Erfahrung mit Octavia Combi G-Tec

Diskutiere Erfahrung mit Octavia Combi G-Tec im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Willst du mir erzĂ€hlen das Erdgas reines Methan ist 😂 Frag du mal deinen Lehrer Erdgas je nach Sorte (Nordsee oder GUS ) besteht aus Methan UND...

Mccarp

Dabei seit
23.07.2019
BeitrÀge
846
Zustimmungen
321
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi RS 3 2,0
Willst du mir erzĂ€hlen das Erdgas reines Methan ist 😂
Frag du mal deinen Lehrer
Erdgas je nach Sorte (Nordsee oder GUS ) besteht aus Methan UND Propan/Butan und Innertgasen
Die Biogasanlage produziert Methan und der Versorger muss Propan/Butan einspeisen um den Heizwert zu erhöhen

jetzt kapiere es bitte 😊
 

PolenOcti

Dabei seit
01.02.2014
BeitrÀge
2.873
Zustimmungen
502
Ort
Leichlingen
Fahrzeug
VW Golf 7 Variant 1,5 TSI, Seat Arona 1,0 TGI
Werkstatt/HĂ€ndler
MarkenhÀndler
Ah ha und das macht man mit LKW..? BrÀuchte man nicht ziemlich viele LKW?
 

Lippstaedter

Dabei seit
09.12.2017
BeitrÀge
127
Zustimmungen
137
Ort
Westfalen
Fahrzeug
Skoda Octavia III 1,4 TSI G-Tec
Kilometerstand
> 60.000
Mal was anderes, oder steht das folgende hier iwo schon? Ich habs nicht gefunden. Deshalb:
Laut der Berichterstattung verschiedener Zeitungen will die Bundesregierung im Auftrag der EuropĂ€ischen Union die Kostenfrage ALLER möglichen Kraftstoffe sehr prĂ€zise an der ZapfsĂ€ule beantworten und damit ĂŒber die Vorteile alternativer Antriebe aufklĂ€ren. GrĂ¶ĂŸere Tankstellen mĂŒssten dann dem vorliegenden Entwurf zufolge an den ZapfsĂ€ulen oder im Eingangsbereich gut sichtbar eine regierungsamtliche Kostenrechnung anzeigen. Alle Tankstellen mit mehr als acht ZapfsĂ€ulen mĂŒssten verpflichtend die Treibstoffkosten pro 100 Kilometer fĂŒr Benzin E5, Diesel, Strom, LPG, CNG und Wasserstoff angeben, und zwar fĂŒr Kleinwagen, Mittelklasse und SUV. Was die Tankstellen davon selbst verkaufen, spiele keine Rolle. Kleine Tankstellen wĂ€ren ausgenommen, könnten aber freiwillig mitmachen. Die Daten fĂŒr die vorgeschriebenen Plakate oder Digitalanzeigen wĂŒrden allerdings nur quartalsweise aktualisiert werden. Das sĂ€hen nach Informationen der PlĂ€ne fĂŒr eine Verordnung vor, die das Bundeskabinett spĂ€testens im Mai beschließen wird. EntwĂŒrfe des Bundeswirtschaftsministeriums wĂŒrden gerade abgestimmt. Stimme der Bundesrat im Juni zu, dĂŒrften die Vorschriften ab dem Sommer gelten.
Das Ziel der europĂ€ischen Initiative wĂ€re laut der berichtenden Zeitungen klar: Der Umstieg auf Elektro- oder Gasautos soll aus UmweltgrĂŒnden gefördert werden. So schrieben auch die Regierungsbeamten: "Die Möglichkeit des Vergleichs von Energiekosten soll dazu beitragen, die Fahrzeugnutzer fĂŒr alle alternativen Antriebe und EnergietrĂ€ger zu sensibilisieren."
Bei einem Mittelklasse-Pkw (wie der Skoda Octavia nun mal einer ist) sĂ€he die Rechnung und damit die Tankstellenanzeige laut z. B. der Berliner Morgenpost momentan so aus: Das Benzin fĂŒr hundert Kilometer kostet 8,12 Euro, Diesel 6,29 Euro, CNG 4,42 Euro, Strom 5,21 Euro und Wasserstoff 7,22 Euro (LPG war leider nicht angegeben, mĂŒsste aber iwo zwischen CNG und Strom liegen). Der gesamte Preisvergleich soll auch im Internet abrufbar sein.

