Erfahrung mit China Reifen und Top Marken

Diskutiere Erfahrung mit China Reifen und Top Marken im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; taugen die etwas?wo werden die hergestellt und von welcher firma sind das die günstigeren?

  1. st_rs

    st_rs

    Dabei seit:
    01.01.2009
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    an der Ostsee wo viele Urlaub machen !!!
    Fahrzeug:
    Audi S6 Avant 4.2 quattro
    taugen die etwas?wo werden die hergestellt und von welcher firma sind das die günstigeren?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 08.06.2010
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.780
    Zustimmungen:
    789
    Kilometerstand:
    115000
  4. #3 limofahrer, 08.06.2010
    limofahrer

    limofahrer

    Dabei seit:
    21.11.2007
    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    46569 Hünxe - Bruckhausen
    Fahrzeug:
    Audi A4 limousine
    Werkstatt/Händler:
    AH Strate, Recklinghausen
    also zu den von dir genannten reifen habe ich keine erfahrung, aber ich habe erfahrunegn mit achilles reifen, war sehr positiv überrascht, guter Grip und auch gute Nässeeigenschaften, laut sind sie beim abrollen auch nicht, werde mir die auf jeden fall wieder holen, astreines preis / Leistungsverhältnis....
     
  5. st_rs

    st_rs

    Dabei seit:
    01.01.2009
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    an der Ostsee wo viele Urlaub machen !!!
    Fahrzeug:
    Audi S6 Avant 4.2 quattro
    hab gerade mal bei reifendirekt nachgesehen aber in der größe die ich brauche gibt es die nicht.
    die haben als günstigste diese nankang aber ich denke mal das die nun nicht das gelbe vom ei sind oder?
     
  6. #5 limofahrer, 08.06.2010
    limofahrer

    limofahrer

    Dabei seit:
    21.11.2007
    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    46569 Hünxe - Bruckhausen
    Fahrzeug:
    Audi A4 limousine
    Werkstatt/Händler:
    AH Strate, Recklinghausen
    ne von nankang würde ich auch die finger lassen, die sollen in der tat nichts taugen, wenn es die nicht in deiner grösse gibt von achilles dann kann ich dir leider keine empfehlung aussprechen, tut mir leid wenn ich dir da nicht helfen kann....
     
  7. st_rs

    st_rs

    Dabei seit:
    01.01.2009
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    an der Ostsee wo viele Urlaub machen !!!
    Fahrzeug:
    Audi S6 Avant 4.2 quattro
    danke dir trotzdem für den tip!!!
     
  8. st_rs

    st_rs

    Dabei seit:
    01.01.2009
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    an der Ostsee wo viele Urlaub machen !!!
    Fahrzeug:
    Audi S6 Avant 4.2 quattro
    wie sind die infinity reifen?
     
  9. st_rs

    st_rs

    Dabei seit:
    01.01.2009
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    an der Ostsee wo viele Urlaub machen !!!
    Fahrzeug:
    Audi S6 Avant 4.2 quattro
    welche reifen in der größe 225/35 R18 oder 225/40 R18 sind gut und günstig???
     
  10. st_rs

    st_rs

    Dabei seit:
    01.01.2009
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    an der Ostsee wo viele Urlaub machen !!!
    Fahrzeug:
    Audi S6 Avant 4.2 quattro
    so habe nun ein angebot bekommen für 225/35 R18 Reifen

    -einmal von semperit mit w geschwindigkeit und 87 tragfähigkeitsindex nagelneu allerdings dot 1306 für 320 euro
    -und continenetal sport contact 2 mit 7 mm profil,geschw. y , tragf.index 97 und dot 5106 für 350 euro

    zu welchen würdet ihr mir raten?
    sind die preise ok?
     
  11. #10 Amarok64, 15.06.2010
    Amarok64

    Amarok64

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 125 KW DSG Ausgeliefert 23.05.2013
    Werkstatt/Händler:
    Eine gute Werkstatt und eine kompetente Händlerin
    Eindeutig Conti.
     
  12. 2mad

    2mad

    Dabei seit:
    02.03.2010
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Naehe Wien
    Fahrzeug:
    SC TDI DSG MJ11
    Kilometerstand:
    120000
    je nachdem welcher Nation Du angehoerst - als Oesterreicher jedenfalls nicht den Conti :P
     
  13. st_rs

    st_rs

    Dabei seit:
    01.01.2009
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    an der Ostsee wo viele Urlaub machen !!!
    Fahrzeug:
    Audi S6 Avant 4.2 quattro
    gehört semperit nicht auch zu conti?habe weiter oben einen fehler gemacht.die conti sind dot 5105 nicht 5106!
     
  14. R2D2

    R2D2 Guest

    Zu keinem von beiden, die sind ja schon uralt.

