Erfahrungen LED-Scheinwerfer Skoda Octavia Combi

Diskutiere Erfahrungen LED-Scheinwerfer Skoda Octavia Combi im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ich interessiere mich für einen Skoda Ocatvia Combi und würde gerne Eure Erfahrungen zum Thema Qualität und Leistung der...

  1. #1 Harvey_Spec, 17.05.2019
    Harvey_Spec

    Harvey_Spec

    Dabei seit:
    17.05.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich interessiere mich für einen Skoda Ocatvia Combi und würde gerne Eure Erfahrungen zum Thema Qualität und Leistung der LED-Scheinwerfer wissen.

    Auf der Skoda-Website finde ich dazu nur folgende Information zum "LED-Paket":
    "LED-Hauptscheinwerfer mit vollautomatischer und situationsabhängiger Lichtsteuerung (AFS), automatische Leuchtweitenregulierung, Scheinwerferreinigungsanlage."

    Wie gut sind die verbauten LEDs und die Technik dahinter aus Eurer Sicht?

    Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht? Gerade auch bei schlechtem Wetter?

    Ich lege sehr großen Wert auf möglichst gutes Licht und mich würden Praxiserfahrungen interessieren.

    Würde mich wirklich sehr über Eure Rückmeldungen freuen.

    Besten Dank und viele Grüße,
    Harvey
     
  2. #2 tschack, 17.05.2019
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    11.910
    Zustimmungen:
    1.476
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
  3. #3 chris193, 17.05.2019
    chris193

    chris193

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    4.639
    Zustimmungen:
    1.222
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
    Kilometerstand:
    15432
    Ich habe die LED im RS, im Vergleich mit Halogen-"Funzeln" liegen das Welten dazwischen. Im Vergleich zu Xenon bin ich mir nicht gänzlich sicher, da ich hier nur wenige Male in VAG Fahrzeugen unterwegs war, fand das Kurvenlicht beim Xenon besser.

    Die Ausleuchtung ist aber recht gut - sofern die SW auch korrekt eingestellt sind.
     
  4. A.M.

    A.M.

    Dabei seit:
    18.09.2017
    Beiträge:
    2.268
    Zustimmungen:
    250
    Fahrzeug:
    Octavia 3- Kombi, Sondermodell clever, 1.0l
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Service Center Fürstenwalde
    Kilometerstand:
    Steigend
    Im Verhältnis zu den Xenons, die ich vorher hatte kein Fortschritt, eher Rückschritt.
     
    Andre784 und chris193 gefällt das.
  5. #5 Knödelpresser, 18.05.2019
    Knödelpresser

    Knödelpresser

    Dabei seit:
    13.12.2018
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    O3 2,0 TDI 150 PS
    Kilometerstand:
    9800
    aber im Gegensatz zu Halogen kann man LED wirklich nur empfehlen... Unterschied wie Tag und Nacht. Ich würde die sogar zur Verpflichtung bei Neuwagen machen...
     
  6. #6 chris193, 18.05.2019
    chris193

    chris193

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    4.639
    Zustimmungen:
    1.222
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
    Kilometerstand:
    15432
    Warum nicht gleich mit der Zeit gehen?
    Denn dann würde ich Laser-Licht bevorzugen.
     
  7. #7 Harvey_Spec, 18.05.2019
    Harvey_Spec

    Harvey_Spec

    Dabei seit:
    17.05.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    @Tschak: Danke Dir! Habe ich komplett gelesen. Natürlich die unterschiedlichsten Meinungen. Gefühlt überwiegt für mich etwas die Enttäuschung über die LED-Scheinwerfer.

    @Chris 193, Knödelpresse: Danke. Halogen kommt für mich nicht in Frage.

    @A.M.: Danke Dir. Rückschritt da kein Kurvenlicht mehr?

    Ich fahre seit 4 Jahren einen 4er Gran Coupé mit adaptiven LED-Scheinwerfern.

    Aufgrund des Preis-Leistungs-Verhältnisses und Familie tendiere ich nun zu einem Skoda Octavia Combi.

    Da mir das Licht allerdings sehr wichtig ist, habe ich Sorge, dass ich mich da deutlich verschlechtere.

    Wie schätzt ihr das ein?

