Ereignis: Wendland Tuning

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Sven RS, 14.09.2007.

  1. #1 Sven RS, 14.09.2007
    Sven RS

    Sven RS Guest

    Heute war es soweit. Ich hatte einen Termin bei Wendland in Rangendingen. Freundin hatte auch Frei bekommen.

    Wir kamen gegen 09.15 Uhr an, 09.30 Uhr der Termin. Die Anfahrt dahin ging noch, nur bei Stuttgart Sindelfingen etwas stockender Verkehr. Freundlich wurden wir von einem der Wendlandbrüder empfangen. Gab uns Tips wo wir hingehen können. Bei dem schönen Wetter sind wir dann zu Fuß in die Ortsmitte gegangen, 15 Minuten entfernt. Erst in ein Reisebüro Prospekte für nächsten Sommerurlaub geholt und dann in ein Café/Bar.

    Nach kurzer Zeit meinte die Bedienung, na haben sie ihr Auto bei Wendland. Bestellen sie mal schönen Gruß. Der Ort hat 5000 Einwohner, also da kennen die sich wohl alle untereinander.

    Sind dann gegen 11.30 Uhr langsam wieder zurückgeschlendert, als wir ankamen kurz vor dem Haus kam ein Anruf, Auto ist fertig. Wir dann rein gegangen, Auto stand schon wieder auf dem Hof.

    Der andere Wendland war dann da, war auch sehr Freundlich, kompetent und Wortkarg waren beide Brüder nicht, wie manche schon berichtet haben in einigen Foren. Er zeigte mir das Ergebnis vom Leistungsprüfstand nach der Feinabstimmung.

    Ergebnis: 172 PS bei 4000 U/min. und 382 NM bei 2000 U/min.

    Wir plauderten noch etwas über die Feinabstimmung und über andere Tuner und Ladeluftkühler. Dann habe ich ihm eine Kopie vom Fahrzeugbrief gegeben, am Dienstag wird er das dann dem TÜV Prüfer weitergeben, der erstellt dann ein TÜV Gutachten. Das bekomme ich nach Hause geschickt. Damit braucht man dann nur noch zur Zulassungsstelle gehen und es eintragen lassen in Brief/Schein.

    Als ich dann los gefahren bin wie gewohnt, normal, also nicht geheizt, merkte ich sofort das Gaspedal sprach schneller an, beim vorsichtigen fahren bis 2000 U/min. und schalten kam er sofort zügiger vorwärts als Serie, aber kein Boaheffekt. Auch beim Untertourigen fahren kam er sofort besser und kein Turboloch mehr zu spüren.

    Insgesamt fährt er sich jetzt viel leichter und harmonischer. Durch Stau, stockender Verkehr usw. konnte ich ihn noch nicht testen. Aber merkte sofort das er bei 100 km/h im 6. Gang beim leichten beschleunigen sofort ansprach, so kam er vorher noch nicht mal im 5. Gang vorwärts.

    Bei der einen Auffahrt fuhr ich langsam am Anfang der Beschleunigungsspur im 3. Gang bei ca. 45 km/h, neben mir war ein LKW, ich lies ihn erst mal vorbei. Kurz ¾ Gas angetippt und ruckzuck war ich hinter ihm. Also da merkte man schon deutlich die Mehrleistung. Was mir auch aufgefallen ist, der BC hat vorher bei der Strecke und gleiche Fahrweise 5,5 Liter Durchschnittsverbrauch angezeigt, auf der Rückreise dann nur noch 4,8 Liter obwohl ich genauso bzw. zügiger gefahren bin.

    Und die Berge merkt man jetzt noch weniger durch das höhere Drehmoment.

    Genau werde ich erst die Leistung, Verbrauch usw. in der nächsten Zeit testen und dann mal posten.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DAVID75, 15.09.2007
    DAVID75

    DAVID75

    Dabei seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mürzzuschlag 8680 Österreich
    Fahrzeug:
    O2 FL
    hallo

    was genau hast du machen lassen?
    wieviel hast du für die 42ps bezahlt?
    hast du vielleicht einen vergleich zu abt? möchte im frühjahr zu abt fahren
     
  4. #3 Sven RS, 15.09.2007
    Sven RS

    Sven RS Guest

    Ein Bekannter hat Oettinger, der hat die gleiche Leistung von 156 PS wie auch ABT anbietet. Fand es sehr mager, am Berg fuhr er einem Serien RS nicht davon.

    Bei ABT und vielen anderen Tunern finde ich schade, das die keine Feinabstimmung auf dem Leistungsprüfstand machen, was Wendland macht. Da jeder Serienmotor anders streut und sich auf das Tuning verhält, wird es noch mal genau auf den Motor abgestimmt auf einem Leistungsprüfstand.

    Gekostet hat mich das Tuning 799 € + 130 € TÜV Gutachten. Es ist ein Chiptuning bzw. es wird per OBD aufgespielt und auf dem Leistungsprüfstand angepasst.

    Er meinte, er hätte noch mehr rausholen können, aber wäre nicht mehr Empfehlenswert, wegen der Haltbarkeit.

    Da ich kein Dauerheizer bin und man von Leuten die bei Wendland waren hohe Laufleistungen hört, habe ich keine Bedenken erst mal. Also die Haltbarkeit hat auch noch einiges mit dem Fahrstil zu tun.
     
  5. #4 DAVID75, 15.09.2007
    DAVID75

    DAVID75

    Dabei seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mürzzuschlag 8680 Österreich
    Fahrzeug:
    O2 FL
    mein bekannter hat einen abt getunten audi und wie ich damit gefahren bin war ich nicht sehr begeistert.
    tüv gutachten brauche ich nicht wirklich, oder?
     
  6. #5 Sven RS, 15.09.2007
    Sven RS

    Sven RS Guest

    Wenn Du nicht Deine Betriebserlaubnis und Deinen Versicherungsschutz verlieren willst dann brauchst Du schon eine TÜV Eintragung.


    Hier mal ein Zitat aus einem Poloforum, der ein ABT File gesehen hat.



     
  7. #6 Sven RS, 15.09.2007
    Sven RS

    Sven RS Guest

    Vorhin war ich Auto waschen und bin danach etwas rumgefahren. Habe mal so paar Sachen getestet. Bin aus der Ortschaft raus und im 4. Gang bei 60, habe dann auf 100 hochbeschleunigt an einem Berg. Den Berg konnte man gar nicht mehr als Hinderniss sehen, er zog sehr schnell auf die 100.

    Dann bin ich eine Terpentine hochgefahren und die starken Kurven im 3. Gang geblieben, nach kurzer Untertourigkeit beim Gas geben hatte er sich wieder schnell gefasst und hat durchgezogen und die Steigung hat man gar nicht mehr gemerkt. Waren ca. 10 % Steigung.

    Dann habe ich mal im 3. Gang von ca. 50 auf 120 beschleunigt bei gerader Strecke. Habe mich nicht beirren lassen von dem Druck sondern habe immer aufs Tacho geschaut, ging auch wieder sehr schnell.

    Ein deutlicher Unterschied zur Serienleistung, gerade beim Durchzug, die Leistung ist aber dabei immer noch harmonisch und zieht ohne Turboloch gleichmäßig durch. Denke mal schon das die Angegebenen Werte von Ihrem Wendland Polo fast gleich sind mit der Beschleunigung und Elastizität, irgendwann werde ich das mal messen. Zum Vergleich, der Wendland Polo hat auch 17" Felgen und die gleiche Bereifung wie ich.

    Was mir noch aufgefallen ist, wenn ich richtig draufgetreten habe bei Serie, dann kam schon ordenlich Ruß den man auch am Tage sehen konnte im Rückspiegel. Der ist jetzt nach dem Tuning komischerweise sogar etwas weniger geworden.

    Sind erst mal nur erste Eindrücke, werde weiterhin im Alltag testen, aber die ersten Eindrücke sind schon nicht schlecht
    :-D
     
  8. #7 DAVID75, 15.09.2007
    DAVID75

    DAVID75

    Dabei seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mürzzuschlag 8680 Österreich
    Fahrzeug:
    O2 FL
    endgeschwindigkeit hast wohl noch nicht getestet, oder?

    wenn du gute berichte lieferst werde ich dann ostern raus fahren. da haben wir urlaub und sind in günzburg. von da ist es ja nicht so weit wie wenn ich extra aus linz/A kommen würde.
     
  9. #8 Sven RS, 15.09.2007
    Sven RS

    Sven RS Guest

    Nein Endgeschwindigkeit konnte ich nach Tacho noch nicht testen, fahre ja nicht jeden Tag Autobahn. Außerdem muss sie dafür auch frei sein, werde ich irgendwann mal testen wenn es sich ergibt.

    Hauptsächlich ist das Tuning für Beschleunigung und Elastizität. Endgeschwindigkeit wird vielleicht etwas schneller, aber das Problem ist immer noch die Übersetzung des Getriebes die nicht allzuviel zulässt.
     
  10. R6VRS

    R6VRS

    Dabei seit:
    25.03.2005
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Wünnenberg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS
    Kilometerstand:
    164000
    Was sagt Wendland denn - ist der Motor nach dem tuning noch Vollgasfest?
     
  11. #10 Sven RS, 16.09.2007
    Sven RS

    Sven RS Guest

    Laut Aussage von Wendland machen die automatisch nur Sachen die auch Haltbarkeit versprechen. Klar Dauerheizen sollte man auch nicht. Die haben sogar gesagt, sie hätten noch mehr Leistung rausholen können, aber das wäre dann noch mehr unter Lasten der Haltbarkeit gegangen.


    Und bei den heutigem Verkehr kann man ja eh nicht mehrer Stundenlang Vollgas fahren.

    Also im Klartext, laut Aussage von Wendland ist er Vollgastfest, solange man es nicht übertreibt. Wie alles beim Chiptuning haltbar ist, wenn man dementsprechend nicht die Mehrleistung permanent abruft.

     
  12. #11 Sven RS, 16.09.2007
    Sven RS

    Sven RS Guest

    Habe gerade auch von anderen gehört, das es eine Weile dauert, ca. 800 - 1000 km oder so, bis das Tuning seine richtige Wirkung zeigt, also scheint doch was dran zu sein, werde das mal beobachten. Aber jetzt geht er schon ziemlich gut ab, bin mal gespannt was sich da noch verändern wird.

    Bin bisher ca. 350 km mit dem Tuning gefahren.
     
  13. R6VRS

    R6VRS

    Dabei seit:
    25.03.2005
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Wünnenberg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS
    Kilometerstand:
    164000
    Haben sie bei dir auch die Leistung vor dem Tuning gemessen? Das wäre ja mal sehr interessant...!
     
  14. #13 Sven RS, 16.09.2007
    Sven RS

    Sven RS Guest

    Eine Eingangsmessung wird leider nicht mehr gemacht, weil die laut Aussage Wendland nicht nötig ist, da sie die Motoren ja in Langzeittests hatten. Alle VAG Motoren halten ihre angegebenen Leistungen und liegen nicht darunter (sonst wäre irgendwas nicht inordnung), auf die Frage das sie etwas höher streuen, das tun sie auch in der Regel.

    Wichtig ist die Feinabstimmung, da werden die Möglichkeiten von elektronisch programmierbaren Parametern zu mechanisch ausnutzbaren Toleranzen immer auf Hinsicht Rußentwicklung, Lebensdauer, Alltagstauglichkeit und Kraftstoffverbrauch genutzt. Sie prüfen jeden Motor auf maximal mögliche und zulässige Toleranzen und passen so eine Leistungsteigerung an.

    Nur bei Saugmotoren beim Motortuning wird noch eine Eingangsmessung vorgenommen.
     
  15. #14 Sven RS, 18.09.2007
    Sven RS

    Sven RS Guest

    Habe von einigen Leuten schon gehört, das die Software sich erst einspielen muss, bzw. das MSG lernfähig ist und sich noch etwas anpasst mit der Zeit mit der Leistung.

    Gestern mal den Test gemacht, sparsam zu fahren im Stadtverkehr, habe immer bei 1500 U/min. schon geschaltet und kam locker zügig mit dem fließenden Verkehr noch mit.

    Werde mal beobachten wie sich die Leistung noch entfalltet mit der Zeit, manche sagen das er erst die wirkliche Leistung nach ca. 500-1000 km voll entfalltet.
     
  16. #15 Sven RS, 28.09.2007
    Sven RS

    Sven RS Guest

    So, da ich in den letzten Wochen nicht so viel unterwegs war, habe ich gestern seit dem Tuning mal wieder nachgetankt. Habe ihn diesmal bis Anschlag vollgezogen, also ein paar Liter vielleicht mehr als beim letzten mal tanken, wo ich ihn zwar auch vollgezogen habe, aber nicht ganz so extrem.

    Insgesamt bin ich 891 km gefahren. Bordcomputer zeigte noch 170 km frei für fahren im Tank an. Davon 1/3 Autobahn, 1/3 Landstr. und 1/3 Kurzstrecken und Stadt.

    Teilweise Normal gemütlich wenn er noch kalt war, Teilweise etwas zügiger und Teilweise mal die Volle Leistung abgerufen beim Beschleunigen.

    Genauso bin ich davor mit der Tankfüllung auch gefahren im Serienzustand. Obwohl ich zum Teil die Mehrleistung abgerufen habe und er da ja mehr verbraucht, hat er wohl beim Normalen fahren weniger dann verbraucht und so bin ich bei meinem alten Durchschnittsverbrauch fast geblieben, statt wie Serie vorher 5,5 Liter jetzt mit dem Tuning 5,4 Liter auf 100 km.

    Werde das aber in Zukunft mal weiter testen, auch wenn ich etwas mehr die Leistung abrufe als bisher, wie sich dann der Verbrauch erhöhen wird.

    Werde wahrscheinlich am Dienstag Abend erst mal bis zum 07.10. in meine alte Heimat fahren und somit mal etwas mehr Autobahn fahren. Einfacher Weg 500 km und davon ca. alleine 470 km Autobahn. Mal schauen wie ich dann testen kann, was der Verkehr zulässt.

    Also das war jetzt die erste Tankfüllung und sagt noch nicht über den weiteren Durchschnittsverbrauch aus in nächster Zeit nach 10 Tankfüllungen oder so.
     
  17. #16 Sven RS, 01.10.2007
    Sven RS

    Sven RS Guest

    Hier mal das Leistungsdiagramm. Bestimmte Sachen habe ich weggelassen wie meine Daten, Auto und Tuner, aus Datenschutzgründen, aber das wichtigste ist halt vorhanden.

    [​IMG]
     
  18. #17 Sven RS, 12.11.2007
    Sven RS

    Sven RS Guest

    Gestern auf dem Rückweg von Bekannten klingelte das Handy, haben es auf Lautsprecher gestellt und sind gemütlich gefahren, damit wir auch in ruhe reden können ohne laute Hintergeräusche.

    Bin 120 km/h gefahren auf der Autobahn, 6 Grad Außentemperatur, Sitzheizung an. Durchschnittsverbrauch von 4,4 Litern. Zurückgelegte Strecke 151 km, davon ca. 125 km Autobahn. Im Sommer denke ich würde man den Verbrauch noch weiter runter bekommen.
     
  19. #18 Sven RS, 19.08.2008
    Sven RS

    Sven RS Guest

    So, mal wieder einen Zwischenbericht.

    Habe jetzt knapp 25000 km mit dem Tuning hinter mir und keinerlei Probleme bisher gehabt.

    Da ich eh nicht ihn Kalt trete, fahre ich ihn meist immer Sparsam auf Kurzstrecken wie z. B. zur Arbeit, einfach Fahrt 17 km. Ich fahre so, daß ich mit dem fließenden Verkehr mitkomme, aber schalte sehr früh und gebe wenig Gas. Somit zeigt er sich sehr sparsam, gerade wenn ich Frühdienst habe und noch nicht so viel Verkehr morgens ist. Wenn ich bei der Arbeit ankomme schaue ich meist auf den Bordcomputer und der zeigt mir meistens 4,1 L. an. Heute war er sogar auf 3,9 L.

