Erfahrung mit ZV zum nachrüsten!

Diskutiere Erfahrung mit ZV zum nachrüsten! im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo! Habe die :suche: schon betätigt aber leider nix dazu gefunden ! Wir möchten gerne unseren Farbi mit einer ZV (mit Fernbedienung)...

  1. Josy

    Josy Guest

    Hallo!
    Habe die :suche: schon betätigt aber leider nix dazu gefunden !
    Wir möchten gerne unseren Farbi mit einer ZV (mit Fernbedienung) nachrüsten !
    Jetzt habe ich Fragen dazu :frage:

    1. Habt ihr da Erfahrungen mit gemacht?Also welcher Hersteller gut ist und welche Anlage von dem !

    2.Wie teuer war diese?

    3.Habt ihr sie selber eingebaut und wie lange hat das gedauert und hats denn geklappt !? :beifall:

    Danke schonmal für eure Antworten :wink:
     
  2. hüssy

    hüssy Guest

    hallo josy,

    erst einmal brauchst du einwenug geduld, ruhe und einwenig geschick (je nach dem von welcher fima du deine FFB kaufst)

    also es gibt eine von der Fa. Waeco, ich meine die MT 150 w, ich habe eine von InPro (hat alles zusammen ca.110 € gekostet), allerdings ist der einbau von der InPro Anlage echt nicht leicht gewesen, weil kaum leute die eingebaut hatten.....

    aber ich geb dir jetzt mal ne kurze anleitung fürs einbauen im Fabia!!!!

    1. Fußraumverkleidung abbauen (Fahrerseite)

    - sind 4 od. 5 Scharuben im Fußraum
    - 1 Schraube hinter der Verkleidung des
    Sicherungskastens
    - 2 Schrauben unter der Blende (ist nur aufgesteckt,
    mußt du nur mit einem ruck zu dir hinziehen)

    dann sollte die Verkleidung abgehen ( Stecker für Scheinwerfer und Diagnoseschnittstelle vorsichtig abziehen)

    2. Blinkeransteuerung(BA), Dauerplus(DP), Zündungsplus(ZP), Fahrzeugmasse (FM)

    links über dem Kupplungspedal ist der Stromverteilerkasten (schwarzer rechteckiger Kasten)
    an dem sind in zwei reihen links und rechts stecker angesteckt
    BA:Kabelfarbe im Fahrzeug: schwarz/weiß und schwarz/grün
    Anschlußort: Pin 14 und 16 am 16poligen Stecker am Stromverteilerkasten (linke Reihe, erster schwarzer stecker)

    ZP: holst du dir am hellbraunen Stecker dahinter, schwarzes Kabel

    DP: erster stecker gegenüber liegende Seite am Stromverteiler, rotes Kabel

    am besten du probierst mit einem spannungsprüfer es selber aus!!!

    FM: an der Befestigungsschraube des Sicherungskastens

    3. ZV schließen/öffnen

    Kabelfarbe im Fahrzeug: gelb/blau (Achtung sind zwei blau-gelbe Kabel am Steuergerät, es ist das dünnere von beiden!!!!)
    Anschlußort: An der ZV_Steuerung,schwarzer 23poliger Stecker rechts von Lenksäule Pin 6

    um an die ZV Steuerung ranzukommen mußt du noch das Auslaurohr der Heizung im Fußraum abmontieren, ist nur eine Schraube, dann einfach abziehen, ist nur aufgesteckt)

    Die ZV beim Fabia ist negativ-massegesteuert= öffnen und schließen sind ein und das selbe Kabel, deswegen mußt einen Widerstand von 180 Ohm und 0,5 Watt Leistung (gibt es in jedem Elektronikshop für 10 cent) an die "Öffnen"-Leitung anschließen

    dann sollte es funktionieren, bei eventl. Fragen kannst du jederzeit posten oder mailen, ich helfe dir wo ich kann

    Ach ja, der Einbau sollte je nach Hersteller so in etwa
    1-2 Stunden in anspruch nehmen

    gruß und guten rutsch

    hüssy
     
  3. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.705
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    @hüssy

    :respekt: :loben:

    Wie wäre es, wenn Du versuchst, dass mal geordnet und möglichst bebildert
    dem Stefan zur Verfügung stellst ?

    Hier mal der Link zur tooltime

    Dann hätten Skoda-Freunde ein tolle Anleitung (scheint ja nicht so einfach zu sein)

    Michael
    [​IMG]
     
  4. hüssy

    hüssy Guest

    @ lucky


    hast ja so recht........

    aber, ich kann dich beruhigen, die anleitung ist in arbeit....mit Bebilderung......

    ich hatte nämlich echt viel mühen mit dem einbau....

    ...und hoffentlich erspart dann die anleitung anderen viel kopfschmerzen....

    gruß

    hüssy
     
  5. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.940
    Zustimmungen:
    173
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    493120
    ...ich sag nur viel Spaß!

    ich hab die ZV und die FB von Waeco eingebaut, als universell gekauft.
    Bin damit auch zufrieden, hatte zusammen für den 2-Türer knapp 150,- gekostet, glaub ich.
    Der Einbau war allerdings entsprechend umständlich, nen kompletten Tag dran gebastelt...
    Bin aber dennoch froh, dass ich diesen "Luxus" jetzt habe, würde mir die Arbeit jederzeit wieder machen...
    Allerdings sollte etwas handwerkliches Geschick sowie bisschen Improvisationstalent vorhanden sein.

    CU, Thomas
     
Thema:

Erfahrung mit ZV zum nachrüsten!

Die Seite wird geladen...

Erfahrung mit ZV zum nachrüsten! - Ähnliche Themen

  1. Anhängerzug nachrüsten

    Anhängerzug nachrüsten: Hallo liebe Kodiaq Fans. Ich habe mir eine Kodiaq Reimport aus CS besorgt. Dieser hat ein vorrüstung für die Anhängerzugvorrichtung. Jetzt wollte...
  2. Nachrüstung Glasschiebedach am Fabia3

    Nachrüstung Glasschiebedach am Fabia3: Hallo zusammen Hat jemand an seinem Fabia bereits ein Schiebedach nachgerüstet? Gibt's da entsprechende Einbauten? Was kommt ausser Webasto noch...
  3. Variabler Ladeboden - Bilder/Erfahrungen etc

    Variabler Ladeboden - Bilder/Erfahrungen etc: Hallo ihr Lieben, ich such mir nun schon den ganzen Tag die Finger wund und war auch schon beim Freundlichen - leider haben Sie aktuell kein...
  4. Erfahrung mit SkodaLeasing

    Erfahrung mit SkodaLeasing: Hallo Community, hat schon jemand Skoda-Leasing gemacht? Fahre 40.000 km pro Jahr und könnte meinen Traum-RS für eine monatliche Rate inkl....
  5. Erfahrungen mit Octavia 3 (2017) Motor 1.8 TSI Schaltwagen

    Erfahrungen mit Octavia 3 (2017) Motor 1.8 TSI Schaltwagen: Hallo, hat jemand Erfahrungen mit dem neuen 1.8 TSI Octavia 2017 als Schaltwagen gemacht? Ich weiß dass die meisten Leute die DSG Automatik...