Erfahrungen & Informationen zum 1,6 TDI CR

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Klausn, 21.06.2009.

  1. Klausn

    Klausn

    Dabei seit:
    17.06.2009
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    erst Octavia III 2.0 TDI jetzt Golf 7 Variant 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    9000
    Hallo zusammen,



    gibt es schon irgendwelche Informationen zu diesem Motor ?? Es ist nichts weiter im Netz zu finden, ausser die Leistungsdaten. Hat vielleicht schon jemand diesen Motor Probe gefahren ??



    Wäre super wenn hier ein paar Informationen zu diesem Motor zusammenkommen.



    Ich überlege den im Octavia II Facelift zu kaufen, daher die Frage.



    Danke für Antwort
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SuperbRS, 22.06.2009
    SuperbRS

    SuperbRS

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Markkleeberg Leipzig
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AC-Weber Leipzig/Taucha/Wachau
    der motor ist erst seit ca. 2 wochen bestellbar, die ersten auslieferungen werden wohl noch ein paar wochen dauern. meines wissens ist er auch noch nicht in einer autozeitung getestet worden. ich warte nämlich auch schon drauf...
     
  4. #3 roque_nr24, 22.06.2009
    roque_nr24

    roque_nr24

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Elegance 1,6TDI CR DPF
    so schauts aus. auch ich denke ernsthaft über diesen motor nach.
    lt. datenblatt sind die leistungswerte mit dem bekannten 1,9TDI (250Nm bei 1500-2500U/min, Vmax, 0-100 in 11,9s) gleich. Bin aus diesem Grund den 1,9TDI Probe gefahren, da man bei Skoda und auch bei VW den 1,6TDI noch nicht hatte.
    Unterschiede gibt es u.a. beim Co2-Wert --> Euro5 und bei den Verbrauchswerten. Zudem soll der comman Rail vor allem im Kaltlauf ruhiger laufen.

    Allerdings weiß ich nicht, ob nicht der schon bei VW angebotene 140PS Diesel die bessere Wahl wäre. Dieser hat doch noch mehr Power und 6 Gänge. Nur wird Skoda diesen motor wohl voerst noch nicht anbieten. Somit wäre der BB-Bonus und die AWP nicht mehr interessant. :(
     
  5. #4 SuperbRS, 22.06.2009
    SuperbRS

    SuperbRS

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Markkleeberg Leipzig
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AC-Weber Leipzig/Taucha/Wachau
    der 2.0 TDI CR mit 140 PS soll wohl ab September 2009 bei Skoda eingesetzt werden...
     
  6. #5 roque_nr24, 22.06.2009
    roque_nr24

    roque_nr24

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Elegance 1,6TDI CR DPF
    hm? woher hast du die info? meinem verkaufsberater war am letzten Freitag noch nicht klar wann der 2,0TDI kommt. kann es zudem nicht auch der 1,6tdi mit 140ps sein?

    grundsätzlich sollte man aber auch bedenken, dass der 140ps sicher 1500,- bis 2000,- teurer sein dürfte, als die 105ps maschiene.
     
  7. Klausn

    Klausn

    Dabei seit:
    17.06.2009
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    erst Octavia III 2.0 TDI jetzt Golf 7 Variant 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    9000
    was, das soll den 1.6er als 140 PS Maschine geben ?? Das hab ich allerdings noch nicht gelesen.
     
  8. #7 felicianer, 22.06.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.082
    Zustimmungen:
    296
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Glaube ich auch nicht, ich denke eher dass das wirklich der 2,0 CR ist.
     
  9. #8 roque_nr24, 22.06.2009
    roque_nr24

    roque_nr24

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Elegance 1,6TDI CR DPF
    gut vielleicht habe ich mich da getäuscht. nach sichtung der vw motoren solltet ihr wohl recht behalten. sorry

    vielleicht gleich noch eine frage:

    hatte mir eigentlich den 1,8tsi vorgestellt (da 1,4tsi nicht mehr gefördert wird). nun ist aber 1,6tdi (comman rail !!!) im angebot und ich fange an zu überlegen. für euch sicher nicht einleuchtend, dass ich zwischen den beiden motoren schwanke, oder?
    es sind eher die kosten, die mich grübeln lassen ... bei 20000km/jahr (5,5l/100km - diesel und 7,5l/100km benziner) sind das gute 800,- mehr. und zudem kommt, dass der 1,6tdi euro5 und nur 119g/km aufweist.
    aus wirtschaftlicher sicht gibt es da also nichts zu überlegen.

    nur der 1,8tsi ist einfach genial. so genial, um 800,- zu vernachlässigen?
     
  10. #9 felicianer, 22.06.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.082
    Zustimmungen:
    296
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    1,6l Turbodiesel gabs auch schon im VW T3
     
  11. #10 SuperbRS, 22.06.2009
    SuperbRS

    SuperbRS

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Markkleeberg Leipzig
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AC-Weber Leipzig/Taucha/Wachau
    also bevor von der presse und hier niemand den 1.6 tdi cr gefahren ist, ist alles nur spekulation. wenn sich der tdi allerdings tatsächlich als "geil" herausstellen sollte, dann ist der verbrauch und die im moment noch kurze lieferzeit das tdi hauptargument. beim 1.4 tsi sind wir ja schon bei mehreren monaten...

    dass der 1.8 tsi ein sahnestückchen ist, sollte mittlerweile klar sein. aber wer regelmäßig flotte autobahnetappen fährt, der ist vom verbrauch her mit einem tdi einfach besser dran...die kosten sprechen also für 1.6 tdi (ab einer bestimmten laufleistung/fahrprofil)

    @roque_nr24
    im octi-forum hat einer einen infobrief von skoda reingestellt, da stand was von herbst 2009 drin...

    übrigens gibts im octavia-forum auch eine umfrage, wer welchen motor bestellt hat: die meisten 1.4 tsi + 1.8 tsi!
     
  12. prati

    prati

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Das ist jetzt die Frage, ob die auf der österreichischen Homepage angegebenen 1.500/min oder die auf der deutschen HP im Datenblatt angegebenen 1.900/min für das maximale Drehmoment beim 1.6 TDI CR stimmen.

    Wenn - so wie beim VW - das maximale Drehmoment schon bei 1.500/min anliegt, ist der CR vom Durchzug im Fünften her besser, denn er ist bei dieser Drehzahl - trotz längerer Übersetzung - erst 78 km/h schnell, während der 1.9 bei seiner Maximaldrehmomentdrehzahl schon knappe 90 drauf hat.
    Insgesamt dürfte mMn jedenfalls alles für den neuen Motor sprechen...sparsamer, um nichts schlechter in den Fahrleistungen und wohl wesentlich partikelfiltertauglicher.

    Auf flotten - ich meine jetzt nicht extrem schnell gefahrenen - Autobahnetappen dürfte der 1.8TSI wohl mehr als die werksseitigen 3 Liter Mehrverbrauch gegenüber dem CR haben.
    Ich habe selbst den Altea mit dem 1.4TSI, aber wenn es den Commonrail schon gegeben hätte, hätte ich wohl zu dieser Motorisierung gegriffen.

    Verwirrend finde ich die Modellpolitik des VW-Konzerns...den 1.4TSI hat Seat wesentlich früher bekommen als Skoda, während der Commonrail in dieser Klasse (Octavia - Altea) zuerst bei Skoda erhältlich ist.
    Die 90 PS-Version gibt es wiederum im Ibiza bereits und im Fabia noch nicht.
     
  13. #12 roque_nr24, 23.06.2009
    roque_nr24

    roque_nr24

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Elegance 1,6TDI CR DPF
    Also ich denke, dass - auch wenn ich den 1,6tdi noch nicht gefahren bin - dieser von der leistung her ausreicht. Bin ansich kein sportlicher fahrer (160km/h autobahn sind für mich eine angenehme reisegeschwindigkeit) - habe nur selten meinen Rappel ;)

    Gestern bin ich nochmal den 1,9tdi gefahren, um mir ein wiederholtes bild zum ähnlichen 1,6cr machen zu können . klar, dem 1,8tsi kann er nicht da wasser reichen - dafür aber einige scheine die er eingespart hat. und genau das ist mein problem. 60-80€/Monat mehr in der tasche zu habe oder nicht.
    und ... kann ich mich an das dieselgeräusch gewöhnen? auch wenn der cr leiser sein soll, bin ich mir aufgrund der fehlenden 300ccm dessen nicht wirklich sicher. und dann der fehlende 6. gang. ist dieser wirklich so entscheidend?
     
  14. #13 SuperbRS, 23.06.2009
    SuperbRS

    SuperbRS

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Markkleeberg Leipzig
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AC-Weber Leipzig/Taucha/Wachau
    wenn der 5. gang so lang übersetzt ist, dass die motordrehzahl bei autobahngeschwindigkeit im angenehm und sparsamen niedrig-bereich liegt, dann wären mir 5 gänge sogar lieber als 6!

    also wieder: warten - testen - posten ^^
     
  15. #14 SuperbRS, 23.06.2009
    SuperbRS

    SuperbRS

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Markkleeberg Leipzig
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AC-Weber Leipzig/Taucha/Wachau
    1.6 TDI:

    Achsübersetzung I 3,647
    Kupplung Einscheiben-Trockenkupplung
    Gangstufe 6. -
    Getriebe Fünfgang-Schaltgetriebe
    Gangstufe 1. 3,778
    Gangstufe 2. 1,944
    Gangstufe 3. 1,185
    Gangstufe 4. 0,816
    Gangstufe 5. 0,625

    2.0 TDI 140 PS:

    Achsübersetzung I 3,450
    Kupplung Einscheiben-Trockenkupplung
    Gangstufe 6. 0,814
    Getriebe Sechsgang-Schaltgetriebe
    Gangstufe 1. 3,769
    Gangstufe 2. 2,087
    Gangstufe 3. 1,324
    Gangstufe 4. 0,977
    Gangstufe 5. 0,975
     
  16. prati

    prati

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    1.9TDI:

    100 km/h: 2.130/min

    130 km/h: 2.770/min

    160 km/h: 3.400/min

    1.6TDI CR:


    100 km/h: 1.920/min

    130 km/h: 2.500/min

    160 km/h: 3.080/min

    jeweils auf volle 10/min gerundet.

    knapp über 3.000/min...sollte bei einem Commonrail eigentlich auszuhalten sein...da werden wohl die Windgeräusche bei 160 stärker sein.


    Beim 2.0TDI ist die Achsübersetzung im 5. und 6. afaik 2,760...daraus würde eine Drehzahl von 3.030/min bei 160 im 6. resultieren. Bei 100km/h 1.900/min. Das Drehzahlniveau ist also sehr ähnlich dem 1.6 TDI CR
     
  17. Klausn

    Klausn

    Dabei seit:
    17.06.2009
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    erst Octavia III 2.0 TDI jetzt Golf 7 Variant 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    9000
    Das hört sich ja schon alles in der Gesamtheit nicht schlecht an. Ich denke ich werde mich auch für einen 1.6 TDI CR entscheiden. Wenn ich Autobahn fahre, dann fahre ich meist ca.150 - 170 kmh. Schneller eigentlich nie. Ansonsten ist meistens Stadtverkehr angesagt. Fehlt halt nur noch ein günstiges Angebot vom Autohaus. Beim letzten warns

    SkodaPreis
    Ambiente mit 1.6 TDI CR --> 22.040 €
    mit allen Abzügen, bybebye und umweltprämie: 15.900 € und das ohne nachzuhaken.

    denke mal das geht schon ...
     
  18. #17 andstueb, 23.06.2009
    andstueb

    andstueb

    Dabei seit:
    26.05.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waldheim (Sachsen), Obermarkt 38, D-04736 Waldheim
    Fahrzeug:
    Felicia Combi, 1.3 GLXi
    Werkstatt/Händler:
    Zwillich Döbeln, zuletzt bei Autoservice Grahl Döbeln
    Kilometerstand:
    307000
    Aus den Datenblättern der Skodaseiten im Internet habe ich mir die Geschwindigkeiten ausgerechnet und dann daraus mit CAD grafische Darstellungen gemacht. Der 1,6er CR TDI ist im 5. Gang fast so lang übersetzt wie der 2,0er im 6. Gang. Da der 1,6er aber seine höchste Leistung erst bei 4400 hat, kann er theoretisch höhere Geschwindigkeiten erreichen. Nur der Superb Greenline kommt da noch fast ran.
     

    Anhänge:

  19. #18 Heartland, 23.06.2009
    Heartland

    Heartland

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Allerdings. Fand das 6-Gang-Getriebe beim O2 sogar eher störend. Ich habe den 5. Gang im 1.8 TSI nie gebraucht und nach dem Beschleunigen in den ersten vier Gängen immer direkt in den 6. geschaltet (den man ohnehin für alle Geschwindigkeiten >= 50 km/h verwenden kann). Das artet sonst in ein elendes Gerühre aus.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 SuperbRS, 23.06.2009
    SuperbRS

    SuperbRS

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Markkleeberg Leipzig
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AC-Weber Leipzig/Taucha/Wachau
    echt klasse, sogar mit diagrammen...wahnsinn! ein dank an die "rechner"!

    3000 U/min bei 160km/h und nur 5x schalten...ich kann die probefahrt kaum abwarten! :love:
     
  22. #20 roque_nr24, 24.06.2009
    roque_nr24

    roque_nr24

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Elegance 1,6TDI CR DPF
    was glaubt ihr machen die 300ccm weniger aus. wo genau wird man diese voraussichtlich merken? bin gestern im golf den 2,0tdi cr mit 110ps probe gefahren. von der leistung her sind diese ja rel identisch. aber der hubraum hat 400ccm mehr. welchen vor- oder nachteil hat dieser größere hubraum wirklich?
    läuft dieser ruhiger/leiser und zieht dieser besser?
     
Thema:

Erfahrungen & Informationen zum 1,6 TDI CR

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen & Informationen zum 1,6 TDI CR - Ähnliche Themen

  1. Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN

    Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN: Hallo Leute! Morgen steht beim RS der Zahnriemenwechsel an. Da ich nicht mehr kaputt machen will wie schon ist wäre es toll wenn mir jemand die...
  2. 1,6 CR Motor stottert nach tausch der CR Pumpe

    1,6 CR Motor stottert nach tausch der CR Pumpe: Hallo zusammen, wir benötigen Hilfe um ein Reparaturdrama zu beenden. InIn der Familie läuft ein O2 1,6 Cr Bj 2009 120000km. Angefangen hat das...
  3. 2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen

    2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen: Hallo zusammen, ich benötige einen fachkundigen Rat. DJDüse aus dem Forum war so nett und hat meinen Fehlerspeicher ausgelesen, da die MKL...
  4. Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...

    Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...: Oops, unser 1 Jahr junger Rapid Spaceback TDI 1,6 (Tachostand 10.000 Km) machte beim heutigen Kaltstart (- 1°C / unterm Carport) keine gute Figur....
  5. Privatverkauf Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung)

    Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung): Hallo Leute, habe soeben mit der Bank telefoniert um meine Auslöse zu erfragen. Verkaufe meinen Oci wegen einer Neuanschaffung per sofort. Er hat...