Erfahrungen mit FK-Automotive

Diskutiere Erfahrungen mit FK-Automotive im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi, hat jemand erfahrungen mit FK-Automotove gemacht? Ich wollte mir dort ein Gewindefahrwerk kaufen habe aber nen bittteren Beigeschmack da sie...

  1. #1 Seven111, 04.11.2003
    Seven111

    Seven111

    Dabei seit:
    20.10.2002
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stendal
    Hi,
    hat jemand erfahrungen mit FK-Automotove gemacht?
    Ich wollte mir dort ein Gewindefahrwerk kaufen habe aber nen bittteren Beigeschmack da sie nicht mal in der Lage sind Scheinwerferblden mit ABE auszuliefern und meine E-mail anfrage unbeantwortet bleibt.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Xelasim, 04.11.2003
    Xelasim

    Xelasim Guest

    mein Reifenhändler, der meinen Fabia tiefergelegt hat, hat mir von fk abgeraten und ganz klar zu H&R oder Eibach geraten. Allerdings ging es bei mir um Federn. Konnte mal mit FK-Federn fahren und finde die richtig schlecht im Vergleich zu meinen H&R.
    Einige hier im Forum fahren ein KW-Gewindefahrwerk und sind begeistert! Die werden sich aber sicherlich noch selbst melden (gelle Draco;-)

    Gruß Simon
     
  4. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.701
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    @Xelasim

    Wie kommst Du auf das schmale Brett, dass Draco ein FK Fahrwerk eingebaut hat ?
    Edit: Sorry @Xelasim, hätte besser lesen sollen (war auch nur als Scherz gedacht)

    Und hast du schon mal (trotz dass ich aus dem Sauerland komme wie H&R) mal
    die KW-Federn gefahren ?

    Dann schmeisst Du Deine H&R wech :aetschbaetsch:

    Aber zurück zum Topic:

    @Seven111

    Ich würde auch nicht unbedingt FK-Federn nehmen, sondern lieber
    H&R oder besser KW ( ;-) @Xelasim ).

    Nachzulesen <<hier>> und <<hier>>

    Michael :headbang:
     
  5. #4 Joker1976, 04.11.2003
    Joker1976

    Joker1976

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Karlsruhe 76661 Philippsburg Deutschland
    Fahrzeug:
    O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 43500km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
    Werkstatt/Händler:
    Jäger&Keppel, Speyer
    Also wenn du dir ein Gewindefahrwerk holen willst kann ich dir keinen Tipp geben - willst du nur Federn verbauen habe ich Erfahrungen mit K.A.W.-Federn in meinem jetzigen Combi gesammelt und kann einfach nur noch davon schwärmen.
     
  6. Chief

    Chief

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altomünster
    Fahrzeug:
    Seat Leon
    @ Lucky :grübel: Lies mal genau, was Xelasim geschrieben hat.
     
  7. DUX

    DUX Guest

    Hi

    Lass die Finger davon! Ich hab mal ein normales Fahrwerk 40mm verbaut und hab es nach 1 woche wieder raus gebaut. Es war zu weich und hat immer am Radkasten hinten beim einfedern geschleift. Hab jetzt KW Gewinde drin um ca 50mm Hinten tief und ohne Probleme.

    Nimm KW: Eibach oder H&R

    Mfg
     
  8. #7 supermario, 04.11.2003
    supermario

    supermario Guest

    hey, also ein freund von mir hat in seinem golf 4 ein fk fahrwerk verbaut und ist zufrieden damit. persönlich habe ich keine erfahrung mit f.k.
    federn könnte ich dir auch die von k.a.w. empfehlen. sind super.

    mario
     
  9. #8 OktaviaCruiser, 04.11.2003
    OktaviaCruiser

    OktaviaCruiser Guest

    Hi

    ich habe FK Gewindefahrwerk mit Vorder- und Hinterachsverstellung. Und dieses FK Fahrwerk ist wenigstens noch eins mit Comfort und nicht so ein Brett Fahrwerk wo man Sprichwörtlich über die Strasse "hoppelt". Ich würde wieder FK kaufen und ein Freund hat KW Variante 3 im A3 und da finde ich mein Fahrwerk echt besser.

    @Xelasim: Rate mal warum dein Händler dir von FK abgeraten hat nicht, weil es unbedingt schlechter ist sondern, weil die Gewinnspanne zu klein ist. An Eibach machen Sie noch Asche aber nicht an FK Fahrwerken und Ich bezweifele das ihr jemals ein Gewinde von FK drin hattet!!!

    gruß Phil
     
  10. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.888
    Zustimmungen:
    165
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    493120
    @seven111:
    Geh mal zur Suchfunktion, ich habe meinen Erfahrungsbericht zu FK bereits geschrieben geschrieben. Kurzfassung gefällig? Lass die Finger davon. Auch wenn die Qualität ganz gut sein soll, aber wähe, wenn du Probleme hast bzw was falsch geliefert wird(und das können die ganz gut bei FK ;-) )
    Deren Unseriösität und Unprofessionalität erkennst du bereits daran, dass deine email-Anfrage nich beantwortet wird- und noch bist du potentieller Neukunde für die. Jetzt kannst du dir sicher vorstellen, was ich für ein geeier hatte, als die mir 2mal am Stück ein falsches Fahrwerk geschickt haben...

    Ich bin jetzt mit WEITEC(KW-Tochter) zufrieden...
     
  11. Dexter

    Dexter Guest

    Hallo erstmal,

    Ich habe als Hobby noch einen komplett Umgebauten Jetta. Da habe ich ein Gewindefahrwerk von FK verbaut. Er ist die Königsport Version mit Härteverstellbaren Konidämpfern. Ich bin mit dem Fahrwerk superzufrieden. Der Wagen hat eine sehr gute Straßenlage. Die Verarbeitung ist auch sehr gut. Ich würde mir so eins immer wieder holen. Warscheinlich bekommt mein Octi auch eins.

    MFG

    Dexter
     
  12. #11 Felix Blue, 15.04.2006
    Felix Blue

    Felix Blue

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    2.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17087 Altentreptow
    Fahrzeug:
    Octavia²FL Combi
    Werkstatt/Händler:
    Aheimer & Behm in Neubrandenburg
    Kilometerstand:
    15000
    Hi,

    Ich bin Mit FK zufrieden wurde dort gut beraten und die Tieferlegungsfedern die ich dort von H&R bestellt haben machen bis jetzt keine sorgen

    MfG Andreas R
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. rabbit

    rabbit Der mit dem Yeti tanzt
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    5.830
    Zustimmungen:
    365
    Ort:
    Wolfsburger Umland
    Fahrzeug:
    Yeti "FAMILY" 1.4 TSI & Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    101010
    @ seven111
    Ich hatte mal ein FK Gewindefahrwerk ohne Härteverstellung in einem Golf III TDI verbaut, war mit den Fahreigenschaften sehr zufrieden, nicht zu hart und nicht zu weich, zwar straff aber sehr komfortabel!!
    In meinem ehemaligen Golf III GTI hatte ich ein KW Gewindefahrwerk Variante 2 mit Härteverstellung, kam an den Komfort des FK nicht heran!!

    Gruß Olaf
     
  15. #13 chd-tuning, 08.05.2006
    chd-tuning

    chd-tuning Guest

    Also zu den FK Fahrwerken kann ich folgendes sagen, die Sport- oder Tieferlegungsfahrwerke sind nicht das ware, eher finger weg.
    Dennoch kann ich die Gewindefahrwerke Highsport, Königsport, Silverline sowie Silverline-X sehr empfehlen, denn es sind so gesehn KW Fahrwerke.
    Denn früher hat KW, wie allseits bekannt, Koni Dämpfer verbaut, diese hat nun FK in den Fahrwerken drinne, KW setzt mittlerweile auf ALKO Dämpfer.
    Also die FK Gewinde (außer AKX oder wie auch immner die billigvariante heißt) sind definitiv ne alternative!!!

    mfg
    matthias
     
Thema:

Erfahrungen mit FK-Automotive

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit FK-Automotive - Ähnliche Themen

  1. Erfahrung mit Skoda Leasing Anbietern

    Erfahrung mit Skoda Leasing Anbietern: Hallo, bei uns steht bald die Anschaffung eines Leasing-Fahrzeugs an. Die Wahl fiel dabei auf einen Skoda Octavia RS. Beim Stöbern im Netz ist...
  2. Milotec Griffmuscheln, Erfahrungen?

    Milotec Griffmuscheln, Erfahrungen?: Hat einer der Roomster-Fahrer unter uns, vielleicht aber auch Citigo oder auch Fabia2, Erfahrung mit den Griffmuschel von Milotec?...
  3. Erfahrungen zum Betrieb einer Dashcam

    Erfahrungen zum Betrieb einer Dashcam: Ich möchte mir für meinen Fabia III Combi eine Dashcam (ca. 100 €) zulegen. Wer hat schon Erfahrungen mit Dashcams und kann Hinweise und Tips für...
  4. Erfahrung mit meinauto.de

    Erfahrung mit meinauto.de: Hallo Zusammen, ich habe mir für einen neuen Skoda Supber Combi die ersten Angebote von örtlichen Händlern machen lassen. Trotz Hinweis auf...
  5. Superb III Erfahrung Android Auto

    Erfahrung Android Auto: Hallo Zusammen, mich würde interessieren wie gut derzeit Android Auto und die Apps Maps und Google Musik / Spotify funktionieren. Vielleicht könnt...