Erfahrungen iPhone 6/6+ und iOS 8 am Media-Interface | [erster Test mit iOS 8 und iPhone 5S]

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von fNatic, 21.09.2014.

  1. fNatic

    fNatic

    Dabei seit:
    26.06.2009
    Beiträge:
    1.162
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    39418 Staßfurt
    Fahrzeug:
    Octavia 1Z-FL RS | 2.0 TDI - DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Helbig - Staßfurt
    Kilometerstand:
    31000
    Hat schon jemand erste Erfahrungen gemacht mit dem iPhone 6/6+ bzw. iOS 8 am Media-In gemacht?

    Wäre schön, wenn jemand folgendes für mich Testen könnte. Denn alle die unten genannten Funktionen sind mit meinem iPhone 4 und iOS 7.1.2 nicht mehr möglich. Kurz gesagt ist der MDI für mich derzeitig nicht wirklich nutzbar.

    Radio: Amundsen+
    Media-IN: SW: 0240

    -Radio eingeschalten - iPhone am Media-IN angeschlossen (mit Hilfe des 30Pin auf Lightning Adapter oder direkt mit dem MDI-Lightning Kabel)

    • Wird das iPhone sofort erkannt oder muss es mehrfach ab- und angesteckt werden? Zum Beispiel wird angezeigt das die Musik spielt (Zeitanzeige auf dem Sperrbildschirm) aber es kommt kein Ton aus den Lautsprechern
    • Wird automatisch auf Media-IN am Radio gewechselt und der zuletzt gespielte Song auf dem Iphone wiedergegeben?
    • Wird jener Song von Anfang an abgespielt oder da wo man pausiert hat
    • Wird wieder die gesamte Playlist von Anfang an wiedergeben, wenn der pausierte Titel am MDI abgespielt wird und zu Ende ist?


    Sollte es mit dem iPhone 6 wieder alles so funktionieren (wie es bei mi unter iOS 6.1.2 der Fall war), wird das 6er schnellst möglichst angeschafft. Danach aber nie wieder ein Software Update bei mir bekommen. :|


    -------------
    Test mit einem iPhone 5S - iOS 8.0.0
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 svenniman, 21.09.2014
    svenniman

    svenniman

    Dabei seit:
    04.08.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Ich habe seit Freitag mein neues iPhone6 und habe es gestern per BT mit dem Columbus 2 in meinem Octavia 3 gekoppelt (HW:H41, SW:0196). Funktionierte alles auch erst einmal perfekt, die Geräte haben sich erkannt, gekoppelt und ich konnte es auch im Phone Menü sehen.
    Jetzt aber das seltsame Phänomen: Wenn ich einen Anruf über das Columbus tätige, geht der Ruf zwar raus, ich höre ihn auch im Auto, er wird aber nach ca. 3-4 mal Klingeln beendet, während das iPhone weiter die Verbindung hält und ich dann nur noch über das Telefon sprechen kann.
    Ähnliches passiert bei einem ankommenden Anruf: ich höre den Anruf über das Columbus, kann ihn aber nicht annehmen, da der Anruf gar nicht erst im Display des Radios angezeigt wird. Direkt über das Telefon geht es, aber dann auch nur mit Telefon am Ohr und nicht über FSE.
    BT Audio funktioniert hingegen ohne Probleme.
    Hat jemand von euch eventuell ähnliche oder sogar gleiche Problem erlebt? Oder gibt es Beispiele wo die Kombi iPhone 6 mit Columbus 2 funktioniert?
     
  4. F-O-X

    F-O-X

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    1.518
    Zustimmungen:
    58
    Hast du ein anderes Gerät schon mal versucht?

    Mich persönlich würde es aber wundern wenn Apple vor dem 3. nachgereichten Update eine fehlerfreie Verbindung hin bekommt. Das war mit iOS 6 und 7 bisher genau so.

    Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk
     
  5. fNatic

    fNatic

    Dabei seit:
    26.06.2009
    Beiträge:
    1.162
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    39418 Staßfurt
    Fahrzeug:
    Octavia 1Z-FL RS | 2.0 TDI - DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Helbig - Staßfurt
    Kilometerstand:
    31000
    Scheint ein Bug bei iOS 8 zu sein, im Apple-Forum schreiben einige über das selbe Problem. Egal welche Marke/Fahrzeug/Radio, kann man nur auf ein zeitnahes Update auf 8.0.1 hoffen.
     
