Erfahrungen mit Vermittlungsverträgen?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von fabiamaus, 25.11.2010.

  1. #1 fabiamaus, 25.11.2010
    fabiamaus

    fabiamaus

    Dabei seit:
    25.11.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!
    Wir überlegen seit einiger Zeit uns einen Octavia 1.4TSI in der Impuls Edition zuzulegen.
    Nach vielen Suchen und surfen sind wir auf eine Firma gestoßen, die Skodas über deutsche Vertragshändler zu super Konditionen vermittelt.
    Hat Jemand von Euch schon Erfahrungen mit Vermittlungsverträgen gemacht? Wenn ja, welche?
    Danke für Eure Hilfe! ^^
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. UlliS

    UlliS

    Dabei seit:
    28.03.2010
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi FL 1,6 MPI
    vlt. kannst du noch die vermittlungsfirma benennen?

    dann kann man sicher mehr zu diesen super angebot sagen



    jedoch grundsätzlich zu beachten (ist sicher schon bekannt) :

    - Keine Anzahlung oder Vorkasse leisten !

    - Erst nach Übergabe der gesamten Fahrzeugdokumente bezahlen.
     
  4. #3 Olli1272, 25.11.2010
    Olli1272

    Olli1272

    Dabei seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederrhein
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 2.0 TDI CR DSG
    Hallo,

    ich bin durch meine Verwandschaft an den MA (ehemalige Arbeitskollegen) eines vermittelden Autohauses gelangt, dem ich für ein konkret konfiguriertes Auto ein Angebot unterbreitet habe, er sagte, das könne er seinem Chef nicht vorlegen, zu wenig Gewinn, er gab es aber an Ihren Händler weiter, der dann auf das Angebot eingegangen ist.

    Fazit: Der Vermittler ist definitiv ein weiterer, der verdienen will, versuch einen Händler zu finden, dem Du das Angebot unterbreitest, der darauf eingeht (ich weiß natürlich auch, das es u.U. nicht einfach ist, den zu finden, wenn Ihr ja aber konkret wisst was Ihr wollt, gehts ja auch per Mail oder Telefonisch) und bei Unannehmlichkeiten kann dann auch nichts auf Dritte geschoben werden.

    Gruß Olli
     
  5. Ceryni

    Ceryni

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseits,

    wir haben Vorgestern unseren Octavia in Baden Württemberg abgeholt. Bestellt haben wir ihn über die Vermitlungsseite von
    "carsagentur24.de".

    Und was soll ich sagen - wir sind absolut zufrieden.

    Es ist im Vorfeld kein einziger Cent geflossen. Bezahlt haben wir bei Übergabe des Wagens im Autohaus. Natürlich waren auch alle Dokumente dabei. Die Beratung von Herrn Staubesand (Betreiber der Seite: carsagentur24) war zu jeder Zeit, auch abends um halb neun, freundlich und kompetent.

    Ob man sich die Arbeit macht ein Autohaus zu suchen, welches den gleichen Preis bietet wie diese Vermittlungsseite, bei einer Provision von noch nicht mal einem Prozent des Kaufpreises, muss jeder selbst entscheiden.

    Ach so, wir haben einen Octavia 2 Impulse Edition 2.0 TDI 103kW bestellt.
    Ein tolles Auto !!!!!

    Beste Grüße
     
  6. #5 fabiamaus, 29.11.2010
    fabiamaus

    fabiamaus

    Dabei seit:
    25.11.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Erstmal vielen Dank für die vielen Antworten.
    Also wir sind nach wie vor am überlegen, wegen der Vermittlungsfirma (caroo.de). Der Octavia soll inclusive Anhängerkupplung, Metallic und Überführung 20.000€ kosten.

    Alternative wäre für uns auch EU- Import bei Firma Thieme in Suhlendorf (Octi II, 1.4TSI Kombi, metallic, Elegance plus mit Teilleder 18.400€)

    Mal sehen, wie wir uns entscheiden.

    Viele Grüße
     
Thema:

Erfahrungen mit Vermittlungsverträgen?

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit Vermittlungsverträgen? - Ähnliche Themen

  1. Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?

    Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?: Ich bin stolzer Besitzer eines 2.0 TSI DSG Kombi und bin total zufrieden damit. Schönes Understatement gegenüber den ganzen RS, mehr Platz, Mega...
  2. Erfahrung Addinol Super Light SAE 0540 Fabia II RS

    Erfahrung Addinol Super Light SAE 0540 Fabia II RS: Servus Volk, hat einer mit diesem 5W40 Öl Erfahrungen beim Fabia II RS bei Festintervall? Grüße 86psler
  3. Drahtlos beheizbare Windschutzscheibe Erfahrungen

    Drahtlos beheizbare Windschutzscheibe Erfahrungen: Wer von euch hat die Drahtlos beheizbare Windschutzscheibe und schon Erfahrungen mit vereister Scheibe sammeln können? Spart man sich wirklich das...
  4. Erfahrungen Thule Dachboxen ??

    Erfahrungen Thule Dachboxen ??: Wir fahren dieses Jahr in den Winterurlaub, müssen deshalb 4 Skier mitnehmen. Suche deshalb eine große Dachbox. Die Thule Dachboxen sind generell...
  5. Erfahrungen beim Online PKW-Kauf

    Erfahrungen beim Online PKW-Kauf: Hallo zusammen, wie sieht es mit euren Erfahrungen mit einem Online Autokauf aus? Habe zwar schon ein paar Autos bei einem EU Händler gekauft,...