Erfahrung mit "Nicht - Marken" (Freien) Werkstätten ...???

Diskutiere Erfahrung mit "Nicht - Marken" (Freien) Werkstätten ...??? im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Abgesehen davon, daß diese meist billiger sind, was ist (evtl.) schlecht ??? Danke für Eure Info´s, Meinungen & Erfahrungen. LG Bernhard

  1. #1 bkramer, 21.03.2020
    bkramer

    bkramer

    Dabei seit:
    20.04.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Abgesehen davon, daß diese meist billiger sind, was ist (evtl.) schlecht ???

    Danke für Eure Info´s, Meinungen & Erfahrungen.

    LG

    Bernhard
     
  2. #2 dathobi, 21.03.2020
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    33.179
    Zustimmungen:
    2.759
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Was möchtest du wissen? Die machen auch gute und schlechte Arbeit wie auch Marken Werkstätten...zumal dein Thema nicht unbedingt ein Yuri Ding ist, eher allgemein und gehört entsprechend in eine andere Kategorie.
     
  3. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    9.153
    Zustimmungen:
    1.817
    Ort:
    Ottweiler
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft: Carpark Nürnberg
    Kilometerstand:
    160000
    Würde entweder auf Empfehlungen von Freunden & verwandten Werkstätte ausprobieren oder im Internet nach Bewertungen suchen. Ich vertraue mittlerweile zb der örtlichen Shell Werkstatt weil der Mechaniker einfach sehr sympatisch ist und das nötige know how + Werkstattzubehör hat. Natürlich kann er dort nicht alles machen. Aber die gängigsten Sachen halt. Und das für nen sehr guten Stundenpreis. Bisher nur top Erfahrung.

    Wenn viel Kundenandrang bei einer Werkstatt ist, ist das positiv zu deuten :)
     
  4. #4 kaffeeruler, 22.03.2020
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    112
    Ort:
    Wüsting (oldb)
    Fahrzeug:
    Focus MK4 2.0l Superb 3U4 2,5 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Rüdebusch
    Kilometerstand:
    357000
    Das einzige was man evtl ankreiden kann ist das Freie Werkstätten den aktuellen Modellen hinterher hinken was den fehlenden Schulungen oder evtl Ausrüstung geschuldet wäre.
    Ist aber normal und kein Beinbruch

    Ansonsten kann man überall Glück und Pech haben. Für alles normales geh ich zur freien, für spezielle Dinge muss eben mal die Markenwerkstatt ran
     
  5. KlausK

    KlausK

    Dabei seit:
    02.09.2002
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Braunschweig, Deutschland
    Fahrzeug:
    O3 RS TSI, Audi A4 Avant quattro (B9)
    Werkstatt/Händler:
    Hammdorf in WF
    Kilometerstand:
    70000
    Außerdem wird die frei keine Updates und Feld- bzw. Werkstattaktionen durchführen können. Auch Kulanzregelungen kann sie nicht leisten.
     
  6. AMenge

    AMenge

    Dabei seit:
    03.11.2014
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    371
    Fahrzeug:
    Skoda Kodiaq, 1.5 TSI DSG
    Freie Werkstätten kann ebenso wenig über einen Kamm scheren wir Vertragswerkstätten.
     
    KlausK, Tuba und Keks95 gefällt das.
  7. A.M.

    A.M.

    Dabei seit:
    18.09.2017
    Beiträge:
    2.551
    Zustimmungen:
    312
    Fahrzeug:
    Octavia 3- Kombi, Sondermodell clever, 1.0l
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Service Center Fürstenwalde
    Kilometerstand:
    Steigend
    Ich bin seit bestimmt 10 Jahren in einer freien Werkstatt Kunde, außer jetzt mit dem Neuen. Ich bin damals per "Mundpropaganda" von einem Kollegen auf die Firma aufmerksam geworden. Leider plant er nächstes oder übernächstes Jahr den Laden zu verkaufen, um in Rente zu gehen.
     
  8. #8 Jodelfranz, 22.03.2020
    Jodelfranz

    Jodelfranz

    Dabei seit:
    12.02.2020
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Nersingen
    Fahrzeug:
    Octavia RS TDI...... ......MiniCabrioS...... ......CheviMatiz 32KW :D
    Also ich bin auch schon ewige Zeiten bei einer freien Werkstatt... bin extrem Zufrieden mit denen... und das allerbeste is - ich kann hin laufen. Unbezahlbar...

    Jetzt muss ich zu einer Vertragswerkstatt wegen eines Kulanz/Garantiefalles. Die lassen einen schon spüren das Sie es (noch) nicht nötig haben auch mal an Kundenservice zu denken. Hab gefragt ob sie mich nach Hause fahren könnten da ich Schichte und meine Frau eben morgens in der Arbeit ist. Wollte Ihn erst Abends hinstellen, jetzt wollen die unbedingt das ich mit dem Servicetechniker fahre. Jedenfalls war die Antwort: Ja klar, kostet 39€... ähm, ja... (für 11km)

    Sicherlich müssen die den Fahrer und das Auto auch bezahlen, aber sowas nur anzubieten finde ich etwas fragwürdig. Vielleicht bin ich auch von unserem Mini Händler zu verwöhnt. Da gab es immer nen Kostenlosen Leihwagen wenn was auf Garantie/Kulanz ging...


    Vom Prinzip denke ich das die Vertragswerstätten oft (nicht alle sicherlich) einfach einen echt miesen Service anbieten. Zumindest was das entgegenkommen zum Kunden angeht. Zumindest sind das meine Erfahrungen mit VW, Skoda und BMW. Den Mini nehm ich mal aussen Vor.
     
  9. #9 Lutz 91, 22.03.2020
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    16.694
    Zustimmungen:
    4.664
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Bei meinem :) ist Hol und Bring Service frei.
     
  10. #10 dathobi, 22.03.2020
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    33.179
    Zustimmungen:
    2.759
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Bei meinem auch...
     
  11. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    23.547
    Zustimmungen:
    12.517
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    30300
    Ich betreue beide Sorten von Werkstätten und habe in den vergangenen 27 Jahren bei allen Arten von Werkstätten alles erlebt - sowohl die Pfuscher als auch die Unbezahlbaren. Ein Attribut einer Werkstattsorte zuzuschreiben ist nicht möglich.
     
    Holger01, KlausK, Rana arboreum und 4 anderen gefällt das.
  12. #12 bkramer, 22.03.2020
    bkramer

    bkramer

    Dabei seit:
    20.04.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke für Eure Beiträge !

    LG

    BK
     
  13. SeSa

    SeSa

    Dabei seit:
    20.03.2019
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    491
    Ort:
    Gröditz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb lll, Limousine, 200 KW, 4x4
    Werkstatt/Händler:
    ASC Riesa, Skoda Vertragshändler
    Kilometerstand:
    9000
    Bei meinem Händler bekommt man sogar ein Fahrrad kostenfrei zur Verfügung gestellt.
    Leihwagen kostet zwischen 15 und 25 Euro pro Tag.
     
    Lutz 91 gefällt das.
  14. #14 Lutz 91, 22.03.2020
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    16.694
    Zustimmungen:
    4.664
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Stimmt, jetzt wo du es sagst bei meinem auch. Aber ich lasse mich lieber fahren, als selber zustrampeln ... :D
     
  15. SeSa

    SeSa

    Dabei seit:
    20.03.2019
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    491
    Ort:
    Gröditz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb lll, Limousine, 200 KW, 4x4
    Werkstatt/Händler:
    ASC Riesa, Skoda Vertragshändler
    Kilometerstand:
    9000
    Ich doch auch
     
  16. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    23.547
    Zustimmungen:
    12.517
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    30300
    Alles faule Säcke hier ...
     
Thema:

Erfahrung mit "Nicht - Marken" (Freien) Werkstätten ...???

Die Seite wird geladen...

Erfahrung mit "Nicht - Marken" (Freien) Werkstätten ...??? - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen zum 2.0 TDI 150 PS 4x4 mit Schaltgetriebe

    Erfahrungen zum 2.0 TDI 150 PS 4x4 mit Schaltgetriebe: Hallo an Alle, da ich mit der Suche nichts passendes gefunden habe eröffne ich mal ein neues Thema Ich interessiere mich für den Superb als 2.0...
  2. Fabia 2 Kombi - lackierte Stoßstange kaufen Erfahrungen

    Fabia 2 Kombi - lackierte Stoßstange kaufen Erfahrungen: Hallo, leider ist mir vor einigen Monaten jemand bei Ein oder Ausparken hinten in meinen Fabia gefahren. Kein Vollkasko und auch kein Geld,...
  3. Erfahrungen mit Dunlop Sport blueresponse 205/55 16

    Erfahrungen mit Dunlop Sport blueresponse 205/55 16: Der Dunlop Sport blueresponse 205/55 16 war Erstausstattung auf meinem Octavia 3. Mittlerweile fahre ich das Auto 4 Jahre und frage mich immer...
  4. Erfahrung mit i-sotec Kodiaq | Digital-Sound-Upgrade-Set | 470 Watt

    Erfahrung mit i-sotec Kodiaq | Digital-Sound-Upgrade-Set | 470 Watt: Hallo zusammen. Ich bin neuer Besitzer eines Kodiaq RS und muss feststellen, dass mir das Standard-Soundsystem hier nicht reicht. Das...
  5. 17 oder 18 Zoll Erfahrungen (225er Reifen) mit 1.6 TDI

    17 oder 18 Zoll Erfahrungen (225er Reifen) mit 1.6 TDI: Hallo Leute, Ich fahre einen Skoda Octavia 5e Combi 116 PS mit DSG ( EZ 03/18 ). Gekauft habe ich den Wagen als Jahreswagen. Es sind aktuell...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden