Entwässerungsschraube abgebrochen

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Mc Gyver, 15.09.2005.

  1. #1 Mc Gyver, 15.09.2005
    Mc Gyver

    Mc Gyver Guest

    Hallo,

    nachdem ich hier schon viel gelesen habe, nun mein erster Beitrag.

    Bei meinem Fabia TDI ist am Montag die Entwässerungsschraube am Kraftstofffilter abgebrochen - machte sich durch enormen Dieselverlust bemerkbar und mein Auto musste abgeschleppt werden.

    Wie kann sowas passieren?

    Bei meinem ersten Ölservice (Fachwerkstatt) wurde der Filter nicht entwässert. Beim zweiten Ölservice (ATU vor 2 Monaten) wurde dies auch nicht getan - Behauptet zumindest der Werkstattleiter.

    Hat einer von euch ähnliche Erfahrungen gemacht? Was soll ich jetzt unternehmen? Das so eine Schraube nicht von alleine abricht dürfte ja wohl klar sein!

    Grüße,

    Jens
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Korra82, 15.09.2005
    Korra82

    Korra82 Guest

    Hallo!

    Diese Schraube bricht sehr wohl ohne Fremdverschulden ab. Ist bereits einige male passiert. ?(
     
  4. mido

    mido

    Dabei seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzgitter Bad
    Fahrzeug:
    Fabia Combi Extra II 1,9TDI
    Werkstatt/Händler:
    Beyerlein, BS
    Kilometerstand:
    56000
    Hy!

    Du hast doch Wartungsinterval QG0, oder? Nach meinem Serviceplan müssen spätestens der 30000der der Dieselfilter entwässert werden. Bei Verwendung von nicht DIN EN 590 Diesel schon früher.

    Sollte also ATU (warum dort?!?) gemacht haben...

    Hier wird das Problem besprochen. Die Antwort von Olbe scheint dabei plausibel.

    gruss
    micha
     
  5. #4 Mc Gyver, 15.09.2005
    Mc Gyver

    Mc Gyver Guest

    Weil bei ATU der Ölwechsel nur die Hälfte gekostet hat (120€ zu 60€) Hab noch keine Jahresinspektion gemacht - wäre bei mir Automatisch die 30000er gewesen! Bin aber noch nicht dazu gekommen!

    Was soll ich tun? - Mich direkt an Skoda wenden und auf Kulanz hoffen, oder kann man das vergessen?
     
  6. mido

    mido

    Dabei seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzgitter Bad
    Fahrzeug:
    Fabia Combi Extra II 1,9TDI
    Werkstatt/Händler:
    Beyerlein, BS
    Kilometerstand:
    56000
    Nun gut muss jeder selber wissen, ob nur Billig massgebend ist.

    Wie alt ist das Fzg.? Hat er Garantie?

    Schau mal in deinem Serviceplan. Die 30000er ist eigentlich umfangreicher, als nur ein Ölwechsel.

    Skoda wird (in dem Fall) zurecht bockig werden, wenn bekannt ist, dass eine Fremdwerkstatt einen Service durchgeführt hat. Schliesslich kann ja auch ATU die Entwässerungsschraube zu fest angezogen haben. Egal was der Meister erzählt.

    Kulanz könnt schwierig werden. Ist das den so teuer?

    micha
     
  7. #6 Mc Gyver, 15.09.2005
    Mc Gyver

    Mc Gyver Guest

    Der Wagen ist 3 Jahre alt!
    Die letzte Inspektion war im Juni 2004 (bei 5880km)
    Dann hab ich Ihn gekauft und hatte im Juni 2005 33000km auf der Uhr. Den fälligen Ölwechsel habe ich bei ATU gemacht. Davor hatte ich den Ölwechsel bei ner Fachwerkstatt machen lassen (21000km).
    Die Jahresinspektion wollte ich erst im Winter angehen!

    Die Kosten für das ganze beliefen sich auf 80€ - Abschleppen war ja kostenlos! Ärgert mich halt alles so!

    Ist ATU denn so schlecht? ich meine wenn ich nen Ölwechsel für 60 statt für 120€ kriegen kann....

    Danke erstmal für euren Rat :sonne:
     
  8. #7 olbetec, 15.09.2005
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Bist Du sicher, dass du überhaupt das PD-Öl bekommen hast, kann ich mir bei dem Preis kaum vorstellen. Lass das Öl günstige 40EUR kosten, 20EUR Arbeitslohn???
    Munter gespart
    OlBe
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Arosakarle, 15.09.2005
    Arosakarle

    Arosakarle Guest

    Ich denke auch das es nicht so gut ist am Öl zu Sparen.....
    War schon ganz schön Günstig.... :hmmm:
     
  11. #9 Mc Gyver, 16.09.2005
    Mc Gyver

    Mc Gyver Guest

    Hab beim Auftrag gesagt er soll unbedingt das für PD zugelassene Öl nehmen - nix anderes. Das war meines Wissens nach 5W 40 Shell -Öl teilsynthetisch vom Fass - War im Angebot!
     
Thema:

Entwässerungsschraube abgebrochen

Die Seite wird geladen...

Entwässerungsschraube abgebrochen - Ähnliche Themen

  1. Getränkehalter abgebrochen, Armauflage abbauen, wie ?

    Getränkehalter abgebrochen, Armauflage abbauen, wie ?: leider ist bei mir die Getränkehalterung an der Armauflage hinten ( Rücksitzbank ) abgebrochen. Möchte die Auflage auseinander bauen und die...
  2. Türöffner abgebrochen

    Türöffner abgebrochen: Hallo zusammen, bei meinen Superb Combi (Superb II, BJ 2012) ist an der rechten hinteren Tür der innere Türöffner abgebrochen. Gibt es diesen...
  3. Schlüssel am Klappscharnier abgebrochen

    Schlüssel am Klappscharnier abgebrochen: Hallo Zusammen! mir ist leider der Original-Schlüssel meines Roomster am Klappscharnier abgebrochen. D.h. der Schlüssel ist intakt und...
  4. Schlüssel im Zündschloss abgebrochen

    Schlüssel im Zündschloss abgebrochen: Hallo zusammen, mir ist bei meinem Octavia 3 Combi, Bj 06/14 der Schlüssel im Zündschloss abgebrochen. Mein Skoda Händler hat über Skoda...
  5. Motorhaubenhebel abgebrochen

    Motorhaubenhebel abgebrochen: he ho mein hebel für die motorhaube ist abgenrochen und ist so abgenutzt sag ich mal das man es so nicht mehr öffnen konnte und man monnte nur...