    Gerade bei den Reifen würde ich niemals sparen, das ist eindeutig die falsche Stelle. Wenn da sparen, dann an der Rädergröße, das macht ja auch viel aus; muss man aber rechtzeitig drauf kommen. ;)
     
  15. st_rs

    st_rs

    Dabei seit:
    01.01.2009
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    an der Ostsee wo viele Urlaub machen !!!
    Fahrzeug:
    Audi S6 Avant 4.2 quattro
    also du meinst die sind zu alt obwohl sie ja eigentlich neu sind?
     
  16. R2D2

    R2D2 Guest

    Mag zwar sein, dass die Reifen noch als Neuware verkauft werden können (da scheiden sich die Geister und die Juristen); IMHO sind sie einfach nicht mehr neu, die Teile sind ungebraucht. Das ist schon ein arger Unterschied, da der Reifengummi auch bei guter Lagerung altert.

    Leg lieber ein paar Teuros drauf und kauf dir ordentliche, wirklich neue Markenware.
     
  17. #16 ArJoLaWe, 15.06.2010
    ArJoLaWe

    ArJoLaWe

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    63225 Langen
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6i mit Eibach ProKit
    Kilometerstand:
    55000
    DOT 5105 bzw. 1306 X( :?:

    Die will der Händler Dir noch verkaufen :?:
    Dann aber doch wohl nur noch als "Altreifen" und dickem Nachlass?

    Ein aktuelles Urteil sagt, dass ein ALter von 2 Jahren und 4 Monate schon "mangelhaft" bedeuten!
    Das Urteil wurde allerdings mit dem veralteten Stand der Technik begründet (und nicht aufgrund des Alterungsprozesses beim Gummi)
    Der Bundesverband des Reifenhandels sieht das natürlich ganz anders.....
    Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.... ;)

    Ansonsten gilt (immer noch) die Regel: bei korrekter Lagerung darf der Reifen 5 Jahre alt sein ... (siehe hier!)
    Aber auch den würde ich nicht mehr nehmen. Es sei denn man fährt Taxi und 100.000 km im Jahr.......

    Gruß,
    Arnd
     
  18. #17 Amarok64, 15.06.2010
    Amarok64

    Amarok64

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 125 KW DSG Ausgeliefert 23.05.2013
    Werkstatt/Händler:
    Eine gute Werkstatt und eine kompetente Händlerin
    Ich meinte auch mehr den Conti als Markenreifen. Einen Jahre lang gelagerten würde ich auch nicht nehmen und am WoWa müssen sie nach 6 jahren runter, auch wenn sie nur 5000 km gelaufen sind. wegen der 100er Zulassung
     
  19. st_rs

    st_rs

    Dabei seit:
    01.01.2009
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    an der Ostsee wo viele Urlaub machen !!!
    Fahrzeug:
    Audi S6 Avant 4.2 quattro
    ok dann werde ich mir auf jeden fall andere besorgen und natürlich keine china reifen falls nun diese fragen hier wieder auftauchen sollten!!!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. st_rs

    st_rs

    Dabei seit:
    01.01.2009
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    an der Ostsee wo viele Urlaub machen !!!
    Fahrzeug:
    Audi S6 Avant 4.2 quattro
    so habe mir gerade die Falken FK 452 in 225/35 R18 87Y bestellt.
    denke das war eine gute entscheidung oder was sagt ihr?
     
  22. R2D2

    R2D2 Guest

    Falken ist für mich ein Fall für die:

    [​IMG]

    Aber OK, für den normalen Straßeneinsatz mögen sie schon taugen, hab ich mir seinerzeit vll. zu viel erwartet...
     
Thema:

Erfahrung mit China Reifen und Top Marken

Die Seite wird geladen...

Erfahrung mit China Reifen und Top Marken - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen 1,2 TSi (86PS) und 1,0 TSI im Octavia

    Erfahrungen 1,2 TSi (86PS) und 1,0 TSI im Octavia: Hallo Octi-Freunde, ich bin relativ NEU hier, lese aber schon eine längere Zeit diverse Themen mit ... Leider findet man keine oder (fast) keine...
  2. O2 FL und obd Erfahrung

    O2 FL und obd Erfahrung: Hallo Hat jemand von Euch obd Eleven oder Carly im Einsatz ? Kennt jemand beide Stecker bzw Apps bzw vor und Nachteile ? Grüße
  3. 1.8 Tsi LPG Erfahrungen

    1.8 Tsi LPG Erfahrungen: Hallo alle zusammen, ich bin am überlegen in meinem Skoda superb 1.8 Tsi cdaa eine Gasanlage einbauen zulassen. Wollte mal nachfragen ob jemand...
  4. Kaufberatung - Reifen F3 Combi

    Kaufberatung - Reifen F3 Combi: Hallo, bei mir steht der kauf eines Satzes Sommerräder für meinen F3 Combi mit 66kW an. Für eine Felge habe ich mich bereits entschieden - nun...
  5. Superb I Erfahrungen Bilstein B12

    Erfahrungen Bilstein B12: Hallo, Hat hier jemand ein Bilstein Fahrwerk verbaut? Wie sind eure Erfahrungen? Ich überlege eins für meinen Superb 3U zu kaufen Gesendet von...