Erfahrungen mit Cooper Reifen ?

Diskutiere Erfahrungen mit Cooper Reifen ? im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hat jemand Erfahrungen mit Cooper Reifen, speziell 165/70 R 13 ? Im Frühjahr steht für die Feli nämlich "Boxenstop" an. Bisher hatte ich Barum und...

  1. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.639
    Zustimmungen:
    129
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    49700
    Hat jemand Erfahrungen mit Cooper Reifen, speziell 165/70 R 13 ? Im Frühjahr steht für die Feli nämlich "Boxenstop" an. Bisher hatte ich Barum und Firestone - konnte über keinen klagen. Gestern hab ich ein Heftchen von Cooper Tires - Don't give up a thing - in die Hände bekommen und find sie vom Bild her ganz gut. Der Link ist übrigens www.coopertire.com
    Hab noch keinen vernünftigen Testbericht gefunden - vielleicht könnt Ihr helfen. Mit Dank von der Insel, "Redfun"
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.895
    Zustimmungen:
    167
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    493120
    Nimm lieber wieder Barum, da weißt du was du hast. Und preislich wird das kein riesen Unterschied sein...
     
  4. #3 stefan br, 13.01.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Von Cooper habe ich noch nie was gehört, ich würde dann lieber Pneumant nehmen die sind nicht teuer und taugen jedenfalls was
     
  5. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.639
    Zustimmungen:
    129
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    49700
    Danke. Cooper ist ein amerikanischer Hersteller, der hier in England auch produziert.In Deutschland firmieren die glaub ich unter Avon.Barum wären mir natürlich am liebsten - mal sehen , ob ich das hinkriege. Pneumant ist eher unwahrscheinlich - Kostenpunkt für die Feli ist immer so um die 120 - 140 Pfund. Im Reifenpreis enthalten ist immer schon Montage, Wuchten, Ventile. Entsorgung kostet nichts.
     
  6. #5 shorty2006, 14.01.2008
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    ich habe mit pneumant sehr schlechte erfahrungen im bezug auf abriebfestigkeit gemacht, die wahren so nicht schlecht aber nach 10.000km glatt abgefahren und völlig am ende.
    meine reifen die derzeit von barum und fulda kommen halten seit ca. 20.000km super und die original contis haben ca. 60.000km mitgemacht das ist ok.
    mit qualität made in GB oder USA hab ich bis jetzt in keiner produktkategorie was es füs auto gibt gute erfahrungen gemacht (lambda-sonden, lichtmaschinen, glühlampen usw.)
    wies bei den reifen aussieht weiss ich net, muss jeder selber wissn auf was er wert legt
     
  7. #6 Direction, 14.01.2008
    Direction

    Direction Guest

    Cooper Discoverer M+S: Testurteil „nicht empfehlenswert“ / AutoBild
    Cooper Weathermaster S/T2: Testurteil „nicht empfehlenswert“ / ADAC motorwelt

    Nimm lieber Barum oder Fulda, kostet nicht viel mehr :-)
     
  8. #7 Magic81, 14.01.2008
    Magic81

    Magic81

    Dabei seit:
    25.12.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeug:
    Octavia / Tour
    Werkstatt/Händler:
    Jäger & Keppel in Speyer
    Kilometerstand:
    83000
    Die Cooper-Tires kenne ich aus der US-Car-Szene. Die haben einen miserablen Ruf! Weniger Stahl in den Flanken und wenig Grip wegen zu harter Gummimischung.
     
  9. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.639
    Zustimmungen:
    129
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    49700
    Gut, die sind vom Tisch. Im Prospekt schreiben sie über den Sportmaster GLE: Bietet viel Reifen fürs Geld. Ist entwickelt für europäische Strassen, bietet geringen Rollwiderstand und gute Kraftstoffwirtschaftlichkeit...
    Aber Papier ist ja geduldig :thumbsup:
     
  10. #9 KleineKampfsau, 15.01.2008
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.085
    Zustimmungen:
    170
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Aber am falschen Ende sparen ??? Du hast ja zum Glück eine Größe, die halbwegs günstig ist und wo der Unterschied zu den besseren Reifen nicht so ins Gewicht fällt.
    Ich würde auch eher zu Fulda (wenns ein günstiger sein soll) raten ...

    Andreas
     
  11. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.639
    Zustimmungen:
    129
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    49700
    Nee nee, die Cooper nehm ich nicht. Werd wohl bei Firestone bleiben. Erstens, weils schwierig ist, Barum aufzutreiben, zweitens, weil sie ihre Dienste zuverlässig tun. Der Preis ist eher unerheblich - in der Grösse sind selbst Michelin günstig, haben aber nicht grad die besten Noten in Tests. Fulda hatte ich früher auf dem Audi, der Verschleiss war schon recht hoch. Gut, die Karre war auch schwerer und die Reifen breiter und hatten ne Menge auszuhalten.
     
