Erfahrung mit Fabia Combi Sport 1,6 ( 105 PS ) Modell 2009

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von freddy61, 03.03.2009.

  1. #1 freddy61, 03.03.2009
    freddy61

    freddy61

    Dabei seit:
    17.09.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1,2 TSI DSG Scout 77 kW Black-Magic Perleffekt
    Werkstatt/Händler:
    Löhr Automobile Worms
    Kilometerstand:
    58000
    guten morgen,

    habe die Absicht mir einen neuen Fabia Sport 1,6 105 PS Modell 2009 zu kaufen, hat jemand mit dem Fahrzeug schon Erfahrung :thumbup: ist er das Geld Wert :!: :!: :!:

    Gruß

    Matthias
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rfr03

    rfr03

    Dabei seit:
    01.10.2008
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    Fahrzeug:
    Yeti Experice A 4x4 DSG 140PS
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Pragerstrasse
    Kilometerstand:
    81000
    Also ich habe meinen schon ende November bekommen, hab aber schon das Modelljahr 2009 gehabt!

    Kann 1,6 Benziner nur empfehlen.

    Der Motor klingt super und auch mal mit 4 Leuten an Bord kommt man zügig weiter! Der Verbrauch ist voll ok! auf der Autobahn braucht er ca. 7,5 Liter. Tempo 140-150. auch in der Stadt komme ich nur im Stoßverkehr über 10 Liter.

    Die Sportsitze sind echt super, auch bei längerer Fahrt. Selbst nach 600 km am Stück kein Problem. ich habe jetzt 5000 km drauf und würde ihn sofort wiederbestellen.
     
  4. sunzi

    sunzi

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bamberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Combi Best Of, 1.2 TSI
    Hab meinen auch seit November, allerdings die Heizölvariante.

    Kann ihn nur empfehlen, ausschlaggebend für den Sport waren die Sitze. Das Kurven- und Abbiegelicht, sowie den Tempomat möchte ich auch nicht mehr missen. Wenn ich ihn bestellt hätte, hätte ich aber die Lenkradfernbedienung für Radio und Tel incl. MaxiDot dazugenommen, ohne ist die FSE Müll, wenn man ein Handy hat, zudem es keine Ladeschale gibt. Versuche grad rauszubekommen ob, wie und vor allem zu welchem Preis die Fernbedienung nachrüstbar ist.

    Der Benziner war mir etwas zu schwach, komme aber auch von einem 2,5 TDI mit 140 PS und 280 NM. Der 1,9 TDI ist ab 150 Km/h etwas laut, dafür geht der Tacho aber auch mit vier Leuten Flott über die 200, sollten effektiv dann die eingetragenen 191 sein.
     
  5. rfr03

    rfr03

    Dabei seit:
    01.10.2008
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    Fahrzeug:
    Yeti Experice A 4x4 DSG 140PS
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Pragerstrasse
    Kilometerstand:
    81000
    Ich hatte auch den 105 TDI zur Probefahrt! Der Motor zieht super, aber der Lärmpegel des Motors ist schon hammer! Mein 105 Benziner ist zwar auch kein Flüsterer, aber vom Lärmpegel viel angenehmer!

    Da ich nur maximal 20000 km im Jahr Fahre, würde mich der Diesel im Unterhalt teuerer kommen. das angenehme ist, wenn hinten ein BMW mit Lichthupe ankommt, dann braucht man bei 150 nur aufs gassteigen. Der Wagen zieht selbst bei 180 noch ohne Probleme an!
     
  6. mecci

    mecci

    Dabei seit:
    30.11.2008
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.6
    Kilometerstand:
    25000
    Find meinen 1.6 Benziner Spitze :thumbsup:
    Zieht überall gut, wenn auch unterhalb der 2500 nicht ganz so excessiv wie darüber, zum Spritverbrauch kann ich nix sagen, ich versuch einfach immer so Spritsparend wie möglich zu fahren.
     
  7. #6 Undertaker, 03.03.2009
    Undertaker

    Undertaker

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    LOL, sei mir nicht böse, aber der letzte Satz ist ja schon ein wenig euphorisch
    Mit 105 PS ist einfach bei 180 nicht mehr wirklich viel los. Komme selber von BMW (540i) und fahre jetzt den 1,6 Sport und das sind (logischerweise) Welten...

    Was ist denn am Modelljahr 2009 anders als vorher? Meiner ist BJ 4/2008 und ich bin immmer wieder begeistert. Man bekommt viel für sein Geld, vorallem der Kofferraum ist hammermässig gross (grösser als von meinem vorherhigen BMW 5er touring!!!). Die Schwachpunkte des Fabias wurden ja schon im Forum genannt (Tankverschluss nicht über Zentralveriegelung, sechster Gang zum senken von Verbrauch und Lärm,...) aber das sind Kleinigkeiten...

    Also: Kaufen! :D

    Ciao

    Andreas
     
  8. rfr03

    rfr03

    Dabei seit:
    01.10.2008
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    Fahrzeug:
    Yeti Experice A 4x4 DSG 140PS
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Pragerstrasse
    Kilometerstand:
    81000
    SIcher hast recht, dass ein großer BMW oder der RS4 von einem Freund von mir bei 180 besser davonzieht, aber dem 105 Diesel tut sich bei 180 nicht mehr so viel.

    Sicher hat der Skoda ein paar maken, aber für so wenig geld bekommt man kein Auto. Mir geht vor allem der 6 Gang und ein TSI motoer ab!
     
  9. #8 Undertaker, 03.03.2009
    Undertaker

    Undertaker

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ok, den Diesel bin ich nie gefahren (ich fahre zuwenig km im Jahr, dass sich der jemals rentieren würde). Aber mit dem 6-Gang und dem TSI sprichst Du genau meine Meinung aus. :)
     
  10. #9 freddy61, 04.03.2009
    freddy61

    freddy61

    Dabei seit:
    17.09.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1,2 TSI DSG Scout 77 kW Black-Magic Perleffekt
    Werkstatt/Händler:
    Löhr Automobile Worms
    Kilometerstand:
    58000
    danke für die Radschläge, mit Ausstattung Tiptronic hätte man ja den 6. Gang oder irre ich mich da :?: :?: :?: :thumbsup:

    Gruß

    Matthias
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. sunzi

    sunzi

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bamberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Combi Best Of, 1.2 TSI
    Stimmt die Tiptronic hat 6 "Gänge" aber dann ist's noch mal 0,5l/100Km mehr im Normverbrauch und 7,5l sind mir einrfach zuviel für den Kleinen. Bin mit meinen 5,1l Heizöl mehr als zufrieden (real und über die 3500 KM hat es sich nun bei 6,2l eingependelt, ca 75% Stadt und oft voll beladen)
     
  13. #11 Olli0815, 08.03.2009
    Olli0815

    Olli0815

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² Combi Sport 1.6
    Kilometerstand:
    125000
    Seit gestern darf ich nun auch zu diesem Thema beitragen :D .

    Was mir gefällt: Solide verarbeitet, VW Technik. Die Sitze sind wirklich klasse, die Bedienung ist sehr benutzerfreundlich, der Motor zieht angemessen. Lenkung, Bremsen, etc. sprechen gut an, die Federung ist straff. Schaltung (manuell) macht auch Spaß.

    Im Vergleich zu meinem vorherigen Altauto (Golf II, 90 PS) fällt mir auf: Natürlich ist im Fabia alles neu und schon und besser ausgestattet, man fühlt sich bei 140 auf der Autobahn (lasse ihn momentan noch nicht so hoch drehen) klarerweise wohler. Was die Sportlichkeit angeht, bleibt der Fabia allerdings ein Kleinwagen. Der 105PS Benziner zieht nicht besser oder schlechter an als der 90PS Benziner im Golf. So ab 130 hätte ich mir einen 6. Gang gewünscht, da wird er für ein modernes Auto gefühlt schon recht laut. Reifengeräusche werden auch recht laut übertragen. Bei Tempo 100 auf einer kurvigen Landstraße fährt sich der Golf sportlicher. Im Fabia hat man wegen der hohen Sitze schon ein wenig Hausfrauenfeeling. Allerdings ist das im Vergleich zu einem Altwagen, heutzutage sind ja fast alle Sitze so hoch (liegt das an den Sicherheitsfeatures?). Der Platz in der Fahrgastzelle war im Golf größer, allerdings liegt auch das an der Sicherheitstechnik, irgendwo müssen die ganzen Airbags ja hin. Die Übersichtlichkeit ist wie in allen neueren Autos mäßig, für Ampeln muss man sich schon mal nach vorne beugen. Hinten hilft bei mir die PDC, ein Feature, das ich mir nicht bestellt hätte, in meinem Angebot aber schon drin war und ich nun ziemlich nett finde. Was auch noch drin war, sind beheizte Vordersitze, die ich ziemlich überflüssig finde. Die Sitze sind in ihrer Kompaktheit sowieso schon recht warm und die Heizung erreicht schnell vernünftige Temparaturen. Ebenfalls ein Feature, welches ich nicht bestellt hätte, über das ich mich jetzt aber freue, sind die 8 Lautsprecher. Ich bin nicht so der Hifi-Freak, hätte also nichts anderes als das serienmäßige Radio/Lautsrecher eingebaut und finde die hinteren Lautsprecher nun wirklich toll.

    Erfahrungen, was Verbrauch etc angeht kann ich noch nicht wirklich beisteuern, bisher liege ich mit meiner Überführungsfahrt (Autobahn inkl. Stau, wenig Stadt, Landstraße mit Bergen) bei 6,9 Litern, aber da kann man erst nach der Einfahrzeit wirklich drüber sprechen. Der Bordcomputer hat allerdings eine ziemlich disziplinierende Wirkung :D

    Alles in allem würde ich das Auto nach diesen allerersten Eindrücken wieder kaufen, das Preis/Leistungverhältnis ist ok. Ein wesentlich kleinerer Motor käme für mich nicht in Frage.

    PS: Ich beziehe mich sowohl in der Einschätzung des Preis/Leistungverhältnis als auch bei der Ausstattung auf meinen Reimport-Fabia. Den Originalpreis wäre mir das Auto nicht wert, da würde ich lieber einen kleinen Octavia Combi kaufen als einen hochgezüchteten Fabia. Meine Austattung weicht von der deutschen nur dahingehend ab, dass ich kein Kurvenlicht (aber Halogenscheinwerfer, sonstige Schicherheitsausstattung identisch!) habe. Zusätzlich habe ich die PDC hinten, allerlei beheizbares Zeug (Spiegel, Wischerdüsen, Sitze, Scheinwerferreinigung), original Gummimatten, el. Fensterheber hinten, und noch etwas mehr Ablagekrams (diese Kofferraumnetze waren schon dabei).
     
Thema:

Erfahrung mit Fabia Combi Sport 1,6 ( 105 PS ) Modell 2009

Die Seite wird geladen...

Erfahrung mit Fabia Combi Sport 1,6 ( 105 PS ) Modell 2009 - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...
  2. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  3. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...
  4. Privatverkauf felicia-combi lxi nikolausangebot

    felicia-combi lxi nikolausangebot: nur der fairness halber das angebot auch an die communaty-member felicia lxi modell friend ez ende1998 135000km tüv 10/2017 jeden tag im...
  5. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...