FÀnde ich gut, wenn das so kÀme :)
 

Rana arboreum

Dabei seit
09.09.2014
BeitrÀge
1.773
Zustimmungen
661
Ort
The Middle of Nowhere
Fahrzeug
Seat Leon Style TGI (CNG) Kombi & Citigo G-Tec Elegance (CNG) CO2 beide mit 100% abfallstÀmmigem Biomethan unterwegs, also ca. 5-10g CO2
Kilometerstand
laufen und laufen und laufen
Willst du mir erzĂ€hlen das Erdgas reines Methan ist 😂
Frag du mal deinen Lehrer
Erdgas je nach Sorte (Nordsee oder GUS ) besteht aus Methan UND Propan/Butan und Innertgasen
Die Biogasanlage produziert Methan und der Versorger muss Propan/Butan einspeisen um den Heizwert zu erhöhen

jetzt kapiere es bitte 😊

Deswegen wird es "gewaschen", bevor es ins Netz gespeist wird. Das was in die Leitung kommt, und bei dir zuhause aus der Leitung kommt, ist fast reines Methan ....

Propan und Butan gelten als Verunreinigung des Roherdgases und werden daher abgetrennt und sicher nicht zugefĂŒhrt.
 

PolenOcti

Dabei seit
01.02.2014
BeitrÀge
2.873
Zustimmungen
502
Ort
Leichlingen
Fahrzeug
VW Golf 7 Variant 1,5 TSI, Seat Arona 1,0 TGI
Werkstatt/HĂ€ndler
MarkenhÀndler
Bei einem Mittelklasse-Pkw (wie der Skoda Octavia nun mal einer ist) sĂ€he die Rechnung und damit die Tankstellenanzeige laut z. B. der Berliner Morgenpost momentan so aus: Das Benzin fĂŒr hundert Kilometer kostet 8,12 Euro, Diesel 6,29 Euro, CNG 4,42 Euro, Strom 5,21 Euro und Wasserstoff 7,22 Euro (LPG war leider nicht angegeben, mĂŒsste aber iwo zwischen CNG und Strom liegen). Der gesamte Preisvergleich soll auch im Internet abrufbar sein.
Wie will man denn die Kosten fĂŒr Wasserstoff und LPG bei einem Octavia ausrechnen? FĂ€nde ich irgendwie irrefĂŒhrend und viel zu komplex.
 

Lippstaedter

Dabei seit
09.12.2017
BeitrÀge
127
Zustimmungen
137
Ort
Westfalen
Fahrzeug
Skoda Octavia III 1,4 TSI G-Tec
Kilometerstand
> 60.000
Tja, gute Frage.
Das können natĂŒrlich alles auch nur Orientierungswerte fĂŒr die gesamte Fahrzeuggruppe sein.
Ich könnte mir trotzdem vorstellen, dass eine solche Berechnung/Kennzeichnung einen besseren Kraftstoffkostenvergleich ermöglichen wĂŒrde (als bisher).
 

xl8lx

Dabei seit
04.11.2017
BeitrÀge
336
Zustimmungen
111
CNG kommt dann aber auch nur noch so lange gut dabei weg, solange es noch subventioniert wird, oder nicht?

Vielleicht wÀre ein direkter Vergleich in Nachhaltigkeit besser, als nur im Preis?
 

Rana arboreum

Dabei seit
09.09.2014
BeitrÀge
1.773
Zustimmungen
661
Ort
The Middle of Nowhere
Fahrzeug
Seat Leon Style TGI (CNG) Kombi & Citigo G-Tec Elegance (CNG) CO2 beide mit 100% abfallstÀmmigem Biomethan unterwegs, also ca. 5-10g CO2
Kilometerstand
laufen und laufen und laufen
@xl8lx Das sehe ich nicht so.Denn selbst ohne SteuerbegĂŒnstigung liegt CNG noch unter den FlĂŒssigkraftstoffpreisen und der Verbauch ist niedriger. NatĂŒrlich wĂ€re der preisliche Vorteil geringer als heute. TatsĂ€chlich liegt der Hauptvorteil in der Nachhaltigkeit. Viele der vermeintlichen SparfĂŒche fahren LPG, weil sie es fĂŒr billiger als CNG halten. Die meisten schauen sich nur den Preis an der ZapfsĂ€ule an und da wirkt LPG einfach konkurrenzlos billig. Ich wurde schon oft von LPG-Fahrern darauf angesprochen, dass ich doch doof sei, das teure CNG zu nutzen. Dann kam immer der schnelle Verbrauchsvergleich mit Kosten fĂŒr 100km, dann war immer betretene Stille :D

NatĂŒrlich liegt den meisten von uns der Aspekt der Nachhaltigkeit aber mehr auf dem Herzen als der des Preises.
 

Donnerskoda

Dabei seit
04.01.2018
BeitrÀge
1.303
Zustimmungen
370
Fahrzeug
Octavia Combi G-TEC Style (FL)
Zuletzt bearbeitet:

Rana arboreum

Dabei seit
09.09.2014
BeitrÀge
1.773
Zustimmungen
661
Ort
The Middle of Nowhere
Fahrzeug
Seat Leon Style TGI (CNG) Kombi & Citigo G-Tec Elegance (CNG) CO2 beide mit 100% abfallstÀmmigem Biomethan unterwegs, also ca. 5-10g CO2
Kilometerstand
laufen und laufen und laufen
An der Tankstelle wird beides in diesen Einheiten verkauft und der Verbrauch bei beiden wird auch in jeweils diesen Einheite gemessen, also ja. Das erklĂ€rt ja auch den Mehrverbrauch mit LPG gegenĂŒber Benzin aber auch gegenĂŒber CNG.
 

Donnerskoda

Dabei seit
04.01.2018
BeitrÀge
1.303
Zustimmungen
370
Fahrzeug
Octavia Combi G-TEC Style (FL)
Ja, aber es ging ja hier um den Brennwert. Hier hat Propan, aus dem LPG hauptsÀchlich besteht, einen Brennwert von 28,095 kWh/m³ (Methan 11,06 kWh/m³). Deshalb wird es auch zur Konditionierung (z.B. Brennwertsteigerung) von Biomethan verwendet. Das erklÀrt die Tankwagen!
Das erklĂ€rt ja auch den Mehrverbrauch mit LPG gegenĂŒber Benzin aber auch gegenĂŒber CNG.
Und nein, das erklĂ€rt es nicht, bloss weil die Zahl grĂ¶ĂŸer ist.
Beispiel: 10 €- cent sind nicht mehr als 1,- €!
 

Rana arboreum

Dabei seit
09.09.2014
BeitrÀge
1.773
Zustimmungen
661
Ort
The Middle of Nowhere
Fahrzeug
Seat Leon Style TGI (CNG) Kombi & Citigo G-Tec Elegance (CNG) CO2 beide mit 100% abfallstÀmmigem Biomethan unterwegs, also ca. 5-10g CO2
Kilometerstand
laufen und laufen und laufen
Doch, ist doch logisch: In einem Liter LPG steckt weniger Energie als in einem Liter Benzin und in einem kg CNG. Ergo steigt der Verbrauch von LPG gegenĂŒber Benzin bzw. CNG an. Man kann auch den CNG-Preis in Liter umrechnen, dann sind wir bei ca. 73 Cent und dennoch brauche ich davon weniger um dieselber Strecke zurĂŒckzulegen.
 

Skodafuzzy

Dabei seit
18.03.2021
BeitrÀge
41
Zustimmungen
16
Fahrzeug
Ć KODA OCTAVIA IV Combi First Edition 1,5 TGI 96 kW 7 Gang automatic G-TEC, CNG (ab 2020)
Hallo zusammen,

ich fahre jetzt mittlerweile das dritte Erdgas (CNG) Auto, zweimal den Opel Zafira und jetzt den Skoda Octavia IV, siehe links unter dem Avatar, die genaue Bezeichnung.
FĂŒr mich zĂ€hlt nur wie viel kg tanke ich und wieviel bezahle ich in Euro an der Kasse und wie weit bin ich damit gekommen.

Ich mache eine Langzeitstatistik in Excel und kumuliere die Werte und dann einen Mittelwert zu erhalten.
Da jede Tankstelle einen anderen Bardruck aufweist, bzw, war vorher ein Bus dort tanken und somit ergeben sich sehr große Unterschiede bei der Reichweite.
Aktuell habe ich einen Verbrauch von Mittelwert 4,11 kg/100 km zu einem Preis von 1,035 € Mittelwert (€/kg) gewichtet.
Da interessiert mich nicht wie viel Energie ein Diesel/Benziner oder LPG Auto als Verbrauch hat.
Das soll mal einer nachmachen...., der G-Tech von Skoda (und die anderen Konzern-Autos, VW, Audi usw.) ist da unschllagbar.
Die haben doch glaube ich alle den gleichen Motor..., oder verstehe ich da was falsch.

Also bis jetzt habe ich es nicht bereut auf den Skoda auszuweichen mĂŒssen, da Opel/PSA ja keinen CNG mehr baut.
 
Zuletzt bearbeitet:

Donnerskoda

Dabei seit
04.01.2018
BeitrÀge
1.303
Zustimmungen
370
Fahrzeug
Octavia Combi G-TEC Style (FL)
Doch, ist doch logisch: In einem Liter LPG steckt weniger Energie als in einem Liter Benzin und in einem kg CNG. Ergo steigt der Verbrauch von LPG gegenĂŒber Benzin bzw. CNG an. Man kann auch den CNG-Preis in Liter umrechnen, dann sind wir bei ca. 73 Cent und dennoch brauche ich davon weniger um dieselber Strecke zurĂŒckzulegen.
Sorry, ich geb's auf! ;(
 

SKODAG-TEC

Dabei seit
01.10.2017
BeitrÀge
340
Zustimmungen
77
Ja, aber es ging ja hier um den Brennwert. Hier hat Propan, aus dem LPG hauptsÀchlich besteht, einen Brennwert von 28,095 kWh/m³ (Methan 11,06 kWh/m³). Deshalb wird es auch zur Konditionierung (z.B. Brennwertsteigerung) von Biomethan verwendet. Das erklÀrt die Tankwagen!

Und nein, das erklĂ€rt es nicht, bloss weil die Zahl grĂ¶ĂŸer ist.
Beispiel: 10 €- cent sind nicht mehr als 1,- €!
Was fĂŒr ein absoluter Quatsch! Wenn fĂŒr H oder L Gas QualitĂ€t der prozentuale Methangehalt ausschlaggebend ist, wie kann dann durch Zugabe von Propan die Einspeisung ins Netz beeinflusst werden? Übrigens ist Propan im Gas Netz nicht erwĂŒnscht, weil es schmutziger verbrennt.
 

SKODAG-TEC

Dabei seit
01.10.2017
BeitrÀge
340
Zustimmungen
77
Hallo zusammen,

ich fahre jetzt mittlerweile das dritte Erdgas (CNG) Auto, zweimal den Opel Zafira und jetzt den Skoda Octavia IV, siehe links unter dem Avatar, die genaue Bezeichnung.
FĂŒr mich zĂ€hlt nur wie viel kg tanke ich und wieviel bezahle ich in Euro an der Kasse und wie weit bin ich damit gekommen.

Ich mache eine Langzeitstatistik in Excel und kumuliere die Werte und dann einen Mittelwert zu erhalten.
Da jede Tankstelle einen anderen Bardruck aufweist, bzw, war vorher ein Bus dort tanken und somit ergeben sich sehr große Unterschiede bei der Reichweite.
Aktuell habe ich einen Verbrauch von Mittelwert 4,11 kg/100 km zu einem Preis von 1,035 € Mittelwert (€/kg) gewichtet.
Da interessiert mich nicht wie viel Energie ein Diesel/Benziner oder LPG Auto als Verbrauch hat.
Das soll mal einer nachmachen...., der G-Tech von Skoda (und die anderen Konzern-Autos, VW, Audi usw.) ist da unschllagbar.
Die haben doch glaube ich alle den gleichen Motor..., oder verstehe ich da was falsch.

Also bis jetzt habe ich es nicht bereut auf den Skoda auszuweichen mĂŒssen, da Opel/PSA ja keinen CNG mehr baut.
Super! Bist vermutlich der erste Octavia 4 G-TEC Fahrer hier im Forum. Traust du dir einen ausfĂŒhrlichen Bericht im Octavia 4 Forum zu schreiben? Vielleicht mit Bildern von der Verbrauchsanzeige ;-) Mit einer 20€ TankfĂŒllung kommt man locker um die 500 KM weit. Richtig? Was ist dein persönlicher Reichweitenrekord?
 
Zuletzt bearbeitet:

Donnerskoda

Dabei seit
04.01.2018
BeitrÀge
1.303
Zustimmungen
370
Fahrzeug
Octavia Combi G-TEC Style (FL)
Was fĂŒr ein absoluter Quatsch! Wenn fĂŒr H oder L Gas QualitĂ€t der prozentuale Methangehalt ausschlaggebend ist, wie kann dann durch Zugabe von Propan die Einspeisung ins Netz beeinflusst werden? Übrigens ist Propan im Gas Netz nicht erwĂŒnscht, weil es schmutziger verbrennt.
"Insbesondere innerhalb der H-Gruppe ist entsprechend aufbereitetes Biogas bei weitgehender Kohlendioxidentfernung mit einem Brennwert von etwa 10,6 kWh/m³ nur als Zusatzgas möglich. (Ohne Anreicherung mit z. B. Propan kann durch Aufbereitung von Biogas kein Gas mit höherem Brennwert als dem von reinem Methan (11,06 kWh/m³) erzeugt werden.)" Aus Wikipedia.
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Skodafuzzy

Dabei seit
18.03.2021
BeitrÀge
41
Zustimmungen
16
Fahrzeug
Ć KODA OCTAVIA IV Combi First Edition 1,5 TGI 96 kW 7 Gang automatic G-TEC, CNG (ab 2020)
Hallo @SKODAG-TEC,

Super! Bist vermutlich der erste Octavia 4 G-TEC Fahrer hier im Forum. Traust du dir einen ausfĂŒhrlichen Bericht im Octavia 4 Forum zu schreiben? Vielleicht mit Bildern von der Verbrauchsanzeige ;-) Mit einer 20€ TankfĂŒllung kommt man locker um die 500 KM weit. Richtig? Was ist dein persönlicher Reichweitenrekord?
hier geht es jetzt weiter: Erfahrungaustausch mit Octavia IV Combi G-Tec (CNG)
 

SKODAG-TEC

Dabei seit
01.10.2017
BeitrÀge
340
Zustimmungen
77
Fast alles richtig verstanden, steht auch im Artikel von Shell.
Schwachsinn ist aber Erdöl auf der Welt zu suchen, eventuell dafĂŒr Kriege zu fĂŒhren.
Dann dafĂŒr teuer zu bezahlen, und das Zeug ĂŒber die Weltmeere zu verschiffen.
In Deutschland produziert dann dieses Erdöl beim Verbrennen Tonnen von Schadstoffen.
Eventuell im Octavia RS 10 Liter Benzin auf 100 km zu verbrauchen, fĂŒr 15€.
Macht bei 30000 KM im Jahr und 10 Jahre: 45000€ Treibstoff.


