Erfahrungen mit der Alarmanlage mit Innenraumüberwachung und Neigungssensor

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Filou#14, 10.04.2010.

  1. #1 Filou#14, 10.04.2010
    Filou#14

    Filou#14

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    1. Ich wollte mal bei allen Superbfahrern nachfragen, wie die Erfahrungen mit der Alarmanlage so sind.
    Sprich, welchen Eindruck macht sie, ist sie ehr empfindlich und löst schnell aus, ist der Neigungssensor überempfindlich usw.

    2. Wie wird die Alarmanlage "scharf" geschaltet?

    Danke Euch!!

    Ein ungeduldig wartender Filou 8| :wacko:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2fast4u, 10.04.2010
    2fast4u

    2fast4u

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Rostock
    Fahrzeug:
    A6 4G Avant
    hallo und viel spaß beim warten! vorfreude ist ja bekanntlich die schönste freude ;)

    die alarmanlage funktioniert meines erachtens nach super(b) und geht auch nicht einfach so an, wenn man mit zwei rädern auf nem bordstein parkt oder so (das problem hat ein freund im a4, andauernd heult sein auto). die innenraumüberwachung funktioniert auch super, grade letztens gehabt: an die tanke gefahren um nen red bull zu kaufen und aus gewohnheit den schlüssel abgezogen und zwei freunde "eingesperrt" nach kurzer zeit fing der dicke dann an zu weinen und wegen der sperre an den türgriffen kam auch keiner raus ^^ die alarmanlage wird einfach mit dem schlüssel bei mverriegeln bzw aufschließen gesperrt/entsperrt.


    mfg, 2fast4u!
     
  4. #3 Muskelkatermann, 10.04.2010
    Muskelkatermann

    Muskelkatermann

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel 34121 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    AH Ostmann
    Kilometerstand:
    14700
    Ist das nur so ein dezentes Piepen, oder ist dann richtig Radau?
    Beim A4 Cabrio war es mit Innenraumüberwachung ziemlich leise, während beim Passat 3B ohne Innenraumüberwachnung eine anständige Hupe verwendet wurde.
    Mich interessiert vor allem was passiert wenn jemand eine Scheibe einschlägt.

    Ich habe beruflich bis zu 5 LCD-TVs im Auto und Gelegenheit macht ja bekanntlich Diebe.

    BTW. Ich werde wohl die hinteren Scheiben wohl eh mit dunkler Folie beziehen lassen (Das SunSafe hat mir nicht gereicht), damit man die Dinger von außen möglichst nicht sieht.
     
  5. #4 2fast4u, 10.04.2010
    2fast4u

    2fast4u

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Rostock
    Fahrzeug:
    A6 4G Avant
    hm jetzt ist die frage was du als dezentes fiepsen und was als radau bezeichnest... also der wagen stand bei der tanke ca 30m entfernt und es war ein belebter nachmittag und ich konnte es im shop deutlich hören
     
  6. #5 wedelstein, 10.04.2010
    wedelstein

    wedelstein

    Dabei seit:
    06.01.2010
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Bernau bei Berlin
    Fahrzeug:
    s III 2,0 l 280 PS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Europa 16321 Bernau
    Kilometerstand:
    3000
    fahre den s 2 seit einem jahr ( 33000 km ) mit alarmanlage , diese ist wirklich super ,ob innenraum oder neigungswinkel es gab noch keine beanstandungen , beim auslösen macht sie richtig alarm ,es ist nicht nur einfach so ein piepsen ,beim verriegeln ist sie automatisch scharf, du kanst sie aber vor dem verriegen abschalten ,nach dem öffnen und wieder verriegeln ist sie automatisch wieder scharf , ich persönlich habe den kauf noch nicht bereu t
     
  7. #6 tschack, 11.04.2010
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.800
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Es geht die Warnblinkanlage an und die Hupe/Sirene macht alle möglichen Hupkombinationen durch... auffällig ist es auf jeden Fall.
    (spreche hier vom Octavia, wird aber im Superb sicher die gleiche Anlage sein)

    Hatte das Spielchen mal bei einer Übersiedlung:
    Innenraum voll mit Möbelstücken - zugesperrt - irgendwas (ein Brett oder so..) dürfte nach ein paar Minuten umgefallen sein und schon ging der Radau los... :D

    Der Neigungssensor ist auch recht verlässlich.
    Hab das mal beim Reifenwechsel getestet... nach ca. 10cm hochheben geht die Anlage los.
     
  8. #7 Muskelkatermann, 11.04.2010
    Muskelkatermann

    Muskelkatermann

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel 34121 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    AH Ostmann
    Kilometerstand:
    14700
    Sehr gut! Genau so muss das sein.
     
  9. #8 2fast4u, 11.04.2010
    2fast4u

    2fast4u

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Rostock
    Fahrzeug:
    A6 4G Avant
    hm also bei mir macht die sirene ein und das selbe geräusch immer und immer wieder und keine verschiedenen tonabfolgen. das ist in etwa von der tonabfolge wie so ein zurücksetzendes müllauto, wenn ihr wisst was ich meine, nur halt der ton an sich ist lauter und schriller... ich hoffe mir kann jemand folgen?! ^^

    mfg, 2fast4u!
     
  10. #9 DerAttila, 11.04.2010
    DerAttila

    DerAttila

    Dabei seit:
    01.04.2010
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Philippsreut
    Fahrzeug:
    Mercedes Benz C280 T 4Matic
    meine heult wie ein amerikanisches polizeiauto.
    bezüglich der abschaltung an der b-säule: damit wird nicht die ganze alarmanlage abgeschalten sondern nur die innenraumüberwachung. manipulation an den schlössern, fremdstarten und neigung bleiben erhalten.
    hatte neulich auch den fehler gemacht, dass ich mal eben kurz in die apotheke bin und mein sohn im auto wartete. ich schloss ab wie immer und kaum in der apo gings draussen auch schon los. konnte man nicht überhören.
    die andere frage ist dann nur: wer schaut da noch hin. klingelt doch ständig an irgendeiner ecke. ich persönlich erwarte mir davon nicht, dass ein dieb es erst gar nicht versucht, aber ich selber bekomme es wenigstens mit und kann evtl eingreifen.[MSIE_newline_end ]
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Muskelkatermann, 11.04.2010
    Muskelkatermann

    Muskelkatermann

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel 34121 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    AH Ostmann
    Kilometerstand:
    14700
    Bei mir ist eher die Sorge was bei mir zu Hause passiert. Ich wohne in einer nicht ganz so guten Wohngegend(dafür halt gute Wohnung und günstige Miete) und dort wurde mir nachts schonmal die Scheibe eingeschlagen - um ein 100€ Radio zu stehlen. Dementsprechend habe ich mir natürlich schon immer gewünscht solche Typen mal direkt abzugreifen und von daher reicht es ja wenn ich die Alarmanlage im Schlafzimmer (Straßenseite) noch hören kann.
     
  13. SiCN

    SiCN Guest

    Total OT, aber trotzdem lustig, dass wir IT Fuzzis immer ganz anders bei der Wohnung denken. Hauptsache praktisch und günstig. Ich wohne auch nicht in der "geilsten" Gegend, genauso wenig wie meine anderen Kollegen ;-)

    Nun wieder "on topic". Ich habe mir dieses mal die Alarmanlage erspart. Ich schliess dauernd meine bessere Hälfte ein und sonst interessiert der Alarm doch eh keine S** und hören würde ich es erst recht nicht, weil ich das Auto in der Tiefgarage des Hauses parke.
     
Thema: Erfahrungen mit der Alarmanlage mit Innenraumüberwachung und Neigungssensor
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda alarmanlage mit innenraumüberwachung

    ,
  2. neigungssensor skoda

    ,
  3. Alarmanlage Skoda superb

    ,
  4. alarmanlage mit innenraumüberwachung,
  5. superb alarmanlage,
  6. neigungssensor superb,
  7. skoda roomster innenraumüberwachung ,
  8. skoda superb 2 alarmanlage,
  9. kfz alarmanlage mit innenraumüberwachung,
  10. standard alarmanlage skoda superb ii,
  11. alarmanlage skoda superb ii,
  12. skoda superb alarmanlage löst nicht aus,
  13. skoda superb 2 combi wie funktioniert die Alarmanlagen,
  14. yeti innenraumüberwachung,
  15. skoda neigungssensor,
  16. skoda neigungssensor anschluß,
  17. wie geht die Alarmanlage beim skoda superb aus ,
  18. wie funktioniert die Alarmanlage beim Yeti,
  19. wie funktioniert der neigungssensor beim auto,
  20. auto alarmanlage innenraumüberwachung,
  21. wie funktioniert innenraumüberwachung beim Skoda Yeti? ,
  22. alarmanlage innenraumüberwachung funktion ,
  23. Alarmanlage mit innenraumüberwachung funktion,
  24. skoda yeti erfahrungen mit alarmanlage,
  25. skoda superb ii alarmanlage
Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit der Alarmanlage mit Innenraumüberwachung und Neigungssensor - Ähnliche Themen

  1. Alarmanlage deaktivieren?

    Alarmanlage deaktivieren?: Hi, ich parke meinen Dicken in einer Sandwichbox-Garage. Dummerweise geht die Alarmanlage los, wenn die Box von unten nach oben gefahren wird, da...
  2. Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?

    Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?: Ich bin stolzer Besitzer eines 2.0 TSI DSG Kombi und bin total zufrieden damit. Schönes Understatement gegenüber den ganzen RS, mehr Platz, Mega...
  3. Erfahrung Addinol Super Light SAE 0540 Fabia II RS

    Erfahrung Addinol Super Light SAE 0540 Fabia II RS: Servus Volk, hat einer mit diesem 5W40 Öl Erfahrungen beim Fabia II RS bei Festintervall? Grüße 86psler
  4. Drahtlos beheizbare Windschutzscheibe Erfahrungen

    Drahtlos beheizbare Windschutzscheibe Erfahrungen: Wer von euch hat die Drahtlos beheizbare Windschutzscheibe und schon Erfahrungen mit vereister Scheibe sammeln können? Spart man sich wirklich das...
  5. Erfahrungen Thule Dachboxen ??

    Erfahrungen Thule Dachboxen ??: Wir fahren dieses Jahr in den Winterurlaub, müssen deshalb 4 Skier mitnehmen. Suche deshalb eine große Dachbox. Die Thule Dachboxen sind generell...