Erfahrungen CHIP-Tuning durch ABT

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Sascha1977, 12.05.2011.

  1. #1 Sascha1977, 12.05.2011
    Sascha1977

    Sascha1977

    Dabei seit:
    31.01.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Aachen markt 52134 Herzogenrath Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 4x4 2.0 TDI Elegance Amethyst-Violett (125KW)
    Werkstatt/Händler:
    Piper Übach
    Kilometerstand:
    130000
    Hallo zusammen,

    im Forum sind nur wenige Erfahrungsberichte zum Chip-Tuning durch ABT zu finden.
    Ich möchte meinen Superb gerne in der Leistung etwas steigern, dann auf der Autobahn fehlt mir etwas die Leistung (Meckern auf hohem Niveau, weiß ich, darum soll es aber nicht gehen)

    Was suche ich... einen Chip-Tuner der die Leistung anheben kann, ohne die Haltbarkeit meines Dicken zu minimieren (Fahre viel...so 40TKM/Jahr und so 5-6 Jahre will ich den Wagen mind. fahren, wie bisher alle meine Fahrzeuge) Die Werksgarantie muss erhalten bleiben, oder übernommen werden => da lege ich sehr viel wert drauf!

    Eine Anfrage bei ABT erbrachte folgende Antwort:
    Meine Fragen wurden nach der Mail ebenfalls telefonisch positiv beantwortet:

    - Wann ist der beste Zeitpunkt für das Tuning? Bei wieviel km???
    =>egal wann...

    - Wo wird das gemacht?
    =>Tuning Partner oder bei ABT in Kemten direkt...

    - Allrad steht im Datenblatt nicht drin?
    =>Es wird nur ein Datenblatt angeboten, Allrad hat keine Einschränkungen

    - Wie sieht die Kurve/Eckdaten dann aus?
    =>Daten sind allerdings leicht abweichend, entsprechend Serie

    - Gibt es Einschränkungen bei der Garantie? Was kostet eine Garantie danach?
    =>Auf 100.000km bei 2Jahren, danach Verlängerung bis max. 120.000TKm

    - Wird die Garantie direkt beim Vertragshändler wie bei der
    Werksgarantie abgewickelt?
    =>Ja.

    - Was wird verstanden unter "sachgemäßer Handhabung"?
    =>Warmfahren / Kaltfahren / Keine Rennstrecke

    - Kann der Wagen mit "normalem" Diesel gefahren werden?
    =>Ja

    - Wird die Lesitungssteigerung nachgewisen? (Leistungsmessung)
    =>Leistungsprüfstand wird gegen Aufpreis gemacht.


    Daher bin ich auf der Suche nach Leuten, die im Idealfall einen Superb MJ 2011 haben und auch ein Tuning durch ABT haben durchführen lassen. Wie sind die Erfahrungen, gab es wirklich null Probleme? Bzw. gab es null Probleme die durch das Tuning bedingt waren? Wie war der Unterschied? Würde man das Tuning nochmal machen lassen? Welche Laufleistungen sind ggf. dann bei älternen Modellen erzielt worden?

    Freue mich auf Antworten.

    Grüße
    Sascha
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Robert78, 12.05.2011
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.492
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Nach den 2 Jahren Werksgarantie - die von Abt übernommen wird - schauts halt schlecht aus.
    Die Garantieverlängerung von Skoda kannst du dann jedesfalls knicken.
    Müsstest dann von einem Drittanbieter absichern lassen oder auch mal bei Abt nachfragen. Die bieten auch eine Garantie ab dem 3. Jahr an.
     
  4. #3 Sascha1977, 12.05.2011
    Sascha1977

    Sascha1977

    Dabei seit:
    31.01.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Aachen markt 52134 Herzogenrath Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 4x4 2.0 TDI Elegance Amethyst-Violett (125KW)
    Werkstatt/Händler:
    Piper Übach
    Kilometerstand:
    130000
    Hallo Robert,
    auch diese Frage habe ich ABT gestellt, und diese steht auch in meiner Liste oben drin. Einschränkung ist bis 120.000TKm Kosten im Jahr 3 sind 479.-€! Umfang der Werksgarantie!

    Grüße
    Sascha
     
  5. #4 orso-ch, 12.05.2011
    orso-ch

    orso-ch

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Europa
    Fahrzeug:
    OC2 4x4 2.0 (CFHC) CR 170/125 DSG 395 nm
    Kilometerstand:
    55000
    Ich bin mit ABT Tuning sehr zufrieden. Habe beim 1.9 PD TDI 130 PS (Modell 2001) eine Leistungserhöhung auf 155 PS gehabt und mehr als 100'000 km gemacht und er läuft immer noch ohne Probleme.

    Habe mir nun einen OC 2.0 CR TDI 103 KW 4x4 DSG gekauft. Habe mich bei ABT bzw. bei meiner Werkstatt für ein Chiptuning angemeldet. Leider ist die Homologation, welche in der Schweiz notwendig ist, falls man alles amtlich absegnen lassen will, noch nicht durchgeführt worden. Sonst hätte ich es bereits machen lassen.

    Bei uns in der Schweiz hat ABT den Segen der AMAG (Generalimporteur). Darum hat man bei der Werkgarantie keine Probleme zu erwarten.

    Was mich ein wenig überrascht hat, ist die anschliessend aufgeführte Zusatz-Information, welche ich bei meiner Anfrage erhalten habe:

    "Abt Sportsline bietet für den Skoda Octavia 2.0l TDI mit dem CFHC Motor eine Leistungssteigerung von 140PS / 320Nm auf 168PS / 375Nm an. Der Einbau der Abt Leistungssteigerung erfolgt bei diesem Fahrzeug durch den Einbau eines zweiten Steuergerätes, da das Werk den direkten Zugriff auf das Motorsteuergerät nicht mehr zulässt. "

    Inwieweit dies für den Kunden eine positive Entwicklung ist, kann ich nicht beurteilen. Auf jeden Fall werde ich durch den Einbau eines zweiten Steuergerätes tiefer in die Tasche greifen müssen. Für was ich vor 10 Jahren rund CHF 1'500.00 bezahlt habe, kostet mich das heute das Doppelte. Trotzdem werde ich es machen lassen, sobald es möglich ist.
     
  6. #5 timopolini, 12.05.2011
    timopolini

    timopolini

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Höchst im Odenwald 64739
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,8K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Vögler in Bad König
    Kilometerstand:
    78000
    Hi,

    Von zusatzsteuergeräten halte ich nix ! Ich hatte selbst mal eins der Firma novitec ( sehr bekannter Ferrari, alfa und Fiat Tuner )

    Und das ding hat schon gut Probleme gemacht !


    Es gibt mittlerweile auch ausreichend Tuner die das so machen trotz Schutz !

    ( muss halt direkt am Steuergerät gemacht werden und nicht mehr über obd )
     
  7. #6 partliner, 12.05.2011
    partliner

    partliner

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Bergkamen
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TDI
    Hi,
    mein bestellter SII Combi TDI wird vor Auslieferung von Abt gechippt. Kann Dir von meinen Erfahrungen im O2 TDI PD berichten, der auch vor Auslieferung von Abt gechippt war von 140 PS auf dann 170 PS, die übrigens grundsätzlich in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden. Der O2 hatte Schaltgetriebe und nach der Abt-Kur derartig viel Drehmoment, dass ich ab 60 km/h grundsätzlich im 6. Gang war. Hat einen Heidenspass gemacht, die 530 d auf der Autobahn vor mir her zu treiben. Die kamen beim Beschleunigen nicht weg. Höchstgeschwindigkeit hat sich nur unwesentlich gesteigert. Ist aber logisch, da die Getriebeuntersetzung ja unverändert war. Hab momentan den SII TDI CR mit 170PS ungechippt, der längst nicht so gut geht wie mein alter O2. Ich hab den O2 in 3 Jahren 170 TKM gefahren ohne irgend ein Problem. Schlechtes Chiptuning erkennst Du am besten beim hinterher fahren. Wenns aus gemütlicher Geschwindigkeit beim Vollgas geben ordentlich schwarz wird im Bereich des Endtopfes, dann hats der "Tuner" eher schlecht gemacht. Beim Abt rauchts nicht mehr als in der Serie. Auch der Verbrauch bleibt auf gleichem Niveau, selbst wenn Du die Mehrleistung öfter abrufst. Etwas anderes kann sich Abt auch nicht erlauben. Die werden sicher nicht ihren Ruf riskieren.
     
  8. #7 Sascha1977, 12.05.2011
    Sascha1977

    Sascha1977

    Dabei seit:
    31.01.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Aachen markt 52134 Herzogenrath Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 4x4 2.0 TDI Elegance Amethyst-Violett (125KW)
    Werkstatt/Händler:
    Piper Übach
    Kilometerstand:
    130000
    Hallo zusammen...

    das hört sich ja echt gut an! Keiner mit schlechten Erfahrungen??? Ich möchte nicht unbedingt riskieren, einen Schaden am Motor oder am Auto durch das Tuning zu bekommen, der dann aus welchem Grund nicht in der Garantie drin ist! Eine Garantie ist auch nur eine Art Versicherung...und die kennen leider viele Mittel und Wege Ihre Pflicht nicht erfüllen zu müssen.

    Ich nehme gerne weiter Hinweise entgegen...auch, sofern notwendig Hinweise die vom ABT Tuning abraten.

    Grüße
    Sascha
     
  9. #8 joker1007, 13.05.2011
    joker1007

    joker1007

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb 1.8 TSI Ambition Brillant Silber
    Werkstatt/Händler:
    Koch Automobile AG
    Hallo @All!

    Also, bei ABT schätze ich schon ,dass man hier auf eine recht fette Deckung auf Erfahrung zurück greifen kann, kostet eben aber auch auch etwas mehr als beim "Schrauber auf´m Hinterhoif".

    Was nützt einem Dampf auf´m Kolben ohne Ende, wenn dir nach 500TKM ddie Kupplung oder diverse Lagerchen um die Ohren fliegen...???..Meistens der Ärger dann erst richtig los... :wacko:

    PS: Unter´m Strich bleibt natürlich noch die Frage offen, was der Kunde denn eher wünscht...mehr Topspeed oder mehr Drehmoment.....bzw. von jedem "etwas"...???

    Gruß
    joker1007
     
  10. #9 Sascha1977, 13.05.2011
    Sascha1977

    Sascha1977

    Dabei seit:
    31.01.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Aachen markt 52134 Herzogenrath Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 4x4 2.0 TDI Elegance Amethyst-Violett (125KW)
    Werkstatt/Händler:
    Piper Übach
    Kilometerstand:
    130000
    Tach zusammen...
    nun wenn nach 500TKM der Dicke nicht mehr kann, dann ist alles ok...und die Wahl des Tuners war ideal!
    Na ja, was will ich mit dem Tuning bewirken..vor allem möchte ich mehr Durchzug. Dieser ist wohl durch das erhöhte Drehmoment zu schaffen. In der Endgeschwindigkeit kann es gerne auch etwas mehr sein!

    Da ich einen Allrad habe sehen die Daten wie folgt aus:
    Top-Speed: 227km/h (Serie 217)
    Drehmoment: 390Nm (Serie 350)
    Leistung: 195PS (Serie 170)

    Die Topspeed reicht aus...wenn der Durchzug deutlich besser wird, vor allem auf der Autobahn ab 120km/h.

    Zugegeben...der ABT Preis hat es in sich...so ein Tuning kann man auch schon für 400€ haben...ABT kostet über 2000€. Wenn es eine Steigerung ohne zusätzlichen Verschleiß sein sollte...dann ist das ok! Aber da bin ich mir noch etwas unsicher.

    Grüße
    Sascha
     
  11. #10 digidoctor, 13.05.2011
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    er wird wohl 50tkm gemeint haben.
     
  12. #11 pelmenipeter, 13.05.2011
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    ohne zusätzlichen verschleiß geht nicht
    irgendwoher muss die leistung ja kommen
    sei es mehr "druck" aus dem turbo oder mehr brennstoff aus den düsen
     
  13. #12 Schlusel, 14.05.2011
    Schlusel

    Schlusel

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hiddenhausen
    Fahrzeug:
    BMW 435xd
    Werkstatt/Händler:
    B&K
    Kilometerstand:
    32000
    :D
    Kenne ich irgendwo her.

    Allerdings hatte ich es beim Günstigen machen lassen. Resultat: Nach 15.000km liegengeblieben mit defektem Steuergerät. Jetzt ist seit 17.000km ein neues, originales Steuergerät drin.
    Beim Allrad sind mir die 170PS auch zu wenig.
     
  14. #13 support, 14.05.2011
    support

    support

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    Fahrzeug:
    SKODA Superb 2.0 TDI Elegance Combi 4x4, 195PS TDI, 390Nm ABT-Tuning
    Kilometerstand:
    60000
    Hallo zusammen,

    habe meinen auch bei ABT nach 1500Km steigern lassen.
    Was Garantieleistungen und andere Dinge angeht hat Sascha1977 ja oben bereits geschrieben und das kann ich nur bestätigen.
    Auch was die angegebenen Daten angeht passt das. Die Werte wurden laut Leistungsprüfstand eingehalten bzw. übertroffen.
    Mir ging es auch nicht um Topspeed sonder um mehr Drehmoment von unten. Da ich ab und zu eben auch im Hängerbetrieb fahre.
    Im Zwischenspurt 80-120 oder 120-160 macht es mächtig was aus zum Original.
    Wobei ich jetzt nicht unbedingt sagen möchte dass der 170PS zu schwach im Futter steht.

    Gruß
     
  15. #14 Sascha1977, 26.05.2011
    Sascha1977

    Sascha1977

    Dabei seit:
    31.01.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Aachen markt 52134 Herzogenrath Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 4x4 2.0 TDI Elegance Amethyst-Violett (125KW)
    Werkstatt/Händler:
    Piper Übach
    Kilometerstand:
    130000
    Hallo zusammen...

    danke für die vielen Infos. Es steht für mich fest, dass wenn Tuning dann ABT.
    Nur laut ABT ist eben siehe meiner ersten Mail ..."kein zusätzlicher Verschleiß.." zu erwarten. Das will ich eben haben, denn der Wagen soll viele km laufen auch mit Chip-Tuning. Ziel sind 300TKM (Langstreckenfahrzeug)

    Ich gehe derzeit davon aus, dass ich das Tuning durchführen werde sofern ich nicht den Eindruck gewinne, dass die Aussagen von ABT nicht stimmen.

    Grüße
    Sascha
     
  16. #15 digidoctor, 26.05.2011
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    oh, jetzt bin ich aber gespannt, wie du dir da einen schlüssigen Eindruck verschaffen willst, was die Langzeitstabilität betrifft. Sowas geht ja nur über Fakten und nicht über das AWG-Hormon.
     
  17. TGW712

    TGW712

    Dabei seit:
    18.01.2011
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    2
    Ich hab nun wirklich von Automobiltechnik so viel Ahnung, wie von Astrophysik aber die Aussage würde ich nicht glauben. Wie es in einem geschlossenen, mechanischen System funktionieren soll, ohne mehr Bewegung im System (=höhere Abnutzung) oder höhere Verbrennungtemperaturen (=höherer thermischer Verschleiß) oder höhere Kraftstoffbeimischung (=höherer Verschleiß durch höhere Ausdehnung) funktionieren soll, mehr Leistung zu bekommen, das sollten die mir schon sehr genau erläutern.
     
  18. R2D2

    R2D2 Guest

    Kein zusätzlicher Verschleiß ist auch der reine Blödsinn, natürlich steigt durch die höhere Leistung auch die mechanische/thermische Belastung und dann hat man mehr Verschleiss. I.d.R. bleibt das aber in verträglichen Grenzen, will heissen, die Maschine macht (aus der Luft gegriffenes Beispiel) statt 550 tkm halt nur 500 tkm mit.

    Wenn man mit Leuten spricht bzw. deren niedergeschriebenen Erfahrungen liest, die sich ABT Tuningfiles mal näher angeschaut haben, dann wird man übrigens auch etwas skeptischer und die üblichen ABTothekenpreise ;) sind auch nicht wirklich ein Grund für ABT. ;)
     
  19. Hoto

    Hoto

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Harz
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI Elegance
    Kilometerstand:
    30100
    Hallo

    Hier mal probieren.Hat mir heute ein Arbeitskollege emfohlen.Schaut sehr prof. aus.

    http://www.aa-tuning.de/de/1/startseite

    Habe für meinen 1,8 TSI mal angefragt er meinte mit Prüfstand so um die 450 Euro.

    Glaube sogar vorher nachher.Garantie auch mit kleiner Mehrleistung.

    Videos bei Youtube mit ein paar Autos.Ist immer besser wenn der Tuner auch einen richtigen Prüfstand hat und es nachweisen kann die



    Mehrleistung und die programmieren auch selber und holen sich nicht die Daten von anderen.



    Die Firma sitzt ca. in der Mitte von Deutschland.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Robert78, 27.05.2011
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.492
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Bei nur 450 Euro wäre ich mehr als stutzig und misstrauisch....
     
  22. Hoto

    Hoto

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Harz
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI Elegance
    Kilometerstand:
    30100
    Und warum weil andere 1000 haben wollen für was????

    Wird doch selten noch ein Steuergerät aufgemacht meisten Diagnose.

    Zeitaufwand ca. 3 Stunden also alles gerechtfertigt(der Preis)
     
Thema: Erfahrungen CHIP-Tuning durch ABT
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. abt tuning erfahrungen

    ,
  2. erfahrung abt chiptuning

    ,
  3. skoda chiptuning garantie

    ,
  4. problemen abt tuning,
  5. skoda octavia 3 joy 2.0 kombi tuning,
  6. abt tuning erfahrung,
  7. abt chiptuning erfahrung,
  8. Abt Chiptuning Preise,
  9. skoda deutschland 1.8tsi verbrauch aachen,
  10. Skoda superb 140 4x4 dsg chiptuning,
  11. abt dieselchip fuer skoda,
  12. Motortuning im Odenwald,
  13. chiptuning bei 130000,
  14. änderung bei abt chips,
  15. erfahrung chiptuning vw 170 ps abt,
  16. abt leistungssteigerung erfahrungen,
  17. 1.8 tsi motor haltbarkeit www.skodacommunity.de,
  18. erfahrung abt tuning langlebigkeit,
  19. skoda tuning mit garantie,
  20. 184 tdi abt dsg haltbar,
  21. ABT tuning Beschwerden,
  22. abt skoda tuning,
  23. wo wird abt tuning gemacht,
  24. skoda superb 3t steuergerät optimierung,
  25. abt tuning forum
Die Seite wird geladen...

Erfahrungen CHIP-Tuning durch ABT - Ähnliche Themen

  1. Optische Änderungen, Gimmicks, Tuning

    Optische Änderungen, Gimmicks, Tuning: Ich habe zwar etwas gesucht, aber noch nichts entsprechendes gefunden (oder falls übersehen, vielleicht kann man die Themen zusammenfügen). Ich...
  2. Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?

    Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?: Ich bin stolzer Besitzer eines 2.0 TSI DSG Kombi und bin total zufrieden damit. Schönes Understatement gegenüber den ganzen RS, mehr Platz, Mega...
  3. Erfahrung Addinol Super Light SAE 0540 Fabia II RS

    Erfahrung Addinol Super Light SAE 0540 Fabia II RS: Servus Volk, hat einer mit diesem 5W40 Öl Erfahrungen beim Fabia II RS bei Festintervall? Grüße 86psler
  4. Drahtlos beheizbare Windschutzscheibe Erfahrungen

    Drahtlos beheizbare Windschutzscheibe Erfahrungen: Wer von euch hat die Drahtlos beheizbare Windschutzscheibe und schon Erfahrungen mit vereister Scheibe sammeln können? Spart man sich wirklich das...
  5. Erfahrungen Thule Dachboxen ??

    Erfahrungen Thule Dachboxen ??: Wir fahren dieses Jahr in den Winterurlaub, müssen deshalb 4 Skier mitnehmen. Suche deshalb eine große Dachbox. Die Thule Dachboxen sind generell...