Erfahrungen mit Fabia Combi TDI

Diskutiere Erfahrungen mit Fabia Combi TDI im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi, zuerst : absolut klasse dieses Forum!!!! Ich interessiere mich für den fabi als Caravan mit Turbodiesel. wie siehts mit Erfahrungen aus...

Foxboy

Guest
Ich habe einen, oh Morpheus! Er heißt "Oskar".

Hehe, willst Du die blaue oder die rote Kapsel 8)

bisher erst 2500 Kilometer gefahren. Voll zufrieden.

Das Ding geht ab wie eine Rakete, fährt momentan wegen Kälte und Einfahren noch mit etwas höherem Verbrauch, ist aber normal, denke ich. Der Pumpe-Düse-Turbo hat ein Wahnsinns-Drehmoment schon bei niedrigen Touren (ab 2000 Touren tanzt der Bär).

Vom Raumangebot ist der Fabia okay. hinten wird es etwas sehr eng, wenn man 3 Leute reinsetzen will, aber wenn man bedenkt, dass der Fabia eigentlich ein Kleinwagen sein soll, ist der Combi wahnsinnig groß.

Der Kofferraum ist größer als der normale Golf-Kofferraum. Ich finde den Wagen insgesamt sehr geräumig.

Vorne hat man gut Platz. Sehr angenehm ist vor allem das Fahrwerk. Nicht zu straff, aber auch nicht weich. Eben gerade richtig.

Fazit: Vom Preis-Leistungsverhältnis war dieser Wagen mit das Beste, was mir passieren konnte. Ich hoffe, dass er lange hält.

Fox
 

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.697
Zustimmungen
651
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
40000
Also, habe meinen Kombi jetzt seit Juni 2001, 55 TKM wech. Einige Kleinigkeiten an Reparaturen, was aber zu verschmerzen ist.
Der PD ist, auch schon im ungetunten Zustand genial. Meiner Meinung einer der besten Dieselmotoren (auch wenns ein VW ist :narr:)
Bei vernünftiger Fahrweise sind Verbräuche auch unterhalb der Angabe von SAD drin. Die Fahrleistungen sind top.

Kofferraum ist absolut ok, einzig die geringe Höhe bzw. hohe Ladekante stört mich persönlich.

Ansonsten rund um zufrieden, und in dieser Klasse gibt es im Moment kein vergleichbares Konkurrenzprodukt.

Andreas :headbang:
 

Orca777

Guest
Hello Fox und Andreas!
Genau was ich eigentlich erwartet habe,
Danke!!!

Im übrigen nehme ich die rote Pille!
:cool:
 

MaxHeadroom

Guest
Hallo

Ich selbst fahre einen Fabia Combi 1.9 TDi PD Elegance schwarz/schwarz (ca. 20'000km).

Fazit:
Durchwegs sehr zufrieden.
Verbrauch 4.0 (Autobahn) bis 6.5 Liter/100km. Durchschnittlich 5.5 Liter.
Oelverbrauch gleich null.
Durchzug satt.
Keine Probleme, ausser leicht wackelndem Fahrersitz.

Würde das Auto jederzeit wieder kaufen.

Wenn Du aufs Pseudo-Prestige "namhafter Marken" pfeifen kannst und für Vorurteile betr. "Ostblockschrott" nur ein müdes Lächeln übrig hast, dann ist der Fabia 1.9 TDi PD die beste Wahl.



P.S. ich bevorzuge die schwarze :cool: Pille
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Knuddelmaus

Guest
Hey,

also ich hab jetzt ca 15 000 km runter und bis auf einen Marderschaden nix gehabt.
Der Fabia Combi ist auf jeden Fall weiter zu empfehlen. Mit dem TDI hat man ein echt spitzenmäßiges Auto.
Auch im Winter gibt es keine Schwierigkeiten bei richtiger Bereifung. Der Fabi reagiert auf Schnee und Glätte einfach tadellos.
Ich kann nur sagen - kaufen!
 

Carlo

Guest
Hi Orca!
Also ,hab auch nen Fabi Combi 100ps Tdi zum 18ten bekommen!
Da ist jetzt ein halbes Jahr her, ich bin 30 tsk damit gefahren und bin voll zufrieden, musste erst einmal wegen inspektion in die Werkstatt, ansonsten war noch nix, und das bei jugendlicher Fahrweisse.
Der eibau meiner Anlage ging gut und tortz basskiste hat man im kofferaum noch ordentlich platz den täglichen einkauf für die Mutter zu erledigen ;)
Ich war damit auch schon in der Bretagne(Frankreich) Italen, Amsterdam und Skifahren beim Monte-Blanc.
Immer mit noch 2 anderen leuten ,im witne rsogar snowbaords dazu, und der fabi hat alles mitgemacht,
180 auf der autobahn lassen sich beladen noch sehr angenehm fahren!
Top Auto!
War anfangs skeptisch,wollte lieber nen polo oder nen golf oder a3, aber jetzt würde ich um nix in der Welt tauschen, .
Skoda Fabia Combi lebe hoch ;) :könig:

tschüss dann,
Carlo
 
Thema:

Erfahrungen mit Fabia Combi TDI

Erfahrungen mit Fabia Combi TDI - Ähnliche Themen

Seltsamer Radioklang nach Fensterheberwechsel: Moin zusammen, ich bin hier im Forum ganz neu und im Thema Skoda seit ca. einem halben Jahr. Seitdem bin ich Besitzer eines Fabia I Kombi mit...
Fragen zum Fabia Kombi: Hallo, Ich interessiere mich für den Fabia III Kombi in der Variante "Active". Dazu hätte ich ein paar Fragen und hoffe ihr könnte mir ein wenig...
Kühlwasser weg Fabia Rs 1.9 Tdi: Hallo Fabia Freunde Ich habe mir vor 2 Wochen einen gebrauchten Fabia Rs 1.9 tdi 2006 mit 180k km als Übergangs Lösung gekauft. Die erste...
Erfahrungen zum 2.0 TDI 150 PS 4x4 mit Schaltgetriebe: Hallo an Alle, da ich mit der Suche nichts passendes gefunden habe eröffne ich mal ein neues Thema Ich interessiere mich für den Superb als 2.0...
Wohnwagen ziehen mit Fabia lll Combi: Hallo, wir haben einen Fabia Combi 1.2 mit 90 PS und wollen uns einen Eriba Pam Familia von 1993 kaufen. Der hat ein zulässiges Gesamtgewicht von...
Oben