Erfahrungen mit unterschiedlichen Tonquellen

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von skoda-dental, 08.02.2011.

  1. #1 skoda-dental, 08.02.2011
    skoda-dental

    skoda-dental

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Klammstr. 30, 82481 Mittenwald
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi TDI, Alfa Giulietta 1.4 TB
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heitz, Garmisch-Partenkirchen / Alfa Grill Sportivo, München
    Kilometerstand:
    1500
    In meinem SC befindet sich das Columbus mit SD slot sowie der Multimediaanschluß, zu dem ich mir fast alle erhältlichen Original Skoda Kabel gekauft habe. Hier meine Erfahrungen:
    Am besten funktioniert der Multimediaanschluß mit einem USB-Stick: störungsfreie Wiedergabe, Angabe der Songtitel im Display des Columbus und volle Steuerung über Bedientasten des Columbus und Multif.lenkrades.
    Leichte Abstriche gibt's bei der SD Karte: ebenfalls störungsfreie Wiedergabe, auch Steuerung über die Bedientasten des Columbus und Multif.lenkrades, aber keine Songtitelangabe (läßt sich meiner Ansicht nach verschmerzen ;) )
    Größere Komfortabstriche gibt's beim Anschluß für den normalen MP3-Player: Keine Titelangabe, Steuerung bis auf Lautstärke nur über Knöpfe am Player (nervt ziemlich), bei leerem Akku muß dieser gewechselt werden, Pluspunkt lediglich die störungsfreie Wiedergabe.
    Anschluß für iPod: Positiv sind Titelangabe, volle Steuerung über Columbus und Multif.lenkrad sowie das automatische Aufladen des iPod Akkus. Störend jedoch und für mich absoluter Minuspunkt ist die bei vielen, nicht bei allen Titeln auftretende kurze Wiedergabestörung am Anfang des Songs. Da diese Störung bei Wiedergabe über Kopfhörer nicht aufritt, kann das Problem nicht am iPod liegen und es tritt bei allen meinen iPods (Shuffle, Nano, Classic) auf.
    Mein Fazit: Besonders empfehlenswert ist der Multimediaanschluß in Kombination mit einem USB Stick und mit leichten Abstrichen (fehlende Titelangabe) die SD-Karte.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TGW712

    TGW712

    Dabei seit:
    18.01.2011
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    2
    Vielen Dank für den Bericht. Wenn mein Dicker da ist werd ich mal schaun - hab mir auch den Anschluss für iphone/ipod bestellt. Angeblich soll der Anschluss ja entstöhrt sein, so dass BT Verbindung für eingehende Anrufe und bis dahin musik vom player möglich sein soll. Wenn nicht werd ich dann mal direkt auf usb schwenken.

    Wie schauts aus, wenn die Daten von der SD auf die Platte kopiert werden?
     
  4. #3 skoda-dental, 08.02.2011
    skoda-dental

    skoda-dental

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Klammstr. 30, 82481 Mittenwald
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi TDI, Alfa Giulietta 1.4 TB
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heitz, Garmisch-Partenkirchen / Alfa Grill Sportivo, München
    Kilometerstand:
    1500
    Zum Kopieren von SD auf Platte kann ich nichts sagen, werde ich nicht machen, kenne mich da auch zu wenig aus, bin da zu sehr plug-and-play-Freund ;). Würde mich jedoch interessieren, ob Du beim Anschluß vom iPod bei Titelanfängen auch diese Aussetzer hast...
     