Intelligenter ist es, BIO LNG / CNG in Europa Klimaneutral zu produzieren. Die ArbeitsplÀtze und das Geld bleiben in Europa.
Die Luft wird sehr viel weniger verpestet im Straßenverkehr.
Eventuell im Octavia G-TEC mit 4 KG H-CNG auf 100 km zu verbrauchen, fĂŒr 4€.
Macht bei 30000 KM im Jahr und 10 Jahre: 24000€ Treibstoff. und die KFZ Steuer und Versicherung sind auch noch mal einige Tausend € gĂŒnstiger auf 10 Jahre gerechnet.

Aber, soll doch jeder machen wie er will und kann. :-)
Sorry,
ich habe mich hier sogar verrechnet! Es sind ca. 15000 € Treibstoff beim G-TEC auf 300000 km. Was fĂŒr ein krasser Unterschied zwischen den RS Benziner und den G-TEC. Ca. 30000€ Ersparnis an Treibstoff auf 300000 km! Da können auch die Stromer noch so gefördert werden, die haben gegen CNG Fahrzeuge wirtschaftlich ĂŒberhaupt keine Chance.
 
Thema:

Erfahrung mit Octavia Combi G-Tec

Erfahrung mit Octavia Combi G-Tec - Ähnliche Themen

OBD2 auslesen und ServicerĂŒckstellung Octavia III 5E: Es gibt hier einige Tipps, aber ich suche eine Empfehlung / Erfahrung fĂŒr den Octavia III 5E (G-Tec) Erstzulassung 4/2018 Ich möchte "nur"...
Erfahrungsaustausch mit Octavia IV Combi G-Tec (CNG): Hallo zusammen, auf Wunsch von @SKODAG-TEC erstelle ich hier einen neuen Thread. Also die 20,00 € stimmen nicht ganz, wenn der Tank ganz leer...
Werden die Lieferzeiten beim Octavia RS Combi eingehalten?: Hallo zusammen, ich habe meinen Octavia Combi RS TSI 245PS mitte September 2020 bestellt. Laut Kaufvertrag soll er im MĂ€rz geliefert werden. Gibt...
Sinn und Unsinn von Skoda Connect: Falls ich dieses Thema an die falsche Stelle gestellt haben sollte, tut es mir leid. Ich möchte euch bitten dies dann entsprechend zu Àndern. Ich...
SKODA OCTAVIA g-tec Motor-Umbau zu RS: Servus, habe eine Frage. Ich habe vor meinem Octavia g-tec einen RS-Motor zu verpassen. Ist es möglich einen anderen Motor einzubauen ? Ist...

Sucheingaben

skoda octavia cng erfahrungen

,

skoda octavia g-tec erfahrungen

,

skoda octavia g-tec

,
skoda octavia g tec erfahrungen
, skoda g-tec erfahrungen, Skoda Octavia 1.4 TSI G-TEC Ambition Combi, Octavia G-Tec, skoda gtec community, skoda g tec probleme, octavia g-tec erfahrung, skoda tgi, Skoda community g-tec, octavia g-tec öl, skoda octavia combi g-tec, skoda octavia g-tec combi modell 2019, skoda octavia g-tec kofferraum, octavia cng test, skoda octavia 1.4 tsi g-tec probleme, skoda Octavia cng, cng forum, test octavia g-tec, skoda octavia erdgas erfahrungen, octavia erdgas, skoda octavia g-tec rost, erdgas octavia erfahrung
Oben