Erfahrungen mit dem 220PS Benziner (2.0 TSI)

Diskutiere Erfahrungen mit dem 220PS Benziner (2.0 TSI) im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hüstel hüstel....( bei Berghoch eher Hustenanfall).... es wäre schön gewesen,wenn du alles zitiert hättest. Vollständig lautet der Satz nämlich:...

  1. mb1019

    mb1019

    Dabei seit:
    07.07.2007
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    221
    es wäre schön gewesen,wenn du alles zitiert hättest. Vollständig lautet der Satz nämlich:

    "Ist schon geil, wenn du mit der 190er TDI Fraktion etc. nicht nur mithalten kannst, sondern einfach ("bei Bedarf") gepflegt davon fährst. Berghoch macht das besonders viel Spass :thumbsup::thumbsup:."

    Bezogen auf die 190er TDI Fraktion bleibe ich bei meiner Aussage und da muss auch keiner hüsteln.
     
  2. Spooner

    Spooner

    Dabei seit:
    06.10.2016
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    415
    Ort:
    Saalfeld
    Fahrzeug:
    Superb III Style 2.0TSI (220PS), EZ: 04/2017
    Kilometerstand:
    35000
    Ich bin auch jeden Tag happy mit meinem 220er. Ich bin zwar auch den 280er mal gefahren, aber Allrad brauche ich nicht und der Unterschied im "Grenzbereich" sowie Endgeschwindigkeit mit den 60PS mehr waren mir die damaligen 4000€ nicht wert. Da hat einfach die Vernunft gesiegt.
    Ich war gerade wieder ein paar Tage an der Ostsee und die 500km pro Strecke waren einfach wieder toll.
    Zügige Etappen sind absolut kein Problem und man hat auf der linken Spur so gut wie nie Sorgen. Schnurrt wie ein Bienchen der Dicke...

    Ich glaub ich bin immernoch total verliebt... :love:
     
  3. Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    15.031
    Zustimmungen:
    3.969
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Ist natürlich klare Geschmackssache. Auch wenn man nicht im Tiefschnee unterwegs ist, finde ich den 4x4 beim S3 nochmal ne Zacke besser als beim Vorgänger S2.
    Aber natürlich sind der Aufpreis bei Motor/Haldex nicht ohne.

    Das bin ich auch jedes mal beim einsteigen und fahren. :D
     
    Ameise und mb1019 gefällt das.
  4. mb1019

    mb1019

    Dabei seit:
    07.07.2007
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    221

    Dann haben wir doch alles richtig gemacht. So soll es doch sein ...
     
  5. #665 irixfan, 06.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2019
    irixfan

    irixfan

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    1.887
    Zustimmungen:
    701
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
    Kilometerstand:
    37215
    Also (oh Gott, hab' gerade einen Geistesblitz aus verschütteten Erinnerungen ;( ) hätt' ich nochmal die Wahl, dann Allrad und damit den 272er. Mir "stempelt" viel zu oft der Frontantieb (ja Alex, ich weiß, du hast da eine andere Meinung zu ...)
    Ansonsten, kam ich im letzten Urlaub in B und F. dann auf über 1000km mit einem Tank! Irre was so geht, wenn man muss ...
    Dafür war mir heute mal so danach ...
    20190806_200920.jpg
    Klar. ist nicht politisch korrekt, Verschwendung, unnötig, gefährlich usw. Aaaaber ...:thumbsup:
    Was mir weniger gefiel: Trotz Progressivlenkung und Sportmodus war mir die Lenkung dabei 'n Tick zu schwammig. Aber man bügelt ja auch um Gottes Willen nicht immerzu so rum ...
     
  6. #666 4tz3nainer, 07.08.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    6.557
    Zustimmungen:
    2.395
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >60000
    In einem Jahr kann mein 220er gekauft werden. Dann hat er knapp 100tkm gelaufen und ist gut eingefahren.:D

    Gestern Abend hatte ich ein nettes Erlebnis mit einem Cupra Ateca. Er war doch recht erstaunt dass er ab 200 nicht vorbeigekomen ist. Ich liebe SUVs.:thumbsup:
     
    FloriKSSS, mb1019, Lutz 91 und 3 anderen gefällt das.
  7. Slavi_W

    Slavi_W

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Škoda Superb III Style 2.0TDi 110KW @ 193KW
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien
    Kilometerstand:
    105200
    der war sicher schlecht eingefahren ;):D
     
  8. #668 4tz3nainer, 07.08.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    6.557
    Zustimmungen:
    2.395
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >60000
    Bei fast identischer Höchstgeschwindigkeit wohl eher nicht. Was meinst du was die Schrankwand von Ateca bei 230 an Luft vor sich her schiebt.:D
     
  9. Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    15.031
    Zustimmungen:
    3.969
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Das ist eben der Nachteil bei viel PS und Frontantrieb, wenn man einen guten Gasfuß hat.
    Ich merke das immer nur bei unseren Transportern auf Arbeit, weil ich es nicht gewohnt bin nen Schalter und Frontkratzer zufahren. :whistling:

    Wenn man die Haldex dann auch noch etwas "optimiert" geht das recht gut.
     
  10. #670 4tz3nainer, 07.08.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    6.557
    Zustimmungen:
    2.395
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >60000
    Meiner stempelt überhaupt nicht. Wenn dreht er einfach nur durch.
    Wobei selbst bei 50 im 2. Gang ich keine Probleme habe sofern es trocken ist.
    Noch besser ist da nur mein Octavia dank Sperre. Der hat selbst aus dem Stand quasi keine Traktionsprobleme
     
  11. mb1019

    mb1019

    Dabei seit:
    07.07.2007
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    221
    stempeln kann ich bei mir auch nicht feststellen ...

    und wie 4tz3nainer schreibt bei Trockenheit und nicht eingeschlagenen Rädern geht viel... wenn es allerdings feucht ist, hab ich auch schon bei 75 bis 80 km/h das gelbe ASR Symbol flackern sehen
     
  12. Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    15.031
    Zustimmungen:
    3.969
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Bei Trockenheit ist es auch eher selten, aber beim schnellen abbiegen etc. kann das schon eher mal passieren, das die Räder leicht durchdrehen.
    Aber auch das ist sicher eine Gewöhnungssache, denke ich mir.
    Für mich ist der 4x4 (Haldex) sehr gut.
    Ob der Aufpreis für jeden Wert ist, muss man eben selbst wissen. :D
     
    Michi_vii und Umsteiger gefällt das.
  13. #673 Umsteiger, 07.08.2019
    Umsteiger

    Umsteiger

    Dabei seit:
    31.08.2013
    Beiträge:
    2.190
    Zustimmungen:
    316
    Ort:
    Steyr
    Fahrzeug:
    ABT S3 280 SL Black Magic 2017
    Kilometerstand:
    28.000
    Jetzt habe ich endlich ein Wort dafür, wie es mir damals im O3 RS TSI bei Nässe gegangen ist. Er hat nämlich auch Gestempelt :D

    War ein Hauptgrund für mich diesmal zum Allrad zu greifen. Seitdem Umstieg auf den 280er habe ich das Thema schon vergessen.
     
    irixfan und Lutz 91 gefällt das.
  14. #674 ShutUpAndDrive, 08.08.2019
    ShutUpAndDrive

    ShutUpAndDrive

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    2.163
    Zustimmungen:
    1.025
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 RS TSI DSG Green tec RS
    Mir liegt der 220 PS TSI auch recht gut - nur leider dreht sich die Welt weiter und tatsächlich werde ich mich mit den Dieselmotoren für meinen nächsten Wagen beschäftigen müssen.
    Daher danke für die Rückmeldung. Ich werde mal zwei verschiedene Motoren probefahren Mal sehen, wie diese mir liegen.
     
  15. #675 FloriKSSS, 12.08.2019
    FloriKSSS

    FloriKSSS

    Dabei seit:
    12.10.2016
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    145
    Ort:
    Hildburghausen
    Fahrzeug:
    SIII Sportline Kombi, 220 PS, quarz grau
    Werkstatt/Händler:
    AH Eckstein
    Kilometerstand:
    27000+x
    Mir ging es damals nicht anders. Die 4000 Euro mehr haben mich daran gehindert den 280 PSer zu nehmen. Mein ehemals 220 PSer hat zwar mit dem aktuellem Drehmoment ab und an im 3. Gang noch seine Traktionsprobleme, aber das kann man ja zum Glück selbst kontrollieren.
     
  16. alfinho

    alfinho

    Dabei seit:
    27.09.2018
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    Borsdorf
    Fahrzeug:
    S3 Sportline 272PS Moon-White
    Werkstatt/Händler:
    Auto Center Weber in Taucha
    Aber der fahrspaß ist es allemal wert :thumbsup:... der weg zur Tankstelle dann schon nicht mehr... wobei 700 - 800km auch möglich sind.
     
    Umsteiger gefällt das.
  17. #677 Umsteiger, 13.08.2019
    Umsteiger

    Umsteiger

    Dabei seit:
    31.08.2013
    Beiträge:
    2.190
    Zustimmungen:
    316
    Ort:
    Steyr
    Fahrzeug:
    ABT S3 280 SL Black Magic 2017
    Kilometerstand:
    28.000
    Des stimmt, wobei ich nach gut 6 Monaten schon das 280er ABT TUNING verbauen hab lassen.
    Nach gut 28.000 tkm oder 2,5 Jahren (zweit Wagen) fahre ich immer noch sehr sehr gerne und bin begeistert.

    Aber auch der RS mit seinen 220PS vermittelte ein tolles Fahrgefühl. 220PS machen beim Superb bestimmt reichlich Spaß!!
     
  18. 4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    6.557
    Zustimmungen:
    2.395
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >60000
    Ich finde es schade dass der 220er ersatzlos gestrichen wurde. Dann wird es bei mir im nächsten Jahr als Nachfolger wohl keinen Superb mehr geben. Obwohl ich das Auto optisch immer noch genial finde. Ohne Motor bringt das aber auch nichts.:wacko:
     
  19. irixfan

    irixfan

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    1.887
    Zustimmungen:
    701
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
    Kilometerstand:
    37215
    So richtig "ersatzlos" ja nicht, man hat "mehr oder weniger" die Wahl ... Obwohl für mich die etwa 6k€ "mehr" auch schon mal überdenkenswürdig sind. Aber ein 190er? Och nö ...
     
    Ameise gefällt das.
  20. Spooner

    Spooner

    Dabei seit:
    06.10.2016
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    415
    Ort:
    Saalfeld
    Fahrzeug:
    Superb III Style 2.0TSI (220PS), EZ: 04/2017
    Kilometerstand:
    35000
    Müsst ihr den 190er bissel aufpumpen... :D könnt ihr dann gleich 230 oder 245 draus machen. 8o
     
    Umsteiger gefällt das.
Thema: Erfahrungen mit dem 220PS Benziner (2.0 TSI)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 2.0 tsi 220 ps probleme

    ,
  2. tiguan 220 ps verbrauch

    ,
  3. vw 2.0 tsi 220 ps

    ,
  4. skoda superb 220 ps test,
  5. 2.0 tsi erfahrungen,
  6. superb 220 PS test,
  7. Test Tiguan 220 Ps Benzin,
  8. Test suv tiguan TSI 220 PS,
  9. Superb 2.0 TSI 220PS ,
  10. Skoda Superb Combi SportLine 220 PS TSI,
  11. tiguan tsi 220 ps test,
  12. tiguan 220 ps benziner,
  13. 2 0tsi 220 ps motoren erfahrungen,
  14. skoda octavia rs 220 ps probleme,
  15. vw tiguan 220 ps tsi verbrauch,
  16. 220 ps tsi motor,
  17. tiguan 220 ps erfahrungen,
  18. test octavia rs 220 ps,
  19. verbrauchsangaben superb lim 2.0 TSI,
  20. Superb 2.0 TSI 220 ps,
  21. 2.0 tsi 220 ps motor,
  22. tiguan 220 ps,
  23. sharan 2.0 tsi partikelfilter,
  24. skoda superb 2.0 tsi 220,
  25. skoda superb lim 2.0 220 ps
Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit dem 220PS Benziner (2.0 TSI) - Ähnliche Themen

  1. 2,0l TSI nur als DSG

    2,0l TSI nur als DSG: Hallo Fangemeinde, Auf der Suche nach einem neuen Kraftwagen bin ich wieder zum Octavia oder Karoq gekommen. Hab jetzt noch ein Octi II 1,4 TSI...
  2. Erfahrungen mit Wireless Smartlink/Apple Carplay

    Erfahrungen mit Wireless Smartlink/Apple Carplay: Ich habe eine Skoda Style mit dem Bolero Radio und Wireless Smartlink gekauft. Habe nun Probleme mein IPhone 6S ohne Kabel mittels Apple CarPlay...
  3. Benziner oder Diesel mit Euro 6b als Gebrauchter

    Benziner oder Diesel mit Euro 6b als Gebrauchter: Hallo Wir stecken gerade in der Rückabwicklung weil uns ein Frontalschaden verschwiegen wurde. Haben gestern mal beim freundlichen geschaut was...
  4. Welches DSG im 1,5 TSI 2020

    Welches DSG im 1,5 TSI 2020: Hallo Gemeinde, ich bin auf der Suche nach einem neuen Gefährt. Noch hab ich einen Octavia II 1,4 TSI DSG. Natürlich einmal mit allen. Allen...
  5. Fabia 3 combi 1,0 TSI 70KW Winterreifen

    Fabia 3 combi 1,0 TSI 70KW Winterreifen: Welche Reifengröße ist zulässig? Im Kfz-Schein steht nur 215/45 R15 86H Für Winterreifen sind sicher schmalere Reifen sinnvoll?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden