erfahrung AIRTEC LLK

Diskutiere erfahrung AIRTEC LLK im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hat jemand erfahrungen mit dem airtec llk? der sieht ja riesig aus?! Danke

  1. #1 rs-rider, 06.05.2015
    rs-rider

    rs-rider

    Dabei seit:
    05.05.2015
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    Fahrzeug:
    Fabia 5J RS
    hat jemand erfahrungen mit dem airtec llk? der sieht ja riesig aus?!

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rs-rider, 06.05.2015
    rs-rider

    rs-rider

    Dabei seit:
    05.05.2015
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    Fahrzeug:
    Fabia 5J RS
  4. #3 DeGhost89, 06.05.2015
    DeGhost89

    DeGhost89

    Dabei seit:
    14.06.2012
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II 1.4TSI Ambition
    Werkstatt/Händler:
    Auto & Service München
    Kilometerstand:
    116000
    Sorry. Aber schon wegen der Beschreibung würde ich die Finger von lassen. Extrem schlechte Übersetzung.
     
  5. #4 rs-rider, 06.05.2015
    rs-rider

    rs-rider

    Dabei seit:
    05.05.2015
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    Fahrzeug:
    Fabia 5J RS
    mir gehts um den artikel ,nicht den händler
     
  6. #5 DeGhost89, 06.05.2015
    DeGhost89

    DeGhost89

    Dabei seit:
    14.06.2012
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II 1.4TSI Ambition
    Werkstatt/Händler:
    Auto & Service München
    Kilometerstand:
    116000
    Im Focus RS Form liest man viel gutes. Gute Verarbeitung usw. allerdings soll er recht schwer sein im Vergleich zu anderen LLK. Bei dem Händler wäre ich trotzdem vorsichtig. Nicht das du billigen Nachbauschrott bekommst.

    Ob der normale Turbo vom RS mit dem großen Volumen zurecht kommt weiß ich nicht. Abstimmen lassen würde ich den Wagen danach sowieso.
     
  7. #6 rs-rider, 07.05.2015
    rs-rider

    rs-rider

    Dabei seit:
    05.05.2015
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    Fahrzeug:
    Fabia 5J RS
    genau deswegen komme ich darauf, weil beim ford focus rs ( haben einen in der familie) der airtec so mit das beste ist was es gibt. und dann find ich ihn preislich noch sehr intrssant
     
  8. #7 dünnbrettbohrer, 07.05.2015
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    196
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    117000
    Nicht auszuschließen, dass das Teil funktioniert, evtl. sogar gut. Aber rein optisch sieht es so aus, als ob da nicht sehr viel Hinrschmalz investiert worden wäre. Ähnlich wie beim bisherigen HG. Er nutzt die Breite nicht und verdeckt mit den Einlass- Auslasskästen viel (Wasser-)Kühlerfläche. Dafür baut er unsinnigerweise in die Höhe, wo er immer noch zusätzlich den Wasserkühler verdeckt und zu fast der Hälfte hinter der Stoßstange verschwindet (!) Das Volumen dürfte eher mächtig ausfallen, was ohne Laderupgrade sinnfrei erscheint. Wer mit größerem Lader deutlich über 230 PS anpeilt, könnte aber mit dem LLK gut bedient sein.
     
  9. #8 Danny22, 07.05.2015
    Danny22

    Danny22

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    50
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.4 TSi 179 PS 2013, Octavia 1.8T RS 265PS
    Hatte so ein in mein ex Fabia I RS TDI von Airtec, der war aber nochmal größer als der hier im Link, hat super Kühlleistung gebracht.
    Original 80c bis 100c Ladelufttemp max 20 bis 40c temp je nach fahrweise.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 fabianoh5n1, 09.05.2015
    fabianoh5n1

    fabianoh5n1

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    krems
    der ist erst vor ein paar wochen für den RS rausgekommen , im UK forum wurde er erst bestellt von jemandem , also noch keine Berichte
     
  12. #10 dünnbrettbohrer, 12.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2015
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    196
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    117000
    Hab jetzt den Wagner LLK montiert und der ist ganz offensichtlich kleiner als der Airtec. Mein RS hat ja schon durch die 7er Zündkerzen etwas im Drehzahlkeller verloren (oben jedoch gewonnen), mit dem größeren LLK ist es jetzt (vorerst ohne SW-Anpassung) gar keine Freude mehr. Der Turbo Lag ist sehr deutlich. Also noch einen größeren LLK mit diesem Lader kann ich mir nicht vorstellen. Meine OBD-Logs sagen mir, dass der Wagner die Ansauglufttemp. um ca. 5-10 Grad senkt. Wenn ich die Tabellen vorher und nachher so durchscrolle, tauchen mit dem Wagner öfter mal zweistellige Frühzündungswerte auf (die beim CAVE eher selten sind). Auf meinem Weg zur Arbeit (rd. 30 km) scheint er minimal mehr zu verbrauchen. Also ohne SW ist das Murks, das kann man sich sparen. Da reissen auch die (ebenfalls verbauten) Forge-Schläuche nix.

    edit: 19.07.15: zwischenzeitlich war es kurz mal kühler und er lief wie mit dem OEM LLK, also ohne Lag. Der Lag, den ich bemerkt haben will ist nur das bräsige Ansprechverhalten im Drehzahlkeller, das das Auto nun mal über 30 Grad hat. Das wird natürlich mit nem größeren LLK auch nicht besser, weil die Ladeluft bei diesen Bedingungen nicht wesentlich über Umgebunstemp. liegt, ist ja noch kein nennenswerter Ladedruck da. Was der Wagner LLK obenraus bringt, konnte ich noch nicht wirklich testen, weil sämtliche Autobahnen rund um München entweder Baustelle sind oder von haus aus beschränkt. Man ist teilweise 60 km unterwegs, bis man mal schneller fahren kann und dann ist da noch der Faktor Verkehr. Habe da ein Teilstück für das ich einige Referenzwerte habe, aber das ist noch baustellenbedingt min. 2 Monate auf 80 beschränkt.
     
Thema: erfahrung AIRTEC LLK
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia rs ladeluftkühler

    ,
  2. erfahrung wagner tuning focus st

    ,
  3. airtec ladeluftkühler erfahrung

    ,
  4. wagner llk focus st Erfahrungen ,
  5. airtec llk,
  6. forge oder airtec llk
Die Seite wird geladen...

erfahrung AIRTEC LLK - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen 1,2 TSi (86PS) und 1,0 TSI im Octavia

    Erfahrungen 1,2 TSi (86PS) und 1,0 TSI im Octavia: Hallo Octi-Freunde, ich bin relativ NEU hier, lese aber schon eine längere Zeit diverse Themen mit ... Leider findet man keine oder (fast) keine...
  2. O2 FL und obd Erfahrung

    O2 FL und obd Erfahrung: Hallo Hat jemand von Euch obd Eleven oder Carly im Einsatz ? Kennt jemand beide Stecker bzw Apps bzw vor und Nachteile ? Grüße
  3. 1.8 Tsi LPG Erfahrungen

    1.8 Tsi LPG Erfahrungen: Hallo alle zusammen, ich bin am überlegen in meinem Skoda superb 1.8 Tsi cdaa eine Gasanlage einbauen zulassen. Wollte mal nachfragen ob jemand...
  4. Superb I Erfahrungen Bilstein B12

    Erfahrungen Bilstein B12: Hallo, Hat hier jemand ein Bilstein Fahrwerk verbaut? Wie sind eure Erfahrungen? Ich überlege eins für meinen Superb 3U zu kaufen Gesendet von...
  5. Hat jemand Erfahrung mit Chip Tuning?

    Hat jemand Erfahrung mit Chip Tuning?: Ich habe vor meinen O3 5E 2,0 TDI 2015 ein Chip-Tuning zu gönnen. Es handelt sich dabei um das Teil von Chip Race. Dann wären 32 PS mehr drin....