  5. TGW712

    TGW712

    Dabei seit:
    18.01.2011
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    2
    Ich werde in 5 Wochen berichten ;)
     
  6. #5 Dr.Karies, 09.02.2011
    Dr.Karies

    Dr.Karies

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1,8 TSI Ambition
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kloss
    Hallo
    ich hab zwar kein Columbus , aber hab das Amundsen mit MDI und eine 1,8 Zoll HDD von Samsung mit 250 Gb und alles funzt prima ,anstecken und loslegen.
    Mit Platte geht es genau wie mit USb Stick ,deshalb lieber Platte dran und mit mehr Speicher unterwegs.Versuch es doch mal damit, brauchst ja dann nicht mehr die Eingangsquellen wechseln, denn ich glaub 250 Gb reichen eine Weile.
    Gruß Dr.Karies
     
  7. #6 2fast4u, 09.02.2011
    2fast4u

    2fast4u

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Rostock
    Fahrzeug:
    A6 4G Avant
    ich nutze fast ausschließlich die sd-karte und diese kann sehrwohl titelnamen ans columbus weitergeben. das einzige wirklich blöde ist, wenn die mp3-datei mit variabler bitrate erstellt wurde, dann steht antatt der restlaufzeit des titels "vbr" im display
     
  8. Ivo

    Ivo

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz AG
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Elegance
    Kilometerstand:
    29000
    In meinem Columbus werden die Songtitel bei der SD Karte sehr wohl angegeben.

    Habe ebenfalls MDI und iphone. Dieses Problem tritt bei mir nicht auf.


    Eine Option, die anscheinend die wenigsten verwenden: Das Columbus hat eine 30GB Festplatte. Ich habe einige 100 CD in MP3 gewandelt und auf die Festplatte kopiert. Funktioniert meiner Meinung nach bestens.
    Vorteil: MDI bleibt zum Laden/Apspielen des iphone frei (anstatt externe Festplatte).
    Nachteil: Platz begrenzt (für mich kein Problem), gewisser Zeitaufwand beim kopieren.

    Gruss Ivo
     
  9. #8 PJM2880, 10.02.2011
    PJM2880

    PJM2880

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    1.975
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Luxemburg; Esch-sur-Alzette
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    Garage Serge Tewes
    Kilometerstand:
    110000
    @skoda-dental

    Kann man den iPod auch an den USB-Adapter anschliessen und bedienen inkl. laden??
    Oder muss man den iPod Adapter benutzen zum bedienen/laden?

    Dann bräuchte ich nicht beide Adapter kaufen.

    Achja, was kosten die so ungefähr beim Händler?

    MFG
     
  10. #9 skoda-dental, 10.02.2011
    skoda-dental

    skoda-dental

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Klammstr. 30, 82481 Mittenwald
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi TDI, Alfa Giulietta 1.4 TB
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heitz, Garmisch-Partenkirchen / Alfa Grill Sportivo, München
    Kilometerstand:
    1500
    @DieHappy: Nein, sind 2 unterschiedliche Kabel, für's iPod Classic und Shuffle brauchst Du das iPod-Kabel, für's Shuffle das einfache Kabel ("Jack"). USB- und iPod- Kabel kosten je so um die 20 €, das "Jack" ist günstiger.
     
  11. #10 DarkWurst, 11.02.2011
    DarkWurst

    DarkWurst

    Dabei seit:
    06.09.2010
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    O2 Combi 2.0 CR TDI Sport Edition
    Kilometerstand:
    44000
    Ich habe auch das Columbus und bei mir werden ebenfalls die Titel informationen sowohl von der SD-Karte als auch von der Festplatte angezeigt.
    Keine Titelanzeige habe ich bei Bluetooth Audio. (Musikplayer vom gekoppelten N73 funktioniert prima, es muss jedoch am Mobiltelefon der Titel gewechselt werden, ähnlich eines analog angeschlossenen MP3-Players).
    Meiner Meinung nach kann man auf das MDI verzichten. Sicherlich passt auf eine externe Festplatte noch mehr Musik als auf eine 32 GB SD Karte nur reichen mir diese bereits aus, da ich schließlich die Musik hören und nicht die ganze Zeit suchen will ;-)
     
