Erfahrung Mattig Zubehör?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von SiCN, 31.08.2002.

  1. SiCN

    SiCN Guest

    Tach mal wieder! :hihi:

    Hat einer von Euch schon Erfahrungen mit Mattig Zubehörteilen für den Octavia gemacht? Will mir gerne den Heckflügel zulegen, frage mich aber ob der Mattig Heckflügel was taugt. Ist das nur ein Teil zur verschönerung oder erhöht sich beim Mattig Heckflügel der Anpressdruck?

    Wäre dankbar für Infos!

    /Daniel
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ivan

    Ivan Guest

    Ich kann Dir zwar nicht direkt antworten, jedoch kennen ich mich mit der Aerodynamik des Octavia im Masstab 1:10 aus, die wesehntlich mehr Power hat, als jede RS.
    Vor allem ist Octavia (sowie die meissten Autos) ueberhaupt nicht auf aerodynamischen Anpressdruck gebaut. Es ist bei unseren Geschwindigkeiten nicht noetig - da geht es mehr um niedrigen Cx Wert.
    Wenn es darauf ankommt - musste der Heckfluegel doppelt so gross sein - aehnlich wie in meinem Thread mit dem ordentlichem Heckfluegel. Da bringt nicht mal der groesse vom WRC viel.
    Bei den Rennautos (z.B. DTM) wird aber das meisste (fast 80%) mit dem Unterboden gemacht.
    Also entweder montierst Du einen riesengrosen Heckfluegel, der Dich dann auf die Strasse bei mehr als 200km/h anpressen wird (wenn Du es bei VA Antrieb brauchen solltest) , der aber Dein Cx Wert verschlechtet und damit ist die Vmax im Eimer, oder Du nimmst nur die optische Verbesserung mit so einem kleinem in Kauf.
    Bedenke, dass ein F1 Heckfluegel bei 100km/h max. mit 140kg auf die HA anpresst. Und der ist riesengross und doppelt. Wuerde Deiner 100kg bei 200km/h schaffen, mueste er schon ziemlich gross sein. Da ist es aber weniger aufwendig die Schwiegermutter in den Kofferraum laden und mit dem RS Fluegel fahren.
     
  4. SiCN

    SiCN Guest

    Fazit: Sowohl der RS Flügel den ich schon dran hab' als auch der Mattig Flügel ist nur zur Schau? Bild vom Mattig Flügel hier:

    [​IMG]
     
  5. Ivan

    Ivan Guest

    Na - ja. Vielleicht bringt der was - das kann ich nicht ausschliessen, obwohl er mir nicht danach aussieht - auf dem Fahrverhalten wird es aber gar nicht merkbar sein.
    Was den Design angeht - ist dieser Spoiler definitiv auf Optik gemacht und vermisst die Hauptmerkmale eines Sportfluegels, der fuer den Anpressdruck sorgen soll.
     
  6. #5 supermario, 01.09.2002
    supermario

    supermario Guest

    also mattig ist so s*****e. :schiessen: habe meine erfahrungen schon mal gepostet.:suche: schau mal nach.
    aber für dich zum mitschreiben: sportspiegel-adapterplatten sehr unterschiedliche form und viel zu gross, ausserdem brauchst du andere schrauben. kühlergrill- passt an der kante zur motorhaube nicht richtig und der lack hält nicht richtig (es liegt nicht am lackierer!!!) :-( . frontstosstange-laut katalog für beide modellgänge, in wirklichkeit nur für facelift (rücknahme nicht möglich) :schuss: , ABE war nur faxblatt(kein original), läst sich schlecht lackieren und der lack hält nicht :traurig: , montage sehr umständlich(besonderst bei dieselfahrzeugen). :wall:

    so genug von soviel mist-ich hoffe du weist nun bescheid.

    mario
     
  7. SiCN

    SiCN Guest

    Danke! Da hab ich mich also entgültig gegen Mattig entschieden. Aber es gibt ja auch einen grossen Milotec Flügel. Aber am intressantesten wäre wohl der WRC Heckflügel, aber ob es den zu kaufen gibt?:grübel:
     
  8. #7 Tuner_Andy, 02.09.2002
    Tuner_Andy

    Tuner_Andy Guest

  9. Ivan

    Ivan Guest

    Der Fluegel bei WRCs ist hat auch keine grosse aerodynamische Rolle...
    Aber lass mich das so formulieren: Schau Dir die mehr als 400PS sauteueren Monstern an. Bei Autos wie Aston Martin, Lamborghini, Maserati, Mercedes oder Porsche gehoert der Heckfluegel definitiv NICHT mehr zu gutem Ton! Mit "bulligen" pseudoaerodynamischen Reizen prollen eher Autos, die sowieso nichts anderes bieten koennen.
    Deswegen finde ich den RS Look angemessen und wuerde das Auto keinesfalls zu so einem peinlichem Witz verwandeln. Das ist aber jedem selbst ueberlassen.

    ;-)
     
  10. SiCN

    SiCN Guest

    Fazit: Lass es mit dem Flügel sein und kauf stattdessen ein paar ordentliche Senkungsfedern?
     
  11. Ivan

    Ivan Guest

    Na ja - Tieferlegung - mein naechstes Lieblingsthema...
    Wenn es Dir so daran liegt, wegen dem optischem Reiz auf den Komfort zu verzichten...
    Dann aber bitte nicht so (Foto aus dem autohaus -schweiger Angebot)
    Das erinnert mich stark an die vollbeladene, uralte und verwuestete Autos (aber BMW 7 und co.), die hierher von Ukraine ankaufen kommen. Die schleifen genauso "tief...." Allerdings nicht wegen Spezialfedern.

    [​IMG]
     
  12. #11 octavius, 02.09.2002
    octavius

    octavius

    Dabei seit:
    14.01.2002
    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Der Heckflügel sieht doch grausam aus und kostet auch noch vmax, wenn er seine Aufgabe wirklich erledigen sollte.
     
  13. SiCN

    SiCN Guest

    Okay, andere Vorschläge das Auto ab 180+ zu stabilisieren?
     
  14. Ivan

    Ivan Guest

    Lass die Raeder direkt am Auto (gesammt Bremsen usw) auswuchten und Du wirst es nicht erkennen.
     
  15. #14 octavius, 02.09.2002
    octavius

    octavius

    Dabei seit:
    14.01.2002
    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    natürlich nicht in dieser Preisklasse.

    Breitere Reifen (+Chip wg. vmax-Verlust), tieferes Fahrwerk (ggf. Gewindefahrwerk).
     
  16. SiCN

    SiCN Guest

    Chip ist schon in Planung, bisher waren noch keine neuen Reifen in Planung aber was hältst Du von 215/40R18, das sollte wohl den vmax-Verslut in grenzen halten... oder kann ich dann davon ausgehen das Navi, Tacho etc. neu justiert werden muss (irgendeine Seite mit Tips zur Hand?) und da frag' ich mich. Gibt es schon passende Gewindefahrwerke für den RS?
     
  17. Ivan

    Ivan Guest

    Koenntest Du deine Stabilitaetsprobleme bei 180+ beschreiben? Wenn Du es bei gerade ausfahren auf der Autobahn machst, hilft anderes Fahrwerk auch nicht so heftig.
    Da hilft die unfederte Masse kleiner zu halten und wie schon gesagt - auswuchten am Auto.
     
  18. SiCN

    SiCN Guest

    Das geradeaus fahren stört mich auch nicht, sondern kurven, und speziell wenn diese Kurven auch noch schlecht gerichtet sind (*hass* ;)) Noch dazu liegt Stockholm am Meer und da gibt es schon recht ordentliche Seitenwinde. Dann frag' ich mich aber auch, wie kann ich das Auto beim anfahren stabiler machen, Querlenkenstrebe?
     
  19. Ivan

    Ivan Guest

    Schlecht gerichtete Kurven bei starkem Seitenwind im Stockholm bei 180km/h+? :graus:
    Tausche die RS gegen Murcielago.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. SiCN

    SiCN Guest

    Oops, hab vergessen zu erwähnen das es schon ab 90 merkbar ist, und es handelt sich ja nicht am "alle" Kurven sondern nur um die eine, auf der ich ausgerechnet ein paar mal am Tag fahre. Und den Seitenwind wird es wohl auch woanders geben ;)
     
  22. #20 Seven111, 20.10.2002
    Seven111

    Seven111

    Dabei seit:
    20.10.2002
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stendal
    Nimm den Stabi von KW und ein gescheites Gewindefahrwerk und du fährst wie auf schienen
     
Thema:

Erfahrung Mattig Zubehör?

Die Seite wird geladen...

Erfahrung Mattig Zubehör? - Ähnliche Themen

  1. ZUBEHÖR - Kühlbox 15 Liter

    ZUBEHÖR - Kühlbox 15 Liter: Beim Octavia III gibt es als Zubehör diese Kühlbox. Da ich bald meinen Wagen zusammenstellen muss, würde mich mal interessieren ob diese jemand...
  2. Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?

    Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?: Ich bin stolzer Besitzer eines 2.0 TSI DSG Kombi und bin total zufrieden damit. Schönes Understatement gegenüber den ganzen RS, mehr Platz, Mega...
  3. Erfahrung Addinol Super Light SAE 0540 Fabia II RS

    Erfahrung Addinol Super Light SAE 0540 Fabia II RS: Servus Volk, hat einer mit diesem 5W40 Öl Erfahrungen beim Fabia II RS bei Festintervall? Grüße 86psler
  4. Drahtlos beheizbare Windschutzscheibe Erfahrungen

    Drahtlos beheizbare Windschutzscheibe Erfahrungen: Wer von euch hat die Drahtlos beheizbare Windschutzscheibe und schon Erfahrungen mit vereister Scheibe sammeln können? Spart man sich wirklich das...
  5. Erfahrungen Thule Dachboxen ??

    Erfahrungen Thule Dachboxen ??: Wir fahren dieses Jahr in den Winterurlaub, müssen deshalb 4 Skier mitnehmen. Suche deshalb eine große Dachbox. Die Thule Dachboxen sind generell...