Erfahrungen mit kleinen Aktiv-Subwoofer im Fabia?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Keks95, 06.12.2014.

  1. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.507
    Zustimmungen:
    519
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    81000
    Hallo Leute, die ganze Woche plagt mich schon ein Problem. Hätte ich nen guten Ansprechpartner aka CarHifi-Shop, wäre ich wohl schon längst dort aufgeschlagen. Ich will meinem Fabia etwas mehr Klang verleien, bitte keine kommentare bezüglich dann dämm doch türen und tausch boxen aus etc etc, dafür hab ichs geld ned locker und auch ned die Zeit.

    Interessieren würd ich mich für den Pioneer TS-WX120A von Amazon, aber als ich heute im hellen mein Auto unter den Sitzen begutachtete, war ich eher niedergeschlagen. Was denkt Skoda sich eig bei sowas, unter beiden Sitzen sind kleine "Inseln" auf die der Subwoofer nicht raufpassen würde, allein schon weil dort ein Kabel in den Sitz geht, sehr wahrscheinlich die Sitz-Erkennung. Hinter der "Insel" ist die Lüftungsdüse und der Fußraum von der Rückbank, vorne würde der Sitz, sobald man ihn nach hinten fährt, anschlagen aufgrund der Plastikabdeckung. Desweiteren hab ich keine Ahnung wo ich dort in der nähe nen Massepunkt finde, also bei der Handbremse hab ich keinen gesehen (Hintere Fach rausgeholt). Genauwenig wüsste ich wo man sich + herholt, der Woofer hat ja maximal 150 Watt aufnahme...laut anleitung kann man ihn in den sicherungskasten am min. 10A hängen.... Einbau bei ACR (ca 35km von mir) hab ich gelesen soll wohl an die 100€ gehen...und von Erfahrungswerten in Skoda/VW etc Werkstätten sich sowas einbauen zu lassen will ich nicht weiter drauf eingehen. Skoda hat mir schon mein Radio eingebaut und als ich gestern schauen wollte ob der Cinch frei ist, war ich erschrocken was die da angestellt haben...Kabel verknickt, überstreckt, falsch verlegt, Schrauben schief drin, Unterlegscheiben schief festgezogen...habs Radio weder raus noch wieder reinbekommen ?( Experten...


    Jedenfalls meine eigentliche Frage ist, hat jemand von euch Erfahrungen mit kleinen Aktivsubwoofern im Fabia? Die Maße von dem Bummbumm wären 270x70, breite is nicht angegeben, aber kleiner als 270


    MfG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Richter86, 06.12.2014
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.503
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Nachdem im Citigo ab Werk ein Subwoofer verbaut ist brauchte ich im Fabia auch einen...

    Ich habe mir folgenden Subwoofer bestellt:
    [ebay]121415452905[/ebay]

    Dieser ist Baugleich mit diesem:
    http://www.etongmbh.de/produkte/car-hifi/aktivsubwoofer/res-65/1/pid/293/
    http://www.etongmbh.de/aktuelles/ne...252/tx_ttnews-_backPid_-/25/cHash/05770f9219/

    Kostet aber deutlich weniger.

    Ich werde ihn hoffentlich morgen verbauen, geplant ist den Sub im Reserverad zu verbauen. So verliere ich das Reserverad nicht, das hab ich schon zweimal gebraucht...
    Ich werde dann berichten.
     
  4. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.507
    Zustimmungen:
    519
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    81000
    woher nimmst du für den dann das +? Wäre cool wenn du eventuell n paar bilder machen könntest wie du die kabel ziehst und wo lang :rolleyes: hab jetzt auf ebay kleinanzeigen nen kenwood SW11 unbenutzt gefunden aus unsrer stadt, würde mir den wohl anschauen. für nen reserverad-woofer wäre ich eigentlich auch offen, aber mir scheint der dann etwas weit hinten zu sein, oder macht das vom klangbild nichts aus? nicht das am ende die leute auf der rückbank durchgeschüttelt werden während ich vorne nix mitkrieg, wäre ja doof :thumbsup:

    Was für einen hat denn der Citigo?
     
  5. #4 Richter86, 06.12.2014
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.503
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Was genau im Citigo verbaut ist weis nicht. Ist eine Audi Teilenummer glaub ich.

    Bei dem Subwoofer oben sind schon alle Kabel dabei. Auch das Remote Signal erzeugt der Sub selber.
    Ein Fernbedienung ist auch dabei. Normal sollte man vorne genug mitbekommen, ist ja kein Linienbus :thumbsup:
     
  6. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.507
    Zustimmungen:
    519
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    81000
    :D stimmt nu auch wieder.

    Kabel dabei war ja nicht gefragt, sondern woher nimmst du dir das Plus? Aus dem Sicherungskasten, von irgendwo im Heckbereich oder gehste direkt mit ner Sicherung an die Batterie? Bin mit der Materie noch etwas überfragt :S
     
  7. #6 Richter86, 06.12.2014
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.503
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Plus natürlich von der Batterie. Scheibenwischer ab, Blende abbauen und durch den Stopfen das Kabel in den Innenraum verlegen.
     
  8. #7 dido2004, 06.12.2014
    dido2004

    dido2004

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    46485 Wesel
    Fahrzeug:
    Rapid SB "Edition" - 1.6TDi
    was nützt dir mehr Bass, wenn dann im Fabia alles anfängt u scheppern (Türen usw.) ... :cursing:

    Wenn ich eine bestimmte Depeche Mode CD höre, die extrem basslastig ist, möchte ich am liebsten alle Türpappen rausreissen ...
     
  9. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.507
    Zustimmungen:
    519
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    81000
    ja das is n anderes problem, wobei ich mir bisher dachte, sowas passiert eher, wenn die boxen in den türen mitn bass loslegen und das problem nicht wirklich gegeben ist wenn nen externer woofer loslegt, in meinem radio ist das über das setup noch trennbar bzw justierbar was wo wie rauskommt... das geklapper und geschepper hab ich aktuell auch, vorallem weil ich die beiden hinteren türen als subwoofer definiert habe, wodurch noch mehr bumms in die bude kommt, sofern man von bumms reden kann, im stand ohne motor machts mehr her als während der fahrt ;(
     
  10. #9 Octarius, 06.12.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Schade dass Du genau das nicht hören willst. Das ist so wie "ich hätte gerne mehr Leistung, aber bitte kein Chiptuning!"

    Eine Rolle Alubutyl kostet 33 Euro und löst genau Deine Probleme.
     
  11. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.507
    Zustimmungen:
    519
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    81000
    und dann nehm ich die türen auseinander und krieg se nimmer zsm :S will nix kaputt machen
     
  12. #11 Octarius, 06.12.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Und dann willst Du nen aktiven Subwoofer einbauen, Kabel durchs ganze Auto ziehen, eine Plusleitung legen???
     
  13. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.507
    Zustimmungen:
    519
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    81000
    :rolleyes: vielleicht...ich wollte eig sparsam guten klang bekommen, kann mir jz ned wirklich vorstellen das durchs dämmen die serienlautsprecher mehr bumms kriegen, oder irre ich mich da? saß noch nie, zumindest nicht mit dem wissen, in einem gedämmten auto...vielleicht war die E-Klasse mit der ich mal mitgefahren bin gedämmt, zumindest hat das lied "Thrift Shop" ordentlich krawall gemacht 8o

    Was ich halt bedenke is, das wenn gedämmt wird, müssen noch neue boxen rein etc und ich seh die rechnung klingeln
     
  14. #13 Octarius, 06.12.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Genau. 33 Euro, 1 Stunde Zeit pro Tür und ein fetter Klang. Neue Systeme brauchst Du nicht oder Du kannst sie später immer noch nachrüsten wenn Du mehr willst.

    Hat denn niemand mal schnell einen gedämmten Wagen zur Hand? Fakt ist dass Du damit mehr erreichst als durch andere Speaker.
     
  15. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.507
    Zustimmungen:
    519
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    81000
    leider nein, wir fahren inner familie alles nur serien-autos und in freundeskreisen sind nur gebrauchte kisten unterwegs wo se drum froh sind das se fahren ^^ n kollege hat letztens nen 300 watt woofer eingebaut (Opel Vectra)...aber so von dämmen weiß ich hier nix...

    sag mal, die matten haben ned nochn nebeneffekt das es länger warm bleibt im auto oder? :thumbsup:
     
  16. #15 Octarius, 06.12.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Die Bleche der Tür nehmen einen Großteil der Energie auf die der Lautsprecher abstrahlen will. Insbesondere die Bässe leiden enorm darunter dass die Tür fröhlich mitschwingt. Die Anlage klingt dünn und drucklos. Beruhigt man die Tür mit Dämmmaterial kann der Speaker auch wunderbar Bässe abstrahlen und Dein Sound wird einfach satter.
     
  17. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.507
    Zustimmungen:
    519
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    81000
    hast du das bei deinen türen auch schon gemacht bzw iwann mal gemacht? ich würds sogar jz in erwägung ziehen...müsste mir über connections mal hilfe besorgen dann und müsste wissen was zu beachten is beim kauf der rollen...qualität etc.. :rolleyes:
     
  18. #17 Octarius, 06.12.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Jepp, allerdings im Vorgängerfahrzeug. Hier liegt ne Rolle Alubutyl rum und muss noch ins Auto. Mein Problem ist dass meine Türen zugenietet sind und ich dafür etwas mehr Zeit und größere Nieten mit Zange brauche. Aktuell bin ich also noich im Serienzustand.

    Bei meiner früheren Umrüstung hatte ich allerdings auf ein besseres Lautsprechersystem mitgewechselt, welches sich jedoch nicht so dramatisch von Originalteil unterschieden hat. Der Soundgewinn war enorm, auch ohne Anpassung des Radios. Und das kam nicht allein von den Lautsprechern. Der zusätzliche Nutzen ist der dass Dein Wagen insgesamt leiser wird.
     
  19. #18 Marcel Octavia III VRS, 06.12.2014
    Marcel Octavia III VRS

    Marcel Octavia III VRS

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    Dormagen
    Fahrzeug:
    Octavia III VRS Combi, Suzuki Swift NZ 94 PS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Skoda Wolters Neuss
    Kilometerstand:
    21000
    Also ich habe auch einen Pioneer Untersitz-Subwoofer.
    Meiner liegt unterm Beifahrersitz und hab diesen mit Klettband zum Kleben befestigt. Masse habe ich an der Sitzbefestigung drangeschraubt. Mit dem Stromkabel bin ich durch die kleine Öffnung unter der A-Säule gegangen. Kleines Loch in das Gummi und dann in den Motoraum durch den rechten Kotflügel. Dann habe ich das Kabel durch das Loch der Motorraumabdichtung oben entlang durchgezogen (etwas fummelig). Den Rest von der rechten Seite mit Kabelbinder zur Batterie.

    Werde morgen davon Fotos machen.

    Das Steuerkabel vom Subwoofer habe ich unter der Mittelkonsole versteckt und unterm Navi wieder rauskommen lassen und mit Klebeklett unterm Navi befestigt.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 dido2004, 06.12.2014
    dido2004

    dido2004

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    46485 Wesel
    Fahrzeug:
    Rapid SB "Edition" - 1.6TDi
    D.h., das Alubutyl kommt von innen auf das Außenblech?
    Also Aggregateträger raus und durch das Loch das Blech von innen bekleben?

    oder nur die Türpappen ab und das was man sieht dann dämmen?
     
  22. #20 Octarius, 06.12.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Es gibt hier mehrere Anleitungen zum Dämmen der Türen.

    Grundsätzlich gilt dass alle schwingenden Bleche, also ganz wichtig das Außenblech mit mindestens einer Lage Alubutyl beklebt werden.
     
Thema: Erfahrungen mit kleinen Aktiv-Subwoofer im Fabia?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pioneer ts-wx120a forum

    ,
  2. fabia 2 aktivwoofer

    ,
  3. ts-wx120a erfahrung

    ,
  4. wie baut man ein aktiv subwoofer unter den Fahrersitz und verlegt die kabel skoda fabia 6y ,
  5. pioneer ts wx120a befestigt,
  6. ts-wx120a einbau,
  7. skoda fabia 1.2 subwoofer
Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit kleinen Aktiv-Subwoofer im Fabia? - Ähnliche Themen

  1. Red and Grey Dekorfolien Fabia III

    Red and Grey Dekorfolien Fabia III: Hallo, wer von Euch hat die Red and Grey Folien auf seinem Fabia III und kann mir mal folgende Maße der Streifen auf dem Dach ausmessen? -...
  2. kleiner Reflektor über der Birne beim Vorface

    kleiner Reflektor über der Birne beim Vorface: Hallo, habe mir "neue" Scheinwerfer geholt. Vom Glas her weit besser als meine aktuellen. Habe Sie noch nicht verbaut, weil Sie ein Problem...
  3. skoda fabia 2 türverkleidun

    skoda fabia 2 türverkleidun: Hallo ich hatte mal eine frage ich habe einnen skoda fabia 2 baujahr 2011 und ich wollte neue lautsprecher einbauen hinnten links aber ich weis...
  4. Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-)

    Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-): Servus Skoda Freunde, nachdem ich mir schon zahlreiche Artikel im Forum durchgelesen habe möchte ich gerne mich und mein Auto vorstellen ^^ Kurz...
  5. KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III

    KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III: es gibt schon KOMPLET LED SCHEINWERFER für FABIA3 6V1941015B + 6V1941016B Für 490 EUR (ausm CZ) was meint Ihr!??