    Ich werde irgendwann mal versuchen eine ganze Tankfüllung so zu fahren, mal schauen was er dann Real am wenigsten schafft.

    Da ich aber nicht nur so langsam fahre, liegt mein Verbrauch im Drittel bei 5,1-5,5 L.

    Letztens wollte ich mal testen was er Endgeschwindigkeit bringt laut Tacho. Laut Papiere ist er jetzt mit 220 km/h angegeben.

    Es war nicht so viel Verkehr auf der AB einen Abschnitt lang und die Straße war gerade. Bei über 200 km/h dauert es länger bis die Tachonadel steigt, kennt man ja vom Serienzustand auch schon her. Nach einer Weile ging die Nadel auf 240 km/h und er wollte noch weiter, glaube bei ca. 4000 U/min. rum im 6. Gang, habe nicht so genau drauf geachtet und hatte Klimaanlage an. Leider meinte jemand etwas weiter vorne mal mit 120 km/h auf die linke Spur zu wechseln :wacko: und ich musste etwas stärker abbremsen.

    Also über die 240 km/h wäre er noch ein Stück gekommen nach Tacho, wenn ich nicht hätte abbremsen müssen, denke also die eingetragenen 220 km/h müsste er Real dann geschafft haben. Wie genau mein Tacho ist, weiß ich nur bei 65 km/h mit 64 km/h geblitzt wurden bin und mit ca. 101 km/h mit 99 km/h geblitzt wurden bin. Letztes Jahr das erste mal geblitzt wurden und einmal dieses Jahr, zuvor in 16 Jahren nie mit einem Auto geblitzt wurden. :S

    Und ich erreiche die Höchstgeschwindigkeit im 6. Gang bei meinem 2004er RS und nicht im 5. Gang wie hier manche meinten.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 FabiaOli, 19.08.2008
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Kann man eigentlich auch beim Benziner irgendwie n bissl mehr Leistung rausholen, vielleicht so 10 PS mehr, wären ne schlecht.

    Geht das irgendwie??
     
  22. R2D2

    R2D2 Guest

    Gib mal Chiptuning und Benziner bei der Suchfunktion ein und verabschiede dich von deinem Traum. ;)
     
Thema: Ereignis: Wendland Tuning
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wendland tuning erfahrungen

    ,
  2. wendland tuning prüfstand

    ,
  3. wieviel ps bringt ein ladeluftkühler polo wrc

Die Seite wird geladen...

Ereignis: Wendland Tuning - Ähnliche Themen

  1. Optische Änderungen, Gimmicks, Tuning

    Optische Änderungen, Gimmicks, Tuning: Ich habe zwar etwas gesucht, aber noch nichts entsprechendes gefunden (oder falls übersehen, vielleicht kann man die Themen zusammenfügen). Ich...
  2. Skoda Fabia Combi Kofferraum Tuning (Hunde tauglich)

    Skoda Fabia Combi Kofferraum Tuning (Hunde tauglich): Die Box hatte ich in Verwendung, wie ich nur einen Hund hatte. So wie der zweite kam, wurde ein Hundegitter eingebaut. Damals hatte ich den Fabia...
  3. Yeti Chip-Tuning ?

    Chip-Tuning ?: Wozu gibt es Chip-Tuning ? Gruß Tom
  4. skoda 105L mit 136 Rapid Motor - weiteres tuning

    skoda 105L mit 136 Rapid Motor - weiteres tuning: hallo Leute ich wollte mich mal grundsätzlich schlau machen , wie man beim 136er Motor noch etwas mehr Leistung holen kann . das ganze sollte aber...
  5. Suche Skoda Fabia6y5 kombi tuning rückleuchten

    Skoda Fabia6y5 kombi tuning rückleuchten: Suche skoda fabia mk1 kombi tuning rückleuchten wer welche hat ruhig anbieten.