Erfahrungen mit 2,0l TDI 110 PS?

Dieses Thema im Forum "Skoda Yeti Forum" wurde erstellt von axl721, 24.02.2010.

  1. axl721

    axl721

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Yeti-Fans,
    wer hat selbst schon Erfahrungen gemacht mit der 110 PS-Variante? Ausreichend wumms?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Yetifreak, 24.02.2010
    Yetifreak

    Yetifreak

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti Experience 2.0 TDI CR 170 PS
    Moin,

    bin zwar Fahrschüler, aber ich rede jetzt mal trotzdem mit. Ich fahre in der Fahrschule den 2L 110 PS im Golf VI. Der Sprung vom Golf zum Yeti ist zwar nicht minimal, aber auch nicht weltbewegend würde ich jetzt mal meinen. Der Wagen läuft ruhig und kultiviert und die Fahrleistungen reichen für den Alltag locker aus. Einzig den lang übersetzten 5. Gang finde ich nicht so prickelnd. Da hätte man sich doch eher ein 6-Gang Getriebe gewünscht. Der 5. Gang kommt erst so bei 70. Bei einer ruhigen Fahrweise sind Verbräuche von 4.3-49L/ 100 km keine Seltenheit ( 2/3 Stadt 1/3 Landstraße). Allerdings fast nur mit Tempomat gefahren und wenn es ging das auto nur rollen lassen.

    Wir haben uns jedoch den 170 PS bestellt da wir auch oft mit Wohnwagen fahren werden und da ist ein 6-Gang Getriebe und die Mehrleistung doch schon sehr nützlich.

    Hoffe mein Beitrag konnte helfen.


    MFG [​IMG]

    PS: Ich weiß zwar nichts über die Getriebeübersetzung im Yeti, aber ich gehe davon aus, dass sie nicht "so" viel anders sein wird. ^^ ?( :whistling:
     
  4. #3 xenon4d, 25.02.2010
    xenon4d

    xenon4d

    Dabei seit:
    21.01.2010
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.2 TSI DSG
    Fahrschüler, 18 Jahre alt (?) und Yeti mit 170PS...respekt!



    Mehr zum 2.0 TDI 110 PS gibt es im Golf6-Bereich bei motor-talk.de
    Da gibt es tonnenweise Threads.
     
  5. #4 Yetifreak, 25.02.2010
    Yetifreak

    Yetifreak

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti Experience 2.0 TDI CR 170 PS
    @xenon4d schön wärs X( . Werd im April 17 und mit wir meine ich meine Familie und mich. ^^

    MFG
     
  6. #5 xenon4d, 25.02.2010
    xenon4d

    xenon4d

    Dabei seit:
    21.01.2010
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.2 TSI DSG
    Axo dann dann viel spass. Bei meinen Eltern wären solche PS-Zahlen heute (und zu den Zeiten als ich noch 18 war) undenkbar, auch wenn mein Vater vor "uns" Kindern auch immer BMW gefahren ist. Zeiten ändern sich halt :P

    Nebenbei ein Kumpel von mir in der in der Schweiz wohnt meint in seinem Nachbardorf gibt es eine Fahrschule die einen Focus RS als Fahrschulauto haben. Das wäre doch auch was oder?

    Dann noch viel glück in der Fahrschule und denk an die Hirnis die sich mit dem GTD in Wolfsburg vor einem halben Jahr die Birne eingerammt haben...
     
  7. #6 Yetifreak, 25.02.2010
    Yetifreak

    Yetifreak

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti Experience 2.0 TDI CR 170 PS
    @xenon4d

    danke

    und diesen Unfall werde ich bestimmt nicht vergessen. Aber wenn man mit 110 durch die Stadt ballert kann man nur von glück sprechen, dass nicht noch Unschuldige Passanten in Mitleidenschaft gezogen wurde. Ist dennoch ein tragischer Unfall! :(
     
  8. #7 der_bauch, 25.02.2010
    der_bauch

    der_bauch

    Dabei seit:
    15.06.2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel Brockenblick 1 38312 Heiningen Deutsc
    Fahrzeug:
    VW Polo 6R GTI 1,4TSI
    Werkstatt/Händler:
    Kauf im Werk
    Kilometerstand:
    4900
    Bin mit einem Golf VI 2,0L TDI 110PS in den Urlaub in die Schweiz gefahren...
    ...wer wenig verbrauchen möchte (in der schweiz 120km/h nur erlaubt bei 4,2L/100km) der ist bei den neuen CR Motoren genau richtig.
    Erwartet euch aber bitte niicht so viel bums wie beim PD.
    110PS sind für normalfahrer und Opis optimal....mir aber wäre er wirklich viel zu unsportlich und..nee die CR überzeugen mich noch nicht!

    Selbst der 140PS im A3 bei meinem Paps ist ne krücke gegen meinen Fabia I RS....
     
  9. #8 YetiAndy, 25.02.2010
    YetiAndy

    YetiAndy

    Dabei seit:
    31.01.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    werde wenn alles gut geht Morgen meinen Yeti 110 PS TDi anmelden.
    Bin sehr gespannt wieviel er Verbraucht.
    Werde mich immer wieder melden und den Verbrauch posten.
    Fahre täglich 70 Km einfach, 50% Autobahn mal sehen was er Verbraucht.
    Viel Spass mit euren Yeti´s :thumbsup:

    Da Yetiandy
    :D
     
  10. #9 johannserl, 25.02.2010
    johannserl

    johannserl

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 4x4 81KW
    Werkstatt/Händler:
    Auto Brucker Marktredwitz
    ich habe meinen yeti 110ps 4x4 nach 2000 km auf ca 7,5l, wobei ich feststellen musste, dass die mfa ca 0,3-0,4l mehr! anzeigt als er tatsächlich nachgerechnet braucht. hat das auch schon jemand festgestellt bei seinem? ich fahre 215 winterreifen, denke dass er mit sommereifen noch etwas sparsamer wird.
     
  11. #10 yeti2x2, 25.02.2010
    yeti2x2

    yeti2x2

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minden Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0, 110 PS, Frontantrieb seit 10.02.2010
    Kilometerstand:
    12500
    Fahre seit gut 14 Tagen den Yeti mit 110 PS TDI 4X2.
    Habe jetzt um die 500 KM runter und einen Verbrauch von z.Zt. 6,8 l/100KM - laut Anzeige.
    Bin vorher den VW Touran mit 1,6l FSI mit 115 PS gefahren.
    Der Anzug in Yeti ist sehr gut und komme auch sehr zügig im Verkehr voran.
    Bin mal auf die Entgeschwindigkeit gespant.
    Mir reichen die 110 Diesel - PS vollkomen aus. :thumbup:
     
  12. #11 johannserl, 26.02.2010
    johannserl

    johannserl

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 4x4 81KW
    Werkstatt/Händler:
    Auto Brucker Marktredwitz
    habe heute meinen 110ps 4x4 ausgefahren. laut diditaler anzeige auf der geraden genau 180km/h. bei 100km meistens vollgas ca 8 liter verbrauch.
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 yeti2x2, 26.02.2010
    yeti2x2

    yeti2x2

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minden Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0, 110 PS, Frontantrieb seit 10.02.2010
    Kilometerstand:
    12500
    Habe schon mal versucht Vollgas zufahren. Laut Tacho 190 km/h. Den Verbrauch weis ich nicht genau.
     
  15. Akhet

    Akhet

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Das hört sich doch gut an. Wir fahren im Moment auch noch einen Touran 1.6 FSI und wechseln ebenfalls auf den Yeti mit 2.0 TDI und 110 PS.
     
Thema: Erfahrungen mit 2,0l TDI 110 PS?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda 110 ps diesel

    ,
  2. 1 6l 110 ps diesel braucht zu viel diesel

    ,
  3. 110 ps diesel skoda

    ,
  4. skoda yeti 110 ausreichend,
  5. skoda yeti getriebegeräusch bei vollgas ,
  6. wie gut ist der 2.0l 110PS Motor?,
  7. yeti ewichen
Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit 2,0l TDI 110 PS? - Ähnliche Themen

  1. Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN

    Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN: Hallo Leute! Morgen steht beim RS der Zahnriemenwechsel an. Da ich nicht mehr kaputt machen will wie schon ist wäre es toll wenn mir jemand die...
  2. 2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen

    2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen: Hallo zusammen, ich benötige einen fachkundigen Rat. DJDüse aus dem Forum war so nett und hat meinen Fehlerspeicher ausgelesen, da die MKL...
  3. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...
  4. Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...

    Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...: Oops, unser 1 Jahr junger Rapid Spaceback TDI 1,6 (Tachostand 10.000 Km) machte beim heutigen Kaltstart (- 1°C / unterm Carport) keine gute Figur....
  5. Privatverkauf Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung)

    Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung): Hallo Leute, habe soeben mit der Bank telefoniert um meine Auslöse zu erfragen. Verkaufe meinen Oci wegen einer Neuanschaffung per sofort. Er hat...