Erfahrungen mit 105PS, 140PS und 150PS Kombi

Diskutiere Erfahrungen mit 105PS, 140PS und 150PS Kombi im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, da mein Golf 6 Style nun einen Totalschaden hat bin ich auf der Suche nach einem neuen Auto auf den Ocatvia aufmerksam geworden. Den Golf...

  1. #1 Punisher, 19.09.2016
    Punisher

    Punisher

    Dabei seit:
    19.09.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    da mein Golf 6 Style nun einen Totalschaden hat bin ich auf der Suche nach einem neuen Auto auf den Ocatvia aufmerksam geworden. Den Golf wollte ich eigentlich noch 3 Jahre fahren und dann mir einen Kombi holen, aber aufgrund des Unfalls bzw Totalschaden werde ich mir jetzt schon einen zulegen. Glaube nicht das es sich lohnt zur Überbrückung das Geld erstmal in ein anderes Auto auszugeben und dann in 3 Jahren den Octavia Kombi zu kaufen.

    Welche Erfahrungen habt ihr gemacht mit der Motorisierung? Die 105PS reichen beim Benziner doch wirklich nicht aus oder?

    Möchte den Kombi in der Woche nur für die Stadt nutzen (Arbeit, Sport) und am Wochenende für Ausflüge. Hoff im nächsten Jahr dann noch auf familiären Zuwachs.

    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 arneboeses, 19.09.2016
    arneboeses

    arneboeses

    Dabei seit:
    12.06.2016
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    20
    Kilometerstand:
    7.600
    Hi,
    also ich habe den 150er Combi und bin sehr zufrieden. Schnittverbrauch ist in Ordnung bei selben Fahrprofil wie du.
     
  4. tg112

    tg112

    Dabei seit:
    03.07.2005
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Gifhorn
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi Style 1.4l TSI, Skoda Fabia III Joy 1.0l MPI
    Hi!
    Für reinen Stadtverkehr halte ich 105/110 PS für in Ordnung. Ich hatte einen Golf 7 Variant, der fast nur in der Stadt unterwegs war. Auch für Urlaubsfahrten war das gar nicht so schlecht, wie ich auch erst dachte. Mehr Leistung ist natürlich immer besser. ;-)
    Da ich ein Fahrzeug über Jahre hinweg fahren wollte, konnte ich mich dann doch zu 150 PS (auch TSI) hinreißen lassen. Es fährt natürlich auch ein Spaßfaktor mit.
    Bzgl. Spritverbrauch bin ich wahrscheinlich immer zu zügig unterwegs (mind. 8,5l / 100km). Der "Kleine" war etwas sparsamer (immer unter 8l / 100km).
     
  5. #4 Fireheart, 19.09.2016
    Fireheart

    Fireheart

    Dabei seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    197
    Ort:
    Wesseling Berzdorf
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi, 1.2 TSI 77KW Ambition, Pazifik Blue
    Werkstatt/Händler:
    Autozentrum Josten Düsseldorf
    Kilometerstand:
    42500
    Ich bin mit dem 105 PS Schalter im Kölner Umkreis schwer zufrieden. Sparsam, Spritzig und verdammt günstig im Unterhalt. Wenn du aber eher ins Bergische unterwegs bist, rate ich zu der 1.4er Maschine. Ich merke es meistens wenn ich im Westerwald bei meiner Familie zu Besuch bin, da fehlt dann doch bisserl der Durchzug und ich muss ihn auf Drehzahl fahren.
    Auch bepackt mit 4 oder 5 Mann komme ich ohne Probleme vom Fleck und bin keinesfalls ein Verkehrshindernis. Haben damit schon einige Touren nach Stuttgart, Bayern und an die Nordsee unternommen und das vollbepackt und war bei ner Reisegeschwindigkeit von 120 km/h ohne Probleme zu schaffen.
     
    trainer22 gefällt das.
  6. #5 BluesSkoda, 19.09.2016
    BluesSkoda

    BluesSkoda

    Dabei seit:
    06.08.2016
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Plauen
    Fahrzeug:
    Octavia combi joy
    Kilometerstand:
    1550
    Würde sofort zum 1.4 150er Raten, hab ihn jetzt knapp 7 Wochen. Rein vom Verbrauch liege, ich knapp über meinen alten G5 TDI. Aktuell der TSi bei 5,72 schnitt der Diesel hatte 5,23.

    Man kann ihn sparsam Fahren, aber auch flott vorran kommen.
     
    arneboeses gefällt das.
  7. MRJ

    MRJ

    Dabei seit:
    08.03.2016
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    29
    Hi,

    wir haben einen Combi 1.4 150 PS TSI DSG und seeehr zufrieden. Ordentlich Durchzug bis 200 und entspanntes fahren. Verbrauch zwischen 5,5 und 7,5... Ich denke der kleine 1.2er mit 105/110 PS wird auch gut gehen und nen Tick sparsamer sein. Wir hatten den mal in nem Miet-Yeti und hat der völlig ausgereicht. Man muss nur bedenken, den gibts seit Juni nicht mehr neu zu kaufen. An dessen Stelle gibts jetzt nen 1.0 Dreizylinder mit 115 PS, vielleicht ist der ja auch ne Überlegung wert. Einfach mal zum nächsten Händler und probefahren.

    Demnächst kommt auch das Facelift mit neuen Motoren. Also wenn man jetzt bestellt, kann es sein, dass man da schon den neuen bekommt, obwohl den noch keiner gesehen hat...
     
  8. #7 Robert78, 19.09.2016
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.728
    Zustimmungen:
    567
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    8000
    Nein, dem ist nicht so. Aber dazu gibts ja eigene Themen.
     
  9. #8 madahaem, 19.09.2016
    madahaem

    madahaem

    Dabei seit:
    01.06.2013
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    261
    Ort:
    Merzig
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 1.4 TSI Elegance
    Kilometerstand:
    67000
    Für welche Motorisierung Du Dich entscheidest, hängt ja in erster Linie von Deinen persönlichen Anforderungen ab.
    Du machst generell mit dem O3 Combi nix verkehrt - egal ob 1.2TSI oder 1.4TSI - beide lassen sich wirtschaftlich bewegen und sind günstig im Unterhalt.
    Der neue 1.0TSI klingt auf dem Papier auch sehr interessant - aber ist noch zu neu um Erfahrungswerte zu liefern (erst seit Mai 16 verfügbar).

    Einfach fahren und selbst ein Urteil bilden, was am Besten für Dich passt.
    Evtl. gibts schon das ein oder andere Schnäppchen vor dem Facelift.
     
  10. MRJ

    MRJ

    Dabei seit:
    08.03.2016
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    29
    @Robert78 wenn man in den 'Schon bestellt' Thread schaut und dort liest:
    "Octavia Combi Joy 1.4 tsi Handschalter.
    Laut Auftragsbestätigung vom 12.08.2016 voraussichtliche Lieferung Februar 2017" kann man schon zweifeln (Facelift ab KW 8/17). Aber das ist ein anderes Thema und führt zu weit Off topic...
     
  11. #10 Punisher, 19.09.2016
    Punisher

    Punisher

    Dabei seit:
    19.09.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    naja mein Golf war nen 1.2 TSI mit 86PS und fand den nicht so prickelnd von der Beschleunigung. Wenn ich dann denke das der O3 Kombi mehr wiegt und mit 105PS habe ich Angst das der gar nicht aus dem Tee kommt. Am Wochenende zu Punktspielen ist das Auto auch voll beladen mit 5 Mann und Sporttaschen. Deshalb bin ich mir unsicher. Nen ganz neuer O3 soll es nicht werden, wollte evtl einen kaufen der nur nen Jahr alt ist
     
  12. #11 Fireheart, 19.09.2016
    Fireheart

    Fireheart

    Dabei seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    197
    Ort:
    Wesseling Berzdorf
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi, 1.2 TSI 77KW Ambition, Pazifik Blue
    Werkstatt/Händler:
    Autozentrum Josten Düsseldorf
    Kilometerstand:
    42500
    Von woher kommst du denn? Wenn du aus dem Kölner Umkreis wärst, könnte man sich ja mal treffen ;)
     
  13. #12 trainer22, 19.09.2016
    trainer22

    trainer22

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    2.345
    Zustimmungen:
    567
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Fahrzeug:
    O3 - 1.4 TSI /F3 - 1,2 TSI Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Max Moritz/Hagen
    Also 105PS, vollbesetzt, mit Sporttaschen im Kofferraum - das wird wirklich grenzwertig. Da würde ich schon auf 140/150PS gehen.
     
  14. #13 octavius3, 19.09.2016
    octavius3

    octavius3

    Dabei seit:
    26.06.2016
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Bremen
    Fahrzeug:
    Skoda O 3 Combi Joy, 1,4 Tsi 150 PS Denimblau ...
    Kilometerstand:
    Kein Stillstand....
    Moinsen, ich habe mich für den 150 PS Benziner entschieden. In der Stadt lässt er sich mit 5,6 bis 6,7 Litern bewegen, je nach Verkehr. Ich fahre ihn jetzt seit Mitte Juli und habe 4500km runter. Der errechnete Verbrauch über die gesamte Distanz incl. Urlaubsfahrten auf der Autobahn liegt bei 6,45 Litern. Und das, obwohl ich ihn auf der Piste auch gern mal für einige Minuten voll ausfahre. Für mich genau das richtige Mittel zwischen Wirtschaftlichkeit und Fahrspass!!!!
     
    fredolf, arneboeses und MichiG gefällt das.
  15. MichiG

    MichiG

    Dabei seit:
    17.08.2016
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kaufbeuren
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia III 1,4 l TSI
    Kilometerstand:
    2880
    Ich bin auch mega begeistert mit dem 1.4er Schönes Auto und sparsam und trotzdem spaßig. Fahre im Schnitt 6,2 Liter; Tendenz sinkend.
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 OcciTSI, 20.09.2016
    OcciTSI

    OcciTSI

    Dabei seit:
    26.10.2014
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    288
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi 1.2 TSI GreenTec Elegance
    Werkstatt/Händler:
    hab ich ;)
    Kilometerstand:
    58500
    Find ich überhaupt nicht, hatte das Auto bis oben voll inkl Fahrradträger und keinerlei Probleme. Viele vergessen, dass der Combi sehr leicht ist!
    Billig im Unterhalt und im Verbrauch (4,5 - 5,5 Liter sind locker drin.)
     
    madahaem gefällt das.
  18. #16 OcciTSI, 20.09.2016
    OcciTSI

    OcciTSI

    Dabei seit:
    26.10.2014
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    288
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi 1.2 TSI GreenTec Elegance
    Werkstatt/Händler:
    hab ich ;)
    Kilometerstand:
    58500
    Fahr 1.2 und 1.4 TSI mal Probe und nimm die Family mit - und entscheidet dann, womit ihr besser klar kommt. Der 1.2er reicht bei dem Fahrprofil vollkommen.
     
Thema: Erfahrungen mit 105PS, 140PS und 150PS Kombi
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia 1.4 150 ps tsi joy

    ,
  2. erfahrungen skoda octavia 1.2 tsi www.skodacommunity.de

    ,
  3. erfahrungen 1.4 tsi 150 octavia forum

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit 105PS, 140PS und 150PS Kombi - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit DSL Anbieter ?

    Erfahrungen mit DSL Anbieter ?: Hallo, Bin auf der Suche nach einem neuen DSL Anbieter, im www. gibt es ja verschiedene Vergleichsportale, mit attraktiven Angeboten. Das...
  2. Fabia 3 und der AktiveSound - Erfahrungen?

    Fabia 3 und der AktiveSound - Erfahrungen?: Moinmoin zusammen, nachdem ich meinen Fabia nun zumindest äußerlich meinen Vorstellungen angepasst habe fehlt noch ein bisschen Spielerei: Was...
  3. Erfahrungen Superskoda Grill Frame V6

    Erfahrungen Superskoda Grill Frame V6: Moin zusammen! Hoffe ich bin mit meiner Frage hier im richtigen Bereich unterwegs... Mir gefällt der Rahmen für meinen Kühlergrill in Black Magic...
  4. 3D Modell Superb Kombi

    3D Modell Superb Kombi: Hi Leute, ich habe es mit der SuFu zwar probiert, aber nichts gefunden. Ich suche nach einem 3D Modell für zB Sketchup. Hat evt schonmal einer in...
  5. Modellübergreifend Freisprech-Kombi mit Bolero im Oktavia, EZ.: 2009

    Freisprech-Kombi mit Bolero im Oktavia, EZ.: 2009: Hallo zusammen, verwende ein Galaxy S4 im Fahrzeug. Kann seit Benutzer-Neueinrichtung Telefonbuch des Handys nicht mehr laden. Vorher war -...