  12. #11 skodaner, 05.02.2008
    skodaner

    skodaner

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Habe auch Firestone und was ich gehört habe haben die Fulda generell eher einen hohen Verschleiß...
     
  13. #12 stefan br, 10.02.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    @ Redfun welche Reifen hast du dir denn jetzt geholt?
     
  14. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.639
    Zustimmungen:
    129
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    49700
    Bis jetzt noch gar keine - das wird erst im März oder so, die alten haben ja noch so 2 mm - das ist ok.
     
  15. #14 stefan br, 10.02.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Achso dann hast du ja noch ein bisschen Profil. Wär ja auch zu schade die Reifen jetzt schon zu wechseln
     
  16. kotti

    kotti Guest

    Moin,

    kann mich der schlechten Meinung einiger Vorredner nicht anschließen. Wenn ich schon lese, habe gehört, daß die miserabel sind. Na ja..... Nie selbst gefahren, aber meckern.

    Meine Frau hat seit 2 Jahren Winterreifen von Cooper auf ihrem Hyundai Santa Fe. Und wir sind damit super zufrieden. Auch bei höheren Geschwindigkeiten sind die Reifen sehr laufruhig. Wir hatten jedenfalls noch nie Probleme. Und der Verschleiß ist nicht höher als bei teureren Markenreifen. Muss aber auch dazusagen, daß Cooper sich auf Reifen für SUV´s spezialisiert hat. Da sind sie in den USA Marktführer. Die haben da ja viele riesen Schlitten.

    Gruß aus OWL

    Kotti
     
  17. #16 stefan br, 11.02.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Ja so ist es leider das viele was beurteilen ohne es zu kennen.
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.639
    Zustimmungen:
    129
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    49700
    Die Würfel sind gefallen. War kein grosses Ding, da mein Reifendienst jetzt Barum ranbekommt. Also kommen Barum Brillantis drauf zum Preis incl alles von 143 Pfund. Conti wären 220 gewesen und ich hab auch mal interessehalber nach Cooper gefragt: 106, Firestone sind auch teurer geworden: 180 Pfund.
    Wie gesagt, das alles beinhaltet jeweils die Demontage der alten Reifen und deren Entsorgung, das Montieren, Wuchten der neuen Reifen und selbstverständlich neue Ventile. 143 sind damit schon ok. Morgen bekomm ich sie dann.
     
  20. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.639
    Zustimmungen:
    129
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    49700
    Drauf sind sie - ist ein besseres Gefühl.Nächstes Projekt werden die vorderen Stossdämpfer - da siehts so aus, als ob der linke bissel Öl verliert. Wird beobachtet. Die sind jetzt aber auch 10 Jahre drin.
    Während ich in der Werkstatt wartete, kam ein Kunde (um die 50) mit seinem Audi A4 - erster Reifenwechsel fällig. Den hats fast geschmissen, als er den Preis gehört hat: 166 Pfund pro Reifen - da hat er dann bloss zwei bestellt. Skoda Fahren kann sooo nett sein.
     
Thema: Erfahrungen mit Cooper Reifen ?
Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit Cooper Reifen ? - Ähnliche Themen

  1. Erfahrung mit Skoda Leasing Anbietern

    Erfahrung mit Skoda Leasing Anbietern: Hallo, bei uns steht bald die Anschaffung eines Leasing-Fahrzeugs an. Die Wahl fiel dabei auf einen Skoda Octavia RS. Beim Stöbern im Netz ist...
  2. Milotec Griffmuscheln, Erfahrungen?

    Milotec Griffmuscheln, Erfahrungen?: Hat einer der Roomster-Fahrer unter uns, vielleicht aber auch Citigo oder auch Fabia2, Erfahrung mit den Griffmuschel von Milotec?...
  3. Privatverkauf 4x Felgen 16 Zoll Skoda Proxima mit Reifen 205/55 R16

    4x Felgen 16 Zoll Skoda Proxima mit Reifen 205/55 R16: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Felgen: Vier Felgen Skoda Proxima 6,5 J x 16 Zoll ET 50 (1Z0601025), Lochkreis 5x112 mm für...
  4. Erfahrungen zum Betrieb einer Dashcam

    Erfahrungen zum Betrieb einer Dashcam: Ich möchte mir für meinen Fabia III Combi eine Dashcam (ca. 100 €) zulegen. Wer hat schon Erfahrungen mit Dashcams und kann Hinweise und Tips für...
  5. Privatverkauf Borbet Felgen 7 x 17 ET 35 5x100 mit Hankook Reifen 215/40/ZR17

    Borbet Felgen 7 x 17 ET 35 5x100 mit Hankook Reifen 215/40/ZR17: 4x Borbet CW2 Felgen (KBA 48367) schwarz poliert in 7 x 17 ET 35 mit Lochkres 5x100 passend und mit Gutachten für z.B. VW Volkswagen Audi Seat...