    Besten Dank und viele Grüße,
    Harvey
     
  8. #8 chris193, 18.05.2019
    chris193

    chris193

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    4.639
    Zustimmungen:
    1.222
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
    Kilometerstand:
    15432
    Die LED im Octavia haben kein echtes Kurvenlicht, hier werden nur einzelne Dioden zugeschaltet. Der Leuchtwinkel ist somit geringer als beim O3 mit Xenon.
    Dennoch ist es ein gutes Licht mit klaren Vorteilen ggü Halogen.
    Ggü. dem 4er wird das Licht aber definitiv nicht besser.
     
    Rigor gefällt das.
  9. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    6.602
    Zustimmungen:
    2.707
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    65000
    Eine stark gebündelte Lichtquelle ist genau das Gegenteil von dem, was man bei Abblendlicht haben möchte. Außerdem bleibt immer noch die Gesundheitsgefährdung.
     
    Donnerskoda und Superb Dieselkutsche gefällt das.
  10. #10 Powerball, 18.05.2019
    Powerball

    Powerball

    Dabei seit:
    22.08.2018
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    21
    Das sind ja nun wieder alles nur subjektive Meinungen. Wenn es für Dich so ausschlaggebend ist, musst Du einen O3 mit LED probe fahren, hilft ja nichts. Ich kenne das Licht des 4er nicht, deshalb kann ich dazu nichts sagen. Bin bis letztes Jahr Audi A5 mit Xenon gefahren, und finde das Skoda LED-Licht um ein vielfaches besser. Für mein Empfinden ist es heller, klarer abgetrennt zwischen hell/dunkel, leuchtet weiter und hat durch das AFS aus meine Sicht immer da genügend Licht wo ich es brauche, auch ohne Kurvenlicht. Von mir also ein klares JA.
     
  11. A.M.

    A.M.

    Dabei seit:
    18.09.2017
    Beiträge:
    2.268
    Zustimmungen:
    250
    Fahrzeug:
    Octavia 3- Kombi, Sondermodell clever, 1.0l
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Service Center Fürstenwalde
    Kilometerstand:
    Steigend
    In meinem alten Vectra hatte ich mehrere Lichtmodi, Stadt, Land, Kurven, Autobahn usw. Waren glaube 7 oder 8 unterschiedliche.

    Beim O3 schaltet sich i der Kurve doch blos der NSW dazu, mehr nicht.
     
  12. #12 Powerball, 18.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2019
    Powerball

    Powerball

    Dabei seit:
    22.08.2018
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    21
    Das ist nur bedingt richtig. Wenn du Kurvenlicht als Extra kaufst, ist es wie du sagst, die Nebelscheinwerfer leuchten -ich glaube bis Tempo 30- in die Kurve hinein.
    Beim LED-Licht ist das anders, siehe nachfolgendes Bild. Das sind 6 unterschiedliche Lichtmodi die abhängig von Geschwindigkeit, Lenkwinkel, Wetter und Verkehr automatisch geschaltet werden. Noch besser erklärt wird es hier im Bereich Scheinwerfer-System: https://www.skoda.at/rund-um-skoda/sicherheit

    [​IMG]
     
    DerHannoveraner und m4tsch gefällt das.
  13. #13 Gaius Octavius, 18.05.2019
    Gaius Octavius

    Gaius Octavius

    Dabei seit:
    04.01.2019
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Erfurt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Soleil 1,5TSI
    Kilometerstand:
    47
    So ist es.
     
  14. #14 chris193, 18.05.2019
    chris193

    chris193

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    4.639
    Zustimmungen:
    1.222
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
    Kilometerstand:
    15432
    Schonmal das Licht vom i8 gesehen?
    Wenn es tatsächlich eine Gesundheitsgefährdung geben sollte, so wäre es nicht zulässig.
     
  15. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    6.602
    Zustimmungen:
    2.707
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    65000
    Schon mal eine Laserschutzbelehrung mitgemacht? Wenn Laser so harmlos wären, wäre die wohl kaum vorgeschrieben, selbst bei Lasern die leistungsmäßig deutlich unter einem Fernlicht rangieren.
     
