Erfahrung mit Octavia Combi G-Tec

Diskutiere Erfahrung mit Octavia Combi G-Tec im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Bei meinem (Scala Erdgas) hab ich auch egal wie kalt es war nie Benzin benutzen müssen. Das Einzige, ca 1 Minute nach dem CNG tanken fährt er auf...

superb-fan

Dabei seit
08.07.2005
Beiträge
9.445
Zustimmungen
577
Ort
PM
Fahrzeug
Arteon R-Line, Polo AW GTI, Clio V (Scala TGi bestellt)
Werkstatt/Händler
So einige
Kilometerstand
12500
Bei meinem (Scala Erdgas) hab ich auch egal wie kalt es war nie Benzin benutzen müssen. Das Einzige, ca 1 Minute nach dem CNG tanken fährt er auf Benzin, wahrscheinlich um die cng Qualität zu ermitteln.
 

skoda-jens

Dabei seit
04.01.2021
Beiträge
14
Zustimmungen
5
Hi, Auto geht morgen in die Werkstatt,
Gasqualitätsanzeige zeigt 80% bei gebunkertem H-Gas in Magdeburg,
vorher Birkenwerder (A10) getankt, lag die Qualität bei 90%,
Schmälert natürlich die angezeigte Restreichweite, was aber nicht so ist, auch die angezeigten Verbrauchswerte sind höher.
Wobei der Schnitt bei ca. 4kg ist.

Jens
 

superb-fan

Dabei seit
08.07.2005
Beiträge
9.445
Zustimmungen
577
Ort
PM
Fahrzeug
Arteon R-Line, Polo AW GTI, Clio V (Scala TGi bestellt)
Werkstatt/Händler
So einige
Kilometerstand
12500
Habe bisher immer 100% gehabt auf die ersten 6500km, bin davon auch 6450 km auf Gas gefahren. Hier Potsdam und Umgebung und Brandenburg Havel bisher ausschließlich getankt.
 

SKODAG-TEC

Dabei seit
01.10.2017
Beiträge
324
Zustimmungen
65
Hi, Auto geht morgen in die Werkstatt,
Gasqualitätsanzeige zeigt 80% bei gebunkertem H-Gas in Magdeburg,
vorher Birkenwerder (A10) getankt, lag die Qualität bei 90%,
Schmälert natürlich die angezeigte Restreichweite, was aber nicht so ist, auch die angezeigten Verbrauchswerte sind höher.
Wobei der Schnitt bei ca. 4kg ist.

Jens
Dann hast die Lösung schon fast selber gefunden;-) H-CNG mit 80% Qualität gibt es nicht. Also vermutlich doch ein Sensor defekt, oder was auch immer. Generell sind Fehler beim G-TEC sehr selten, dein Fehlerbild ist mir aber bisher komplett unbekannt gewesen.
 

xl8lx

Dabei seit
04.11.2017
Beiträge
330
Zustimmungen
102
Die CNG-Fahrzeuge wechseln bei fast leeren Gastanks ein paar mal zwischen CNG und Benzin hin und her, je nach dem, wieviel Power benötigt wird, bis das Gas dann wirklich nicht mehr ausreicht. Das ist normal.
G-Tec Motoren sollten regelmäßig kurz auf Benzin fahren, um die Ventile schön sauber zu halten. Das haben die Ingenieure so gelöst, dass nach jedem CNG tanken, automatisch ein paar Kilometer auf Benzin gefahren wird. Dies passiert nur dann nicht, wenn man schon auf Benzin zur Tankstelle gefahren ist, dann startet der Motor auch nach dem Tanken sofort mit CNG.
 

superb-fan

Dabei seit
08.07.2005
Beiträge
9.445
Zustimmungen
577
Ort
PM
Fahrzeug
Arteon R-Line, Polo AW GTI, Clio V (Scala TGi bestellt)
Werkstatt/Händler
So einige
Kilometerstand
12500
Okay gute Erklärung, ich dachte es liegt daran, dass die cng Qualität gemessen wird.
 

xl8lx

Dabei seit
04.11.2017
Beiträge
330
Zustimmungen
102
Fahr mit deinem Auto nur dann in die Werkstatt, wenn es ein echt wiederkehrendes Problem ist. Vielleicht war es ja auch nur ein einmaliger Bug.
Denn Probleme an der Gasanlage sind extrem selten, aber Unwissenheit in der Werkstatt über die G-Tecs sind ganz normal.
 

Gast115079

Guest
Hallo zusammen ich habe eine Frage zum zulässigen Öl. Welcher Norm muss es denn entsprechen damit ich bei meinem Händler das Ök mit zur Inspektion nehmen kann ? Ich werde aus der Betriebsanleitung nicht schlau.
 

Gast115079

Guest
Beim 1.4er muss die Norm VW 502.00 draufstehen.
Zum Beispiel Shell Helix HX7.

Mein Händler, bei dem ich am Donnerstag einen Termin habe, meinte das von mir gekaufte Mobil Super 3000 X1 5W40 (Freigegeben 50200/50500) wäre nicht ok, es müsse auf jeden Fall 50800 sein. Ich kann das nicht glauben, zumal das Fahrzeug ja einen Festintervall hat.
 

xl8lx

Dabei seit
04.11.2017
Beiträge
330
Zustimmungen
102
Wenn es die Freigabe hat, ist es für den 1.4er genau das Richtige. Bei unserem G-Tec steht die Ölsorte auch auf einem gelben (?) Aufkleber im Motorraum.
Beim 1.5er weiß ich es nicht.
 

skoda-jens

Dabei seit
04.01.2021
Beiträge
14
Zustimmungen
5
Hi, Auto war bei Skoda in der Werkstatt.
Für das Motorsteuergerät lag ein Update vor, dieses wurde aufgespielt.
Nach anfänglich nicht erkannten Füllstandes im Gastank und starten bei +6 im Benzinbetrieb, hat sich nach 40 gefahrenen km alles normalisiert. Zeigt jetzt zwar noch eine CNGRestreichweite bei vollem Tank von 260km an, wird aber an den vorher vorgegaukelten Verbräuchen liegen.
Momentan alles ohne Beanstandung.

Jens
 

skoda-jens

Dabei seit
04.01.2021
Beiträge
14
Zustimmungen
5
Letzter Stand nach 240km: Motorkontrolleuchte im Dauerbetrieb.
Verbrauch: 3,8kg/100km
 

SKODAG-TEC

Dabei seit
01.10.2017
Beiträge
324
Zustimmungen
65
Werden immernoch falsche Werte für die CNG Qualität angezeigt? Hast du einen neuen Termin in der Werkstatt bekommen?
 

skoda-jens

Dabei seit
04.01.2021
Beiträge
14
Zustimmungen
5
Hi, nach anfänglicher Euphorie das alles läuft....
Letzte Woche getankt in Neu Plötzin 100%,
Montag in Bünde bei Hempelmann 90%,
heute Magdeburg Rothensee 90% Gasqualität.
MD war immer bei 100%.
Auto schaltet beim zügigen beschleunigen (über 3000 Umdrehungen) in Benzin um, nach Drehzahlnormalisierung, wieder auf CNG.
Startet jetzt grundsätzlich beim Kaltstart (auch bei +13 Grad) im Benzinbetrieb, damit könnte man leben, haben die Umgerüsteten auch immer gemacht.

Werde den Händler nochmal kontaktieren.

Jens
 

xl8lx

Dabei seit
04.11.2017
Beiträge
330
Zustimmungen
102
Habe nahezu noch nie gehört, dass jemand wirkliche Probleme mit der Gasanlage hatte.
Irgendwas läuft da quer. Wurde an dem Wagen etwas verändert, repariert oder vermeintlich optimiert?

Normale Vertragswerkstätten werden es nur durch Zufall lösen können.
Eine topp Werkstatt für CNG ist diese hier:
Da lohnen sich auch ein paar Kilometer fahrt .....
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

skoda-jens

Dabei seit
04.01.2021
Beiträge
14
Zustimmungen
5
Hi, Peltner kenne ich.
Mein 1U5 wurde dort umgerüstet,
der 6Y Fabia wurde bei ihm nicht umgerüstet, weil er die für die Förderung relevante Euro4 Abgasnormen nicht einhalten konnte.
Noch läuft alles auf Garantie.
Was vorher mit der Gasanlage gewesen sein könnte, weiß ich nicht.
Fahrzeug ist ein Leasingrückläufer.

Jens
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Erfahrung mit Octavia Combi G-Tec

Erfahrung mit Octavia Combi G-Tec - Ähnliche Themen

OBD2 auslesen und Servicerückstellung Octavia III 5E: Es gibt hier einige Tipps, aber ich suche eine Empfehlung / Erfahrung für den Octavia III 5E (G-Tec) Erstzulassung 4/2018 Ich möchte "nur"...
Werden die Lieferzeiten beim Octavia RS Combi eingehalten?: Hallo zusammen, ich habe meinen Octavia Combi RS TSI 245PS mitte September 2020 bestellt. Laut Kaufvertrag soll er im März geliefert werden. Gibt...
Sinn und Unsinn von Skoda Connect: Falls ich dieses Thema an die falsche Stelle gestellt haben sollte, tut es mir leid. Ich möchte euch bitten dies dann entsprechend zu ändern. Ich...
SKODA OCTAVIA g-tec Motor-Umbau zu RS: Servus, habe eine Frage. Ich habe vor meinem Octavia g-tec einen RS-Motor zu verpassen. Ist es möglich einen anderen Motor einzubauen ? Ist...
Infotainment Columbus und ältere Smartphones: Hallo zusammen, ich hoffe, ich habe gründlich genug nach einem schon existierenden Thread gesucht und nerve nicht mit einem neuen, der schon...

Sucheingaben

skoda octavia cng erfahrungen

,

skoda octavia g-tec erfahrungen

,

skoda octavia g-tec

,
skoda octavia g tec erfahrungen
, skoda g-tec erfahrungen, Skoda Octavia 1.4 TSI G-TEC Ambition Combi, Octavia G-Tec, skoda gtec community, skoda g tec probleme, octavia g-tec erfahrung, skoda tgi, Skoda community g-tec, octavia g-tec öl, skoda octavia combi g-tec, skoda octavia g-tec combi modell 2019, skoda octavia g-tec kofferraum, octavia cng test, skoda octavia 1.4 tsi g-tec probleme, skoda Octavia cng, cng forum, test octavia g-tec, skoda octavia erdgas erfahrungen, octavia erdgas, skoda octavia g-tec rost, erdgas octavia erfahrung
Oben