Erfahrungen 1,6 TDI EA189 Update?

Diskutiere Erfahrungen 1,6 TDI EA189 Update? im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, Ich habe in rund 2 Wochen einen Termin mit der Werkstatt bezüglich des Updates meines 105PS Diesel (Schummel Software). Hat das schon...

  1. Wayne

    Wayne

    Dabei seit:
    13.03.2015
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bergstraße
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Family II 1,6 CR - 105 PS / 09-2012
    Kilometerstand:
    85000
    Hallo,
    Ich habe in rund 2 Wochen einen Termin mit der Werkstatt bezüglich des Updates meines 105PS Diesel (Schummel Software).
    Hat das schon jemand von Euch durchführen lassen?

    Meine Garantieverlängerung auf 5 Jahre läuft am 12.9. aus. Sonst hätte ich es wahrscheinlich noch länger rausgezogen. So hoffe ich, dass Ggf AGR noch in die Garantie fällt.

    In VW Foren ist die Meinung zum 1,6 er uneinheitlich. Es gibt auch Stimmen die sagen, der Wagen läuft ruhiger oder verbraucht weniger.
    Offenbar waren die vw Rückrufe früher als von skoda beim 1,6 er ä.

    Ich fahre einen Octavia 2 Cayc Motor mit 105 Ps ä
    EZ 9/2012.


    Grüße
     
  2. #2 Schrumpfkopf, 07.06.2017
    Schrumpfkopf

    Schrumpfkopf

    Dabei seit:
    18.07.2015
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Landkreis Karsruhe, Planet Erde, Milchstrasse
    Fahrzeug:
    Octavia 1,6 TDI 2011
    Kilometerstand:
    232000
    Gerüchteküche: hat ca 6 PS mehr, Lüfter läuft immer nach, weil irgendwo Temperatur erhöht wurde (nix mit Regeneration zun tun),....verbraucht mehr und gelegentlich wird verkehrte Software aufgespielt. ( vom 2.0), was zu boller und batschen führt.
    AGR Ventil wird bald Fehlermeldungen geben.
    Kollege hat vom ADAC empfohlen bekommen, auf das Update zu verzichten, die Drohungen von VAG wären gegenstadslos, ....von wegen Stillegung und so.
     
    Skoda Yeti und Wayne gefällt das.
  3. mck

    mck

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    3.308
    Zustimmungen:
    447
    Ort:
    Eckernförde
    Fahrzeug:
    Fabia I Extra 1.4 55 kW
    Kilometerstand:
    140822
    Skoda Yeti und Wayne gefällt das.
  4. #4 skodabauer, 07.06.2017
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.729
    Zustimmungen:
    380
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Bora 1,9 TDI 74 KW
    Kilometerstand:
    144600
    @Wayne: bei VW läuft das Update beim 1,6er TDI schon seit letztem Jahr. Ich selber habe schon einige 100 Fahrzeuge damit versorgt. Es sind , das kann ich aber nur für die Fahrzeuge in unserem Betrieb sprechen, eine geringe Menge Fahrzeuge mit Mängeln wieder gekommen, die man mit dem Update in Verbindung bringen kann. Ausserdem hat VW die Kulanz Regelungen erweitert. Es wird vollumfänglich alles übernommen was beim Update verändert wird. Das beginnt beim AGR Ventil, über die Injektoren bis zur Hochdruckpumpe. Diese Regelung gilt für 2 Jahre ab dem Update bis zu einer Gesamtlaufleistung von 250 000km. Bedingung ist , wie immer bei Kulanz, eine regelmäßige Wartung des Fahrzeuges nach Herstellervorschrift, also nicht zwangsläufig bei einem Skoda Partner.

    Gesendet von meinem SM-G901F mit Tapatalk
     
    schmdan, Calvineis und Wayne gefällt das.
  5. mck

    mck

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    3.308
    Zustimmungen:
    447
    Ort:
    Eckernförde
    Fahrzeug:
    Fabia I Extra 1.4 55 kW
    Kilometerstand:
    140822
    Skoda hat die letzten Freigaben zum Update erst Mitte Mai erhalten:
    Volkswagen hat alle nötigen Genehmigungen
     
  6. #6 andreastom84, 07.06.2017
    andreastom84

    andreastom84

    Dabei seit:
    06.06.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    3
    Falls das der selbe Motor wie im Golf 6 Bj 2010 105 PS TDI ist, dann rate ich dringend von dem Update ab. Seit dem Update springt der Wagen morgens nur holprig an (ruckelt die ersten 30 Sekunden) und ich habe das Gefühl, 10 PS weniger zu haben. Dazu kommt, dass nach ca. 5000km nach dem Update das AGR dicht war...dabei habe ich es bereits tauschen lassen bei 100tkm. Golf hat mittlerweile 240tkm, dennoch darf das AGR nicht so schnell wieder verrußt sein. Das Update ist der letzte Dreck und ich habe meiner Verlobten (ebenfalls Golf) geraten, es auf keinen Fall aufspielen zu lassen.
     
    Fraenkel gefällt das.
  7. Wolle

    Wolle

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Pfreimd
    Fahrzeug:
    Octavia II Combi Family 1.6TDI FL MJ.2012
    Kilometerstand:
    193000
    Also meinen lassen ich so schnell nicht updaten, keine Lust auf irgendwelche Probleme...:cursing:
     
    Santi252 und Fraenkel gefällt das.
  8. #8 crazy01, 11.07.2017
    crazy01

    crazy01

    Dabei seit:
    17.11.2010
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    169
    Fahrzeug:
    Fabia Combi II 1,6TDI 77kW / Superb Combi III 2,0 TDI 140kW
    Kilometerstand:
    103000 / 6500
    Heute Post bekommen, darf updaten.
    Ich schau mal wann, recht mit dem nächsten Service, oder erst nächstes Jahr
     
  9. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport DK)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    65000
    Mein Caddy mit dem 1.6er TDI wurde auch upgedatet. Damit beschäftigen sich viele Stammtische und Freds mit vierstelliger Beitragszahl ,... Bis jetzt sprich seit 10tkm keine Probleme. Wir schauen mal was wird und der nächste Wagen muss nicht unbedingt aus dem VAG-Konzern sein, die Art und Weise der Behandlung passt mir nicht wirklich. :pinch:

    Beim 2.0 TDI 140 PS Tiguan meines Vaters gabs einen neuen AGR-Kühler für lau kurz nach dem Update. Jetzt leuchte die Lampe wieder ... also weiter basteln lassen für lau ... mal schauen was es war, Wagen ist erst heute zurück nach einer Woche Warterei. Bisher für lau inkl. Ersatzswagen. Das finde ich dann vom Umgang her ok. :thumbsup:

    Ich hatte auch eine Beteiligung an den Klageangeboten diverser Kanzleien im Auge. Schlussendlich gelassen, weil keinen Nerv dazu. Außerdem bei meinem Auto besonders komplex wegen Reimport aus Dänemark.
     
  10. #10 Santi252, 11.07.2017
    Santi252

    Santi252

    Dabei seit:
    11.07.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rottweil
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia
    Das verstehe ich ganz gut.. wenn ich müde bin, gibt es kein Lust noch was zu machen und irgendwelche Probleme zu lösen :pinch:
     
  11. #11 Grisu_LZ22, 11.07.2017
    Grisu_LZ22

    Grisu_LZ22

    Dabei seit:
    05.03.2014
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Elsteraue
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Best Of 2014 Combi, 1.6 TDI 75 PS EA-189 Schummeldiesel
    Werkstatt/Händler:
    Händler: PIA München Nord, Werkstatt: Autrak / Zeitz
    Kilometerstand:
    46000
    Bei mir kam heute auch Post dass ich einen kostenlosen Rückruf gewonnen hätte für meinen Skoda Skoda mit dem amtlichen Kennzeichen... (da steht wirklich Skoda Skoda).
    Ich habe keine Lust auf das Gebastel. Unter der Servicenummer 0800 44 24 24 8 hängt man nur in der Warteschleife.

    Ich würde gerne mal wissen ob Skoda hier "alternativen" anbietet nachdem heute in der Zeitung zu lesen war dass das OLG München erwägt ein Gutachten erstellen zu lassen, dass die Nicht-Wirksamkeit der gesamten Maßnahme belegt.
    Zitat:
    FOCUS Online liegt eine Verfügung des Oberlandesgerichts München vor, die für künftige Prozesse wichtig ist.

    "Der Senat ist derzeit nicht davon überzeugt, dass das angebotene Softwareupdate eine ausreichende Nacherfüllung darstellt", heißt es dort.
    Quelle: http://www.focus.de/auto/news/abgas...ksamkeit-des-software-updates_id_7340807.html
     
    Skoda Yeti gefällt das.
  12. rhc

    rhc

    Dabei seit:
    17.06.2015
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback (1.6 TDI, 105 PS) + Skoda Citigo (75 PS)
    1.6er Rapid, Samstag machen lassen. Gab noch ein 30€ Gutschein von Skoda dazu. Leistung und Verbrauch scheint gleich zu sein (aber nur auf 300 km mal probiert nach dem Update), beim ausmachen "gluckert" (klingt, als ob man ihn ganz schnell absaufen lässt) er ein bisschen komisch, das war vorher nicht. Rest wird die Zeit zeigen.
     
  13. #13 Erreesse, 12.07.2017
    Erreesse

    Erreesse

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Ypern (Ieper) Belgien
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Duran Motors Ieper
    Kilometerstand:
    40000
    Meine Tocher hat ein Touran 1.6TDi 90PS. Nach update (ein ganzer Tag schummeln) ist den Wagen wie ne Schnecke und ein Weihnachtsbaum.
    Laut Werkstatt ging den Wagen zum falchen Mechanikern (Wartung immer bei VW). Ich sehe immer verschiedene Fehler auf dem VAG-Com. Jede 10Km wirden die Fehler gelöscht um etwa fahren zu können.
     
    Skoda Yeti gefällt das.
  14. #14 fireball, 12.07.2017
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    10.553
    Zustimmungen:
    3.638
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    220022
    Welche?
     
  15. #15 Erreesse, 12.07.2017
    Erreesse

    Erreesse

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Ypern (Ieper) Belgien
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Duran Motors Ieper
    Kilometerstand:
    40000
    1 von 3 : etwas mit undichte Ansaug/Einlass
    Genaue Meldungen Freitag
     
  16. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    17.122
    Zustimmungen:
    8.477
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    181900
    Und das liegt am Update?
     
  17. #17 Erreesse, 16.07.2017
    Erreesse

    Erreesse

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Ypern (Ieper) Belgien
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Duran Motors Ieper
    Kilometerstand:
    40000
    Cruisecontrol Leuchte an. Wieder wie ne Schnecke
    Mit AUTEL VAG COM:
    Motorfehler L2 und CAN Gateway L1
    und wieder ein RESET.
    War gut für 2km.
     
  18. #18 fireball, 16.07.2017
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    10.553
    Zustimmungen:
    3.638
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    220022
    Also nichtssagend im Vergleich zu anständigen Diagnosetools.
     
  19. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.777
    Zustimmungen:
    282
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Noch ein Grund, so lange wie möglich mit dem Update zu warten, damit diese Gewährleistung bis in ein möglichst hohes Fahrzeugalter gilt. Dürfte vor allem sinnvoll sein für Autos mit geringer Laufleistung.
    Bei Fahrzeugen mit hoher Laufleistung, wo bereits jetzt schon ein höheres AGR-Verrecken-Risiko besteht, gilt dies natürlich nicht uneingeschränkt.
     
    Skoda Yeti gefällt das.
  20. #20 Effe2011, 28.07.2017
    Effe2011

    Effe2011

    Dabei seit:
    23.08.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habe einen Fabia II ,1.6 Diesel mit 105 PS,Ez.05/14, Laufleistung 45.000Km.
    Das Update wurde Ende Juni durchgeführt.Was ich seitdem feststellen konnte ist, dass die durchschnittliche Öltemperatur laut Bordcomputer höher als vor dem Update ist.Vor dem Update wurden im Betrieb 93-95 Grad Öltemperatur angezeigt. Danach hat es sich auf 100 Grad+/- eingepegelt.
    Diese steigt zeitweise auf bis zu 110 Grad !!!
    Ansonsten kann ich keine Veränderungen bezüglich Verbrauch und Motorleistung feststellen. Hoffe die hohe Öltemperatur ist nicht bedenklich.
    Kann jemand etwas zur hohen Öltemperatur anmerken ?

    Danke
     
Thema: Erfahrungen 1,6 TDI EA189 Update?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. erfahrung skoda octavia update 23r6_16

    ,
  2. ea189 skoda octavia

    ,
  3. skoda rapid diesel ea189

    ,
  4. seat 1 6 TDi update,
  5. ea189 Octavia,
  6. umrüstung disel skoda octavaia probleme,
  7. erfahrungen mit update / skoda fabia 1.6 tdi,
  8. vw diesel update erfahrungen 1.6 TDI,
  9. skoda rapid ea189 update,
  10. gesamtlaufleistung 1 6 diesel,
  11. software update skoda fabia 1.6 tdi,
  12. octavia 1.6 tdi software update,
  13. Skoda Octavia III Combi 1 6 TDI EA189,
  14. ea189 agr deaktivieren,
  15. skoda fabia update 2018 schummelsoftware,
  16. skoda diesel update probleme,
  17. skoda freigabe software update,
  18. lmm skoda fabia 1 6 TDI nach Update,
  19. octavia 1 6 tdi probleme,
  20. 1.6 tdi update,
  21. EA189,
  22. software update vw 1.6 tdi 2018,
  23. octavia 1.6 tdi unterschired ea189,
  24. stick oxid skoda rapid,
  25. roomster stickoxid 1.6 tdi
Die Seite wird geladen...

Erfahrungen 1,6 TDI EA189 Update? - Ähnliche Themen

  1. Skoda Felicia 1,6 MPI AEE Motor mit Euro 2 umrüstung möglich auf Euro 3

    Skoda Felicia 1,6 MPI AEE Motor mit Euro 2 umrüstung möglich auf Euro 3: Hallo zusammen ich habe einen Skoda Felicia Kombi mit dem Motor 1.6 Mpi 55KW 75PS VW AEE . Lässt sich dieser auf die Euro 3 Norm umrüsten ? Da er...
  2. Hohe Kilometerstände beim 2.0 TDI ein Problem?

    Hohe Kilometerstände beim 2.0 TDI ein Problem?: Hallo, liebes Forum. Ich interessiere mich für den Octavia RS TDI VFL und bin bei mobile.de auf relativ günstige Angebote gestoßen, die gut bis...
  3. Octavia III Amundsen Update 2019/2020?

    Amundsen Update 2019/2020?: Hallo, habe mir vor 1-2 monaten (ca.) das 12,xgb große Update für mein Amundsen runtergeladen und wollte (will) es jetzt heut installieren. Als...
  4. verzögerte Auslieferung RS TDI

    verzögerte Auslieferung RS TDI: Hallo zusammen, habe im März im Rahmen der Dieselabwrackprämie einen Octavia RS TDI bestellt. vorausgesagte Lieferzeit war Ende Oktober 2018....
  5. Tdi agr kühler... hilfeee

    Tdi agr kühler... hilfeee: Hi, hab seit einiger zeit ein paar probleme mit meinem octi tdi rs 170ps... hab immer luft im kühlsystem,trübes kühlmittel und druck auf den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden