Erfahrungen mit Koni FSD in einem Superb II dringend gesucht

Diskutiere Erfahrungen mit Koni FSD in einem Superb II dringend gesucht im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Zusammen, eines der Hauptprobleme des Superb2 ist das recht gefühllos agierende Serien-Fahrwerk, so meine Meinung. Sicherlich wird das...

  1. Fabio1

    Fabio1

    Dabei seit:
    11.11.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb 3T5 2.0 TDI 140 PS DSG Elegance
    Hallo Zusammen,

    eines der Hauptprobleme des Superb2 ist das recht gefühllos agierende Serien-Fahrwerk, so meine Meinung.
    Sicherlich wird das Fahrwerk je nach Person verschieden beurteilt, diese Diskussion ist hier schon öfters geführt worden. Diese möchte ich aber jetzt nicht erneut entfachen. Auch die Frage, ob das Sportfahrwerk eine sinnvolle Alternative darstellt, erbitte ich nicht zu diskutieren.

    Meine Frage an das Forum: hat jemand die Koni-FSD-Stoßdämpfer in einem Superb(2) mit den Originalfedern verbaut? (auch in Kombination mit dem Pro Kit von Eibach).

    Falls ja, wie sind die Erfahrungen?

    Die Beantwortung dieser Frage ist für mich (und sicherlich für einige Forianer hier) von großer Bedeutung.

    Danke jetzt schon für die hoffentlich zahlreichen Beiträge.

    Gruss an Alle.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tschechenbomber, 13.03.2017
    tschechenbomber

    tschechenbomber

    Dabei seit:
    05.02.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    3
    Hallo
    Ich habe auch so ein Rumpelstielschen Superb 2.0TDI DSG 140PS
    Ich muss den meisten Kritikern recht geben - das Fahrwerk ist schlecht.
    Bei langsamer Fahrt spricht die Federung gar nicht an - auf der Autobahn wirkt das Fahrwerk schwammig.
    Meine Meinung: Die Federn sind zu hart und die Dämpfer zu minderst auf der Zugseite zu schwach.
    Ich habe mich fast 6 Monate durch alle möglichen Foren geklickt und recherchiert .
    Durch die Farbmarkierungen auf den Fahrwerksfedern kann man den Gewichtsbereich, den die Feder abdeckt, erkennen.
    Also hab ich mir Federn gesucht, die einen Bereich (ca. 30kg) niedriger sind als die, die in meinem Superb verbaut sind.
    Diese hab ich zusammen mit Koni FSD Dämpfer einbauen lassen. Ergebnis: Der Wagen fährt jetzt so wie man es von einer(m) so schönen und großen Limo/Combi erwartet. Kein Stuckern auf der VA, kein Rumpeln über Kanaldeckel usw. und auch auf der Autobahn fühlt sich der Wagen jetzt sicher und stabil an.:thumbsup: und - der Wagen ist nicht höher oder tiefer als vorher.
     
    Sprit(vernichter)² und HUKoether gefällt das.
  4. #3 Sprit(vernichter)², 13.03.2017
    Sprit(vernichter)²

    Sprit(vernichter)²

    Dabei seit:
    21.01.2015
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    186
    Fahrzeug:
    S2 CFGB DSG AxA=16
    Danke für den Bericht! Zwei Fragen noch dazu:

    Hattest du vorher das Standard-FW oder Sport-FW?
    Sind das nachwievor originale Skoda/VW-Federn die du gewählt hast?
     
  5. #4 tschechenbomber, 14.03.2017
    tschechenbomber

    tschechenbomber

    Dabei seit:
    05.02.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Spritvernichter
    ich habe das normale Fahrwerk und habe auch wieder Serienfedern verbaut. Was mich bei meiner Recherche um die richtigen Federn richtig erschüttert hat, war die Tatsache, daß bei den 170PS Superb an der Vorderachse Federn verbau sind, die noch 2 Klassen härter sind wie die Federn die in meinem Superb verbaut waren. Der 170PS er ist aber nicht schwerer als der 140PS er. Nur schneller (10km/h) - Ergo - erkauft man sich bei Skoda die Fahrstabilität mit härteren Federn und lässt die Dämpfer immer gleich. Das kann nicht funktionieren. Der Dämpfer kann die Federn nicht mehr kontrollieren - und - so fährt der Wagen dann auch. Die Koni FSD kosten ca. 200 Euro mehr als die Seriendämpfer (bei mir Sachs). Den Aufpreis würde ich gerne bezahlen.
    Gruß
     
    Sprit(vernichter)² gefällt das.
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Erfahrungen mit Koni FSD in einem Superb II dringend gesucht
Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit Koni FSD in einem Superb II dringend gesucht - Ähnliche Themen

  1. Jubiläum: Eine Million Superb gebaut

    Jubiläum: Eine Million Superb gebaut: Bei Skoda feiern sie sich selbst und den Superb ein bisschen, es sei Ihnen vergönnt....
  2. Wechsel Kabelbaum Fahrertür - Dringend!!!

    Wechsel Kabelbaum Fahrertür - Dringend!!!: Hallo Zusammen, wollte gerade den kompletten Kabelbaum der Fahrertür wechseln, dazu habe ich zunächst ohne Probleme die Verkleidung demontiert...
  3. Superb 1.8 TSI Ölverlust am Turbolader

    Superb 1.8 TSI Ölverlust am Turbolader: Hallo Zusammen, seit ca. einer Woche verliert mein Superb Motoröl und hinterlässt natürlich unschöne Flecken hier und überall. Also ab zur...
  4. Ölsorte / Bezeichnung Superb 3V; Bj. 10/16, 190 PS, Diesel, Schalter

    Ölsorte / Bezeichnung Superb 3V; Bj. 10/16, 190 PS, Diesel, Schalter: Hallo, kann mir bitte Jemand die Ölsorte für meinen Motor nennen? (.... bevor ich beginne, in der Bedienungsanleitung zu suchen ...) Danke im...
  5. Erfahrung mit Skoda Leasing Anbietern

    Erfahrung mit Skoda Leasing Anbietern: Hallo, bei uns steht bald die Anschaffung eines Leasing-Fahrzeugs an. Die Wahl fiel dabei auf einen Skoda Octavia RS. Beim Stöbern im Netz ist...