  12. #11 XklusiV, 11.02.2011
    XklusiV

    XklusiV

    Dabei seit:
    25.12.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.8T DSG 7-Gang Limousine 3T BJ.12/2008
    Werkstatt/Händler:
    VW Zentrum Osnabrück Starke
    Kilometerstand:
    21000
    kurze frage ... kann man auch größere sd karten einstecken als 2 gb die auch funktionieren. Ich hab da auch noch ne 4gb SD-HC karte und diese funktioniert nicht, wahrscheinlich unterstützt das Columbus keine HC karten
     
  13. #12 PJM2880, 11.02.2011
    PJM2880

    PJM2880

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    1.975
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Luxemburg; Esch-sur-Alzette
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    Garage Serge Tewes
    Kilometerstand:
    110000
    Laut verschiedenen Usern geht's bis 32Gb SDHC.

    Sollte dann aber schon eine "Markenkarte" sein,
    und kein billiger Ebayschrott.

    Interessant wäre es zu wissen,
    ob die neuen SD-XC Karten schon funktionieren,
    welche es momentan mit 48 und 64Gb gibt
    (später bis 2Tb möglich)

    MFG
     
  14. #13 2fast4u, 11.02.2011
    2fast4u

    2fast4u

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Rostock
    Fahrzeug:
    A6 4G Avant
    ich lese da bei "XklusiV" etwas von superb 12/2008. kam die sdhc unterstützung nicht erst mit späteren updates am columbus? ich glaube da mal soetws gelesen zu haben, da ich aber nur 2gb karten nutze hab ich damit keine erfahrung. mal den freundlichen nach nem update fragen ;)
     
  15. Fuzzi

    Fuzzi

    Dabei seit:
    03.08.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe folgende Problematik mit meinem Multimediaanschluss und meinem 32 GB Transcend USB Stick. Beides ist an einem Amundsen+ in Betrieb

    Der Stick ist in simpler Ordnerstruktur gestaltet mit MP3s. Ich habe zuerst die Band Namen und darin die einzelen Alben eingefügt. Was allerdings bei der "Mix Alle" Funktion dazu führte das ich nur Musik von den Bands A - F zu hören bekommen habe.

    Da ich gedacht habe das es an der Ordnerstruktur liegt habe ich die Alben nun direkt auf den Stick gespiel t mit dem jeweiligen Bandnamen davor. Leider besteht das Problem weiterhin. Da ich auf über 4000 Dateinen kommen und in der Anleitung steht das in einem Ordner nicht mehr als 1000 Dateien abgelegt sein sollen, habe ich es noch nicht probiert alle Musikdateien einfach so auf dem Stick zu speichern ohne Band und Album Name.

    Ist euch das Problem vielleicht bekannt oder könnt mir Tipps geben damit ich meine Musiksammlung auch komplett im shuffle/random Modus laufen lassen kann?
     
  16. #15 Schnitzel67, 16.10.2011
    Schnitzel67

    Schnitzel67

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeug:
    SC II Elegance 2.0 TDI 170PS DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Ernst Mannheim
    Kilometerstand:
    89000
    In der Bedienungsanleitung des Amundsen steht unter dem Punkt "Voraussetzungen zum Abspielen" folgendes:
    – MP3-Dateien (.mp3) mit Bitraten von 48 bis 320 kbit/s oder variabler Bitrate.
    – WMA-Dateien (.wma) bis 9.2 bzw. bis 10.0 mono/stereo ohne Kopierschutz.
    – Audiodateien im Format OGG-Vorbis und MPEG4 AAC.
    – Playlisten in den Formaten PLS, B4S, ASX und WPL.
    – Dateiname und Pfadangaben nicht länger als 256 Zeichen.
    – Ordnerstrukturen mit maximal acht Ebenen.
    – Auf Audiodaten-CDs max. 256 Ordner und max. 512 Dateien.
    – Auf Speicherkarten max. 2048 Ordner und max. 15000 Dateien, pro Ordner max. 6000 Dateien.

    Zu USB-Sticks hab ich leider keine Infos.

    Bei mir werden sowohl beim Betrieb einer externen Festplatte (USB 3.0 mit 1 TB) sowie einer SDHC-Karte mit 4 GB die Titel und Bandnamen angezeigt. Nur Umlaute (ä, ö und ü) werden nicht angezeigt.
     
  17. #16 roedelheimer52, 16.10.2011
    roedelheimer52

    roedelheimer52

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Oktavia Combi 2.0 TDI L&K DSG PDF 135KW 4X4 mit fast Vollausstattung
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass Aschaffenburg
    Ich hab zum MDI ein normales USB bestellt. Nun hab ich gesehen, dass meine Festplatte einen Mini USb Anschluss hat. Weiß jemand ob alle Anzeigen auch mit dem Adapter funktionieren?
     
  18. #17 Schnitzel67, 16.10.2011
    Schnitzel67

    Schnitzel67

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeug:
    SC II Elegance 2.0 TDI 170PS DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Ernst Mannheim
    Kilometerstand:
    89000
    Meine Festplatte hat auch einen Mini-USB-Anschluss. Funktioniert perfekt.
     
  19. CamKey

    CamKey

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    1
    Es gibt zwei verschiedene iPod Kabel. Der neue hat einen dickeren Stecker (iPod Seite), und spielt die Lieder ohne diese Störung ab. Allerdings läuft dieser Kabel nicht mit älteren iDevices (z.B. iPod Video).
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 roedelheimer52, 29.11.2011
    roedelheimer52

    roedelheimer52

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Oktavia Combi 2.0 TDI L&K DSG PDF 135KW 4X4 mit fast Vollausstattung
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass Aschaffenburg
    Hallo, ich hatte mir von einem Bekannten ein Anschlusskabel vom MDI auf USB ausgeliehen. Weder meine 2,5 Zoll noch eine 3,5 Zoll Festplatte noch mein Handy ( Galaxy S2 ) wurden vom MDI erkannt. Kann es sein, dass es unterschiedliche Kabel sind. Gepasst hat das Kabel.
     
  22. CamKey

    CamKey

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    1
    Es gibt nur ein USB und ein mini-USB Kabel. Beide sind elektrisch gleich. Wenn eine HDD nicht läuft, liegt's am zu großem Stromhunger der HDD.
     
Thema: Erfahrungen mit unterschiedlichen Tonquellen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. funktioniert bei skoda octavia ein usb happ

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit unterschiedlichen Tonquellen - Ähnliche Themen

  1. Lautsprecher vorn und hinten klingen unterschiedlich.

    Lautsprecher vorn und hinten klingen unterschiedlich.: Moin , Hat mal jemand ausprobiert , vorn und hinten im Superb zu sitzen und die Klangqualität zu vergleichen? Wenn ich hinten sitze, ist es...
  2. Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?

    Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?: Ich bin stolzer Besitzer eines 2.0 TSI DSG Kombi und bin total zufrieden damit. Schönes Understatement gegenüber den ganzen RS, mehr Platz, Mega...
  3. Erfahrung Addinol Super Light SAE 0540 Fabia II RS

    Erfahrung Addinol Super Light SAE 0540 Fabia II RS: Servus Volk, hat einer mit diesem 5W40 Öl Erfahrungen beim Fabia II RS bei Festintervall? Grüße 86psler
  4. Drahtlos beheizbare Windschutzscheibe Erfahrungen

    Drahtlos beheizbare Windschutzscheibe Erfahrungen: Wer von euch hat die Drahtlos beheizbare Windschutzscheibe und schon Erfahrungen mit vereister Scheibe sammeln können? Spart man sich wirklich das...
  5. Erfahrungen Thule Dachboxen ??

    Erfahrungen Thule Dachboxen ??: Wir fahren dieses Jahr in den Winterurlaub, müssen deshalb 4 Skier mitnehmen. Suche deshalb eine große Dachbox. Die Thule Dachboxen sind generell...