Erfahrungen mit DSL Anbieter ?

Diskutiere Erfahrungen mit DSL Anbieter ? im Off-Topic Forum im Bereich Skoda Community; Hallo, Bin auf der Suche nach einem neuen DSL Anbieter, im www. gibt es ja verschiedene Vergleichsportale, mit attraktiven Angeboten. Das...

  1. #1 Black Amber, 24.02.2017
    Black Amber

    Black Amber

    Dabei seit:
    10.01.2015
    Beiträge:
    4.662
    Zustimmungen:
    2.023
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Octavia III FL Combi 2.0 TDI DSG Soleil
    Werkstatt/Händler:
    Es gibt nur einen ;-)
    Kilometerstand:
    0
    Hallo,

    Bin auf der Suche nach einem neuen DSL Anbieter, im www. gibt es ja verschiedene Vergleichsportale, mit attraktiven Angeboten. Das Kleingedruckte, ist natürlich teilweise genau das Gegenteil vom ach so attraktiven Angebot.... Meine Frage, bei welchen Anbieter seit ihr ? Wie zuverlässig ist dieser und wie sieht der Preis aus, böse Überraschungen erlebt nach 12 Monaten, z.b durch zusätzliche Kosten ?

    Danke für eure Hilfe...:thumbup:
     
  2. #2 fireball, 24.02.2017
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2017
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    11.662
    Zustimmungen:
    4.185
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    242000
    Je nach Verfügbarkeit von anderen Technologien würde ich sogar vom Technikdinosaurier "DSL" absehen und zu moderneren Techniken greifen. Auch da kann man ins Klo greifen, allerdings ist man im Gegensatz zur 20 Jahre alten Klingeldraht-Technologie aus der ganzen Reseller-Problematik raus.

    Ja, man hört auch bei den Kabelnetz-Betreibern immer mal wieder von Problemen, da sollte man sich vorsichtshalber mal in der direkten Nachbarschaft umhören, um was zu Ausfällen und Problematiken zu hören (nicht 5 Straßen weiter!).

    Ich für meinen Teil hab mittlerweile (privat) einen UnityMedia Business Anschluss (wobei die Truppe in Sachsen wohl nicht verfügbar ist, aber da wirds entsprechendes von KDG geben) - und ausser einer etwas holprigen Umstellung vom Privat- auf den Business-Anschluss (war natürlich grade am Wochenende), der mir allerdings aufgrund der Verfügbarkeitsgarantie einen Freimonat eingebracht hat, nie Probleme gehabt. Allerdings sollte man dort wirklich die telefonische Hotline nutzen. Mail oder Web ist da eher schwierig.



    EDIT: "Aber das nur am Rande." aus dem Fließtext entfernt. Ich war dann wohl doch etwas ausführlicher.
     
    Black Amber gefällt das.
  3. #3 Lutz 91, 24.02.2017
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    14.916
    Zustimmungen:
    3.901
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Ich kann von 1und1 nur gutes berichten, schon jahrelang Kunde dort.
     
    chris193 und Black Amber gefällt das.
  4. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    5.759
    Zustimmungen:
    2.356
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    60000
    Auch ich zähle 1 und 1 zusammen und bin damit sehr zufrieden. Ich habe durch geschickte Buchungen attraktive kostenlose Zusatzangebote (3 Sim-Karten, 2 TB Cloud-Speicher, 1 Domain).

    Seit knapp einem Jahr haben ich einen 50.000-Anschluss und nutze T-Technik zum 1und1-Preis.
     
    Black Amber gefällt das.
  5. #5 Black Amber, 24.02.2017
    Black Amber

    Black Amber

    Dabei seit:
    10.01.2015
    Beiträge:
    4.662
    Zustimmungen:
    2.023
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Octavia III FL Combi 2.0 TDI DSG Soleil
    Werkstatt/Händler:
    Es gibt nur einen ;-)
    Kilometerstand:
    0
    Ja 1 und 1 ist auch mein Favorit, die Preise sind nicht schlecht. Momentan bin ich Telekom Kunde...:whistling:
     
  6. #6 fireball, 24.02.2017
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    11.662
    Zustimmungen:
    4.185
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    242000
    Die ganze United Internet Truppe ist genau das, was ich aufgrund der Reseller-Problematik meiden würde. Da hatte ich genug schlechte Beispiele im Umfeld...
     
  7. #7 Black Amber, 24.02.2017
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2017
    Black Amber

    Black Amber

    Dabei seit:
    10.01.2015
    Beiträge:
    4.662
    Zustimmungen:
    2.023
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Octavia III FL Combi 2.0 TDI DSG Soleil
    Werkstatt/Händler:
    Es gibt nur einen ;-)
    Kilometerstand:
    0
    Kabel Deutschland und Vodafone gehören ja zusammen, dadurch ist das definitiv auch im Rennen, da mein Mobilfunkvertrag, über Vodafone läuft und dadurch nochmal attraktive Vergünstigungen entstehen könnten...

    Was mich aber stört, über Vodafone, liest man zur Internet Flat nicht gutes und meinen Handy Vertrag wollte ich auch nicht unbedingt verlängern, weil das Netz seit diesem Jahr unterirdisch geworden ist, und Vodafone nur sagt Pech gehabt....:cursing:





    Mobilfunk
    Internet-Flat mit 1 GB 4G|LTE Max mit bis zu 375 Mbit/s5

    Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze

    100 GB über die MeinVodafone-App aktivieren

    EU-Roaming inklusive

    WiFi Calling inklusive


    Internet

    Internet-Flatrate mit bis zu 400 Mbit/s im Download1

    WLAN-Kabel-Router


    Telefon
    Telefon-Flat in alle deutschen Netze und ins Festnetz von 25 europäischen Ländern


    TV
    bis zu 40 Sender in HD

    inklusive digitaler HD-Videorecorder



    43,97 € im Monat
    ab dem 13. Monat 68,97 €
     
  8. #8 scholzi, 24.02.2017
    scholzi

    scholzi

    Dabei seit:
    09.02.2017
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid 1.4 TSI
    Kilometerstand:
    1600
    Tag,
    also ich kann auch 1&1 empfehlen.. in Festnetz, DSL sowie Mobilfunknetz. Bin Mobil zu "Sparhandy" gewechselt mit absoluten Problemen, der Widerruf zu 1&1 ging problemlos. Auch am Preis ist das Unternehmen flexibel.. gibt auch für mich ein Gutschein in einer angemessenen Höhe.

    Den Downgrade des Vertrages meiner Oma (DSL / Festnetz) ging 6monate vor Vertragsende.

    Ich bin wirklich angetan von 1&1, Ausfälle kann ich keine berichten.

    Besten Gruß
    Chris
     
    Black Amber gefällt das.
  9. #9 Lutz 91, 24.02.2017
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    14.916
    Zustimmungen:
    3.901
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Ich hatte mein Smartphone bei Vodafone, das sind für mich Abzocker schlecht hin, Service unter aller Sau.

    Deshalb auch 1und1
     
    Black Amber gefällt das.
  10. #10 Chris80, 24.02.2017
    Chris80

    Chris80

    Dabei seit:
    30.11.2011
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    59
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid SB Monte Carlo, 110 PS TSI
    Werkstatt/Händler:
    Goslar
    Kilometerstand:
    18300
    Mit 1&1 habe ich schlechte Erfahrungen gemacht, die haben mir am Anfang die normale Geschwindigkeit gegeben und nach 2 Wochen habe ich eine SMS bekommen das die mich für eine kurze Zeit drosseln. Aus dem Zeitraum wurden dann die komplette Vertragszeit. Die waren auch nicht bestrebt das aufzuheben. [emoji35] Aktuell bin ich bei O2 ohne MVLZ mit DSLRam 2000 und ab Juli bei Htp.net mit einer 100000 DSL Leitung weil die gerade bei uns ausbauen. Der Telekom und Konsorten laufen die Kunden weg. [emoji41]


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    Black Amber gefällt das.
  11. Kava

    Kava

    Dabei seit:
    10.12.2015
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Octavia 1Z 1.8TSI 4x4 FL
    Kilometerstand:
    69300
    Ich habe mit KDG/Vodafone bisher im Allgemeinen keine schlechten Erfahrungen gemacht.
    Hab Zuhause ne Kombi aus TV/Internet/Telefon mit ner derzeit 100.000er Leitung (zur Zeit als kostenloser Test sogar 200.000).
    Wobei ich aber erwäge TV zu kündigen.....es kommt nur noch rotze...und dafür brauch ich kein HD.

    Mobil hab ich den Red M mit den typischen Flats, 3GB Traffic und durch den Kombirabatt und weitere Rabatte zahle ich für diesen inkl. Handy weniger als ohne Handy. [emoji3]
     
    Black Amber gefällt das.
  12. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    5.759
    Zustimmungen:
    2.356
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    60000
    Für den 50000er Anschluss zahle ich zwei Jahre lang 29,99 Euro. Inkl. 3 Sim-Karten mit Festnetz-Flat und Flat ins 1&1 Mobil-Netz und 100 MB "High-Speed"-Daten.

    Für das tägliche mobile Internet habe ich eine 3-GB-Flat im Telekom-LTE-Netz für 6,99 Euro. Dank Dual-Sim-Handy kann man die Unterschiede zwischen Vodafone und Telekom sehr gut vergleichen.
     
  13. #13 Black Amber, 24.02.2017
    Black Amber

    Black Amber

    Dabei seit:
    10.01.2015
    Beiträge:
    4.662
    Zustimmungen:
    2.023
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Octavia III FL Combi 2.0 TDI DSG Soleil
    Werkstatt/Händler:
    Es gibt nur einen ;-)
    Kilometerstand:
    0
    Was attraktiv wäre für mich, eine Internet Flat für zuhause, kombiniert mit einer Handy Flatrate aber wichtig nur in alle Netze.... Nicht nur Anbieterbezogen.

    Und das gestaltet sich momentan schwierig, entweder Teuer oder das Kleingedruckte macht es unattraktiv.....:whistling:
     
  14. #14 Lutz 91, 24.02.2017
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    14.916
    Zustimmungen:
    3.901
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Hat 1und1 doch bei jedem Handy Vertag dabei. Festnetzt weiß ich jetzt nicht genau.
    Sollte man dir aber alles sagen können, am besten anrufen! Da gibts meist Pakete, die es online nicht gibt.
    Gerade als Neukunde gibts viel dazu, wenn man danach fragt ...
     
  15. fhx

    fhx

    Dabei seit:
    24.09.2016
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Octavia II FL TDI RS (170 PS)
    Kilometerstand:
    160000
    1und1 hat seine zwei Seiten für mich: funktioniert alles, hat man einen günstigen Anschluss mit ordentlich Speed.

    Bei Problemen mit der Leitung steht man allerdings schnell verloren da, da 1&1 keine eigenen Techniker schickt sondern an die Telekom gebunden ist.

    Wir hatten nach dem Umzug in die neue Wohnung 1&1 bestellt. Bis zum ersten Techniker Termin, der die Dose anklemmen sollte, dauerte es schon ca. 3 Wochen. Leider hat der Techniker was verkorkst, und die Leitung hat danach nicht funktioniert.
    Also wieder angerufen und neuen Termin ausgemacht , da Technikerverschulden wurde uns dieser in 48h zugesichert. Tja, Techniker kam nicht, umsonst Urlaub genommen. Neuer Termin? Dafür muss man erst 36h auf eine Rückmeldung des Technikers warten, dann kann erst ein neuer Termin ausgemacht werden. Das ging dann 3-4 Mal so. Immer wieder ein Termin, aber keiner kam. Wurde uns dann zu doof und wir sind zu KabelD...


    _______________________________
    ...mit[emoji336]geschrieben
     
    Tuba, fireball und Black Amber gefällt das.
  16. #16 mtheiss, 02.03.2017
    mtheiss

    mtheiss

    Dabei seit:
    02.03.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    SKODA OCTAVIA (1Z3) 2.0 TDI
    seit 3 Tagen Mangenta M, 50000. An Telekom kommt nichts viel vorbei. Die hatten es mir in weniger als 2 Wochen geschaltet. Bei Vodafone mussten man immer mind. 1 Monat warten.
     
    Black Amber gefällt das.
  17. #17 fireball, 02.03.2017
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    11.662
    Zustimmungen:
    4.185
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    242000
    2 Wochen? Ganz schön lang... Mein Kabelprovider hat keine 36 Stunden gebraucht incl. Technikertermin vor Ort mit kompletter Montage des Übergabepunktes :D
     
  18. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    19.388
    Zustimmungen:
    9.821
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    1900
    Ich bin seit 1994 online (alter Schwede, das sind jetzt 23 Jahre ... 8o ). Vom ersten Tag bis heute Telekomiker. In den 23 Jahren (angefangen mit ISDN - zu deutsch "Ich Schnall Das Nicht" ;) - mit Kanalbündelung und mörderischen 64 kBit/s über DSL1000/2000/3000/6000, jetzt VDSL 50.000) habe ich den Vertrag 5x geändert (Geschwindigkeiten) und bin einmal umgezogen. Keine Vertragsänderung hat zu einem Aussetzen geführt, es wurde umgeschaltet und gut war's. Auch der Umzug war völlig problemlos - morgens an der alten Adresse abgeschaltet, mittags war an der neuen Adresse alles tutti. Sowohl ISDN-Modem und Splitter als auch die drei Telekom-Router in den Jahren haben anstandslos und ohne Ausfälle gearbeitet. Der Umstieg von DSL auf VDSL und VoIP ging während meiner Arbeitszeit - abends nach Haus gekommen, anderen Router (W724V) angetüdelt, weitergesurft. Ich bin zu ISDN-Zeiten ein einziges (!!) Mal nicht rausgekommen (über die damalige Einwahl 0191011). Meine Hardware war's nicht, also die Optionen geöffnet und vor die Standardeinwahl die Düsseldorfer Vorwahl gesetzt, um einen anderen Telekomserver zu erzwingen. Siehe da - ging. Später habe ich rausgefunden, dass der Server in Dortmund runtergefahren war. Über Düsseldorf ging's und alles war gut.

    Über 1&1 hört man häufiger, alles sei gut und auch preiswert - solange es keine Probleme gibt. Die Hotline und der Service bei Störungen haben wohl nicht den besten Ruf. Hört man, ich habe die Erfahrung nicht. Die habe ich aber (beruflich online) mit Vodafone und einem lokalen Anbieter (Helimail) gemacht - "grausam" umschreibt es eher nett :wacko: ;( :evil: Unity Media hatte ich als Kabel-TV-Anbieter, das war ein dermaßen chaotischer Laden, dass der allerletzte Anbieter noch meilenweit davor rangiert.

    Ich weiß, es gibt auch andere Stimmen zum rosa Riesen. Aus meinen Erfahrungen ist das zum Teil angesagtes Bashing - große Unternehmen werden einfach angegriffen (Microsoft, VW, Telekom ...). Ich kann mich über die Telekomiker nicht beschweren, ich habe seit einem Vierteljahrhundert den stabilsten Internetzugang, den ich mir vorstellen kann.

    Gruß - Kay
     
    Seppel16, Black Amber und teccnixone gefällt das.
  19. #19 Richter86, 03.03.2017
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.969
    Zustimmungen:
    269
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    Seat Leon ST FR
    Die Telekom ist echt vom Service her mit das beste.
    Das merke ich bei meinem Handyvertrag.

    Da sie aber bei mir nur eine lächerliche Geschwindigkeit liefern können bin ich quasi dem Monopol von Unitymedia ausgeliefert. Die ihre Sache aber seit Jahren gut machen. Vom Kundenservice kann ich daher leider nichts berichten, brauchte ich noch nie.

    Das Problem beim Internet ist aber leider das man die Erfahrungen immer selber machen muss, eine Straße drunter sieht es mit Unitymedia schon wieder nicht mehr so gut aus.
     
  20. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    5.759
    Zustimmungen:
    2.356
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    60000
    Die "T" hat ihre Technik am Besten im Griff. Die Verwaltung kann aber, wie bei anderen Firmen, zu einer Katastrophe werden, wenn einmal ein Hebelchen in die falsche Richtung gekippt ist. Dann steht man plötzlich wochenlang ohne Anschluss da und alle zeigen mti dem Finger auf den anderen "Der ist Schuld" und nichts passiert.

    Auch wenn ich bei Strom- und Gas-Anbietern den ständigen Wechsel empfehle, so sollte man seinen DSL-Anbieter nicht grundlos oder wegen ein paar Euros wechseln.
     
Thema: Erfahrungen mit DSL Anbieter ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fatkiller erfahrungen 2016 language:DE

    ,
  2. 1&1 ohne modem bestellen

    ,
  3. skoda service-untervertrag

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit DSL Anbieter ? - Ähnliche Themen

  1. Kodiaq 2,0TSI 4x4 - Erfahrungen mit DSG?

    Kodiaq 2,0TSI 4x4 - Erfahrungen mit DSG?: Hallo zusammen, ich plane, in nächster Zeit wieder in die Reihen der Skodafahrer zurück zu kehren. Nachdem ich jetzt fast 9 Jahre mit diversen...
  2. Eure HU Erfahrungen mit der Dekra

    Eure HU Erfahrungen mit der Dekra: Hallo, Wie sind eure Erfahrungen bei der HU Untersuchung ? War heute direkt bei der Dekra. Mit Wartezeit keine Minuten, normal ? Bremse gemessen...
  3. Erfahrungen LED-Scheinwerfer Skoda Ocatvia Combi

    Erfahrungen LED-Scheinwerfer Skoda Ocatvia Combi: Hallo zusammen, ich interessiere mich für einen Skoda Ocatvia Combi und würde gerne Eure Erfahrungen zum Thema Qualität und Leistung der...
  4. Erfahrung Skoda Superb 272Ps

    Erfahrung Skoda Superb 272Ps: Habe den Škoda Superb 272Ps, seid 3 Monaten 3000km. Schreib mich einfach an wenn ihr Fragen habt hab jetzt alles getestet!
  5. Eure Erfahrung: Pinselstriche im Motorraum

    Eure Erfahrung: Pinselstriche im Motorraum: Hallo miteinander :) Uns steht Nachwuchs in Haus an. Daher haben wir einen gebrauchten Octavia 3 Combi gefunden, den wir gern haben möchten. Es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden