = Sekundenschlaferkennung. Das steht aber auch in der Anleitung, dass das System das nicht kann, erkennt nur irgendwelche Änderungen in der Verhaltensweise, die bei mir bei Müdigkeit anscheinend nicht auftreten. Fazit für mich persönlich: Firlefanz.
     
  5. #4 ShutUpAndDrive, 03.12.2015
    ShutUpAndDrive

    ShutUpAndDrive

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    734
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 RS TSI DSG Green tec RS
    Spar Dir die 50 EUR für die Müdigkeitserkennung und investiere die für die Apothekenpreise für Kaffee an den Raststätten.
    Dann hast Du neben den Pausen auch gleich einen leckeren Kaffee, der Dich wieder fit macht. :)
     
    SensemannM gefällt das.
  6. #5 Egonson, 04.12.2015
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    1.957
    Zustimmungen:
    594
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    Wieso Apothekenpreise für Kaffee? Meinen Espresso, den ich in italienischen Raststätten immer trinke, kostet nicht die Welt und schmeckt vorzüglich.:););)

    Welche Erfahrung soll man da denn machen? Schei..e eingeschlafen, gegen Baum gefahren, Müdigkeitserkennung hat nix angezeigt?
     
  7. #6 ShutUpAndDrive, 04.12.2015
    ShutUpAndDrive

    ShutUpAndDrive

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    734
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 RS TSI DSG Green tec RS
    Es geht eher um die Falschmeldungen sprich die Anzeige nervt, obwohl man nicht müde ist.
     
  8. #7 Egonson, 04.12.2015
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    1.957
    Zustimmungen:
    594
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    Ich hatte noch nie ne Falschmeldung. Gottseidank auch noch keine Richtige.
     
  9. #8 Wet-Willy, 04.12.2015
    Wet-Willy

    Wet-Willy

    Dabei seit:
    07.07.2015
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    128
    Fahrzeug:
    SIII Limo L&K, 140kW, DSG
    Meine Erfahrung mit der Müdigkeitserkennung: ich habe 50,- Euro bezahlt. Wofür? Keine Ahnung.
     
  10. #9 Octavinius, 04.12.2015
    Octavinius

    Octavinius

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    1.599
    Zustimmungen:
    525
    Fahrzeug:
    SuperbIII, 2.0TDI
    Meine Müdigkeitserkennung hat sich bisher noch nicht gemeldet. Kann mich aber nicht erinnern, daß ich bisher im neuen Auto schon mal so müde war, daß sie sich hätte melden müssen. Kann also nur hoffen, daß sie im Zweifelsfalle funktioniert. Ist das Selbe mit dem Airbag. ;)
     
  11. #10 reneschnullerbacke, 04.12.2015
    reneschnullerbacke

    reneschnullerbacke

    Dabei seit:
    15.07.2012
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 170 PS TDI
    Bei mir kam der Hinweis schon mal auf einer langen Reise. Ich finde es okay. Es nervt nicht und man kann es ignorieren oder trinkt ein italienisches Heißgetränk...
     
  12. sutcha

    sutcha

    Dabei seit:
    22.06.2015
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    118
    Die Mündigkeitserkennung wird aktiv, wenn sich das Fahrverhalten ändert bzw. ungwwöhnlich ist. Das ist auch der Grund, warum es bei Frauen auch gerne mal anspringt, obwohl sie nicht müde sind :rolleyes:
    Ich war auch schon ziemlich müde und er hat nichts gemeldet, bei meiner Frau das Gegenteil. Denke, dass er z.B. reagiert, wenn du plötzlich Gas gibst oder bremst, ohne das irgendwas ist. Das sind ja typische Anzeichen, wenn man geträumt hat.
     
  13. #12 mastermueller, 04.12.2015
    mastermueller

    mastermueller

    Dabei seit:
    18.11.2015
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2016
    Im neuen Golf (müsste von der Technik her ja das selbe sein) fand ich die Technik schrecklich. Auf einer Fahrt von Mannheim nach Hamburg hat er mich 3 mal angeschrien, dass ich müde sei, war aber nicht der Fall. Ich finde ich kann auf das Teil gut verzichten.
     
  14. Rapid

    Rapid

    Dabei seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    363
    Ort:
    Zürich
    Fahrzeug:
    SKODA Superb Combi 2.0 TDi L&K 4x4 DSG, 140 kW
    Werkstatt/Händler:
    AMAG Autowelt
    Kilometerstand:
    Immer einige mehr, als gestern
    Sollte Skoda im Paket zusammen mit der Espressomaschine aus dem Zubehörkatalog anbieten. Der Spurhalteassi. weckt einen früh genug. Daher ist der Müdigkeitserkenner bei mir nicht im Einsatz.
     
  15. xian79

    xian79

    Dabei seit:
    03.04.2015
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    106
    Fahrzeug:
    ŠKODA Superb III, Limousine, 1.4 TSI ACT, 150 PS
    Kilometerstand:
    2500
    Im Sinne von: Bei einer Müdigkeitserkennung wird automatisch ein Espresso gebrüht, oder wie? Ja, das hätte was :-)
     
  16. #15 bariphone, 04.12.2015
    bariphone

    bariphone

    Dabei seit:
    26.08.2015
    Beiträge:
    875
    Zustimmungen:
    373
    Ort:
    Pfunds/ Tirol
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Kombi 1.2TSI 81KW Style Austria und Skoda Fabia 1.0MPI 55KW Ambition Austria
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Falch Zams/Landeck
    Kilometerstand:
    FABI 1- 31500| FABI 2- 750
    Das System soll auf das Lenkverhalten reagieren. Absoluter Käse. Bei Geradeausfahrt quackt mich das Ding voll. Und versucht man es mal dirch ruckartiges Lenkverhalten zu provozieren passiert null. Ich halte es für Schrott den keiner braucht.

    Aber beim Espresso wäre ich dabei


    Gesendet von Bariphone mit Tapatalk
     
  17. #16 fireball, 04.12.2015
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.487
    Zustimmungen:
    1.751
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Was wohl auch daran liegt, dass bisschen ruckartiges Lenken allein nicht der alleinige Auslöseparameter für das System ist.
     
  18. #17 ShutUpAndDrive, 04.12.2015
    ShutUpAndDrive

    ShutUpAndDrive

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    734
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 RS TSI DSG Green tec RS
    Ich weiß ja nicht, was Ihr so treibt, wenn Ihr müde werdet - aber ruckartiges Lenken gehört bei mir sicherlich nicht dazu. :P
     
  19. #18 bariphone, 04.12.2015
    bariphone

    bariphone

    Dabei seit:
    26.08.2015
    Beiträge:
    875
    Zustimmungen:
    373
    Ort:
    Pfunds/ Tirol
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Kombi 1.2TSI 81KW Style Austria und Skoda Fabia 1.0MPI 55KW Ambition Austria
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Falch Zams/Landeck
    Kilometerstand:
    FABI 1- 31500| FABI 2- 750
    Was bitte sonst, sekundenschlaf , aufwachen und dann erstmal am Lenkrad zerren. Hab damit meinen 6er GTI versenkt. Aber egal, das System ist Bullshit. Wenn es bei konstanter Geradeausfahrt meint ich währe müde, kann ja nichts dafür dass da keine Kurven sein.

    Was sind denn die Parameter? Wenn es wer weiß, tat mich das schon sehr interessieren.


    Gesendet von Bariphone mit Tapatalk
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 fireball, 04.12.2015
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.487
    Zustimmungen:
    1.751
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Zunächst mal lernt das System in der Tat deine Lenkbewegungen an in einer Phase die ein paar Minuten dauert, wenn du über 60km/h fährst. Grobe Abweichungen von diesem Lenkmuster in das zum Beispiel auch geringste Lenkkorrekturen eingehen, sind ein Parameter für die Erkennung. Dazu gehört aber auch _nicht_ zu korrigieren - zum Beispiel durch zu lässiges Halten des Lenkrads - was dann übrigens zum Beispiel ein Indikator für den Sekundenschlaf sein kann. Eine Phase unter 60km/h oder kurzes Ausschalten der Zündun setzt diese Lernwerte übrigens zurück.

    Dazu kommen Einstellungen von Infotainment (Lautstärke), Positionen der Seitenscheiben, Einstellungen der Klimaanlage. Irgendwo gibts ein SSP dazu, in dem ich mir das mal angelesen hatte, aber frag mich bitte nicht, welches das war, das ist zu lang her.
     
  22. skili

    skili

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    51
    Kann man die eigendlich abschalten?
     
Thema: Erfahrungen Müdigkeitserkennung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. müdigkeitserkennung forum

    ,
  2. skoda octavia rs müdigkeitserkennung

    ,
  3. müdigkeitserkennung skoda superb 2015

    ,
  4. müdigkeitserkennung polo,
  5. muedigkeitserkennung bei VW,
  6. skoda fabia müdigkeitserkennung,
  7. müdigkeitserkennung skoda superb,
  8. skoda superb müdigkeitserkennung,
  9. mündigkeitserkennung polo,
  10. mündigkeitserkennung
Die Seite wird geladen...

Erfahrungen Müdigkeitserkennung - Ähnliche Themen

  1. Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?

    Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?: Ich bin stolzer Besitzer eines 2.0 TSI DSG Kombi und bin total zufrieden damit. Schönes Understatement gegenüber den ganzen RS, mehr Platz, Mega...
  2. Erfahrung Addinol Super Light SAE 0540 Fabia II RS

    Erfahrung Addinol Super Light SAE 0540 Fabia II RS: Servus Volk, hat einer mit diesem 5W40 Öl Erfahrungen beim Fabia II RS bei Festintervall? Grüße 86psler
  3. Drahtlos beheizbare Windschutzscheibe Erfahrungen

    Drahtlos beheizbare Windschutzscheibe Erfahrungen: Wer von euch hat die Drahtlos beheizbare Windschutzscheibe und schon Erfahrungen mit vereister Scheibe sammeln können? Spart man sich wirklich das...
  4. Erfahrungen Thule Dachboxen ??

    Erfahrungen Thule Dachboxen ??: Wir fahren dieses Jahr in den Winterurlaub, müssen deshalb 4 Skier mitnehmen. Suche deshalb eine große Dachbox. Die Thule Dachboxen sind generell...
  5. Erfahrungen beim Online PKW-Kauf

    Erfahrungen beim Online PKW-Kauf: Hallo zusammen, wie sieht es mit euren Erfahrungen mit einem Online Autokauf aus? Habe zwar schon ein paar Autos bei einem EU Händler gekauft,...