Erfahrungen mit Ledersitzen (ungelocht)

Diskutiere Erfahrungen mit Ledersitzen (ungelocht) im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Nachdem ich jetzt mit meinem S3 in Italien war, habe ich festgestellt, dass man in den Ledersitzen ganz schön schwitzt. Selbst bei kurzer 1/2...

  1. #1 Egonson, 09.05.2016
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    2.205
    Zustimmungen:
    699
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    Nachdem ich jetzt mit meinem S3 in Italien war, habe ich festgestellt, dass man in den Ledersitzen ganz schön schwitzt. Selbst bei kurzer 1/2 stündiger Fahrt ist schon das T-Shirt am Rücken feucht. Wenn ich das vorher gewußt hätte, dass das so schlimm wird, hätte ich liebend gerne auf das Leder verzichtet oder die belüfteten Sitze genommen. Also für mich sind diese Glattledersitze ein großer Sch...!
    Wer hat damit auch schon seine Erfahrungen gemacht? Liegt das an der Lederart, welches keine Feuchtigkeit aufnimmt? Hatte mit meinem alten Octi RS nie Probleme, der hatte allerdings im Rückenbereich diesen Mesh-Bezug und nur an den Wangen das Leder.
    Also postet mal was dazu, Danke.
     
  2. #2 boozy77, 09.05.2016
    boozy77

    boozy77

    Dabei seit:
    05.03.2016
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    50
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi L&K 2.0 TDI DSG
    Das ist wohl bei unbelüfteten Ledersitzen normal. Hatte selbst auch noch nie Leder im Auto. Meinen L&K habe ich mir daher direkt mit den belüfteten Sitzen bestellt. Da ich den Wagen noch nicht habe, kann ich leider noch keine Erfahrungen mitteilten.
     
  3. #3 goetzuwe, 09.05.2016
    goetzuwe

    goetzuwe

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    279
    Ort:
    W
    Fahrzeug:
    Superb III Limo 140KW TDI DSG L&K ab 07/15
    Kilometerstand:
    >100.000
    Generell hatte ich bei den letzten Autos die alle Stoffsitze hatten schon eine Belüftung.
    Im Sommer bei Sonnenschein ist sonst der Rücken einfach feucht egal ob Stoff oder Leder.

    Einzige Ausnahme: ein untergewichtiger Inder (oder anderer Erdenbürger, der in einer Klimazone lebt,
    wo 50 ° im Sommer normal sind) der schwitzt halt nicht.

    Ich aber mit einem BMI um die 25 habe da keine Chance, ich SCHWITZE.

    Daher meine Konsequenz: KEIN Auto ohne belüftete Sitze (egal ob Stoff oder Leder)
     
  4. nj006

    nj006

    Dabei seit:
    31.03.2016
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Superb III Combi L&K 140 kW SCR Blackmagic
    Kilometerstand:
    250
    Einfach die Klimaanlage einschalten reicht nach meiner Erfahrung auch.
     
  5. #5 Oyko Miramisay, 09.05.2016
    Oyko Miramisay

    Oyko Miramisay

    Dabei seit:
    21.02.2016
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    316
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern
    Fahrzeug:
    Superb III Combi 1.8 TSI Active
    Aber gerade wenn man nur mal 10km fährt bei Sonnenschein dann hilft die Klima auch nicht viel. Einmal durchgenässt. Unangenehm da die Feuchtigkeit auch nicht weg kann. Hemdenwechsel angesagt. Im Urlaub egal aber als Aussendienstler gehts nicht.

    Und teures Leder und dann auf einem Handtuch sitzen kann nicht für Lösung sein.
     
    Egonson gefällt das.
  6. #6 Merlin7511, 09.05.2016
    Merlin7511

    Merlin7511

    Dabei seit:
    15.10.2015
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    291
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III Style Diesel 140 KW moonwhite
    Kilometerstand:
    29000
    Ich habe die Alcantarasitze im Style drin.
    Finde die auch wärmer, als die Stoffsitze des vorherigen Fahrzeuges, jedoch würde ich sie bislang nicht als problematisch bezeichnen.
    Die Feuerprobe kommt, falls das Wetter so bleibt, am kommenden Wochenende. Da steht eine längere Fahrt an. Bin gespannt, ob wir dann im eigenen Saft garen.
     
  7. #7 boozy77, 09.05.2016
    boozy77

    boozy77

    Dabei seit:
    05.03.2016
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    50
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi L&K 2.0 TDI DSG
    Bei Alcantara würde ich mir keine Sorgen machen. Hat ein Kollege von mir im A6 unbelüftet und darin habe ich auch schon bei heißen Temperaturen problemlos drin gesessen.
     
  8. #8 Lapinkulta, 09.05.2016
    Lapinkulta

    Lapinkulta

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    382
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi Style 2.0 TDI 110kw
    Kilometerstand:
    steigend..... :)
    Das ist normal bei Ledersitzen - egal ob belüftet oder nicht. Die belüfteten Sitze sind nur bei längeren Fahrten von Vorteil - bei Kurzstrecken im Sommer kochen auch die belüfteten Sitze und brauchen eine gewisse Zeit, bis die Belüftung wirksam wird.
    Genau aus diesem Grund ist für mich Lederausstattung (so schön sie auch aussieht) ein No-Go beim Autokauf!
     
  9. nj006

    nj006

    Dabei seit:
    31.03.2016
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Superb III Combi L&K 140 kW SCR Blackmagic
    Kilometerstand:
    250
    Muss sicherlich jeder für sich ausprobieren. Den einen stört es, den anderen nicht. Wahrscheinlich spielt das Panoramadach auch ne große Rolle, weil sich die Sitze da durch die direkte Sonneneinstrahlung von oben noch mehr aufheizen.
     
  10. #10 digidoctor, 09.05.2016
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Schwarze Ledersitze zeugen auch von wenig Weitblick. Den Nachweis, dass beiges Leder wiederum im Sommer heißer als grauer/schwarzer Stoff (auch diese Alcantarakunstfaser ist damit gemeint) wird, muss noch geführt werden. Italien bei 30 Grad im Hochsommer erzählt mir eine andere Geschichte. Nicht mal richtig sauber machen kann man die normalen Stoffsitze. Da fängt der Ekel doch erst richtig an.
     
    joehom gefällt das.
  11. #11 Merlin7511, 09.05.2016
    Merlin7511

    Merlin7511

    Dabei seit:
    15.10.2015
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    291
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III Style Diesel 140 KW moonwhite
    Kilometerstand:
    29000
    Tja, aber wo der Weitblick fehlt, ist dafür deutlich mehr Geschmack vorhanden.
    Ob ich mich nun vor schmutzigen Sitzen ekel, oder vor der Optik der beigen Ausstattung.......beides irgendwie suboptimal, wogegen sich die dunklen Sitze wenigstens reinigen lassen, um den Ekel zu vertreiben, aber beige einfärben??? 8):)
     
    bkow gefällt das.
  12. #12 TheSmurf, 09.05.2016
    Zuletzt bearbeitet: 09.05.2016
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    1.526
    Zustimmungen:
    525
    Ort:
    Wittingen /NdS
    ...wenn die Stoffsitze so viel besser sind... Wo geht der Schweiß denn da hin?
     
  13. #13 Oyko Miramisay, 09.05.2016
    Oyko Miramisay

    Oyko Miramisay

    Dabei seit:
    21.02.2016
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    316
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern
    Fahrzeug:
    Superb III Combi 1.8 TSI Active
    Nasse Sitze habe ich noch nie gehabt aber die Schweissbildung durch die Luftzirkulation scheint weniger zu sein.

    Ich kann auch auf Ledersofas nicht schlafen... Trotz Unterlage.
     
  14. #14 Stefan2.0TDI, 09.05.2016
    Stefan2.0TDI

    Stefan2.0TDI

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    169
    Ort:
    Ulm
    Fahrzeug:
    S3 2.0TDI, 190PS DSG
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel, Speyer
    Kilometerstand:
    7000
    Ist leider normal bei Ledersitzen, egal bei welcher Farbe.
    Das Leder transportiert eben kaum Feuchtigkeit und lässt auch wenig Zirkulation/Diffusion zu.
    Der Stoff nimmt die Feuchtigkeit auf und verteilt sie. Nass wird es da selten.

    Deswegen wollte ich eigentlich gerne die Alcantara Sitze im S3 haben.
    Aber der Style wäre deutlich teurer geworden. Da war die Sitzbelüftung günstiger.

    Im S2 war es selbst im Sommer mit Belüftung grenzwertig.

    p.s. Der RS hatte im Rückenbereich ja Stoff, oder? Würde erklären dass du da keine Probleme dieser Art hattest.
     
  15. #15 Egonson, 09.05.2016
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    2.205
    Zustimmungen:
    699
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    Wenn du ein wenig deinen Vertsand mit einschalten würdest, dann hättest du dir diesen Post sparen können.
    Wenn ich im schwarzem Ledersitz sitze kommt da die Sonneneinstrahlung genauso wenig hin wie im Beigen.
    Ergo entscheidend ist, ob das Leder Feuchtigkeit aufnimmt oder nicht. So wie es aber aussieht eher nicht.
     
    bkow gefällt das.
  16. #16 Lutz 91, 09.05.2016
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    11.349
    Zustimmungen:
    2.839
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Also ich hatte das bei meinen Lederbezügen auch, ist ja auch wie das originales Leder. Nehme jetzt im neuen doch die Belüftung mit rein!

    ;)
     
  17. #17 Lapinkulta, 09.05.2016
    Lapinkulta

    Lapinkulta

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    382
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi Style 2.0 TDI 110kw
    Kilometerstand:
    steigend..... :)
    Vorschlag: Du stellst das Auto im Sommer an die Sonne, Stoffsitze und Lederlenkrad vorausgesetzt. Dann setzt du dich mit kurzer Hose und T-Shirt auf den Sitz und umfasst das Lenkrad......... was ist heisser?
    Tut es eben nicht - im Gegenteil. Es speichert Hitze wesentlich besser als eine Stoffoberfläche.
     
  18. #18 SuperB 2002, 09.05.2016
    SuperB 2002

    SuperB 2002

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    197
    Fahrzeug:
    S3 in Brunello Rot
    Einwenig OT. Und du bist sicher das das Auto so dicht an der Sonne keinen Schaden nimmt? ;)
     
  19. #19 Lutz 91, 09.05.2016
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    11.349
    Zustimmungen:
    2.839
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Die gelochten sitze heitzen sich sicher auch auf, und man schwitzt sicher auch, nur man hat eben den Vorteil da die Lüftung einzuschalten.
    ;)
     
  20. #20 digidoctor, 09.05.2016
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Das Lenkrad in Beige muss noch erfunden werden.
     
Thema: Erfahrungen mit Ledersitzen (ungelocht)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. erfahrung ledersitze

    ,
  2. auto erfahrungen schwarze Ledersitze

    ,
  3. Stoff oder Ledersitze beim Auto

    ,
  4. Erfahrung belüftete ledersitze bei audi a 6 kombi,
  5. skoda superb III komfort erfahrung ledersitze
Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit Ledersitzen (ungelocht) - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Codierservices?

    Erfahrungen mit Codierservices?: Hallo zusammen, ich hoffe jetzt Anfang Februar meinen Skoda Octavia RS zu bekommen. Ich habe überlegt über einen Codierservice (z.B. Stemei)...
  2. Erfahrung mit der Ölmarke Divinol

    Erfahrung mit der Ölmarke Divinol: Hallo leute, hat jemand oder haben welche Erfahrungen mit der Öl Marke Divinol schon mal gemacht ? wWas haltet ihr von der Marke ?
  3. Erfahrungen mit Chiptunig 1.4 TSI

    Erfahrungen mit Chiptunig 1.4 TSI: @All mit Chiptuning : Welche Erfahrungen (positiv/negativ) habt ihr mit eurem Chiptuning bisher gemacht. Im April läuft meine Garantie ab und ich...
  4. Erfahrungen zu Bi-Xenon und 1.0 95PS DSG gesucht

    Erfahrungen zu Bi-Xenon und 1.0 95PS DSG gesucht: Hallo in die Runde, wir stehen vor dem Kauf eines Rapid als Limousine. Für mich stellen sich nun hauptsächlich noch 2 Fragen: -Lohnt der...
  5. Modellübergreifend Erfahrungen mit Dual-SIM Smartphones/Handy am MIB2 (Amundsen. Columbus usw.)

    Erfahrungen mit Dual-SIM Smartphones/Handy am MIB2 (Amundsen. Columbus usw.): Hallo zusammen, an der Stelle wollte ich mal die Erfahrungen bei der Nutzung von Dual-SIM-Handy´s an den MIB2-Multimedia-Geräten von Skoda (VW)...