  6. #5 Richter86, 21.09.2014
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.501
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Ich habe keinerlei Probleme mit dem 6er.
    Aber auch vorher mit dem 5er und 7.1.2 nicht.
    Also läuft wie es soll.
     
  7. #6 svenniman, 21.09.2014
    svenniman

    svenniman

    Dabei seit:
    04.08.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    iPhone 5 mit iOS8 funktioniert auch nicht, eingehende Anrufe werden hier nach kurzem Klingeln beendet, so dass der Anrufer ein Besetztzeichen bekommt.
     
  8. #7 Richter86, 21.09.2014
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.501
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Warum sind jetzt hier zwei Themen zu einem geworden?
     
  9. #8 RPGamer, 21.09.2014
    RPGamer

    RPGamer

    Dabei seit:
    10.09.2014
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    178
    Ort:
    Erftstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi RS TDI DSG (MJ 2016)
    Ist scheinbar ein Fehler in iOS 8.0, betrifft nicht nur das iPhone 6 sondern auch die älteren Modelle und wird sicher bald behoben.
     
  10. #9 Trust2k, 22.09.2014
    Trust2k

    Trust2k

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    2.317
    Zustimmungen:
    400
    Ort:
    Sulzbach
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2.0 TSI DSG
    Hab iOS8 auf meinem 5S und keine Probleme mit der FSE !
     
  11. fNatic

    fNatic

    Dabei seit:
    26.06.2009
    Beiträge:
    1.162
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    39418 Staßfurt
    Fahrzeug:
    Octavia 1Z-FL RS | 2.0 TDI - DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Helbig - Staßfurt
    Kilometerstand:
    31000
    Konnte nun selber mit einem iPhone 5S - iOS 8.0.0 sowie den iPhone 4 - iOS 7.1.2 und iPhone 3GS - iOS 6.1.3 an folgendem System testen:

    Radio: Amundsen+
    Media-IN: SW: 0240

    Erster Test die FSE, zu erst einmal miteinander gekoppelt und dort die Audio-Wiedergabe getestet mit dem Resultat: für ein paar Minuten lief die Musik dann auf einmal kein Ton mehr. Die Musik lief auf dem iPhone jedoch weiter, ebenfalls ohne Ton Wiedergabe. Erst nach aktivieren des Flugmodus und erneuter Kopplung mit der FSE funktionierte es wieder eine weile. Bei Telefongesprächen das selbe verhalten.
    Dies ist aber nur bei Geräten mit installierten iOS 8.0.0 der Fall, mein iPhone 4 mit iOS 7.1.2 sowie das iPhone 3GS mit iOS 6.1.3 funktioniert hier völlig normal.

    Hauptsächlich ging es mir aber mehr um das Media-Interface und deren Verhalten (siehe Start-Post).

    CHECK (mit MDI auf Lightning-Kabel Adapter)
    iPhone wird sofort erkannt und geladen
    auf den MDI Eingang wird nach ca. 5sek umgeschalten und der zuletzt gespielte Song wird wiedergeben
    Ja * (wenn man in der Musik-App die Repeat/Wiederholen Funktion deaktiviert)

    *Was jedoch immer passiert, wenn das iPhone mit dem Media-In verbunden ist und die Audio Wiedergabe startet/läuft wird in der Musik-App automatisch die Wiederholen-Funktion aktiviert. So läuft dann je nach dem die Playlist/Single/Album in Dauerschleife, erst nach deaktivieren des Repeat-Modus wird ganz normal nach A-Z Reihenfolge die Musik wiedergeben. Das ganze ist reproduzierbar auf dem iPhone 5S 8.0.0 und dem iPhone 4 7.1.2. Nun ist die Frage, ein neues Feature seit iOS 7 oder ein Bug welcher bisher keine Bedeutung hat, für mich persönlich sehr sehr Ärgerlich. Dieses Problem trifft nur auf iOS 7.x.x und iOS 8.0.0 zu, auf dem iPhone 3GS und iOS 6.1.3 ist dieses Verhalten nicht vorhanden.

    Ein iPhone 6 habe ich leider nicht als Testmöglichkeit auftreiben können.

    Nun bin ich zwar etwas schlauer als vorher aber immer noch nicht auf dem gewünschten Stand der Dinge wie damals beim Kauf. Schöne neue Technik-Welt. :whistling:
     
  12. #11 Aspirin2006, 27.09.2014
    Aspirin2006

    Aspirin2006

    Dabei seit:
    26.09.2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 6Y 1.4 16V, Mercedes-Benz W124 230 Coupé,
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schmale, Lübbecke
    Kilometerstand:
    106000
    also im Yeti mit der FSE+ Premium und dem Amundsen keinerlei Probleme.
    Einmal mit dem iPhone6 128GB (graphit) und iPhone6 128GB (silber) - alles Problemlos :thumbsup:
    allerdings nur über Bluetooth getestet, weil das Media In Kabel nur für normal USB vorhanden ist :rolleyes:
    aber bei beiden Handys funktionieren Telefonbuch, Media-Player und so anstandslos 8)
     
  13. #12 Gloelothar, 01.10.2014
    Gloelothar

    Gloelothar

    Dabei seit:
    28.01.2014
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS TSI, DSG
    Kilometerstand:
    1300
    Moin,

    ich habe bei meinem Iphone 5s grade das neue IOS 8.0.2 aufgespielt und im Auto mit Columbus-Navi getestet.

    Hat so gut geklappt wie mit IOS 7, allerdings ist das Musikhören per BT nun sehr viel leiser. Die Lautstärke ist viel leiser als vorher,

    verbindet man das Ihone per USB-Kabel, ist alles wieder gut (also normal laut). Mache ich irgend was verkehrt? Ich möchte nämlich weiter

    Musik per BT hören...
     
  14. #13 Thomas O., 01.10.2014
    Thomas O.

    Thomas O.

    Dabei seit:
    01.10.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte exakt das gleiche Problem mit meinem Amundsen im Octavia3. Nach einigen Versuchen habe ich es jetzt auch hinbekommen.

    1. IPhone 6 Netzwerkeinstellungen zurücksetzen (Einstellung/Allgemein/Zurücksetzen/Netzwerkeinstellung)
    2. wenn das IPhone wieder hochgefahren ist Bluetooth auswählen
    3. sollte das Gerät noch in der Liste stehen musst du ganz rechts auf dieses Infozeichen klicken
    4. dort wählt man dieses Gerät ignorieren aus
    5. das Radio auf Werkseinstellung zurücksetzen, bei mir konnte man die Telefon_Option auswählen, sodass ich nicht alles zurücksetzen muss
    6. IPhone 6 Bluetooth einschalten und ganz normal verbinden

    So konnte ich das Problem lösen!
     
  15. #14 Trust2k, 01.10.2014
    Trust2k

    Trust2k

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    2.317
    Zustimmungen:
    400
    Ort:
    Sulzbach
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2.0 TSI DSG
    @Gloelothar

    Guck mal unter Toneinstellungen, Lautstärke.
    Da gibts einen Punkt BT Lautstärke, da kannste mal gucken ob dieser auf leise gestellt ist.
     
  16. #15 Gloelothar, 03.10.2014
    Gloelothar

    Gloelothar

    Dabei seit:
    28.01.2014
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS TSI, DSG
    Kilometerstand:
    1300
    Danke trust2k, ios8 hatte meine ganzen Einstellungen
    über Bord geworfen. ?( Jetzt ist alles wieder toll. :thumbsup:
     
  17. ArXoN

    ArXoN

    Dabei seit:
    12.06.2014
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dachau
    Fahrzeug:
    Octavia RS Combi 5E, TDI, DSG
  18. #17 Richter86, 20.10.2014
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.501
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Lädt das 6er bei euch am MDI?
     
  19. #18 LDAP.step, 21.10.2014
    LDAP.step

    LDAP.step

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei BÄRlin
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    50000
    Hey,
    ich bin ganz neu im Skoda Segment und beschäftige mich gerade mit dem Columbus im Zusammenspiel mit einem iPhone6.
    Per Bluetooth habe ich es schon mal kurz verbunden bekommen und seit dem hängt es, aber das wird in diesem Thema behandelt:
    click

    Wenn ich das Problem hoffentlich heute Abend gelöst bekomme, interessieren mich folgende Fragen:


    1.) Ist die Soundqualität & Komfort mit dem iPhone 6 (iOS 8.1) und dem MDI im vgl. zum normalen BlueTooth so viel besser das die Anschaffung und Einbau lohnt?

    (Nur noch mal für mich als Anfänger ^^ )
    2.) Ich müsste dieses MDI kaufen inkl. USB-Anschluss, richtig?
    http://www.carsystems.pl/vw-media-i...-cars-with-aux-retrofit-5n0035342e,id364.html
    3.) Ist das preislich ok oder kennt Ihr einen günstigsteren Anbieter?

    4.) Und daran dann ein originales Lightningkabel vom iPhone6? Oder muss es unbedingt so eins zusätzliches (teures) sein wie in der Anlage?

    5.) In der mittleren "Jumbo-Box" habe ich bereits einen AUX-Anschluss, bedeutet das das ich die MDI auch schon habe (Geld spare), oder ist das unabhängig?

    Sorry noch mal für die vielen Newbe Fragen, ich lese mir seit Freitag (Abholung) schon die Augen kaputt ^^
     

    Anhänge:

    • $_57.JPG
      $_57.JPG
      Dateigröße:
      163,7 KB
      Aufrufe:
      56
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. fNatic

    fNatic

    Dabei seit:
    26.06.2009
    Beiträge:
    1.162
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    39418 Staßfurt
    Fahrzeug:
    Octavia 1Z-FL RS | 2.0 TDI - DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Helbig - Staßfurt
    Kilometerstand:
    31000
    An das MDI kommt dann das MDI-Lightning Kabel dran wo dann wiederum dein iOS Gerät eingesteckt ist. Mit dem normalen USB-Lightning Kabel welches dem iOS-Gerät beiliegt funktioniert das ganze nicht (erst ab dem Columbus II ab KW22-2014).
    Du benötigst das 5N0035554G (auch unter der Teilenummer: 000051446Q erhältlich) WICHTIG!! nur die Ausführung G ist kompatibel mit den Geräten Amundsen I, Amundsen+, Bolero I, Columbus I und Swing I.
    Der AUX-Eingang ist Serienmäßig dort, hat mit dem MDI keinen Zusammenhang bzw. kann dann auch nicht mehr genutzt werden. Da diese Funktion dann das MDI übernimmt samt passenden Adapterkabel.
    Günstiger wirst du es nicht bekommen, höchstens als Gebraucht. ;)



    PS: Viel Spaß mit dem Octavia :)
     
  22. #20 Scoty81, 21.10.2014
    Scoty81

    Scoty81

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi TDI 2010
    Kilometerstand:
    1800
    Ab KW45/2013 ;)
     
Thema: Erfahrungen iPhone 6/6+ und iOS 8 am Media-Interface | [erster Test mit iOS 8 und iPhone 5S]
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vw media in iphone 6

    ,
  2. iphone 6 skoda octavia 2

    ,
  3. 5E0051510E

    ,
  4. iphone 6 mit skoda octavia verbinden,
  5. Vw media in iphone 6s,
  6. iphone 6 mdi einstellungen,
  7. Skoda superb BJ 2012 Bluetooth zu iphone 6,
  8. VW bluetooth Media Player kein Ton,
  9. VW iPhone bluetooth Media Player kein Ton,
  10. media in iphone updaten,
  11. Mediakabel i Phon 6 für vw Radio,
  12. skoda iphone 6s,
  13. iphone 6 bluetooth musik zu leise,
  14. skoda columbus iphone 6,
  15. media in iphone 6,
  16. skoda columbus iphone,
  17. iphone6 musik zu leise,
  18. skoda yeti funktioniert nicht richtig mi iphone 6
Die Seite wird geladen...

Erfahrungen iPhone 6/6+ und iOS 8 am Media-Interface | [erster Test mit iOS 8 und iPhone 5S] - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Iphone 5S wie neu

    Iphone 5S wie neu: Beschreibung Ich verkaufe ein iPhone 5s 16GB in der Farbe Spacegrau. Das Telefon funktioniert einwandfrei ohne Probleme. Das Display ist...
  2. 1.8 Benziner Automatik Test

    1.8 Benziner Automatik Test: Hallo! Leider gestaltet sich meine Suche nach einem Händler, der einen Superb mit dem 1.8 Benziner (mit DSG) zur Probefahrt anbietet, als äußerst...
  3. Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?

    Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?: Ich bin stolzer Besitzer eines 2.0 TSI DSG Kombi und bin total zufrieden damit. Schönes Understatement gegenüber den ganzen RS, mehr Platz, Mega...
  4. Verkauft Rückfahr Kamera Interface Columbus/Amundsen+

    Rückfahr Kamera Interface Columbus/Amundsen+: Ich habe noch ein Rückfahrkamera Interface für das Columbus über. Mit dem Interface können Standart NTSC FBAS Rückfahrkameras (mit Chinch Stecker)...
  5. Erfahrung Addinol Super Light SAE 0540 Fabia II RS

    Erfahrung Addinol Super Light SAE 0540 Fabia II RS: Servus Volk, hat einer mit diesem 5W40 Öl Erfahrungen beim Fabia II RS bei Festintervall? Grüße 86psler