  16. #16 Rigobert, 18.05.2019
    Rigobert

    Rigobert

    Dabei seit:
    06.10.2017
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    105
    Dann fahr Mal mit dem Fahrrad nachts auf dem Radweg, wenn die Autos mit LED entgegenkommen. Von keiner Gefährdung der Netzhaut kann man da bei einigen Herstellern nimmer reden!
     
    Andre784 gefällt das.
  17. #17 chris193, 18.05.2019
    chris193

    chris193

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    4.639
    Zustimmungen:
    1.222
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
    Kilometerstand:
    15432
    @tehr Nochmals. Wäre dem tatsächlich so, würde in unserem überreguliertem Lande schon Alarmstufe Dunkelrot ausgerufen sein. Die Scheinwerfer sind schließlich freigegeben und wurden dementsprechend getestet.

    @Rigobert Und was bitte hat jetzt Laser mit LED zu tun? Du vermengst 2 komplett unterschiedliche Technologien.

    Diese Diskussion gab es damals auch beim Xenon, dennoch haben wir heute keine erblindete Generation.
     
    Desperado2k gefällt das.
  18. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    6.602
    Zustimmungen:
    2.707
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    65000
    Was ich auf die Schnelle gefunden habe, handelt es sich nicht wirklich um Laser. Da Eigenschaften wie starke Bündelung und monochromatisches Licht nicht wirklich erwünscht sind. Aus dem Scheinwerfer tritt also keine Laser aus.
     
  19. A.M.

    A.M.

    Dabei seit:
    18.09.2017
    Beiträge:
    2.268
    Zustimmungen:
    250
    Fahrzeug:
    Octavia 3- Kombi, Sondermodell clever, 1.0l
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Service Center Fürstenwalde
    Kilometerstand:
    Steigend
    @Powerball

    Ich habe das Sichtpaket mit den LED gekauft und da schalten sich nur die Nebler zu. AFS ist dann wohl out of order
     
  20. #20 Harvey_Spec, 18.05.2019
    Harvey_Spec

    Harvey_Spec

    Dabei seit:
    17.05.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    @ all: Danke Euch!

    Hellhörig werde ich wenn Erfahrungen zum LED-Licht des Skoda Octavias höre wie z.B.
    „ Bei Dämmerung oder Regen finde ich es aber katastrophal. Da kann man auch ohne Licht fahren.“
    (Auch aus dem Forum)

    Wie gesagt ist mir sehr gutes Licht wichtig.

    Was meint ihr zu dem LED Licht bei Regen/Dämmerung?
     
Thema: Erfahrungen LED-Scheinwerfer Skoda Octavia Combi
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia led scheinwerfer

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen LED-Scheinwerfer Skoda Octavia Combi - Ähnliche Themen

  1. Skoda Octavia - 2 Monate in Besitz 2x abgeschleppt

    Skoda Octavia - 2 Monate in Besitz 2x abgeschleppt: Guten Tag, Wir haben jetzt seit 2 Monaten einen skoda octavia rs 2,0l TDI von 2015. Vor 2 Wochen musste er das 1. Mal abgeschleppt werden und es...
  2. Skoda Superb Combi SportLine ehem. Mietwagen kaufen?

    Skoda Superb Combi SportLine ehem. Mietwagen kaufen?: Hallo zusammen, bin neu hier im Forum, habe daher nicht auf Anhieb was passendes gefunden. Falls das Thema schonmal besprochen wurde bitte link...
  3. Skoda Kodiaq Aussenspiegel Reparatur ?

    Skoda Kodiaq Aussenspiegel Reparatur ?: Hallo , nach unglücklichem Bruchschaden im Gelände am rechten Aussenspiegel ( daumengrosses Loch im Plastikgehäuse durch vertikal hochgeschleu-...
  4. Skoda Kodiaq TSI 150 PS Resümee nach knapp 2 Jahren ...

    Skoda Kodiaq TSI 150 PS Resümee nach knapp 2 Jahren ...: Hallo, im Grossen und Ganzen kann ich sagen das ich mit dem Auto sehr zufrieden bin. Es erfüllt alle Anforderungen an ein modernes Auto. Was mir...
  5. Yeti Android Radio für Skoda Yeti

    Android Radio für Skoda Yeti: Hallo zusammen, bin seit kurzem Besitzer von einem Yeti Bj. 2016, kann mir jemand ein Android Radio für den Yeti empfehlen? Vielen Dank im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden