Erfahrungen mit Importhändlern?

Diskutiere Erfahrungen mit Importhändlern? im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen! wünsche allen Skoda-fans ein frohes neues!!! bin neu hier, und denke das ihr mir bestimmt helfen könnt, also schaun mer mal......

  1. bo2610

    bo2610 Guest

    Hallo zusammen! wünsche allen Skoda-fans ein frohes neues!!!

    bin neu hier, und denke das ihr mir bestimmt helfen könnt, also schaun mer mal...

    Ich will mir einen Octavia RS kaufen, und hab so beim stöbern im Net n Angebot von einem Importhändler gefunden. Der Preis war klasse, die haben 38 TDM aufgerufen, was ich als durchaus erträglich erachte..
    Nun meine Frage: wer hat schonmal über Reimport ein Auto gekauft? was is da zu beachten? kann man das machen, und die gesparte kohle für ne nette Anlage ausgeben, oder sollte man doch beim deutschen Händler kaufen?? :verwirrt:

    danke schon im vorraus
    Bo
     
  2. #2 AndreasNo1, 03.01.2002
    AndreasNo1

    AndreasNo1 Guest

    Mein Fabi hab ich auch beim Reimporthändler bestellt.
    Es ist wie im Autohaus die Liste mit Extras alles ausgesucht, Auto bestellt und so lange warten wie in Deutschland auch. Auto bezahlt und nach Haus gefahren.
    Alles kein Problem auch als sich die Auslieferung mit meinem Urlaub überschnitten hatte, konnte der Wagen dort 12 Tage kostenlos stehen (hatte den ersten Platz im Schaufenster).
    Bei der abholung erklärte mir eim Mitarbeiter die funktion der Bedienelemente und danach folgte eine Durchsicht des Fahrzeuges. Die Nummerschilder wurden montiert und ab gings.

    Mit der Garantie war das dann so eine Sache der Skodahändler in Gö war nicht sehr Kullant.
    Da lassen sie einen das merken, also der möchte ich mal sagen.
    Das nächste mal werde ich nach Dassel oder nach Kassel (weist ja wer :P )fahren.
     
  3. bo2610

    bo2610 Guest

    jo, danke für die Info.. und dann auch noch von nem fast nachbarn.. wie klein doch die welt is :-) ja, das hört sich ja ganz gut an, will nächste woche mal zu unserem skoda händler, ma sehn wie nahe der an den preis rankommt.. ma schaun.. aber das hört sich auf jeden fall ganz gut an! warte noch auf nen importangebot für den fabia gt, wäre auch noch interessant.. auf jeden fall erst ma danke für die infos!!

    noch ne frage am rande.. gibts eigentlich auch sowas wie skoda-treffen?? fahre z.Zt noch golf (asche auf mein haupt) und da würde mich doch schon interessieren, ob man die freude am skoda auch bei so events teilen könnte..



    bis denn C U

    Boris
     
  4. ?

    ? Guest

    Auf den Fabia GT als Import-Fahrzeug wirst du wohl verzichten müssen, denn dabei handelt es sich um kein Modell das so bei Skoda gebaut wird, es handelt sich vielmehr um einen Fabia der in Glauchau (Zentrallager Skoda Auto Deutschland) mit den Zubehörteilen versehen wird. In anderen Ländern gibt es daher keine Fabia GT!

    Gruß
    Mic
     
  5. bo2610

    bo2610 Guest

    na, das sind ja aussichten! :( aber danke für die info!
    wird dann wohl doch der Octi, weil für das Geld, was der GT beim deutschen Händler kostet, bekomm ich ja nen Octavia RS.. :D

    Cu
    Boris
     
  6. ray

    ray Forenurgestein

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    Toyota Auris HSD / Suzuki Swift
    Hallo!

    Nur so ein Tip am Rande. Es gibt auch Preisagenturen. Und es sollte ein leichtes sein, im Netz eine passende zu finden. Ich denke, beim Auto(neu)kauf lassen sich so ein paar Tausender sparen!?

    CU
    ray
     
  7. ulrich

    ulrich Guest

    Noch wichtiger scheint mir aber wie mal als reimport Eu-Käufer beim Skoda vertragshändler behandelt wird. gibt es hier erfahrungen. Gruß U
     
Thema:

Erfahrungen mit Importhändlern?

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit Importhändlern? - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen Octavia G-TEC: Lieferbarkeit 2018 oder 2019?

    Erfahrungen Octavia G-TEC: Lieferbarkeit 2018 oder 2019?: Hallo Skoda-Gemeinde, Wir haben als langgediente Octavia - Fahrer im März motiviert durch : -intensive Recherchen bzgl. der aktuell...
  2. Austauschmotor Erfahrungen Händler

    Austauschmotor Erfahrungen Händler: Hallo Ich bin auf der suche nach einem Austauschmotor. Mein Superb 1.8 verbraucht mittlerweile auf 250km 0,5l Öl. Auf der Suche im Netz findet...
  3. Bremsen fällig, eure Erfahrungen gesucht

    Bremsen fällig, eure Erfahrungen gesucht: Hallo Leute, mein O3 mit knapp 70k km aus 2014 steht gerade bei der Inspektion beim :) . Wurde angerufen, dass Scheiben + Klötze vorne und Klötze...
  4. HVT Automobile - Erfahrungen?

    HVT Automobile - Erfahrungen?: Hallo Skoda-Forum, ich möchte mir einen Skoda kaufen und bin dadurch auf dieses Forum gestoßen. Bei verschiedenen Händlern habe ich mich über...
  5. Empfehlungen und Erfahrungen für Bremsscheiben und -beläge für Yeti 1.2 TSI gesucht

    Empfehlungen und Erfahrungen für Bremsscheiben und -beläge für Yeti 1.2 TSI gesucht: Hallo liebe Leute, ich stehe vor dem Tausch meines Erstausrüstungssatzes von Bremsscheiben und -belägen nach 70.000 km und 8,5 Jahren. Nun habe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden