Erfahrungen gesucht. Scheinwerferlinse Roomster/Fabia reinigen

Diskutiere Erfahrungen gesucht. Scheinwerferlinse Roomster/Fabia reinigen im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Guten Morgen und einen schönen 3. Advent! Wie einige Roomster-Fahrer bin ich auch von dem miserabelen Licht meines Roomster angefressen.. Hatte...

  1. #1 Greenman, 13.12.2015
    Greenman

    Greenman

    Dabei seit:
    20.01.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Willich
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.6 LPG
    Kilometerstand:
    81000
    Guten Morgen und einen schönen 3. Advent!

    Wie einige Roomster-Fahrer bin ich auch von dem miserabelen Licht meines Roomster angefressen..

    Hatte es ein paar Mal bemängelt, wurde aber natürlich immer abgewimmelt mit Joa, das ist nunmal so.

    Habe immer schon gedacht, dass die Linsen milchig wirken. Nun habe ich mir eine kleine Vorrichtung aus Pinsel und Mikrofasertuch gebastelt und bin durch die Öffnung rein und hab versucht die Linse zu putzen, war erstaut was ich so schon an Belag runter holen konnte..

    Nun würde ich gerne mal wissen, ob Jemand schon Mal die Linsenscheinwerfer demontiert und gereinigt hat.

    Das nehme ich mir in Kürze fest vor!

    Kann Jemand Tipps geben?

    Danke und einen schönen Sonntag.

    Flo
     
  2. #2 dathobi, 13.12.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    24.266
    Zustimmungen:
    1.374
    Fahrzeug:
    Roomster 2007 Citigo 2017
    Was genau willst Du den da Reinigen bzw auseinander nehmen?
    Der Scheinwerfer ist ein Teil, da ist nicht viel zu zerlegen...
     
  3. #3 Greenman, 13.12.2015
    Greenman

    Greenman

    Dabei seit:
    20.01.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Willich
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.6 LPG
    Kilometerstand:
    81000
    Deswegen Frage ich ja, es gibt Scheinwerfer bei denen man die Linseneinheit ausbauen kann. Sonst bastel ich mir eine Vorrichtung und reinige sie so gut es geht durch die Leuchtmittelöffnung.
     
  4. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.517
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    80008
    Ich würde empfehlen vorsichtig durch die Leuchtmittelöffnung zu reinigen. Scheinwerferzerlegungen würden im Desaster enden.
    Bedenke aber: Im stromlosen Zustand ist die Klappe für Abblendlicht aktiv und in Gefahr beschädigt zu werden. Die deckt ja einen Teil des Leichtkegels ab. Das Ganze ist also nicht ganz ungefährlich.

    Der leichte Schleier, der sich da optisch irgendwie ergibt, beeinträchtigt die Lichtausbeute allerdings nicht wesentlich, eine Nutzen/Risiko Abschätzung wäre daher günstig.
     
  5. #5 Egonson, 14.12.2015
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    2.205
    Zustimmungen:
    699
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    So wie ich das verstehe willst du den "Spiegel" Reflektor reinigen. Das lass mal lieber sein. Der Reflektor ist so empfindlich, dass du mehr Schaden anrichtest als was du gutmachst.
     
  6. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.517
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    80008
    Er meint wohl die Linsen der H7-Projektorscheinwerfer, nicht Reflektoren.
    Die beschlagen ganz gerne mal ein wenig, wenn man so doofe eingefärbte Leuchtmittel verwendet, deren Beschichtung (die ist j außen!) abdampft und dann auf der Linse beschlägt.
     
  7. #7 fireball, 14.12.2015
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    8.477
    Zustimmungen:
    2.851
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    202000
    Das Hauptproblem wird das Öffnen der Scheinwerfer sein. Das eklige Permagrid-Band, was zum versiegeln benutzt wird, macht beim Öffnen nicht wirklich Spaß - völlig beschädigungsfreies Öffnen ist meiner Erfahrung nach nicht möglich. Ich kann zwar nur vom Octavia 2 berichten und urteilen, aber das wird bei den Schwestermodellen nicht besser aussehen. Pro Scheinwerfer kann man da selbst mit Übung und richtigem Werkzeug 1 1/2 Stunden einplanen.

    Die Linsen und Reflektoren kann man übrigens sehr gut mit einem fusselfreien feuchten Tuch reinigen, das ist völlig stressfrei.

    Danach wieder sauber mit Permagrid-Band verkleben und hoffen, dass man keine undichte Stelle hat ;)

    Alternativ kann man auch in weniger Zeit mit dem Dremel öffnen, da sollte man aber auch schauen, dass man zwecks späterer Verklebung mit einer ordentlichen Kante an der richtigen Stelle auftrennt.
     
  8. #8 Holger01, 14.12.2015
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.463
    Zustimmungen:
    603
    Ort:
    Löhne, wie Gehälter
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    91800
    @Mexxin , wo ist denn in den Projektorlinsen Scheinis eine Klappe und für was ist die gut? Bei meinen hab ich das Abblendlicht über die Linse und das Fernlicht separat daneben.
     
  9. VR170

    VR170

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeug:
    Fabia RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Bei meinem Spezi
    Kilometerstand:
    141600
    Beim Fabia 6y mit Xenon lassen sich die Linsen/Reflektoren super reinigen ohne den Scheinwerfer aufzuflexen oder zu backen, man(n) muss nur wissen wie ;)
     
  10. #10 dathobi, 14.12.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    24.266
    Zustimmungen:
    1.374
    Fahrzeug:
    Roomster 2007 Citigo 2017
    Um welches
    Fahrzeug geht es hier?
     
  11. VR170

    VR170

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeug:
    Fabia RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Bei meinem Spezi
    Kilometerstand:
    141600
    Probieren geht über Studieren - ein Anreiz ist es alle mal ;)
     
  12. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.517
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    80008
  13. #13 Greenman, 15.12.2015
    Greenman

    Greenman

    Dabei seit:
    20.01.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Willich
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.6 LPG
    Kilometerstand:
    81000
    Habe mir nun eine Dose Isopropanol bei Würth bestellt und werde meine Scheinwerfer im Urlaub bearbeiten..
     
  14. VR170

    VR170

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeug:
    Fabia RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Bei meinem Spezi
    Kilometerstand:
    141600
    Wenn du dabei bist, mache mal bitte detaillierte Fotos von hinten
     
Thema: Erfahrungen gesucht. Scheinwerferlinse Roomster/Fabia reinigen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. scheinwerfer linse reinigen

    ,
  2. scheinwerferlinse reinigen

    ,
  3. scheinwerferlinse wechseln

    ,
  4. Linsen im scheinwerfer reinigen,
  5. skodascheinwerfer reinigen,
  6. reiniger autohimmel für Skoda roomster
Die Seite wird geladen...

Erfahrungen gesucht. Scheinwerferlinse Roomster/Fabia reinigen - Ähnliche Themen

  1. Fabia RS 100.000 KM Verkaufen oder Behalten ??

    Fabia RS 100.000 KM Verkaufen oder Behalten ??: Hallo hab aktuell 90.000 KM auf der Uhr ( Fabia RS BJ 2014 ) und komme frisch vom Kundendienst. Hab mich bisschen umgehört und im Internet schlau...
  2. Erfahrungen mit Codierservices?

    Erfahrungen mit Codierservices?: Hallo zusammen, ich hoffe jetzt Anfang Februar meinen Skoda Octavia RS zu bekommen. Ich habe überlegt über einen Codierservice (z.B. Stemei)...
  3. Erfahrung mit der Ölmarke Divinol

    Erfahrung mit der Ölmarke Divinol: Hallo leute, hat jemand oder haben welche Erfahrungen mit der Öl Marke Divinol schon mal gemacht ? wWas haltet ihr von der Marke ?
  4. Erfahrungen mit Chiptunig 1.4 TSI

    Erfahrungen mit Chiptunig 1.4 TSI: @All mit Chiptuning : Welche Erfahrungen (positiv/negativ) habt ihr mit eurem Chiptuning bisher gemacht. Im April läuft meine Garantie ab und ich...
  5. Suche Hutablage für den Citigo gesucht

    Hutablage für den Citigo gesucht: Großraum Nürnberg bzw. Versand. Danke! Gesendet von iPhone mit Tapatalk