Erfahrungen Monte Carlo?

Diskutiere Erfahrungen Monte Carlo? im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo liebe Skoda Community, Hat jemand Erfahrungen zur Haltbarkeit/Zuverlässigkeit vom Fabia in der Monte Carlo Version? Es ginge um den 1,2...

  1. Incite

    Incite

    Dabei seit:
    21.10.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Skoda Community,

    Hat jemand Erfahrungen zur Haltbarkeit/Zuverlässigkeit vom Fabia in der Monte Carlo Version? Es ginge um den 1,2 Turbobenziner mit 105 PS.

    Wie lange gibt es den schon am Markt in dieser Kombi? Vom Aussehen und Fahren her ist er ja recht nett aber ist hier noch mit ev. Kinderkrankheiten in dieser Monte Carlo Version zu rechnen?

    Ich bitte um Nachsicht, ich habe leider mit Skoda überhaupt keine Erfahrung (außer diverse Treffer über Google) aber wie ist es möglich das z.B. VW bei der Pannenstatistik mit dem Polo besser abschneidet wie Skoda? Was aber für den Skoda spricht ist auf jedenfall der Preis 8o

    lg

    Martin
     
  2. #2 Richter86, 22.10.2012
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.710
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Der Monte Carlo unterscheidet sich nur in der Optik. Alles andere ist gleich. Kannst also nach Erfahrungen allgemein zum Fabia suchen. Und die gibt es hier genug.
     
  3. #3 Langstrecke, 22.10.2012
    Langstrecke

    Langstrecke

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    1.463
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz E200 T CDI (S212) MOPF
    Werkstatt/Händler:
    Mercedes-Benz Schmid, Holzkirchen
    Auf die ADAC-Pannenstatistik kann man gar nichts mehr geben. Viele sind nicht mehr beim ADAC, weil ihr Auto Mobilitätsgarantie oder nen Schutzbrief von der Versicherung hat.
     
  4. Incite

    Incite

    Dabei seit:
    21.10.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Danke erstmal für eure Nachrichten

    Leider kann man Modelle untereinander nicht umlegen oder vergleichen. Ich hatte einen Fiesta Sport mit Sportfahrwerk, größeren REifen usw... war damals die erste Auslieferungswelle und natürlich hatte er alle Kinderkrankheiten (Inkl. Radnabenprobleme die der Sport hatte). nach 1 1/2 Jahren Problemen Rückabwicklung des KV -> Fiesta ST gekauft (war dann das Facelift) und dieses Auto fährt seit 6 Jahren absolut problemlos. Den verkaufe ich auch nicht :D

    Aber die Frau des Hauses will jetzt einen Neuwagen da der Polo heute verkauft wurde. ich soll etwas spritziges, robustes kaufen zum "besten Preis".

    Deshalb hat mich dann auch die Recherche im Inet etwas nachdenklich gemacht denn ich will nicht ein unausgereiftes Auto das am Anfang gleich herumzickt und deshalb wollte ich fragen ob irgendwelche Probleme bekannt sind.

    lg

    Martin
     
  5. lmeier

    lmeier

    Dabei seit:
    09.11.2011
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münsterland
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TSI / Fabia II Monte Carlo 1.2 TSI 105PS / Audi TT FV Cabrio
    Der Monte Carlo basiert technisch absolut auf dem Fabia. Zudem gibt es den Fabia (und den noch sportlicheren Bruder Fabia RS) schon seit einigen Jahren!

    Die "Hauptprobleme" sind ja wenn Motor und Fahrwerk und diese sind mehr als erprobt. Mir wären keine Probleme mit dem Monte Carlo bekannt. Beim RS ab und an mal was, da der Motor für den "kleinen Flitzer" doch schon sehr ordentlich ist und man mal öfter durchdrehende Reifen etc hat, da das Gewicht eben relativ gering ist.

    ABer hier geht es ja um nen Monte Carlo. Nebenbei haben wir mir eben diese Kombination kürzlich für meine bessere Hälfte bestellt ;)
     
  6. Flying

    Flying

    Dabei seit:
    29.11.2011
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 5J Monte 1.2 TSI 105PS
    Kilometerstand:
    37000
    Naja der Fabia ist ja nun nicht mehr gerade das neueste Modell, insofern sollte es wohl keine Kinderkrankheiten mehr geben.
    Wenn es ein Neuwagen wird hätte ich also auch keine Angst wegen dem TSI Motor, das Thema Steuerkette sollte dann ja schon erledigt sein.
    Ob Monte oder nicht, wie schon gesagt wurde, ist egal. Ist ja auch nur ne Ausstattungsvariante mit anderer Optik. Also einfach nach nem Fabia an sich schauen wegen Infos.
    Fahrt das Ding einfach mal Probe, und wenns ein normaler Fabia TSI ist, aber vielleicht findest auch nen Händler der nen Monte zum anschauen da hat.

    mfg
     
  7. Incite

    Incite

    Dabei seit:
    21.10.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    wir haben uns den Fabia schon angeschaut und probegefahren und deshalb hat er es auch in die Endrunde geschafft. der Knackpunkt war/ist die "Zuverlässigkeit" und ob ev. Probleme bei dem anderen Fahrwerk/Reifenkombination bekannt sind. (gebranntes Kind scheut das Feuer)

    aber wie man bei meinem Ford gesehen hat, hat man bei einem Auto welches schon länger auf der Straße fährt weniger Chancen auf eine Zitrone...

    lg

    Martin
     
  8. #8 PhiL_91, 22.10.2012
    PhiL_91

    PhiL_91

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich, Brunn am Gebirge
    Fahrzeug:
    Monte Carlo TSI, Fabia I Luca (Combi)
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien Liesing Skoda
    Kilometerstand:
    75000
    Fabia = Monte Carlo :)

    Solang der Motor hält (was ich doch hoffe und welcher in allen Fabias gleich ist) bin ich sehr zufrieden mit dem Flitzer :thumbup:
     
  9. #9 schimmi59, 22.10.2012
    schimmi59

    schimmi59

    Dabei seit:
    18.11.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Georgsmarienhütte
    Fahrzeug:
    Fabia Family Kombi 66kw
    Werkstatt/Händler:
    Auto-Kraus Münster
    Kilometerstand:
    8200
    Ich war sehr zufrieden mit meinem Monte Carlo1,2 Tsi.Ein richtig kleiner Sportlicher Flitzer.
    Hab in nur verkauft weil ich eine AHK benötige die es ja nun mal für den Monte Carlo nicht gibt.
    Steht im Autohaus Krause in Münster jetzt für 14500€ Bj 2011 13000Km.
     
  10. #10 tobimayer85, 23.10.2012
    tobimayer85

    tobimayer85

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64546 Mörfelden
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Monte Carlo 1.2 Tsi 77kw
    Werkstatt/Händler:
    Wiest & Söhne Darmstadt
    Kilometerstand:
    83000
    Also meinen hab ich jetzt ein gutes Jahr, bin ca 30.000km
    damit unterwegs gewesen und voll und ganz zufrieden.
    Bis auf nen Marderschaden, für den aber das Auto nichts kann, war gar nichts... :thumbsup:
     
  11. ManuCH

    ManuCH

    Dabei seit:
    30.01.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich CH
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.2 tsi Monte Carlo (86PS)
    Kilometerstand:
    28100
    Ich habe meinen MC seit Ende Februar 2012 und bisher 18500 km ohne das geringste Problem runtergespult. Bin echt zufrieden, die Sitze sind super (fahre täglich 180km), stützen gut und sind echt bequem. Ansonsten ist er für mich einfach der schönere Fabia :)

    Cheers aus der Schweiz
    M
     
Thema: Erfahrungen Monte Carlo?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia monte carlo test

    ,
  2. skoda fabia monte carlo forum

    ,
  3. erfahrungsbericht skoda fabia monte carlo

    ,
  4. skoda fabia monte carlo erfahrungen,
  5. erfahrung skoda fabia monte carlo,
  6. fabia monte carlo 2012,
  7. skoda fabia monte carlo 2012,
  8. skoda fabia 2 monte carlo 2012,
  9. skoda fabia monte carlo testbericht,
  10. autoversicherung für skoda monte carlo,
  11. erfahrungen skoda fabia monte carlo,
  12. skoda fabia monte carlo test adac,
  13. skoda fabia 2 combi monte carlo test,
  14. skoda fabia monte carlo ADAC testbericht,
  15. skoda fabia monte carlo auto Rössel,
  16. skoda fabia monte carlo schwachstellen 2012,
  17. Fabia Monte Carlo forum,
  18. test skoda fabia monte carlo,
  19. skoda fabia monte carlo erfahrungen beanstandungen,
  20. skoda fabia monte carlo vorteile,
  21. skoda fabia monte carlo,
  22. skoda fabia combi monte carlo test,
  23. skoda monte carlo testbericht,
  24. skoda fabia II race unterschied montecarlo,
  25. skoda fabia monte carlo bessere qualität?
Die Seite wird geladen...

Erfahrungen Monte Carlo? - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen zu Bi-Xenon und 1.0 95PS DSG gesucht

    Erfahrungen zu Bi-Xenon und 1.0 95PS DSG gesucht: Hallo in die Runde, wir stehen vor dem Kauf eines Rapid als Limousine. Für mich stellen sich nun hauptsächlich noch 2 Fragen: -Lohnt der...
  2. Modellübergreifend Erfahrungen mit Dual-SIM Smartphones/Handy am MIB2 (Amundsen. Columbus usw.)

    Erfahrungen mit Dual-SIM Smartphones/Handy am MIB2 (Amundsen. Columbus usw.): Hallo zusammen, an der Stelle wollte ich mal die Erfahrungen bei der Nutzung von Dual-SIM-Handy´s an den MIB2-Multimedia-Geräten von Skoda (VW)...
  3. Privatverkauf Verkaufe Mittelkonsole Fabia 3 Monte Carlo

    Verkaufe Mittelkonsole Fabia 3 Monte Carlo: Verkaufe eine Mittelkonsole aus einem Fabia III Baujahr 2016. Monte Carlo, mit rotem Vorderteil. Leichte Gebrauchsspuren. Versand möglich. Bei...
  4. Hängerbetrieb - Erfahrungen

    Hängerbetrieb - Erfahrungen: Hallo zusammen. Wer von euch hat schon Erfahrung im Hängerbetrieb? Ich möchte mit meinem neuen Firmenwagen O3 4x4 155 PS TDI einen Wohnwagen...
  5. Erfahrungen Tieferlegung Favorit

    Erfahrungen Tieferlegung Favorit: Mach hier mal ein Liste. Jeder kann seine Erfahrungen hier einbringen. . Van den Berg BV. 40/40mm. Teilegutachten. -Nach Einbau vorn 25mm, hinten...