Erfahrung mit Octavia Combi G-Tec

Diskutiere Erfahrung mit Octavia Combi G-Tec im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Also ich dinde die Home Gasstation eine echte Alternative wenn nichts in der Nähe ist, vorausgesetzt man Heizt mit Gas oder die Leitung ist in der...

  1. juneld

    juneld

    Dabei seit:
    04.01.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Also ich dinde die Home Gasstation eine echte Alternative wenn nichts in der Nähe ist, vorausgesetzt man Heizt mit Gas oder die Leitung ist in der Nähe.
    Momentan sind leider keine Probefahrten möglich.
    Ich schwanke zwischen den Seat Leon und den Oktavia.
    Jemand Erfahrungen mit dem Leon?
     
  2. #2862 Donnerskoda, 08.01.2021
    Donnerskoda

    Donnerskoda

    Dabei seit:
    04.01.2018
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    359
    Fahrzeug:
    Octavia Combi G-TEC Style (FL)
    Der Leon ist etwas kleiner und wegen fehlender Höhenverstellung des Sicherheitgurtes für Menschen über 185 cm nicht so gut geeignet. Ansonsten fast das gleiche Auto.
     
    Rana arboreum gefällt das.
  3. #2863 Rana arboreum, 08.01.2021
    Rana arboreum

    Rana arboreum

    Dabei seit:
    09.09.2014
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    521
    Ort:
    The Middle of Nowhere
    Fahrzeug:
    Seat Leon Style TGI (CNG) Kombi & Citigo G-Tec Elegance (CNG) CO2 beide mit 100% abfallstämmigem Biomethan unterwegs, also ca. 5-10g CO2
    Kilometerstand:
    laufen und laufen und laufen
    Ja ich. Ich hätte vor drei Jahren lieber den Octavia genommen, weil Skoda einfach immer die perfektere Innenraumausnutzung hat. Problem war aber beim Octavia die Kombination CNG, Schiebedach und Anhängerkupplung, so dass wir uns einfach für den Leon entschieden haben, da ging diese Kombi damals. Bereut haben wir es nicht. Der Leon ist bisher ein zuverlässiges, tolles Auto.
    Wir hatten ihn vor einigen Jahren in Nordspanien als Leihauto und da war ich damals positiv vom Leon überrascht. Seat hat wirklich aufgeholt im Vergleich zu früher. Kritiker sagen, noch nicht ganz gleich wie Skoda - aber bei Skoda fällt mir auf, dass dort manches auch wieder rückwärts geht. Gab es in unserem ersten Fabia noch Türleuchten, waren es im Nachfolger schon nur noch Reflektoren und mit anderen Dingen war das auch so.
    Was mir gut am Leon gefällt, ist die sportliche Auslegung des Fahrwerks, ohne dass es unangenehm ist. Unseren letzten Fabia hatte ich extra ab Werk mit Sportfahrwerk bestellen müssen, da mir das Serienfahrwerk viel zu weich war - da wurde mir übel. Das passiert im Leon nicht.

    Schau mal bei www.Gibgas.de rein, da findet sich auch meist eine Übersicht von Händlern nach Regionen sortiert, die CNG-Fahrzeuge zum Probefahren und verkaufen vor Ort haben ;)
     
  4. juneld

    juneld

    Dabei seit:
    04.01.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Auf Grund von corona muss ich mit Probefahrten noch etwas warten aber werde beide testen.
    Der Seat ist Günstiger als der Skoda, bei Seat gibt es noch oft Schaltgetriebe.
    Macht es großen Unterschied zwischen DSG und Schaltgetribe bei diesen Modellen?

    Der Skoda scheint mehr Platzangebot zu haben, also eher was für 2 Erwachsene +2Kinder?
    Der Seat sieht moderner aus (geschmackssache)
    Anhängerkupplung wäre toll aber bei CNG Modellen sinnvoll? Rechne mit erheblich mehr Gasverbrauch und alle 250km zur Tanke.

    Habe auch von der´schwammigen Federung im Skoda gelesen, deswegen mal testen.

    Im Moment Fahre ich nich einen Seat Ibiza von 09. Man merkt natürlich einen Unterschied zum Polo, aber ich will sicher ankommen, mehr ansprüche stelle ich nicht.
    Von daher versuche ich abzuwägen.
     
  5. #2865 Rana arboreum, 08.01.2021
    Rana arboreum

    Rana arboreum

    Dabei seit:
    09.09.2014
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    521
    Ort:
    The Middle of Nowhere
    Fahrzeug:
    Seat Leon Style TGI (CNG) Kombi & Citigo G-Tec Elegance (CNG) CO2 beide mit 100% abfallstämmigem Biomethan unterwegs, also ca. 5-10g CO2
    Kilometerstand:
    laufen und laufen und laufen
    Wir brauchen die AHK im Regelfall für den Fahrradheckträger, dafür macht sie (für uns) Sinn.
    Bei Tempo 130 und Rädern mit einem Gesamtgewicht von 45 kg und vollbeladenem Auto, kamen wir letzten August so gute 350 Kilometer bis zum leeren Gastank
     
  6. xl8lx

    xl8lx

    Dabei seit:
    04.11.2017
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    95
    Wir haben beide in der Garage stehen.
    Skoda ist praktischer organisiert (Regen- und Lichtsensor, automatischer Rückspiegelabblendung, etc.).
    Der Leon ist definitiv stylischer und um einiges haptischer angenehmer. Hängt aber auch von der Ausstattungsvariante und Geschmack ab.

    Von den Zahlen her besteht nur ein Unterschied in der Kofferraumgröße bei umgeklappter Rückbank, da dann das Volumen bis unter das Dach gemessen wird und da gewinnt der Octavia. Ansonsten ist im Innenraum kein Größenunterschied wahrzunehmen.
     
    Rana arboreum gefällt das.
  7. juneld

    juneld

    Dabei seit:
    04.01.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Danke für die Infos!!

    Würdet Ihr DSG dem Schaltgetriebe vorziehen?
     
  8. #2868 superb-fan, 08.01.2021
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    9.216
    Zustimmungen:
    526
    Ort:
    PM
    Fahrzeug:
    Arteon R-Line, Polo AW GTI, Clio V (Scala TGi bestellt)
    Werkstatt/Händler:
    So einige
    Kilometerstand:
    12500
    Ich fahre beides, und kann beiden was abgewinnen ;) also wenn das Angebot stimmt geht auch Schaltung, wenn man nicht gerade mitten in der Großstadt wohnt bzw dort oft rein muss.
     
  9. #2869 Rana arboreum, 08.01.2021
    Rana arboreum

    Rana arboreum

    Dabei seit:
    09.09.2014
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    521
    Ort:
    The Middle of Nowhere
    Fahrzeug:
    Seat Leon Style TGI (CNG) Kombi & Citigo G-Tec Elegance (CNG) CO2 beide mit 100% abfallstämmigem Biomethan unterwegs, also ca. 5-10g CO2
    Kilometerstand:
    laufen und laufen und laufen
    Ich bevorzuge den klassischen Schalter. Wenn ich viel im Stau stehen müsste, würde ich das DSG vermutlich vorziehen - ist aber wieder was, was gewartet (Ölwechsel vorzugsweise mit Spülung) werden möchte, wenn auch sehr selten.
     
  10. Iltis183

    Iltis183

    Dabei seit:
    25.03.2014
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Detmold
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Tour, Octavia G-Tec beide Combi
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann
    Kilometerstand:
    95.000 und 47.000 km
    Hallo,

    wir haben auch seit kurzem zum Octavia CNG mit der 1,4 L Maschine den Leon mit dem neuen 1,5 L CNG angeschafft. Der Leon ist erst seit 3 Wochen da, aber mir gefällt der Octavia von der Auslegung was Federung, Verarbeitung und Haptik angeht, besser. Der Leon ist mir eine Spur zu sportlich ausgelegt. Außerdem merke ich keinen deutlichen Unterschied zwischen 110 PS und 130 PS. Da hätte ich vom Leon mehr erwartet. Insgesamt ist der Leon kein schlechtes Auto, aber den Octavia find ich persönlich besser. Übrigens sind beide Schalter, da ich vom DSG nichts halte.
     
  11. juneld

    juneld

    Dabei seit:
    04.01.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Warum bevorzugt Ihre die Schaltgetriebe?

    Gibt es dinge auf die man beim Gebrauchtkauf besonders achten soll? Gibt es Schwachstellen beim Octavia?
     
  12. #2872 Rana arboreum, 09.01.2021
    Rana arboreum

    Rana arboreum

    Dabei seit:
    09.09.2014
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    521
    Ort:
    The Middle of Nowhere
    Fahrzeug:
    Seat Leon Style TGI (CNG) Kombi & Citigo G-Tec Elegance (CNG) CO2 beide mit 100% abfallstämmigem Biomethan unterwegs, also ca. 5-10g CO2
    Kilometerstand:
    laufen und laufen und laufen
    Ich nutze einfach gerne auch die Motorbremse, bei uns ist es nicht platt und eben. Geht theoretisch natürlich auch mit DSG, ich hab das auch schon ausprobiert, ist einfach was ganz Persönliches, so wie @Iltis183 das Fahrwerk des Leon zu sportlich ausgelegt ist und ich es genau so liebe. Ich mag halt keine Nudeln, Erbsen, Schwarzwurzel, Pastinaken und keine Rote Beete, liebe dafür alles andere Gemüse und auch Lammfleisch - sind halt Vorlieben.

    Bei Tipps für Gebrauchtkauf halte ich mich raus - ich gehöre zu denen, die lieber neu bestellen. Ich traue keinem gebrauchten Auto über den Weg.
     
  13. xl8lx

    xl8lx

    Dabei seit:
    04.11.2017
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    95
    Handschalter ist super oldschool, aber in der Anschaffung und Wartung günstiger und eben auch zuverlässiger.

    Automatik in Verbindung mit ACC muss traumhaft sein ...
     
    Rana arboreum gefällt das.
  14. #2874 Donnerskoda, 09.01.2021
    Donnerskoda

    Donnerskoda

    Dabei seit:
    04.01.2018
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    359
    Fahrzeug:
    Octavia Combi G-TEC Style (FL)
    Das möchte man meinen, aber ACC im normalen Modus ist sehr träge => also Sport- Modus. Dann aber schaltet er immer, wenn der langsame vor Dir rechts rüber fährt, 2 Gänge runter zum Beschleunigen. Das ist laut und nervt. Ich schalte auf der Autobahn mit ACC immer in die manuelle Gasse und bleibe meist im 7. Gang.
     
    xl8lx gefällt das.
  15. Cephalotus

    Cephalotus

    Dabei seit:
    30.09.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    10
    Ich habe eine kurze und möglicherweise auch schon irgendwo beantwortete Frage, aber die Suchfunktion war hier erstmal nicht zielführend.

    Haben die Skoda Octavia G-Tec mit dem 1.4l Motor noch die alte problematische Steuerkette oder muss man sich hier keine Sorgen mehr machen?

    Danke für die Antwort.
     
  16. mongobongo

    mongobongo

    Dabei seit:
    19.12.2017
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Wildau
    Also mein 1.4er (06/2018 ) hat einen Zahnriehmen ohne festen Wechselintervall
     
Thema: Erfahrung mit Octavia Combi G-Tec
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia cng erfahrungen

    ,
  2. skoda octavia g-tec erfahrungen

    ,
  3. skoda octavia g-tec

    ,
  4. skoda octavia g tec erfahrungen,
  5. skoda g-tec erfahrungen,
  6. Skoda Octavia 1.4 TSI G-TEC Ambition Combi,
  7. Octavia G-Tec,
  8. octavia g-tec erfahrung,
  9. skoda g tec probleme,
  10. skoda gtec community,
  11. skoda tgi,
  12. Skoda community g-tec,
  13. skoda octavia combi g-tec,
  14. skoda octavia g-tec combi modell 2019,
  15. octavia g-tec öl,
  16. skoda octavia g-tec kofferraum,
  17. skoda octavia 1.4 tsi g-tec probleme,
  18. skoda octavia erdgas erfahrungen,
  19. cng forum,
  20. octavia cng test,
  21. test octavia g-tec,
  22. skoda Octavia cng,
  23. skoda g-tec probleme,
  24. 1.4 TSI G-TEC erfahrungen,
  25. Skoda forum erdgas
Die Seite wird geladen...

Erfahrung mit Octavia Combi G-Tec - Ähnliche Themen

  1. Verkaufschancen/Erfahrungen Octavia RS Limousine

    Verkaufschancen/Erfahrungen Octavia RS Limousine: Hallo zusammen, ich bin recht neu im Verkaufsthema, da ich nun erst mein 2tes (1stes gescheites) Fahrzeug verkaufe. Daher wollte ich mich bei...
  2. Octavia Kombi Thule Wingbar edge 9584, Erfahrungen?

    Octavia Kombi Thule Wingbar edge 9584, Erfahrungen?: Hi @ all, Wer hat denn o.g. Träger in Gebrauch und kann mir sagen, ob er gut ist. Ich hätte da jetzt ein gutes Angebot und laut der Thule-...
  3. Erfahrungen LED-Scheinwerfer Skoda Octavia Combi

    Erfahrungen LED-Scheinwerfer Skoda Octavia Combi: Hallo zusammen, ich interessiere mich für einen Skoda Ocatvia Combi und würde gerne Eure Erfahrungen zum Thema Qualität und Leistung der...
  4. Erfahrungen chiptuning Octavia RS 5E

    Erfahrungen chiptuning Octavia RS 5E: Hi Leute, ich wollte mal rumfragen wer sein Occti gechippt hat und wo. Suche einen guten Tuner in der Umgebung KA/ Stuttgart wo nicht so...
  5. Erfahrungen Octavia G-TEC: Lieferbarkeit 2018 oder 2019?

    Erfahrungen Octavia G-TEC: Lieferbarkeit 2018 oder 2019?: Hallo Skoda-Gemeinde, Wir haben als langgediente Octavia - Fahrer im März motiviert durch : -intensive Recherchen bzgl. der aktuell...