Erfahrungen,Eindrücke,Tipps für Skoda Roomster Scout.

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von Raven666, 06.03.2010.

  1. #1 Raven666, 06.03.2010
    Raven666

    Raven666

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    51789 Lindlar
    Fahrzeug:
    ,Skoda Fabia III, 1.4 Diesel, 66 KW , DSG + Mazda MX5 (NC) Sondermodell Kaminari 1,8 Liter 126 PS
    Kilometerstand:
    25.000
    Hallo liebe Skoda Freunde,

    ich habe mir gestern mein Wunschauto gekauft.Ein Roomster Scout mit 86PS Benziner als EG Fahrzeug.Dies ist mein 1. Skoda,obwohl ich schon seit längerem von einem Roomster geträumt.Nächste Woche soll ich ihn bekommen! :) Ich finde das Design,den praktischen Nutzen für den Preis einmalig.

    Welche Erfahrungen habt ihr mit dem Roomster,insbesondere als Scout gemacht?

    Oder habt ihr ein paar Tipps,was das Auto angeht?

    Leider war keine Fahrradhalterung mit dabei.Da ich sehr viel mit dem Rad unterwegs bin,möchte ich den Fahrradhalter nachbestellen.Wo mache ich das am besten,und kann ich den Problemlos einbauen und wie praktisch ist der?

    Für Anregungen und Tipps bin ich sehr dankbar!

    Gruß Olaf

    P.S. Ich freue mich demnächst Skoda Besitzer zu sein :thumbsup:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Russellmobil, 06.03.2010
    Russellmobil

    Russellmobil

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norderstedt
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI 4x4 Adventure
    Na dann mal Glückwunsch zum neuen Roomster Scout :)
    Vor fast zwei Jahren habe ich mir den auch gegönnt, ebenfalls als EU-Import.
    Erfahrungen: Innenraum erwartungsgemäß groß & variabel, Verbrauch mit 7,10 l/100 akzeptabel, Fahrgefühl gut, Fahrleistungen entsprechend der 86 PS okay.
    Nach Aussen hin allerdings äußerst gewöhnungsbedürftige Sicht aus den Türfenstern und nach oben zur Ampel über der Fahrbahn. Lackiertes, empfindliches Plastikzeugs, liegt mit 13cm Bodenfreiheit reichlich flach und kann nichts von dem, was die Optik suggeriert, ausser das der Motorraum schon bei normaler Fahrweise völlig verdreckt. Auf jedem besseren Feldweg rasiert man die erhöhte Mitte zwischen den Fahrspuren ab oder demoliert den "Triebwerkschutz" aus Plastik...
    Technisch reichlich anfällig für Kinderkrankheiten. Ich war zig mal in der Werkstatt wegen eigenwilliger Fensterheber hinten, Kabelbruch unter dem Teppich, defektem Antennenfuß, triefender Türdichtungen und anderem Kleinkram. Jetzt fällt auch schon das Türschloß fast raus... :cursing:
    Fazit: Wer den Scout in der Hoffnung auf etwas SUV kauft, hat schon verloren. Als optisches Blendwerk macht er sich aber gut. Viele meiner Bekannten glauben, das ist ein 4x4 und der kommt überall durch ;)
    Mein Nächster wird wahrscheinlich der Yeti.... :)
    ...oder ich kaufe mir für das halbe Geld einen Dacia Duster. Der klappert sicherlich schon bei der Probefahrt, was mir bei dem Preis aber egal sein dürfte.

    In diesem Sinne, allzeit gute Fahrt!

    JR
     
  4. #3 Raven666, 06.03.2010
    Raven666

    Raven666

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    51789 Lindlar
    Fahrzeug:
    ,Skoda Fabia III, 1.4 Diesel, 66 KW , DSG + Mazda MX5 (NC) Sondermodell Kaminari 1,8 Liter 126 PS
    Kilometerstand:
    25.000
    Danke erstmal für die Infos.Aber mir ist schon klar das der Scout kein echter Offroader ist.Er soll ja nur so aussehen.
    Ich hätte mir auch lieber einen "normalen" Roomster gekauft.Aber meiner hat als Tageszulassung nur 13900€ gekostet.Da habe ich sofort zugeschlagen.
    Ich hoffe meiner hat seine Kinderkrankheiten schon auskuriert!
    gruß Olaf
     
  5. #4 ArJoLaWe, 06.03.2010
    ArJoLaWe

    ArJoLaWe

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    63225 Langen
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6i mit Eibach ProKit
    Kilometerstand:
    55000
    Hey JR! Nun mach´ ihm doch nicht gleich solche Angst...
    Die meisten sind mit ihrem Roomy zufrieden. (So auch ich!)

    Lösung:
    Einfach noch eine hintere Dichtung (5J0 823 723; Netto 8,45 € Brutto 10,06 €) beim :) bestellen und vorne am Schloßträger montieren...
    Habe ich auch gemacht. :thumbup:
    Ergebnis: Motor bleibt sauber. (So sauber, dass ich die Fußspuren vom Marder :cursing: gut erkennen konnte...)

    Gibt hierzu auch schon einen ausführlichen Thread.

    Ach ja: Schmutzfänger (sehen zwar nicht so toll aus, aber helfen ungemein) gibt es anscheinend für den Scout nicht...

    Gruß,
    Arnd
     
  6. #5 cobra84, 06.03.2010
    cobra84

    cobra84

    Dabei seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1,6
    Werkstatt/Händler:
    Sven Erkner
    Kilometerstand:
    39500
    Hey, dann allzeit Gute fahrt mit dem neuen Auto.

    Meiner zwar ein bisschen teurer ( fast 22ooo ) aber eigentlich fährt er ja auch nur .

    Hab ihn jetzt auch schon über 2 Jahre , würde ihn auch immer wieder kaufen . Bin voll zu frieden, auch wenn am Montag die Parksensoren das 4 mal gewechselte werden. Aber sonst hatte ich mit meinen noch keine Probleme . :thumbsup:

    Und was man da alles einladen kann, hab ich heut wieder gesehen , war heut Parkett kaufen und bei 25 Pakete passte eigentlich immer noch was rein, echt super .
     
  7. #6 VAN HALEN, 06.03.2010
    VAN HALEN

    VAN HALEN

    Dabei seit:
    07.02.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Zum Thema Fahrradtransport mal die SUFU benutzen.
    Kann den originalen Träger nicht wirklich empfehlen.
    Wurde schon mehrfach diskutiert.
    Siehe auch:
    Variabler Laderaumboden!!!
     
  8. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    75757
    seh ich ähnlich - Angst machen ist nicht nötig. Auch ich hab einige blöde Krankkeiten wie Lüfter-Tinitus trotz Tausch und de Bremsscheiben sind viel zu rostanfällig + Krimskrams. Aber nix, was mich zu einem neuen Auto drängt (auch wenn ich zugebe mit einem Mitsubishi ASX zu liebäugeln)

    Bodenfreiheit ist höher wie bei meinem Corolla und hat noch immer gereicht, um mal in div. Wiesen vor dem Hundplatz zu parken. Offroader würd ich nicht mal die Optik bezeichnen.
    Scout hab ich genommen, weil ich das Plastik als Schutz vor Strauchwerk empdanf. Das es nur lackiert ist, wußte ich nicht, aber ich denke, auch der Lack am Plastik ist leichter auszubessern wie am Blech - und vor allem: die Myriaden an Steinschlägen die sich ansammeln, die können dem Plastik nix anhaben - und obendrein wars mir optisch zuviel gleichfarbiges Blech von der Site beim normalen. Auch war ein ähnlich ausgestatteter Nicht-Scout ähnlich teuer.

    Schmutzfänger gibt es übrigens - für den Scout eigene, habs sie zeit 2008/06 drauf - die empfehle ich auch. Aussehen ist mir Schnurz, seh sie ja nicht, aber warum sollte ich mein eigenes Auto "sandstrahlen" am Heckblech?

    Tipp - oder besser - vorsicht: unter dem rechten hinteren sitz, gleich unter dem Teppich verläuft ein Kabel (Tankanzeige glaub ich), auf das man beim voll beladen (ohne Sitze z.b.) achten sollte - dann hält es länger 8o

    viel Spaß auch..... :thumbsup:
     
  9. #8 Scout I, 07.03.2010
    Scout I

    Scout I

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Pfalz Kreis
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1,6i Tiptronic
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel in Speyer
    Kilometerstand:
    42000
    Hallo Olaf,

    :P Glückwunsch auch von mir und ich denke Du wirst nicht enttäuscht sein.
    Habe meinen Scout schon fast 3 Jahre und hatte so gut wie keine Probleme. Alles Wissenswerte zu meinem Wagen findest Du hier:

    Fahrbericht Roomster 1,6i

    Ich würde meinen Wagen jederzeit wieder kaufen.

    Wäre der 1,4 TSI und DSG im Update 2010 angeboten, würde ich mir den gleichen mit dieser Motorisierung kaufen.

    Aber Motor-/ und Getriebewahl muss jeder auf seine Bedürfnisse abstimmen und ich bin nicht unzufrieden mit meinem 1,6er ohne High Tech und dem sauber schaltenden 6-Gang Automatikgetriebe was den knurrigen Motor bei hohen Geschwindigkeiten absolut erträglich macht.

    Grüsse
    Scout I
     
  10. #9 Raven666, 07.03.2010
    Raven666

    Raven666

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    51789 Lindlar
    Fahrzeug:
    ,Skoda Fabia III, 1.4 Diesel, 66 KW , DSG + Mazda MX5 (NC) Sondermodell Kaminari 1,8 Liter 126 PS
    Kilometerstand:
    25.000
    Vielen Dank Scout I,
    habe deine Berichte aufmerksam gelesen,und kann mir jetzt ein Bild machen.
    Aber du schreibst,das der 1,6l Motor nicht der kräftigste ist.Dann müsste der 1,4l Motor ja schon fast untermotorisiert sein,oder?
     
  11. #10 Scout I, 07.03.2010
    Scout I

    Scout I

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Pfalz Kreis
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1,6i Tiptronic
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel in Speyer
    Kilometerstand:
    42000
    Hallo Olaf,

    so darfst Du das nicht sehen. Der Wirkungsgrad einer Automatik liegt doch um einiges hinter einem Schalter (ausser beim DSG).
    Ich bin nicht langsam (vorher 523i) unterwegs.
    Für den normalen Gebrauch ist mein Wagen ausreichend motorisiert. Den 1,4er bin ich nie gefahren (keine Automatikversion).
    Da hat jeder seinen Geschmack und Bedürfnisse.

    Grüsse und denke daran:

    VORFREUDE ist die schönste Freude.

    Ganz viel davon......

    Scout I
     
  12. mc_da

    mc_da

    Dabei seit:
    25.02.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Metropolregion Franken :-) 91220 Schnaittach Deuts
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1.9 Tdi DPF
    Werkstatt/Händler:
    Auto-Kalb - Schnaittach
    Kilometerstand:
    29500
    Guten Abend!

    Wegen einem Fahrradträger für den Innenraum, guck doch mal hier:
    http://www.radfazz.de/skoda-roomster.html

    Wir bekommen unseren Roomster Scout am Donnerstag oder Freitag.
    Ist ein Gebrauchter. 8 Mon. jung mit 14.500 km auf der Uhr. Mit dem
    1.9 Tdi DPF. Mal sehen wie wir uns in einem "Kleinwagen" zurecht
    finden. Wir steigen mittelfristig um von einem VW T4. Der ist jetzt
    schon 10 Jahre alt und hat uns bisher sehr gute Dienste geleistet. Wird
    aber in letzter Zeit doch sehr strapaziert. Mit Urlaub, Garten und Umzug
    und dergl. Da braucht der gute Bussi mal ein bißchen Entlastung durch
    ein weiteres geräumiges Fahrzeug.

    cu und schönen Abend noch - Michel
     
  13. #12 Raven666, 10.03.2010
    Raven666

    Raven666

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    51789 Lindlar
    Fahrzeug:
    ,Skoda Fabia III, 1.4 Diesel, 66 KW , DSG + Mazda MX5 (NC) Sondermodell Kaminari 1,8 Liter 126 PS
    Kilometerstand:
    25.000
    @ mc_da,
    Danke für den super Tipp!
    Genau sowas habe ich gesucht!.
    Ich hoffe ich bekomme meinen auch noch diese Woche.
    Dir wünsche ich auch viel Spaß mit dem Skoda.
    gruß Olaf
     
  14. #13 ArJoLaWe, 10.03.2010
    ArJoLaWe

    ArJoLaWe

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    63225 Langen
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6i mit Eibach ProKit
    Kilometerstand:
    55000
    Der Nutzer "ocean" hat sich die Fahrradhalterung selbst gebaut:
    Schaut hier!

    und "motophil" hat sich einen doppelten Ladeboden mit Fahrradhalter gebaut.
    Siehe hier!
    Leider sind seine Bilder sind leider nicht mehr online ....

    Auf Anfrage / PN schickt er die jedoch gerne..... :thumbup:

    Gruß,
    Arnd
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Raven666, 11.03.2010
    Raven666

    Raven666

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    51789 Lindlar
    Fahrzeug:
    ,Skoda Fabia III, 1.4 Diesel, 66 KW , DSG + Mazda MX5 (NC) Sondermodell Kaminari 1,8 Liter 126 PS
    Kilometerstand:
    25.000
    Danke Arnd!Super Tipp!
    Das ist ja wirklich einfach nachzubauen,und günstig.
    Das bekomme selbst ich hin ;-)
    Gruß Olaf
     
  17. #15 Raven666, 13.03.2010
    Raven666

    Raven666

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    51789 Lindlar
    Fahrzeug:
    ,Skoda Fabia III, 1.4 Diesel, 66 KW , DSG + Mazda MX5 (NC) Sondermodell Kaminari 1,8 Liter 126 PS
    Kilometerstand:
    25.000
    Hurrrraaaaaaaaaaaa!!!!!
    Ich habe meinen neuen Skoda Roomster Scout.Der erste Eindruck ist sehr positiv.Die Verarbeitung ist gut.Es klappert nichts.Und die Optik ist auch o.k.
    Der Motor ist so wie ich ihn mir vorgestellt habe.Kein Drehmomentwunder aber ausreichend.Der Verbrauch im Moment so bei 7 Liter.

    Werde jetzt mal zu einem Kumpel fahren,der soll mir mal ein Radträger für den Innenraum basteln.Werde ihm mal die Vorschläge unterbreiten,die hier schon gezeigt wurden.Ich kann mir vorstellen,das er da nochwas verbessern kann.Ich werde euch informieren,wenn der Radträger fertig ist.
    Gruß Olaf
     
Thema: Erfahrungen,Eindrücke,Tipps für Skoda Roomster Scout.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda roomster forum

    ,
  2. skoda roomster scout forum

    ,
  3. roomster forum

    ,
  4. scoda roomster forum,
  5. skoda roomster tipps,
  6. skoda roomster scout,
  7. skoda roomster diesel forum,
  8. forum skoda roomster,
  9. skoda scout forum
Die Seite wird geladen...

Erfahrungen,Eindrücke,Tipps für Skoda Roomster Scout. - Ähnliche Themen

  1. Typenschein Skoda Felicia Bj1995

    Typenschein Skoda Felicia Bj1995: Hi zusammen Frage ne Bekannte hat ihren Felicia verkauft, der Käufer macht nun Probleme, dass anscheinend nicht alle Seiten vom Typenschein da...
  2. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  3. Skoda MTX 160 RS

    Skoda MTX 160 RS: Der MTX 160 RS war ein Rallye-Auto, welches auf der "Rapid" 130- Familie basierte und wurde von Metalex gemeinsam mit dem Partner AgroTeam...
  4. Privatverkauf Skoda Bolero Radio mit 6 Fach CD Wechsler

    Skoda Bolero Radio mit 6 Fach CD Wechsler: Verkaufe ein sehr gut erhaltenes Skoda Bolero Radio mit 6 fach CD Wechsler und SD stammt aus einen Superb 2 Bj 2013 incl. Bedienungsanleitung und...
  5. Skoda Octavia mit 225/40 R18 möglich???

    Skoda Octavia mit 225/40 R18 möglich???: Hallo Leute werde mir dem nächst einen Skoda Octavia kaufen Skoda Octavia 1U 1,9 SLX TDI Bj99 ich habe original Felgen von Audi im besitz...