Erfahrungen mit 17" auf dem Roomster?

Diskutiere Erfahrungen mit 17" auf dem Roomster? im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich tendiere dazu, meinen Roomster ab Werk mit den 17" Trinity auszurüsten. Hat jemand Erfahrungen mit 17" auf dem Roomster? Ich möchte gerne den...

  1. #1 Ungeheuer, 15.01.2014
    Ungeheuer

    Ungeheuer

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster TSI 86PS Mj15, Golf VI GTI DSG
    Ich tendiere dazu, meinen Roomster ab Werk mit den 17" Trinity auszurüsten.
    Hat jemand Erfahrungen mit 17" auf dem Roomster? Ich möchte gerne den kleinen TSI mit 86PS haben, reicht der für 17" aus?
    Wie wirken die 17" am Roomster? Durch die ET41 dürften die Felgen ja relativ weit rauskommen und einigermaßen bündig mit der Karosserie stehen.

    Leider habe ich die Trinity in silber bisher noch an keinem Roomster gesehen, hat jemand evtl. ein Foto?
     
  2. #2 Roomstergirl, 15.01.2014
    Roomstergirl

    Roomstergirl Guest

    kannst du mir mal bitte sagen was Du genau meinst? Also besser beschreiben, damit ich das als Frau auch verstehe? wäre sehr nett von dir :whistling:
     
  3. #3 Ungeheuer, 15.01.2014
    Ungeheuer

    Ungeheuer

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster TSI 86PS Mj15, Golf VI GTI DSG
    @Roomstergirl

    Extra für Dich 8) :
    Würde gerne wissen, ob 17-Zoll-Felgen auf dem Roomster mit 86 PS geeignet sind und gut aussehen und ob jemand evtl. sogar Bilder von den Trinity-Felgen in silber auf einem Roomster hat...
     
  4. #4 Roomstergirl, 15.01.2014
    Roomstergirl

    Roomstergirl Guest

    dankeschön, ich schau mal in meinen Katalog...kann aber noch was dauern.

    Ich habe zwar 17 er Zoll Felgen ab Werk aber ich roomster mit einem VFL Scout durch die Gegend...jetzt nicht ist Winter? ?(
     
  5. #5 tschack, 15.01.2014
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.729
    Zustimmungen:
    817
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Bzgl. Bilder, Google ist dein Freund:
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
  6. #6 Ungeheuer, 15.01.2014
    Ungeheuer

    Ungeheuer

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster TSI 86PS Mj15, Golf VI GTI DSG
    Hehe, immer nur dieselbe Farbe!
    Trotzdem danke!
     
  7. Fluffy

    Fluffy

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Roomster 1,2 TSI 86PS
    Ich bin immer wieder erstaunt, wenn ich die Winterräder aufziehe, wie soft der Rooomster mit den schmallbrüstigen 15 zölligen Winterrädern im Vergleich zu der 16 zölligen serienmäßigen Sommerbereifung abrollt.
    Wenn die Sommerreifen abgefahren sind, kommen da auch Reifen mit höherem Querschnitt drauf. Ich will komfortabel fahren, nicht das Auto ansehen.
     
  8. #8 Roomstergirl, 16.01.2014
    Roomstergirl

    Roomstergirl Guest

    ...ja ich war auch erstaunt, als die SR 205 /40 R17 mit Alufelge "Kentaur" runter kamen.
    Bei den jetzigen WR 185/55 R15 ist das Lenken viel leichter und die niedrigste Straßenkante merkt man auch nicht.
    Bis die Sommerreifen aber runter sind, werden die Alu's vorher schwarz lackiert.
     
  9. #9 jackson, 19.01.2014
    jackson

    jackson

    Dabei seit:
    20.08.2009
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Erlangen
    Fahrzeug:
    ROMMY 1.6 TDI Scout
    Kilometerstand:
    130000
    Ich habe meine 17" verkauft: Der Spritverbrauch war deutlich höher als mit 15": Breitere Reifen und mehr Gewicht....Optik nett, würds dennoch nicht empfehlen:

    Verbrauch Scout 205/40/17 vs 195/55/15
     
  10. #10 Roomstergirl, 19.01.2014
    Roomstergirl

    Roomstergirl Guest

    die 17er sehen gut aus...und zum Verbrauch spring ich mal rüber denn das ist ja nicht nur ein anderes Thema.... ;)
     
  11. #11 Jens aus M., 22.01.2014
    Jens aus M.

    Jens aus M.

    Dabei seit:
    01.10.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Rapid
    Also, Moin erstmal, ich habe 4 Jahre einen Roomi mit 17" gefahren in Verbindung mit nem H&R Tieferleger, - Go-Kart fahren im Straßenverkehr ist angasagt- jede Rille, jede Schiene und jede Gullideckeleinfassung gehören dir. ABER macht echt Spaß- anders können die im Ur -MINI auch nicht unterwegs sein und um die Kurven kanten, Bordsteinkanten sind absolut tabu! zum Thema mit der ET kann ich nur sagen das der TÜV- Mann eigentlich nach einer Warntafel für Fußgänger und Radfahrer gefragt hat - wir haben uns dann so geeinigt... Heute fahr ich RAPID, leise obwohl auf mit 17" und trotzdem vermisst meine Frau unsern Roomi immer mal. bei bedarf kann ich ja mal noch ein paar Bilder nachreichen ...
     
  12. #12 George712, 25.01.2014
    George712

    George712

    Dabei seit:
    01.07.2013
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Außer der Optik, der Seitenstabilität und dem Bremsweg hast Du nur Nachteile.

    Ich kann nur für meinen Fabia II 1,4 Kombi mit 86 PS spechen. Ich hatte da 205er Alufelgen (Avior) drauf.
    1) Die Beschleunigung vom Stand war sehr schlecht. Für 86 PS untypisch. Musste ständig Vollgas geben. Im dritten Gang konnte ich in der Stadt keine Steigeung fahren. Unsere Stadt ist sehr hügelig.
    2) 1,5 Liter Mehrverbrauch bei meinem Fahrstil (7,5 Liter)
    3) Die Reifen kosten natürlich etwas mehr, nutzen aber nicht so schnell ab.

    Ich habe 165er mit Stahlfelgen drauf. Für meine Bedürfnisse, die optimale Bereifung. Der Wagen fährt sich spritzier als vorher und fahre so um die 6 Liter/100 km.
    Auf der Autobahn ist er minimal Seitenwindanfälliger und geradeaus fährt er nicht mehr so spurstabil (mehr gegenlenken)

    Die Alufegen werde ich im Frühjahr verkaufen.

    Du musst natürlich für Dich abwägen, welche Punkte für dich wichtig sind.
     
  13. Yellow

    Yellow

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    EE
    Fahrzeug:
    Octavia Scout 1.8TSI, Roomster Scout 1.2TSI
    Kilometerstand:
    1000
    Wir haben den Rommster Scout seit ca 2 Jahren mit 17 Zoll allerdings mit 105Ps. Also wir sind mit den 17 ern zufrieden. Haben uns sogar für den Winter extra noch mal 17 Zoll Felgen besorgt. Der Anzug ist sehr gut - Sind eigentlich erstaunt das der 1.2 tsi so gut zieht. Verbrauchsdurchschnitt liegt bei uns bei 6,1 Liter. wir können auch beim Fahrkomfort nicht meckern. Also mein Octi Scout ist da auch nicht wesentlich besser.
     
Thema: Erfahrungen mit 17" auf dem Roomster?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda roomster 1.6 Silber premium

    ,
  2. trinity roomster

    ,
  3. roomster 17 zoll komfort

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit 17" auf dem Roomster? - Ähnliche Themen

  1. Car Stick bei F³ BJ.16/MJ.17 in Verbindung mit Amundsen MIB2

    Car Stick bei F³ BJ.16/MJ.17 in Verbindung mit Amundsen MIB2: Guten Morgen allerseits, ich habe einen F³ Kombi mit mehr oder weniger Vollausstattung; mit Ausnahme des Panoramaglasdaches. Allerdings kann mir...
  2. Erfahrungen mit Codierservices?

    Erfahrungen mit Codierservices?: Hallo zusammen, ich hoffe jetzt Anfang Februar meinen Skoda Octavia RS zu bekommen. Ich habe überlegt über einen Codierservice (z.B. Stemei)...
  3. Erfahrung mit der Ölmarke Divinol

    Erfahrung mit der Ölmarke Divinol: Hallo leute, hat jemand oder haben welche Erfahrungen mit der Öl Marke Divinol schon mal gemacht ? wWas haltet ihr von der Marke ?
  4. Erfahrungen mit Chiptunig 1.4 TSI

    Erfahrungen mit Chiptunig 1.4 TSI: @All mit Chiptuning : Welche Erfahrungen (positiv/negativ) habt ihr mit eurem Chiptuning bisher gemacht. Im April läuft meine Garantie ab und ich...
  5. Erfahrungen zu Bi-Xenon und 1.0 95PS DSG gesucht

    Erfahrungen zu Bi-Xenon und 1.0 95PS DSG gesucht: Hallo in die Runde, wir stehen vor dem Kauf eines Rapid als Limousine. Für mich stellen sich nun hauptsächlich noch 2 Fragen: -Lohnt der...